Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Länderspiegel

Turgut scheitert mit Verfassungsklage

Im Falle seiner Verurteilung wegen Bankrotts hat der ehemalige Hofer Finanzmakler Michael Turgut alle Rechtsmittel ausgeschöpft – vergebens.



Hof/Berlin – Eine Verfassungsbeschwerde Turguts hat das Bundesverfassungsgericht ohne weitere Begründung nicht zur Entscheidung angenommen. Dies bestätigte ein Gerichtssprecher in Karlsruhe auf Anfrage unserer Zeitung. Wie berichtet, war Turgut im August 2016 vom Landgericht Hof zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt worden. Der insolvente Unternehmer hatte beträchtliche Geldsummen aus – laut Gericht – immer noch von ihm dirigierten Unternehmen an seinen Gläubigern vorbei auf sein Konto geleitet. Zuvor hatte schon der Bundesgerichtshof die Revision von Turgut verworfen. Der 50-Jährige hat inzwischen in Berlin seine Strafhaft angetreten. Dorthin hatte er zuvor seinen Wohnsitz verlegt. Nach übereinstimmenden Berichten ist er inzwischen schon wieder im offenen Vollzug.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
16:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berichte Bundesgerichtshof Bundesverfassungsgericht Landgericht Hof Turgut Verfassungsbeschwerden Verfassungsklagen Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

Turgut legt Verfassungsbeschwerde ein

Eigentlich müsste der umstrittene Finanzmakler schon seit Wochen im Gefängnis sitzen. Dagegen hat er nun neue Rechtsmittel eingelegt. » mehr

Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

04.12.2018

Turgut sitzt in Berlin in Haft

Trotz aller Rechtsmittel: Der vormalige Hofer Finanzunternehmer Michael Turgut sitzt in Strafhaft. » mehr

Seit November läuft der Prozess gegen Michael Turgut (links). Foto: Archiv

10.08.2018

Michael Turgut muss ins Gefängnis

Der Hofer Finanzmakler muss unter anderem wegen vorsätzlichen Bankrotts vier Jahre in Haft. Eine vorzeitige Entlassung ist wegen der Vorstrafen nicht möglich. » mehr

"Nur dem Gemeinwohl verpflichtet": Peter Fitzek und seine Anwältin Christin Konrad auf dem Weg in Verhandlungstag zwei.

Aktualisiert am 29.06.2019

"König von Deutschland" in Hof vor Gericht: Der Staat gegen Seine Majestät

Dass er ohne Führerschein gefahren ist, ist für Peter Fitzek Nebensache. Letztlich sei das sogar egal, einem König könne man nicht am Zeug flicken. » mehr

Michael Turgut kann sich zufrieden zurücklehnen: Das Landgericht Hof hat ihn vom Vorwurf des Betrugs in 76 Fällen freigesprochen. Links im Bild: Turguts Verteidiger Dr. Tobias Liebau. Foto: Florian Miedl

13.03.2018

Gericht spricht Michael Turgut frei

Dem Finanzjongleur aus Hof ist kein Betrug nachzuweisen. Selbst die Anklage rückt von ihrem Vorwurf ab. » mehr

Schlaflos mit Teddy

17.04.2019

Kindesmissbrauch muss neu verhandelt werden

Der BGH kassiert die Sicherungsverwahrung, die das Landgericht Hof gegen einen 62-Jährigen verhängt hat. Die Bundesrichter fordern eine bessere Begründung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kinderfest in Neustadt

Neustadter Kinderfest | 20.07.2019 Neustadt bei Coburg
» 48 Bilder ansehen

Bilder: Schlossplatzfest am Freitag

Coburger Schlossplatzfest am Freitag | 20.07.2019 Coburg
» 29 Bilder ansehen

Verabschiedung RS II Kronach

Verabschiedung RS II Kronach | 19.07.2019 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
16:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".