Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Sat.1 zieht Doku über "Mordfall Peggy" vor

Der TV-Sender reagiert auf die eingestellten Ermittlungen im Fall Peggy. Unter anderem soll der zuletzt Tatverdächtige Manuel S. im Exklusiv-Interview zu sehen sein.



Mordfall Peggy
Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy auf dem Friedhof. Das Mädchen war 2001 verschwunden.   Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv

Lichtenberg - 19 Jahre und fünf Monate nach dem Verschwinden der neunjährigen Peggy aus Lichtenberg im Kreis Hof ist der Fall in dieser Woche geschlossen worden (wir berichteten). Darauf reagiert nun auch der Fernsehsender Sat.1 und zieht die Ausstrahlung seiner für den 9. November geplanten Doku "Mordfall Peggy – Der Täter ist noch unter uns" auf den kommenden Montag, 26. Oktober, um 20.15 Uhr vor. Der Sender bewirbt den Beitrag mit "exklusiven Interviews" - unter anderem mit dem zuletzt Tatverdächtigen Manuel S., gegen den nun keine neue Anklage erhoben wird. 

06.07.2016 - Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort - Foto: Daniel Karmann

Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn
Fall Peggy: Erste Bilder vom Fundort Rodacherbrunn

Investigativ-Reporter Christoph Lemmer, der seit zehn Jahren zu dem Fall recherchiert und ihn laut Sender „intensiv und gründlich" begleitet hat, soll die aktuellen Geschehnisse rund um das getötete Mädchen bewerten. Bereits einmal führten die Recherchen des Reporters dazu, dass auch die Polizei neue Erkenntnisse gewinnen konnte. In dem Beitrag soll es auch um die Frage gehen, ob nun tatsächlich ein „Cold Case“ droht. aks

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2020
09:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anklage Ermittlungen Fall Peggy Mordfälle Polizei Verbrecher und Kriminelle Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Neue Wendung im Fall Peggy? Nun werden ungeklärte Kindsmorde neu aufgerollt.

Aktualisiert am 22.10.2020

Fall Peggy wird geschlossen: keine neue Anklage

19 Jahre und fünf Monate nach dem Verschwinden der Neunjährigen aus Lichtenberg im Kreis Hof wird der Fall geschlossen. » mehr

Maddie, Peggy

08.06.2020

Fall Maddie – Ermittler prüfen Verbindung zum Fall Peggy

Nachdem die Ermittlungen über das Verschwinden von Maddie McCann wieder Fahrt aufnehmen, rückt auch der Tod des Mädchens aus Lichtenberg erneut in den Fokus der Kripo. » mehr

Mordfall Peggy

22.10.2020

Peggys Tod bleibt ein Rätsel

Einer der mysteriösesten Mordfälle in Deutschland wird wohl niemals geklärt. Die Staatsanwaltschaft Bayreuth stellt mehr als 19 Jahren nach dem Verschwinden der damals Neunjährigen die Ermittlungen ein. » mehr

Die Handwerkskammer Oberfranken in Bayreuth kommt nicht zur Ruhe. Neu sind Ermittlungen gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer Horst Eggers. Foto: Andreas Harbach

29.10.2020

Handwerkskammer kommt nicht zur Ruhe

Die Staatsanwaltschaft will ihre Ermittlungen bis Jahresende abschließen. Der Hauptverdächtige im Veruntreuungsfall bei der HWK-Tochter GTO bleibt auf freiem Fuß. » mehr

Schreckschusswaffe

14.11.2020

Unbekannter bedroht 14-Jährige und schießt

Eine 14-Jährige ist am Freitagabend von einem unbekannten Mann in Kulmbach bedroht worden. Der Mann gab auch einen Schuss aus einer augenscheinlichen Schreckschusswaffe ab. » mehr

Der Beginn der Ermittlungen: Spezialisten suchen am Edeka-Markt in Mitwitz im Landkreis Kronach nach Spuren.

12.11.2020

Cold Case: Ermittlungen nach Raubmord von Mitwitz dauern an

An diesem Freitag jährt sich die schreckliche Tat zum 14. Mal. Die Ermittler tappen weiter im Dunklen. Noch immer ist unklar, wer den Supermarktbesitzer in seinem Laden umbrachte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC vs. FÃ?chse

HSC 2000 Coburg - Füchse Berlin | 29.11.2020 Coburg
» 62 Bilder ansehen

BBC vs. Titans

BBC Coburg - Titans | 28.11.2020
» 44 Bilder ansehen

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2020
09:32 Uhr



^