Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Lkw kippt überbesetztes Wohnmobil um: sieben Verletzte

Nach einem schweren Unfall mit einem Lkw und einem Wohnmobil musste die A9 bei Bayreuth am Montagmorgen komplett gesperrt werden. Sieben Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.



Lastwagen rammt Wohnmobil
Wohnmobil kippt auf die A9 - sieben Menschen verletzt   Foto: NEWS5 / Merzbach

Gegen 5 Uhr fuhr eine 26-jährige Litauerin mit ihrem Wohnmobil vom Parkplatz Sophienberg-West auf die Autobahn ein. Dort übersah ein 31-jähriger Lkw-Fahrer das Gefährt und rammte es von hinten, berichtet die Polizei. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass das Wohnmobil in die Mittelschutzplanke schleuderte und auf die Seite kippte, wodurch alle drei Fahrspuren gesperrt wurden.

Im Wohnmobil befanden sich insgesamt sieben Insassen, die teilweise schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurden. Der Lkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Das 10.000 Euro teure Wohnmobil wurde komplett zerstört. An der Schutzplanke ist laut Polizei ein Schaden von 4000 Euro zu verzeichnen. Für die Unfallaufnahme wurde die A9 eine Stunde lang komplett gesperrt.

Der entstandene Stau von 10 Kilometern wurde durch das THW Bayreuth betreut und löste sich erst im Laufe des Vormittags auf.  Die Fahrerin des Wohnmobils zahlte ein Bußgeld wegen ihres überbesetzten Gefährtes.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2019
09:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Lastkraftwagen Polizei Schwerverletzte Technisches Hilfswerk Unfallaufnahme Verletzte Wohnmobile Zerstörung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wheelie. Archivbild dpa.

Aktualisiert am 23.06.2019

Wheelie führt zu Unfall: Biker überholt auf Hinterrad und stürzt

Am Samstag ist ein 24-Jähriger mit seinem Motorrad auf der B289 in Kulmbach unterwegs. Provokant überholt er mit dem Vorderrad in der Luft ein Auto. » mehr

Motorradausflug endet für Biker tödlich

vor 9 Stunden

Motorradausflug endet tödlich

Tödliche Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Sonntagmittag auf der Kreisstraße bei Gesees im Landkreis Bayreuth erlitten, als er mit einem linksabbiegenden VW-Golf zusammenstieß. » mehr

Polizeiautos

29.09.2019

Bamberg: 81-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Jede Hilfe zu spät kam für einen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall im Bamberger Osten am Sonntagmorgen. » mehr

Höhlenrettung Lehesten

Aktualisiert am 30.06.2019

Schwer verletzt: Kletterer verbringen Nacht in Höhle

Ein Kletterer aus dem Raum Hof hat sich beim Erkunden eines ehemaligen Schieferbruchs bei Lehesten in Thüringen schwer verletzt und musste aus der Höhle gerettet werden. Etwa 50 Retter waren damit beschäftigt, den Verlet... » mehr

20.08.2019

Unfall: Lkw wird in Wald katapultiert - Hofer schwer verletzt

Zwischen Tröbersdorf und Obernsees im Landkreis Bayreuth ist es Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen, den ein Hofer Autofahrer verursacht hat. » mehr

Mehr Sicherheit auf Bayerns Straßen - das ist das Ziel der Lkw-Kontrollen, die der Freistaat auch weiterhin in großer Zahl durchführen wird. Foto: Soeren Stache/dpa

13.05.2019

Polizei nimmt Lkw-Fahrer in den Fokus

Bei Kontrollen am Sonntag prüften die Beamten vor allem die Fahrtüchtigkeit. Zahlreiche Fahrer standen noch unter Alkoholeinfluss und durften nicht los. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BBC Coburg - Elchingen 63:78

BBC Coburg - Elchingen 63:78 | 13.10.2019 Coburg
» 37 Bilder ansehen

70 Jahre ATSV Kronach

70 Jahre ATSV Kronach | 12.10.2019 Kronach
» 24 Bilder ansehen

Musiknacht in Ebern

Musiknacht in Ebern | 12.10.2019 Ebern
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2019
09:09 Uhr



^