Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Aus der Region

Feuerwehr rettet Bewohner über Drehleiter

Feuer in einer Einrichtung für betreutes Wohnen: In der Nacht zu Sonntag rettete die Feuerwehr mehrere Bewohner in Sonneberg mit der Drehleiter aus einem verrauchten Haus.



Kellerbrand Sonneberg
  Foto: Steffen Ittig

10.11.2019 - Kellerbrand Sonneberg - Foto: Steffen Ittig

Kellerbrand Sonneberg
Kellerbrand Sonneberg
Kellerbrand Sonneberg
Kellerbrand Sonneberg
Kellerbrand Sonneberg

Vor Ort stellte die Feuerwehr eine starke Verrauchung im Treppenaufgang fest. Nach kurzer Suche wurde ein Papierkorb als Brandherd ausfindig gemacht und gelöscht. Einige Bewohner wurden zur Sicherheit über die Drehleiter ins Freie gebracht.

Vier Menschen mussten vom Rettungsdienst betreut werden, ein Bewohner kam mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Sonneberg. Insgesamt waren ca. 65 Einsatzkräfte vor Ort. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. it

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
08:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betreutes Wohnen Brände Feuerwehren Schutz Wohnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brand Firma Eisfeld Eisfeld

02.12.2019

Brand in plastikverarbeitender Firma: Halle evakuiert

Wegen eines Brandes im Lüftungssystem ist in der Nacht zum Montag die Halle einer plastikverarbeitenden Firma Systec Plastics in Eisfeld evakuiert worden. » mehr

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

16.10.2019

Schuppen brennt nach Schweißarbeiten: Ein Verletzter

Nach Schweißarbeiten ist in einem Schuppen in Merbelsrod (Landkreis Hildburghausen) am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Bevor die Feuerwehr eintraf, konnte sich ein 39-Jähriger verletzt aus dem Gebäude retten. 60 Ka... » mehr

Als kleines Wunder wurde die Zwillingsgeburt in den Brandruinen von den Helfern bewertet. Das Bild zeigt die beiden Kälbchen unmittelbar nach der Geburt auf dem Menchauer Hof. Foto: Feuerwehr Thurnau

12.10.2019

Nach Bauernhof-Brand: Kälbchen kommen in den Ruinen zur Welt

Der katastrophale Großbrand eines Bauernhofs im Thurnauer Orteil Menchau hat viele erschüttert. In der Zeit nach dem Brand haben sich etliche Menschen gefunden, die der betroffenen Familie helfen wollen. Auf dem Hof hat ... » mehr

Von der Wiese drohte das Feuer auf den nahen Wald überzugreifen. Fotos: Privat

05.09.2019

Starker Wind trieb das Feuer in Richtung Rennsteig

Ein Brand auf einem Gartengrundstück im Sonneberger Ortsteil Spechtsbrunn drohte auf den Wald überzugreifen. Hundert Feuerwehrler verhinderten dies gerade noch. » mehr

Rettungsaktion im Freizeitpark Geiselwind Geiselwind

Aktualisiert am 04.09.2019

Technischer Defekt Ursache für Panne in Freizeitpark

Hubschrauber-Rettung im Freizeitpark, Evakuierungen am Münchner Riesenrad: Zwei Vorfälle an nur einem Tag in Bayern lassen Fragen nach der Sicherheit von Fahrgeschäften in Deutschland aufkommen - und das so kurz vor den ... » mehr

Brand in Pizzeria auf dem Markt in Schleusingen Schleusingen

Aktualisiert am 23.08.2019

Rauchwolken aus Fenster: Brand in Pizzeria

Ein Feuer hat sich am Freitagvormittag in einer Pizzeria in Schleusingen (Landkreis Hildburghausen) entzündet. Passanten alarmierten die Feuerwehr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 7 Bilder ansehen

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
08:43 Uhr



^