Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Länderspiegel

Polizei-Einsatz: Familien-Drama in der Fußgängerzone

Nachdem drei Männer am Donnerstagnachmittag in einem Cafe in der Bayreuther Innenstadt in Streit geraten waren und sich gegenseitig verletzten, ermittelt nun die Kriminalpolizei die genaueren Umstände.



media.media.692e0755-8e89-4396-86cb-4ff1eca45581.original1024.jpg
  Foto: Andreas Schmitt » zu den Bildern

Bayreuth - Gegen 14 Uhr, so berichten Augenzeugen unserer Zeitung, seien zwei Familienangehörige eines der beiden Besitzer des Restaurants gekommen. Dann soll es einen Streit gegeben haben. Einer der Beteiligten soll zu einem Pizza-Messer gegriffen und es nach einem Mitarbeiter geworfen haben. 

Wie die Polizei ergänzend mitteilte, gerieten die drei Kontrahenten im Alter zwischen 22 und 47 Jahren aus noch nicht geklärten Gründen aneinander. Wie erste Ermittlungen ergaben, erlitten zwei der Streitenden im Laufe der handgreiflichen Auseinandersetzung leichte Stichverletzungen, die ärztlich behandelt wurden.

Die restlichen Mitarbeiter sollen während des Messerwurfes in die hintere Küche des Restaurants geflohen sein. Die Polizei hat das Gebäude abgesperrt. 

Mittlerweile befinden sich alle Beteiligten in Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und führt umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort durch.

Noch am Nachmittag wurden einige Mitarbeiter vernommen. Der Betrieb des Restaurants ist im Moment eingestellt. Eine Mitarbeiterin erlitt einen Schwächeanfall und musste ins Klinikum gebracht werden.

Vom Streit waren später nur noch Glasscherben auf dem Restaurant-Gelände zu sehen. 

Zeugen, die den Streit beobachtet haben oder Hinweise zu den Beteiligten geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bei der Bayreuther Kripo zu melden.

Autor

Andreas Schmitt
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
16:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cafe Ermittlungen Gaststätten und Restaurants Krankenhäuser und Kliniken Kriminalpolizei Polizei Polizeieinsätze Tatorte Zeugen Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

22.04.2019

Bayreuth: Mann rammt 23-Jährigem Messer in den Kopf

Eine Disco-Nacht in Bayreuth endet mit einer lebensgefährlichen Verletzung. Am frühen Montagmorgen ist es zu einem Streit unweit einer Disco in der Innenstadt gekommen. » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

06.03.2019

18-Jähriger für zehn Einbrüche verantwortlich

Bei seinen Beutezügen durch Firmen, Schulen, Gaststätten, Vereinsheime und Wohnhäuser ergaunerte er mehrere tausend Euro. Jetzt sitzt der Einbrecher in Haft. » mehr

Medikamente

02.05.2019

Mann will Medikamente aus Klinik stehlen und bricht in Apotheke ein

Um an Drogen zu kommen, hat ein 19-Jähriger in der Region in den vergangenen Tagen einige Straftaten begangen. Im Kulmbacher Klinikum wollte der junge Mann Medikamente stehlen. » mehr

Giftiges Schwermetall

07.03.2019

Attacke mit ätzender Flüssigkeit: Polizei sucht Pärchen

Nach dem Angriff auf eine 65-Jährige suchen die Ermittler der Kripo Bamberg weiterhin Zeugen – insbesondere ein Pärchen, das sich am Tatort aufhielt. » mehr

13.03.2019

Transporter in Bindlach gestohlen

Zwischen vergangenen Sonntag und Mittwoch haben Unbekannte einen weißen Transporter mit dem Kennzeichen BT-R-8088 in Bindlach gestohlen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. » mehr

Nach der Messerattacke auf Mitarbeiter des Jobcenters Bayreuth ist die Betroffenheit auch in der Behörde in Marktredwitz hoch. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

21.04.2019

24-Jähriger bei Streit vor Bamberger Disco mit Messer verletzt

Mit einem Messer verletzte ein Unbekannter einen 24-Jährigen am frühen Sonntagmorgen vor einer Diskothek in der Bamberger Innenstadt. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg Ferndorf

TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg | 18.05.2019 Ferndorf
» 89 Bilder ansehen

Tag der offenen Tür Müllheizkraftwerk Coburg

Tag der offenen Tür im Müllheizkraftwerk | 18.05.2019 Coburg
» 8 Bilder ansehen

2019-05-16 Coburg

Prinz Albert in neuem Design | 16.05.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

Autor

Andreas Schmitt

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
16:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".