Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Rotmain-Center: Jugendliche mit Sturmgewehr-Nachbildung drehen Video

Kurz bevor das Bayreuther Rotmain-Center am Samstagabend geschlossen wird, macht ein Security-Mitarbeiter seinen Rundgang. Auf dem Parkdeck trifft er drei Jugendliche. Sie hantieren scheinbar mit einem Sturmgewehr.



Als die Polizei eintraf, stellte sich jedoch heraus, dass es es sich um eine sogenannte Anscheinswaffe handelte, also eine Attrappe. Die Jugendlichen gaben gegenüber den Beamten an, niemanden Angst einjagen zu wollen. Sie hätten die Spielzeugwaffe lediglich für den Dreh eines Videoclips verwenden wollen, wie es weiter im Polizeibericht heißt. Die Polizisten stellten die Waffe mit dem Einverständnis des Eigentümers sicher. Die drei Bayreuther müssen mit einer Anzeige wegen eines Ordnungswidrigkeitenverstoßes nach dem Waffengesetz rechnen.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
09:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Polizei Polizeiberichte Polizistinnen und Polizisten Waffen Waffengesetze
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei mit Blaulicht

16.05.2020

Bewaffnet an A 9: Falscher Polizist gestoppt

Die Hofer Polizei kontrolliert am Freitag einen 42-jährigen Autofahrer bei Leupoldsgrün. Der Mann ist bewaffnet. Er hat einen augenscheinlich selbstgemachten Polizei-Ausweis bei sich. » mehr

Große Augen

27.07.2020

Polizisten retten verletzte Eule

Beamte der Bayreuther Verkehrspolizei haben am Montagnachmittag eine Eule vor dem sicheren Tod gerettet. » mehr

06.08.2020

Briefträger hortet Tausende Postsendungen in seiner Wohnung

Kistenweise Briefe und Postsendungen finden Polizisten in der Burgkunstadter Wohnung eines 31-jährigen Zustellers. Der Mann hatte sie über Jahre hinweg nicht zugestellt. » mehr

Uhr der Mikrowelle

02.06.2020

Anzeige: Mann steckt Personalausweis in Mikrowelle

In einem Zug von Hof nach Marktredwitz kontrolliert die Polizei am Pfingstmontag einen Fahrgast. Dessen Personalausweis ist stark beschädigt. » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

20.06.2020

Polizist gibt Warnschuss ab: Mann attackiert Hausbewohner mit Messer

Mit zwei Messern bewaffnet steht am Freitagabend ein 28-Jähriger vor der Wohnung eines Bamberger Mehrfamilienhauses in der Reußstraße. Als der 54-jährige Bewohner die Tür öffnet, sticht der Angreifer in seine Richtung. » mehr

07.06.2020

Nach Streit mit Mutter in Auto: Tochter rennt in Wald und erhält zwei Anzeigen

Auf einer Autofahrt zwischen Lippertsgrün und der B 173 streitet sich eine 28-Jährige mit ihrer Mutter. Die Tochter steigt aus und rennt davon. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
09:15 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.