Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Nach "DSDS"-Aus: Oberfranke kämpft für Santo

Santo Rotolo ist am 7. April in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"ausgeschieden - zu Unrecht, sagt ein Hofer Fan und tritt im Internet eine Protest-Lawine los.



Santo Rotolo - Deutschland sucht den Superstar
Santo Rotolo beim Recall der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" in Südafrika.   Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius » zu den Bildern

Hof/Köln - Santo Rotolo ist am 7. April in der RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") ausgeschieden. Viele Fans allerdings möchten das nicht akzeptieren und machen im Internet mobil, darunter auch Santo-Fan Dominik Menor Pichel aus Hof. Mit einer Online-Petition und einer Facebook-Gruppe wollen sie den rausgeflogenen Kandidaten zurück in die Show holen.

Menor Pichel sagt: "Santo singt göttlich. Immer wenn er singt, bekomme ich Gänsehaut. Dass er nicht mehr dabei ist, ist so traurig. Als Santo rausgeflogen ist, war auf der 'DSDS'-Facebook-Seite viel Unruhe." Deshalb habe er und ein anderer Nutzer, Panagiotis Zafiriadis, die Facebook-Gruppe "Santa Rotolo muss zurück in die Live Shows das fordern wir Fans!" gegründet. Das Echo ist groß. "Ich bekomme jeden Tag Nachrichten von Fans, die auch Santo unterstützen möchten. Das ist der Wahnsinn, was da abgeht", sagt der 30-jährige Hofer. Die Facebook-Gruppe hat bislang bereits an die 600 Mitglieder.

Zudem hat Santo-Fan Benjamin Donner, mit dem Menor Pichel in engen Kontakt steht, eine Online-Petition ins Leben gerufen, um RTL und die 'DSDS'-Jury dazu zu bewegen, Santo wieder an der Show teilnehmen zu lassen. Bis zum Freitagnachmittag nach der Sendung haben bereits 1166 Fans unterschrieben. Menor Pichel habe mittlerweile auch regen Kontakt mit Santos Eltern. "Ich telefoniere jeden Tag mit ihnen. Sie haben Benjamin, Panagiotis und mich auch zum Grillen eingeladen", erzählt Menor Pichel.

Er ist überzeugt, dass sich all die Mühen lohnen. Ganz unbegründet scheinen seine Hoffnungen nicht zu sein. Denn in der vergangenen Staffel hat sich RTL auch den Protesten zahlreicher Fans gebeugt, nachdem der Kandidat Alphonso ausgeschieden war. "Durch die Petition durfte Alphonso durch eine Wildcard wieder in die Show und hat dann auch noch gewonnen", sagt Menor Pichel.

Er bezeichnet sich als treuen "DSDS"-Fan. Er habe bislang jede Staffel verfolgt. Doch eines stellt Menor Pichel klar: "Wenn das mit unserer Petition nicht klappt, schau ich kein 'DSDS' mehr. Andere Fans haben das auch schon angekündigt."

 

Autor
Georg Jahreis

Georg Jahreis

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
12:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Deutschland sucht den Superstar Stars
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutschland sucht den Superstar

21.04.2018

Nach "DSDS"-Aus: Oberfranke setzt sich für Santos Solo-Karriere ein

Trotz Petition: Santo stand am Samstag nicht auf der "DSDS"-Bühne. Der Hofer Fan Dominik Menor Pichel macht sich trotzdem weiter für den Sänger stark und will jetzt dessen Solo-Karriere vorantreiben. » mehr

Bonnie Tyler gehört zu den Stars, die Anfang Mai in Bayreuth bei kostenfreien Open-Air-Konzerten auftreten. Foto: Jörg Carstensen/dpa

16.03.2018

Große Stars rocken drei Tage lang Bayreuth

Zum diesjährigen Weißbierfest kommen Musikgrößen wie Bonnie Tyler, Nazareth, Glasperlenspiel und Mickie Krause. Das Programm wird breiter aufgestellt. » mehr

Junge aus Bad Kissingen wird Superstar in Fernost

15.08.2015

Junge aus Bad Kissingen wird Superstar in Fernost

Vor acht Jahren stand der Gewinner von "Vietnam Idol" bereits auf einer Bühne in Coburg. Beim Gesangswettbewerb der Heimatzeitung zeigte er damals sein Talent. » mehr

11.01.2013

"Julian, das ist alles Hühnerkacke"

Mädchenschwarm Julian Schreier aus Hof erlebt bei "Deutschland sucht den Superstar" ein Waterloo. Die harte Kritik von Dieter Bohlen löst heftige Reaktionen aus. » mehr

Der Hofer Student Julian Schreier will groß rauskommen. Er macht bei Dieter Bohlens Casting-Show mit. 	Foto: RTL

09.01.2013

Hofer will Superstar werden

Julian Schreier aus Hof tritt bei der Casting-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" dem Pop-Titan Dieter Bohlen unter die Augen. Am Mittwoch ist er im TV zu sehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg

ZDF-Casting in Schloss Ehrenburg | 24.04.2018
» 13 Bilder ansehen

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34

HSG Konstanz - HSC 2000 Coburg 31:34 | 22.04.2018 Konstanz
» 49 Bilder ansehen

Genussfestival in Hofheim

Genussfestival in Hofheim | 22.04.2018 Christian Licha
» 14 Bilder ansehen

Autor
Georg Jahreis

Georg Jahreis

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
12:21 Uhr



^