Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Nach Corona-Party: 16-jähriger Wunsiedler verursacht Unfall mit Auto

Einer Streife des Zolls fällt am frühen Sonntagmorgen in Thiersheim ein Auto mit einem frischen Unfallschaden auf. Am Wagen stehen drei junge Männer. Ein 18-Jähriger liegt sturzbetrunken auf der Rückbank.



Thiersheim - Der junge Mann war laut Polizei so betrunken, dass er ins Klinikum Fichtelgebirge gebracht werden musste. Die Ermittlungen ergaben, dass ein 16-Jähriger aus der Gruppe am Steuer gesessen hatte. Beim Versuch, zu wenden, war er mit dem Auto von der Straße abgekommen. Der junge Mann aus Wunsiedel erhält nun eine Anzeige, weil er keinen Führerschein besitzt. Doch nicht genug. Zudem stellte sich heraus, dass die Gruppe junger Männer zuvor eine private Party gefeiert hatte. Alle werden nun aufgrund der Allgemeinverfügung in Verbindung mit dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Live-Ticker: Lesen Sie hier die aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise in der Region und in Bayern >>>

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
08:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Coronavirus Debakel Führerschein Polizei Unfallschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alkohol im Blut: Hände weg vom Steuer

28.02.2020

Betrunkener Hofer verursacht Unfall mit fünf Autos

Die Unvernunft eines 37-jährigen Hofers hat am Donnerstagabend zu einem Unfall mit Kettenreaktion zwischen Gefrees und Bischofsgrün geführt. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

Aktualisiert am 25.01.2020

Lauter Knall reißt Mann aus Schlaf

Einen gehörigen Schrecken dürfte in der Nacht zum Samstag ein Hausbesitzer im Lichtenfelser Stadtteil Schney bekommen haben. In seinem Garten sah der Mann dann das Unglück. » mehr

Polizei-Fahrzeug

24.03.2020

Drei Männer übergehen Ausgangsbeschränkung

Im Landkreis Lichtenfels musste die Polizei zweimal einschreiten, weil drei Männer die Ausgangsbeschränkungen missachtet haben. » mehr

Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Foto: Heiko Matz

23.04.2020

Autofahrer flüchtet über A9: elf Jahre ohne Führerschein

Vor einer Polizeikontrolle ist am Mittwochnachmittag ein 39-jähriger über die A9 von Hof nach Bindlach geflüchtet. Der Grund: Er hatte seit elf Jahren keinen Führerschein mehr. » mehr

«Notarzt» steht auf einem Rettungsfahrzeug

26.04.2020

Betrunkener Opa am Steuer: Enkel schwer verletzt

Am Samstag kam es auf der A9 zu einem schweren Unfall. Verursacher war ein 62-jähriger Großvater, der sich stark alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatte. » mehr

bierflasche

10.04.2020

Randale nach Crash: Junger Mann wirft Bierflaschen auf eigenes Auto

Kurios hat sich am Abend des Gründonnerstag ein 21-jähriger Autofahrer auf einem Bayreuther Parkplatz verhalten. Zunächst krachte er gegen einen geparkten Lastwagen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauerndemo in Coburg

Bauerndemo in Coburg | 28.05.2020 Coburg
» 4 Bilder ansehen

Frontal-Crash mit Oldtimer Dippach

Frontal-Crash mit Oldtimer | 22.05.2020 Dippach
» 10 Bilder ansehen

Jan Gorr wird HSC-Geschäftsführer

Jan Gorr wird Geschäftsführer | 22.05.2020 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 03. 2020
08:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.