Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Länderspiegel

Vermisster 17-Jähriger liegt tot im Wald

Nach tagelanger Suche herrscht nun traurige Gewissheit: Der in der Oberpfalz vermisste 17-Jährige ist tot.



Schreckliches Ende einer großen Suchaktion: 120 Kräfte von Rettungsdiensten, Polizei und Bergwacht waren im Einsatz, um den Jungen zu finden. Auch Drohnen und Hubschrauber unterstützten die Einsatzkräfte. Seit Montagmittag fehlte von dem 17-Jährigen aus Grafenwöhr jede Spur. Er soll nach einem Treffen mit Freunden verschwunden sein. Seine Eltern meldeten ihn noch in der gleichen Nacht als vermisst.

In der Nacht zum Donnerstag wurde der Leichnam in einem Waldgebiet im Landkreis Neustadt an der Waldnaab von einer Rettungshundestaffel entdeckt. Die Kriminalpolizei müsse die Todesumstände ermitteln, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Hinweise auf Gewalteinwirkung gebe es derzeit nicht. Am Freitag soll die Leiche obduziert werden. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 07. 2020
09:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kinder und Jugendliche Teenager
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeikelle

27.07.2020

Auf Autobahn: Kinder ungesichert auf der Ladefläche eines Kleintransporters

Auf der Ladefläche eines Kleintransporters hat ein Vater seine zwei Kinder - darunter ein Baby - vollkommen ungesichert auf der Autobahn 3 transportiert. » mehr

Die Abgeordneten des Landtages werden ihre turnusgemäße Diätenerhöhung von 212 Euro, die zum 1. Juli fällig war, für ein Jahr an wohltätige Organisationen spenden. Foto: Sven Hoppe/dpa

03.07.2020

Die Abgeordneten verzichten auf die Diätenerhöhung

Aus Solidarität mit Bedürftigen spenden die Parlamentarier das Geld für ein Jahr. Hintergrund ist die Corona-Krise. » mehr

Häufig leiden auch Senioren noch unter ihren traumatischen Erfahrungen aus der Kindheit. Foto: Adobe Stock/ AimPix

29.05.2020

"Die Opfer leiden lebenslang"

Professor Heiner Keupp forscht seit Jahren zum Thema Kindesmissbrauch. In welchem Ausmaß Heimkinder gequält wurden, hätte er nicht für möglich gehalten. » mehr

Erschütternde Berichte enthält die Fallstudie "Sexueller Kindesmissbrauch in Institutionen und Familien in der DDR", die die Unabhängige Expertenkommission 2019 herausgegeben hat. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

29.05.2020

Kommission: Geschichte der Heimkinder aufarbeiten

1,3 Millionen Menschen sind nach 1945 in staatlichen Heimen in der DDR oder der Bundesrepublik aufgewachsen. Die Erziehung dort habe sie nachhaltig geschädigt, sagen Forscher. » mehr

"Wir denken an euch" - das ist vor dem "Hummelnest" in Gesees (Landkreis Bayreuth) zu lesen. Erziehungswissenschaftlerin Anna-Kathrin Nicklas und ihre Kollegen senden damit einen Gruß an die Kinder, die momentan noch nicht wieder in die Kita dürfen. Foto: Hannes Huttinger

28.05.2020

"Ich kann schlecht aus der Ferne trösten"

Pädagogin Anna-Kathrin Nicklas spricht über den Kita-Alltag in Corona- Zeiten. Sie selbst war schon infiziert. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

27.05.2020

Mit dem Handy zur Vorstrafe

Strafbare Bilder und Symbole auf dem Smartphone: Immer öfter landen Jugendliche in Oberfranken deswegen vor dem Richter. Das kann der Start für eine kriminelle Karriere sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 07. 2020
09:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.