Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Länderspiegel

Wer will die Festung rocken?

Heimische Bands können sich ab sofort für den Vorentscheid bewerben. Es gibt wieder einen vierten Startplatz für das Festival in Kronach.



Seit diesem Jahr dürfen vier regionale Bands die Festung rocken. Die Kulmbacher Band Perlaine war die erste Gruppe, die von der Neuregelung profitierte. Wer in die Fußstapfen der Bierstadt-Combo treten will, bewirbt sich jetzt für den Vorentscheid. Foto: Stephan Stöckel
Seit diesem Jahr dürfen vier regionale Bands die Festung rocken. Die Kulmbacher Band Perlaine war die erste Gruppe, die von der Neuregelung profitierte. Wer in die Fußstapfen der Bierstadt-Combo treten will, bewirbt sich jetzt für den Vorentscheid. Foto: Stephan Stöckel  

Kronach/Hof - Im Herbst geht es für den heimischen Rock-Nachwuchs um die sprichwörtliche Wurst. Acht Gruppen kämpfen alle Jahre wieder im Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter um die begehrten Plätze für das renommierte Open Air "Die Festung rockt", das am 23. Mai 2020 zum 13. Mal stattfinden wird. In diesem Jahr steigt der Vorentscheid für das Festival, zu dem wieder 2700 Besucher erwartet werden, am Samstag, 2. November. Auch Kulmbacher Bands können sich wieder bewerben.

So können sich Bands bewerben

Interessierte Bands aller Stilrichtungen, bei denen mindestens 50 Prozent der Bandmitglieder ihren Wohnsitz in den Landkreisen Coburg, Hof, Lichtenfels, Kronach, Kulmbach, Saalfeld-Rudolstadt oder Sonneberg haben, bewerben sich mit CD (gerne auch Proberaumdemo), Kontaktdaten mit zwei Handynummern der Bandmitglieder und Kurzinfo an: Struwwelpeter Kronach, Samuel Rauch, Rodacher Straße 10, 96317 Kronach. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Die Gewinner der letzten beiden Jahre dürfen sich in diesem Jahr nicht erneut bewerben, Gewinner der Jahre 2016 abwärts schon. Einsendeschluss ist Samstag, der 5. Oktober. Einen Tag später werden die Gruppen informiert, ob sie am Vorentscheid teilnehmen werden oder nicht. stÖ

 

Den undankbaren vierten Platz gibt es nicht mehr. "Die neue Nebenbühne, die es seit heuer gibt, hat es möglich gemacht, einer vierten Regionalband einen Spielplatz zu geben", sagt Samuel Rauch aus Lichtenfels, Leiter des Struwwelpeter und hauptverantwortlicher Organisator des Festivals. Die Chancen stehen fünfzig zu fünfzig vor national oder international bekannten Formationen zu spielen. In den vergangenen Jahren sorgten auf der Festung Rosenberg Top-Bands, wie die Antilopen Gang, Millencollin, La Brass Banda oder die Donots für Stimmung. Geplant war die Schaffung eines weiteren Startplatzes für eine regionale Band ursprünglich nicht. Kollege Zufall kam den Veranstaltern zu Hilfe. "Ein Mitarbeiter vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Hof fragte uns, ob sie uns nicht ihren Bus mit kompletter Soundanlage und Bühne für das Konzert zur Verfügung stellen dürften", erzählt Rauch.

 

Erster Profiteur der Neuregelung war die Kulmbacher Band Perlaine gewesen, die am 25. Mai dieses Jahres als vierter des Vorentscheids auf der Festung Rosenberg spielte. "Das ist eine tolle Plattform für kleine Bands, mit der sich die Wartezeit in der Umbaupause überbrücken lässt", meinte Sänger Ferdinando Reinl vor dem Auftritt. Die Gruppe überzeugte mit einem atmosphärisch dichten Rocksound. Beim Festival im nächsten Jahr wird man ihren Sound nicht hören. Um für mehr Mannigfaltigkeit und frisches Blut zu sorgen, dürfen sich die Gewinnerbands der vergangenen beiden Jahre nicht erneut bewerben. "Gewinner der Jahre 2016 abwärts aber schon", erklärt Rauch. Die Auswahl der Gruppen erfolgt durch das Festivalteam. Die Mitglieder des Gremiums bewerten die Musik mit Punkten, ohne zu wissen, welche Band sie gerade hören. Es geht nur um die Musik, nicht um Namen oder Herkunft.

Autor

Stephan Stöckel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
18:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Die Festung Rockt Festung Rosenberg Festungen Konzerte und Konzertreihen Kunst- und Kulturfestivals Musik Musikgruppen und Bands Struwwelpeter Kronach
Kulmbach Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

01.09.2019

Oberfranken sucht seine beste Band

Die Bewerbung für die lokalen Vorentscheide endet schon bald. Danach steht wieder die R.I.O- Clubtour an. » mehr

WG: Angelo Kelly und Echoes bei Plassenburg Open-Airs 2020

25.07.2019

Die Kellys kommen nach Kulmbach

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Und so gehen wenige Tage nach dem Ende des Plassenburg Open-Airs zwei weitere Themen für 2020 in Vorverkauf. » mehr

17.10.2018

Hollywood dreht hinter verschlossenen Burgtüren

Matthias Schweighöfer und Jesse Eisenberg drehen in Kronach den Historienfilm "Resistance". Der Streifen erzählt, wie der berühmte Pantomime "Bip" jüdische Waisenkinder vor den Nazis rettet. » mehr

US-Metalband Slayer

03.12.2018

Slayer kommen zu "Rock im Park"

Die Metal-Ikonen Slayer treten beim Festival "Rock im Park" in Nürnberg auf. Drei weitere Bands wurden heute ebenfalls neu bestätigt. » mehr

Strahlende Lichtkunst vor der malerischen Kulisse der Kronacher Altstadt: Das bietet "Kronach leuchtet" heuer vom 27. April bis zum 6. Mai. Täglich von 19.30 Uhr an werden die Lichter angeschaltet.	Foto: Archiv/Henning Rosenbusch

26.04.2018

Kronach lässt es wieder leuchten

Am 27. April beginnt das Lichtspektakel im Herzen des Frankenwalds. Heuer locken viele Neuheiten, das einmalige Flair bei freiem Eintritt bleibt aber erhalten. » mehr

Die Sendung mit der Maus

22.07.2019

Die Maus kommt zu den Bayreuther Festspielen

„Die Sendung mit der Maus“ macht zum Start der diesjährigen Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele Station am Grünen Hügel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Landkreis Kronach

Erinnerungen an die Kronacher Disco-Ära | 18.10.2019 Landkreis Kronach
» 11 Bilder ansehen

Kirchweih Lahm

Kirchweih Lahm | 15.10.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Autor

Stephan Stöckel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
18:38 Uhr



^