Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Aus der Region

24-Jährige auf "SonneMondSterne"-Festival schwer verletzt

Kurz vor dem offiziellen Start des "SonneMondSterne" am Freitagabend haben die Besucher mit Partys auf dem Zeltplatz und Badeausflügen das Elektro-Festival eingeläutet. Allerdings gab es bereits einen Unfall mit einer Schwerverletzten.



Saalburg - Mit den ersten DJ-Sets ist am Freitagabend das «SonneMondSterne»-Festival eröffnet worden. Schon vor dem offiziellen Start hatten die Besucher das Elektro-Fest mit Partys auf dem Zeltplatz und Badeausflügen eingeläutet. «Im Großen und Ganzen ist es bisher entspannt», sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Schon am Mittwochabend kam es demnach allerdings zu einem Unfall auf dem Zeltplatz in Saalburg-Ebersdorf, bei dem sich eine 24-Jährige schwere Verbrennungen zuzog. Mit ihrem Begleiter hatte sie versucht, einen Grill mit Spiritus zu befeuern. Es kam zu einer Stichflamme, an der sich die Frau so schwer verbrannte, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus kam.

Bis Freitagabend stellte die Polizei rund 110 Anzeigen wegen illegalen Drogenbesitzes aus.

Weil eine Regenfront mit Gewitter über Thüringen zogen, gab die Polizei am Freitagabend auf Twitter Verhaltenshinweise: «Das Auto ist der sicherste Ort bei einem Gewitter, das Zelt definitiv nicht! Meidet hohe Punkte, Bäume, Masten und das Wasser.» Und: «Sichert Zelte und Pavillons! Umherfliegende Gegenstände können gefährlich werden.» Bisher sei das Wetter aber noch ruhig, sagte eine Polizeisprecherin gegen 23 Uhr.

Wegen der Regenfront war die Premiere der ersten Musical-Fassung von Umberto Ecos «Der Name der Rose» am Freitagabend in Erfurt vorfristig abgebrochen worden. Die rund 2000 Premierenbesucher erlebten vor der imposanten Kulisse des Mariendoms nur knapp die Hälfte des Stückes.

Auf dem «SMS»-Festival werden täglich 40 000 Besucher erwartet. 150 Acts liefern bis Sonntagabend auf acht Bühnen Programm. Die Besucher können zu Techno und Elektro, aber auch zu Rap-Musik tanzen - etwa beim Auftritt von Materia und Casper. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2019
11:40 Uhr

Aktualisiert am:
10. 08. 2019
07:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Polizei Polizeisprecher Rap Schwerverletzte Techno Verbrennungen Zeitungsanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Flixbus

Aktualisiert am 20.05.2019

Busunfall auf der A 9: Ein Toter, 75 Verletzte

Bei einem schweren Unfall mit einem Reisebus sind auf der Autobahn 9 nahe Leipzig ein Mensch getötet und zahlreiche Menschen verletzt worden. » mehr

Schwerer Busunfall

20.05.2019

Busunglück auf der A9: Suche nach Unglücksursache läuft

Auf der Autobahn in Richtung München verunglückt ein Reisebus mit mehr als 70 Insassen an Bord. Eine Frau stirbt, neun Menschen sind schwer verletzt. Fiel der Fahrer in einen Sekundenschlaf? » mehr

Unfall Geisterfahrer A73 Schleusingen

29.03.2019

Suche nach den Ursachen der tödlichen Geisterfahrt

Ein Falschfahrer auf der Autobahn - dieser Albtraum wurde am Donnerstag auf der A 73 Wirklichkeit. Eine Frau starb beim Unfall mit dem Falschfahrer. Doch warum es zu der Geisterfahrt kam, ist völlig offen. » mehr

Nazikonzert Themar, Samstag Themar

10.06.2018

Mehr als 80 Anzeigen nach Rechtsrock-Konzert

Während des Rechtsrock-Festivals im südthüringischen Themar hat die Polizei 84 Anzeigen aufgenommen und drei Menschen in Gewahrsam genommen. » mehr

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

19.03.2019

Zwei Schwerverletzte: Lkw kracht auf stehendes Auto

Zwei Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der B 89 bei Veilsdorf im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt worden. Ein Laster war offenbar mit voller Wucht auf den Kleinwagen des Ehepaares gekracht. » mehr

IMG-20190622-WA0039.jpg Goldisthal

Aktualisiert am 22.06.2019

ICE brennt im Tunnel: Große Übung in Südthüringen

Im Fleckberg-Tunnel (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) nahe Goldisthal bei Sonneberg fand am Samstagvormittag mit mehr als 1.500 Einsatzkräften die größte Übung statt, die es je in Thüringen gegeben hat. Auch Krankenhäuser waren... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2019
11:40 Uhr

Aktualisiert am:
10. 08. 2019
07:10 Uhr



^