Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Länderspiegel

Toter Mann liegt neben dem Gleis

Schrecklicher Fund bei einer Routinekontrolle in Oberfranken: Bahnmitarbeiter haben am Freitagmittag einen toten Mann gefunden, direkt neben den Schienen.



Am Freitagnachmittag haben auf der Bahnstrecke zwischen Bayreuth und Pegnitz zwischenzeitlich die Züge stillgestanden. Grund war ein Leichenfund zwischen Schnabelwaid und Creußen.

Wie die Landespolizei auf Nachfrage berichtet, hätten Bahnmitarbeiter den Mann gegen Mittag bei einer Routinekontrolle gefunden. Aktuell würden sich noch Beamte vor Ort befinden, um den Fundort zu sichern. Nähere Informationen zur Identität des Opfers sowie der Todesursache sind noch nicht bekannt. Die Sperrung des Zugverkehrs wurde inzwischen jedoch wieder aufgehoben.

 

Autor
Andreas Wolfger

Andreas Wolfger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
14:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Leichenfunde Schienenverkehr Todesursachen Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Bereitschaftspolizei durchkämmt in der Nähe von Kulmbachs Partnerstadt Lüneburg den Wald. Dort sind menschliche Knochen aufgetaucht. Die Kripo hatte den Verdacht, dass sie einer verschwundenen Geschäftsfrau gehören. Foto: Michael Behns/dpa

26.11.2018

Skelett bei Thurnau entdeckt: Leichenfunde häufen sich

Erst der Schock am Patersberg im Landkreis Kulmbach, jetzt die Tote in Bamberg und ein Skelett in Tannfeld bei Thurnau. In der Region und sogar in manchen Partnerstädten häufen sich tragische Todesfälle. » mehr

Auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur auf dem Land, wie hier beim Emtmannsberger Schloss, gehört zum Mobilitätskonzept des Landkreises Bayreuth. Foto: Eric Waha

13.02.2020

Die Mobilitätswerkstatt

Der Landkreis Bayreuth ist eine von drei Modellregionen zur Umsetzung der "Mobilität 2030". Noch in diesem Jahr sollen emissionsfreie Kleinbusse in der Fränkischen Schweiz an den Start gehen. » mehr

Auch im Winter ist auf die Suhler Feuerwehr jederzeit Verlass - notfalls auch beim Freischaufeln mit Schnee zugefräster Bahngleise wie 2011.

30.01.2020

Bahn macht sich winterfest

Heuer sollen auch in der kalten Jahreszeit in Oberfranken die Züge pünktlich rollen. Dafür setzt DB Regio auf mehr Personal und eine neue Enteisungsanlage in Hof. » mehr

Coronavirus

23.03.2020

Coronavirus: Weitere Todesfälle in Wunsiedel und Tirschenreuth

Die Zahl der Corona-Todesopfer in der Region steigt: Im Landkreis Wunsiedel gibt es jetzt zwei Tote, auch im Landkreis Tirschenreuth ist mittlerweile der zweite Corona-Erkrankte gestorben. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 20.03.2020

Coronavirus: Die ersten Toten in Oberfranken

Im Klinikum Selb sterben zwei Menschen an einer Covid-19-Erkrankung. Das bestätigt das Gesundheitsministerium am Freitagvormittag. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz

29.01.2020

Nach Zimmerbrand mit einem Toten: Brandursache geklärt

Die Polizei hat die Ursache für das verhängnisvollen Feuer im Speichersdorfer Ortsteil Kirchenlaibach Anfang Januar ermittelt. Außerdem steht nun auch die Schadenssumme fest. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor
Andreas Wolfger

Andreas Wolfger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
14:42 Uhr



^