Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Schon wieder: Hund in überhitztem Auto zurückgelassen

Der Hund war kurz vor einem Kollaps: In Bayreuth hat eine 53-Jährige ihren Hund alleine in ihrem geparkten Auto zurückgelassen.



Erst vor wenigen Tagen ist in Bayreuth ein kleiner Hund qualvoll bei Hitze in einem Auto gestorben. Nun hat wieder eine Frau ihren Hund in ein überhitztes Auto gesperrt.

Einer aufmerksamen Frau ist es zu verdanken, dass am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein kleiner Hund vor der Hitze gerettet werden konnte. Die Dame hatte laut Polizei bemerkt, dass in einem Fahrzeug auf dem Klinikumparkplatz ein kleiner Schnauzer in einer Hundebox saß. Die Scheiben des Fahrzeugs waren zwar einen Spalt breit geöffnet. Das reiche jedoch bei Temperaturen von mehr als 30 Grad keinesfalls aus, mahnt die Polizei in ihrem Bericht vom Sonntag.

Das Tier wirkte bereits völlig apathisch, als die Beamten eintrafen. Über die Fahrzeugdaten machten sie eine 53-jährige Frau aus dem westlichen Landkreis als Fahrzeughalterin aus. Sie besuchte gerade im Klinikum einen Patienten.

Nachdem die Halterin zum Fahrzeug zurückgekommen war, zeigte sie sich gegenüber den Beamten allerdings völlig uneinsichtig. Ihren Angaben zufolge war der Hund nur kurze Zeit im Wagen. Aufgrund ihres Verhaltens wird die Frau wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz angezeigt.   

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
08:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

15.09.2020

Tot: Autofahrer kracht in Gegenverkehr

Ein 51-jähriger Autofahrer kommt am Dienstagmorgen mit seinem Auto in einer Kurve von seiner Spur ab. Er kracht in den Gegenverkehr und überlebt den Unfall nicht. » mehr

Krankenwagen

06.09.2020

Fahranfänger kracht in Straßengraben

Unfall am Samstagabend auf der Kreisstraße zwischen Neufang und Steinwiesen im Landkreis Kronach: Ein 18-Jähriger kommt mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. » mehr

Schriftzug "Feuerwehr"

27.08.2020

A 9/Himmelkron: Mercedes geht in Flammen auf

Am Mittwochnachmittag hat auf es auf der A 9 bei Himmelkron einen langen Stau gegeben. Grund dafür war ein brennendes Auto. » mehr

Ein Elektroauto wird geladen

05.08.2020

Oberfranken im E-Schleichgang

Nicht einmal ein halbes Prozent aller zugelassenen Personenwagen wird von Elektromotoren angetrieben. Auch der Staat ist kein Vorbild: Er setzt im Fuhrpark seiner Behörden auf Verbrenner. » mehr

Hund im Auto. Symbolfoto.

02.08.2020

Hund stirbt in überhitztem Auto

In Bayreuth ist ein kleiner Hund qualvoll bei Hitze in einem Auto gestorben. Seine Besitzerin hat ihn und einen weiteren Hund im Auto eingesperrt. Das zweite Tier überlebte. » mehr

Tödlicher Unfall bei Memmelsdorf Memmelsdorf

31.07.2020

SUV überschlägt sich: Beifahrer tödlich verletzt

Ein Range Rover hat sich bei einem Unfall in Oberfranken am Donnerstagabend mehrmals überschlagen, ein 61 Jahre alter Beifahrer ist dabei tödlich verunglückt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 08. 2020
08:13 Uhr



^