Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Vermisst: Seniorin sammelt Pilze im Wald und kehrt nicht zurück

Eine 73-Jährige verlässt am Dienstagabend ihr Wohnhaus in Presseck im Landkreis Kulmbach, um Pilze zu suchen. Nach zweieinhalb Stunden ist sie noch nicht zurück. Der Ehemann verständigt die Polizei.



Presseck - Ein schnelles und vor allem glückliches Ende nahm eine Vermisstensuche am späten Dienstagabend in einem Pressecker Ortsteil. Das berichtet die Polizei. Eine 73-jährige Frau verließ gegen 18 Uhr ihr Wohnhaus zur Pilzsuche. Nachdem die Frau gegen 20.30 Uhr noch immer nicht zurückgekehrt war, verständigte der wartende Ehemann über die Nachbarin die Polizei. Während polizeilicherseits die ersten Maßnahmen bereits anliefen, ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war schon angefordert, machte sich die gesamte Nachbarschaft der Vermissten auf die Suche in den angrenzenden Wäldern. Diese Suche führte glücklicherweise schnell zum Erfolg. Die Vermisste konnte am Boden liegend und ansprechbar aufgefunden werden. Zu diesem Zeitpunkt war sie aber bereits stark unterkühlt. Eine Besatzung vom BRK brachte sie in ein umliegendes Krankenhaus. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
19:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erfolge Polizei Wohnhäuser
Presseck
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Speicherbatterie löst Explosion aus

04.09.2020

Grub am Forst: Speicherbatterie löst Explosion aus

Ein technischer Defekt an der Speicherbatterie einer Photovoltaikanlage hat nach ersten Erkenntnissen der Brandermittler der Kriminalpolizei Coburg am Donnerstag das Feuer und die anschließende Explosion in einem Wohnhau... » mehr

Haus droht in Grube zu stürzen Forchheim/Reuth

16.06.2020

Erdrutsch: Haus droht abzustürzen

Der starke Regen der vergangenen Tage hatte den Boden so sehr aufgeweicht, dass ein Wohnhaus in Oberfranken fast in eine Baugrube rutschte. » mehr

Herbststimmung am Gasthof Fels an der B 173. Am Freitag regnete es im Frankenwald. Jens Hessler war zu Hause, wollte aber nicht sprechen.

28.09.2019

Verfassungsschutz beobachtet Gasthof Fels

Seit einem Jahr wohnt Jens H. in dem Anwesen im Frankenwald. Er selbst sieht sich als Aussteiger aus der rechten Szene. Dabei ist er hochgradig aktiv. » mehr

19.02.2019

Geldautomaten gesprengt: Diebe flüchten auf A73

Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen den Geldautomaten einer Bamberger Bank gesprengt. Sie flüchteten auf die A73. Die großangelegte Fahndung mit zahlreichen Polizeistreifen und einem Polizeihubschrauber verlief bis... » mehr

Brand in Bindlacher Wohnhaus

23.01.2019

Wohnhaus in Flammen: Nachbar bringt Senioren in Sicherheit

Am Mittwochmorgen brennt ein Wohnhaus in Bindlach im Landkreis Bayreuth. Ein Nachbar bemerkt das Feuer und handelt. » mehr

Der Gasthof Fels ist seit vielen Jahren geschlossen. Seit September gehört das Anwesen Jens Hessler. Foto: SöGö

26.02.2019

Gasthof Fels: Rechtsrocker reicht Klage-Begründung ein

Im Streit um den Gasthof Fels hat der neue Besitzer des Anwesens, Jens H., seine Klagebegründung beim Verwaltungsgericht Bayreuth eingereicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Bahnunfall in Kronach Kronach

Tödlicher Bahnunfall in Kronach | 24.10.2020 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
19:35 Uhr



^