Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Ultraleichtflugzeug abgestürzt

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs auf dem Würzburger Flugplatz Schenkenfeld sind zwei Menschen schwer verletzt worden.



Würzburg - Am Ende der Startbahn kippte das Fluggerät am Montagnachmittag in einigen Metern Höhe zur Seite, prallte dort zu Boden und fing Feuer, wie die Polizei mitteilte. Der 62-jährige Pilot und sein ebenfalls männlicher Fluggast wurden dabei schwer verletzt. Sie wurden mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Piloten, die den Absturz beobachteten, hätten sich als vorbildliche Ersthelfer betätigt, so die Polizei. Die Feuerwehr habe die Unfallstelle gelöscht. Wie es zu dem Unglück kam, ermittle nun ein Luftfahrtexperte der Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft. Das Flugzeugwrack wurde sichergestellt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Deutsche Presseagentur Fluggäste Flughäfen Luftfahrtexperten Polizei Unfallorte
Kempten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herber Verlust für die Speichersdorfer Feuerwehr: Das Multifunktions-Spezialfahrzeug "Hytrans Fire System" ist nicht mehr zu gebrauchen. Die gute Nachricht: Den sechs Insassen geht es nach dem schweren Unfall am Bindlacher Berg verhältnismäßig gut. Foto: News 5/Stephan Fricke

25.07.2019

Nach Unfall auf der A9: Totalschaden bei Feuerwehrauto

Spektakulärer Unfall mit Feuerwehrauto auf der A9 bei Bindlach: Der Besatzung geht es gut, doch das Fahrzeug ist nicht mehr zu retten. Die Ursache ist weiter unklar. » mehr

Blaulicht Polizei

19.06.2019

A9: Autofahrer plötzlich bewusstlos

Relativ glimpflich ist am Dienstagmittag ein Verkehrsunfall auf der A9 bei Gefrees ausgegangen. » mehr

Aktualisiert am 21.09.2019

Schwerer Unfall mit drei Autos: Fünf Personen verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend zwischen Untersteinach und Weidenberg im Landkreis Bayreuth ereignet. Fünf Personen werden verletzt. » mehr

Aktualisiert am 16.09.2019

A 9: Auto schiebt sich unter Kleintransporter - Mann schwer verletzt

Am Montagmorgen kracht es auf der A 9 in Richtung Nürnberg ein zweites Mal. Dabei übersieht ein 38-Jähriger mit seinem Auto das Ende eines Staus - mit fatalen Folgen. » mehr

Lastwagen rammt Wohnmobil

16.09.2019

Lkw kippt überbesetztes Wohnmobil um: sieben Verletzte

Nach einem schweren Unfall mit einem Lkw und einem Wohnmobil musste die A9 bei Bayreuth am Montagmorgen komplett gesperrt werden. Sieben Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. » mehr

«Unfall»-Hinweisdisplay

25.08.2019

A 9: Autofahrerin kracht in unbeleuchtetes Unfallfahrzeug - Mann schwer verletzt

In der Nacht zum Sonntag gerät ein Mann mit seinem Auto auf der A 9 bei Bayreuth ins Schleudern. Er kracht in die Schutzplanke. Die Beleuchtung fällt aus. Von hinten nähert sich ein BMW. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt

Kneipenfestival Honky Tonk in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 7 Bilder ansehen

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena

Round Table Kinderfest HUK-Coburg Arena | 22.09.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt

Jagdverband Jubiläum in Haßfurt | 22.09.2019 Haßfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2019
00:00 Uhr



^