Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Schon wieder: Unbekannte wollen Geldautomaten knacken

Erneut haben es in der Region Unbekannte auf den Geldautomaten einer Bankfiliale abgesehen gehabt. Diesmal im Landkreis Bayreuth.



In den vergangenen Wochen haben Unbekannte mehrere Geldautomaten in Bankfilialen gesprengt - zum Beispiel in Issigau oder Selbitz (wir berichteten). Am frühen Sonntagmorgen ist nun wieder ein Geldautomat in der Region ins Visier von Tätern geraten. Unbekannte wollten den Automaten einer Filiale in der Hollfelder Südstraße mit Gewalt öffnen.

Ein Passant habe am Morgen den Beamten gemeldet, die Tür zur Bankfiliale ließe sich nicht mehr öffnen. Zudem sei der Vorraum verwüstet. Schnell war der Polizei klar, dass sich jemand am Automat zu schaffen gemacht hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler hatten die Täter gegen 4 Uhr versucht, den Geldautomaten mit einem Trennschleifer zu öffnen. Die Unbekannten beschädigten zwar das Gerät, konnten aber kein Geld erbeuten. Im Anschluss flüchteten sie und hinterließen einen Schaden in Höhe von zirka 40.000 Euro, wie die Polizei am Sonntagnachmittag berichtet.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittlerinnen und Ermittler Geldautomaten Polizei Schäden und Verluste Verbrecher und Kriminelle Verwüstung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Manipulation an Geldautomat in Mistelgau

Aktualisiert am 17.06.2020

Schon wieder: Unbekannte sprengen Geldautomaten in Region

Erneut haben Unbekannte in Oberfranken zugeschlagen und in der Nacht zum Mittwoch zwei Geldautomaten gesprengt - diesmal in Ebensfeld im Landkreis Lichtenfels. Im Landkreis Bayreuth flexten Unbekannte einen Geldautomaten... » mehr

In diesem Haus in der Alsenberger Straße wurde am 7. Januar 2018 die Leiche von Shahad F. gefunden.

21.07.2020

Eine mörderische Straße

Im Fall einer 2018 in der Alsenberger Straße in Hof ermordeten Irakerin kommen die Ermittler nicht voran. Auch eine zweite Bluttat ist noch ungeklärt. » mehr

Fahndungsfoto gesprengter Geldautomat Röslau

Aktualisiert am 09.03.2020

Prozess nach Sprengung von Geldautomaten

Vor dem Landgericht Hof müssen sich drei junge Männer verantworten. Sie waren aus den Niederlanden zum Tatort Röslau angereist. » mehr

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße

20.02.2020

Bankautomat in Oberfranken gesprengt: Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in einer oberfränkischen Bankfiliale einen Geldautomaten gesprengt. Eine große Anzahl an Einsatzkräften fahndet derzeit nach den Tätern und einem verdächtigen Auto. » mehr

Betrug im Internet

07.04.2020

Anlagebetrug im Internet um mehr als 100 Millionen Euro

Um mehr als 100 Millionen Euro sollen zwei Tätergruppen Tausende Anleger aus ganz Europa betrogen haben. Neun Verdächtige wurden festgenommen und knapp 2,5 Millionen Euro bei Durchsuchungen sichergestellt, wie die Zentra... » mehr

Abi-Schriftzug im Mindestabstand

28.07.2020

Abi-Dieben könnte Gefängnis drohen

Drei Schülern, die in Bamberg Prüfungsaufgaben für das Deutsch-Abitur gestohlen haben sollen, könnte eine Haftstrafe drohen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
14:12 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.