Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Messer-Attacke in Asylbewerber-Unterkunft: 21-Jähriger schwer verletzt

Durch einen Messerstich ist ein 21-Jähriger in einer Bamberger Asylbewerber-Unterkunft schwer verletzt worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen.



Bamberg -  In der Nacht zum Mittwoch stritt sich ein 33-jähriger Marokkaner mit einem 21-jährigen Landsmann in einem Zimmer der Gemeinschaftsunterkunft im Erlenweg. Dabei soll der Ältere dem Jüngeren mit einem Messer in den Oberkörper gestochen haben.

 

Ein Notarzt versorgte das Opfer vor Ort. Der 21-Jährige kam in ein Krankenhaus. Polizisten der Bamberger Polizei nahmen den Tatverdächtigen vor Ort fest. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt gegen den Festgenommenen wegen versuchten Totschlags. Da sich durch die Ermittlungen der Tatverdacht gegen den Marokkaner erhärtete, erließ ein Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg Untersuchungshaftbefehl. Polizisten brachten den Mann in eine Justizvollzugsanstalt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2020
16:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittlungen Festnahmen Kriminalpolizei Messer-Attentate Polizei Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Bamberg Tatverdacht Untersuchungshaftbefehle Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

17.06.2020

Messer-Attacke: Frau lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 62-jährige Frau aus Poxdorf im Landkreis Forchheim erlitten. Ihr Lebensgefährte soll sie in der Nacht zum Mittwoch mit Messern angegriffen haben. » mehr

Symbolfoto. Axt. Symbolfoto. Axt.

16.04.2020

Axt gegen Kopf: Mann in Obdachlosenunterkunft schwer verletzt

Ein 27-Jähriger soll am Mittwoch in einer Obdachlosenunterkunft in Bamberg seinen Mitbewohner mit einer Axt angegriffen und am Kopf verletzt haben. Das Opfer erlitt auch Stich und Schnittwunden. » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

27.01.2020

Vergewaltigung in Bayreuth: Bar-Betreiber in U-Haft

Vergewaltigung im Kreuz. Tatort: Die Wohnung über der Shisha-Bar. Der 29-jährige Besitzer ist seit Montag in U-Haft. » mehr

Maddie, Peggy

08.06.2020

Fall Maddie – Ermittler prüfen Verbindung zum Fall Peggy

Nachdem die Ermittlungen über das Verschwinden von Maddie McCann wieder Fahrt aufnehmen, rückt auch der Tod des Mädchens aus Lichtenberg erneut in den Fokus der Kripo. » mehr

Autodiebstahl

19.06.2020

Hof: Bande stielt dutzende Lieferautos

Die Staatsanwaltschaft Hof hat Anklage gegen zwei Angeschuldigte wegen schweren Bandendiebstahls in 50 beziehungsweise 34 Fällen erhoben. » mehr

Maddie, Peggy

09.06.2020

Verschwinden von Peggy: Bisher kein Zusammenhang mit Maddie

Nach ersten Ermittlungen gibt es keine Hinweise, dass der Tatverdächtige im Fall Maddie etwas mit dem Verschwinden von Peggy aus Lichtenberg zu tun haben könnte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2020
16:12 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.