Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wirtschaft

Andreas Sandner

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Ökologische Fertighäuser aus der Oberpfalz

Die Ziegler-Group hängt die Messlatte hoch: Mit der Giga-Factory nahe Tirschenreuth will das Unternehmen im ökologischen Bereich der größte Anbieter in Europa werden. » mehr

Die Produktion in Deutschland ist für Harry’s längst ein wichtiger Baustein in der Vermarktung seiner Produkte geworden. Doch längst werden in Eisfeld nicht nur Klingen gefertigt, sondern die kompletten Schneid-Einheiten für die Nassrasierer. Fotos: ari/Archiv

28.10.2020

Wirtschaft

Scharfe Klingen made in Thüringen

Seit 100 Jahren werden in Eisfeld Rasierklingen hergestellt. Was einst ein solider Industriebetrieb war, ist inzwischen Teil eines erfolgreichen Internet-Start-ups. » mehr

An diesem Dienstag findet die Hauptversammlung des Selber Porzellanherstellers BHS Tabletop AG statt - aus Gründen des Corona-Schutzes allerdings nur virtuell. Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 23.10.2020

Wirtschaft

Standortgarantie, aber Einschnitte für BHS-Mitarbeiter

Der zwischen Gewerkschaft, Keramikverband, Betriebsrat und Arbeitgeber verhandelte Zukunftspakt für die Selber BHS Tabletop AG steht. » mehr

Carletta Heinz ist Nachfolgerin ihres Vaters Carl-August und steht nun an der Spitze des Familienunternehmens Heinz-Glas. Foto: Roland Töpfer

20.10.2020

Wirtschaft

Die Chefin hat China fest im Blick

Carletta Heinz (36) führt seit Juli das oberfränkische Unternehmen Heinz-Glas mit 3200 Mitarbeitern. Sie setzt auf Internationalisierung. Corona hat den Umsatz gedrückt. » mehr

Marcel Auermann (rechts), Gesamtchefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth, im Gespräch mit MdB und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (Mitte) und Christoph Kaserer, Inhaber des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre an der TU München.	Foto: Sebastian Buff

15.10.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft: Für eine Entwarnung noch zu früh

Mit ganzer Kraft stemmt sich die oberfränkische Wirtschaft gegen die Corona-Krise. Gleichzeitig appelliert sie an die Politik, von neuen regulatorischen Bestimmungen abzusehen. » mehr

Die IG Metall Ostoberfranken demonstrierte in Himmelkron unter dem Motto "Fairwandel statt Zukunftsangst" gegen Stellenabbaupläne und Sparprogramme in den Unternehmen.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.10.2020

Wirtschaft

Metaller protestieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaft fordert von den Arbeitgebern klare Signale für die Zukunft. Dafür brauche es mehr Investitionen in Standorte und Digitalisierung. » mehr

Die Handwerkskammer für Oberfranken ist in eine schwere Krise geraten. Fotos: Andreas Harbach, HWK

13.10.2020

Wirtschaft

Weiterer Skandal bei den Handwerkern?

Die oberfränkische Kammer kommt nicht zur Ruhe: Jetzt besteht der Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei der Kulmbacher Tochter IFGO. Zahlungsströme werden unter die Lupe genommen. » mehr

Frankia-Vertriebschef Konstantin Döhler neben einem fast fertigen Luxus-Wohnmobil der Marke aus Marktschorgast. Rund eine Woche dauert es, bis auf das von Mercedes oder Fiat zugelieferte Chassis eine Wohnung auf Rädern gebaut wurde.	Foto: Ralf Münch

13.10.2020

Wirtschaft

Die große Aufholjagd bei Frankia

Der Wohnmobilhersteller mit Sitz in Marktschorgast strebt nach dem Corona-Schock im Frühjahr sogar ein leichtes Verkaufsplus an. Mittlerweile verlassen wieder 17 Wohnmobile pro Woche die Produktion. » mehr

Er will am Bezahlen mit Scheinen und Münzen festhalten: Burkhard Balz, der Vorstand der Bundesbank.	Foto: Bundesbank

12.10.2020

Wirtschaft

Das Bargeld ist sicher

Digitales Bezahlen hat sich durch die Corona-Krise rasant beschleunigt. Doch Burkhard Balz, der Vorstand der Bundesbank, versichert: Die Zentralbank wird auch weiterhin auf Scheine und Münzen setzen. » mehr

Kahlschlag in Porzellan-Hochburg

08.10.2020

Wirtschaft

Kahlschlag in Porzellan-Hochburg

In den 1990er-Jahren hat im Landkreis Wunsiedel das Sterben der Porzellanindustrie eingesetzt. Tausende von Arbeitsplätzen sind zum Teil durch Missmanagement vernichtet worden. » mehr

02.10.2020

Wirtschaft

HWK will lückenlos aufklären

Laut Vizepräsident Graßmann ist die Handwerkskammer in der größen Krise ihrer Existenz. Das BTZ Coburg soll bleiben. » mehr

Rapa hat sich stark entwickelt. Aber auch die Selber Firma spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie.	Fotos: Rapa

02.10.2020

Wirtschaft

Festakt mit Aiwanger und Start der neuen Produktionslinie

Die Fortsetzung einer Firmentradition und gleichzeitig den nächsten Schritt in die Zukunft hat der Selber Automobilzulieferer Rausch & Pausch (Rapa) am Freitag in der neuen Halle VI gefeiert: nämlich ... » mehr

Schutzkittel "Made in Germany" - darauf setzen die Firma Medika und ihre Partner. Fotos: Medika

01.10.2020

Wirtschaft

Ost-West-Bündnis mit großen Zielen

Von wegen Exporte aus Asien - drei Firmen aus Oberfranken, Sachsen und Nordrhein-Westfalen wollen Schutzmasken und Schutzkittel ausschließlich in Deutschland produzieren. Das ist mitunter gar nicht so... » mehr

Gabriele Hohenner Friedrich Herdan

01.10.2020

Wirtschaft

Wirtschaft hat von Wende profitiert

Die oberfränkischen Kammern ziehen 30 Jahre nach der Wiedervereinigung eine positive Bilanz. Es gibt viele Kontakte zu Partnern in Thüringen und Sachsen. » mehr

Timo Fischer ist mit knapp 30 Jahren Chef von 65 Mitarbeitern. Kerngeschäft des Unternehmens ist die Lohnkonfektion für die Autoindustrie.

01.10.2020

Wirtschaft

Ein bisschen Blauäugigkeit schadet nicht

Im Jahr der deutschen Wiedervereinigung kam Timo Fischer gerade auf die Welt. Heute hat der Oberfranke sein eigenes Unternehmen im Vogtlandkreis. Der Weg des 29-Jährigen ist aus einigen Gründen ungewö... » mehr

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm.

29.09.2020

Wirtschaft

EU-Kartellstrafe gegen Autozulieferer Brose

EU reagiert auf Absprachen bei Fensterhebern, Schließsystemen und Türteilen. Das Coburger Unternehmen spricht von einem einzelnen Vorgang. » mehr

Das achteckige Gebäude der Handwerkskammer

28.09.2020

Wirtschaft

Millionenschaden für die HWK

Aus dem oberfränkischen Handwerk gibt es massive Kritik an der Spitze der Handwerkskammer (HWK). » mehr

Thomas Zimmer

26.09.2020

Wirtschaft

HWK Oberfranken: Zimmer tritt als Präsident zurück

Der Skandal um die frühere Tochterfirma GTO hat eine weitere Konsequenz. Der langjährige Präsident sieht keinen Rückhalt mehr im Vorstand. Der Schritt kommt für die Kammer zur Unzeit. » mehr

Die aktuelle Geldpolitik bringt viele Menschen in große Schwierigkeiten. Symbolfoto: motorradcbr /AdobeStock

25.09.2020

Wirtschaft

"Staatshilfen mit der Gießkanne verteilt"

Steuerzahler-Präsident Holznagel übt Kritik. Die Regierung habe das rechte Maß für Schulden weit überschritten. Die Belastung werde über Jahrzehnte zu spüren sein. » mehr

Das Sturmgewehr G36 steht beim Waffenhersteller Heckler & Koch

24.09.2020

Wirtschaft

Heckler & Koch wehrt sich gegen Sturmgewehr-Entscheidung

Im Kampf um einen 250 Millionen Euro schweren Sturmgewehr-Großauftrag der Bundeswehr will sich der unterlegene Waffenhersteller Heckler & Koch nicht geschlagen geben. Die Firma aus Oberndorf in Baden-... » mehr

Autozulieferer

24.09.2020

Wirtschaft

Autozulieferer Moll will Investor finden

Die insolvente Akkumulatorenfabrik Moll in Bad Staffelstein will bald einen Investor gefunden haben. » mehr

BHS Tabletop wird bald nicht mehr an der Börse notiert sein, sondern zu 100 Prozent zur Münchener Serafin-Gruppe gehören. Fotos; Florian Miedl, BHS, SdK

22.09.2020

Wirtschaft

BHS-Hauptversammlung: Denkzettel für den Aufsichtsrat

In der Hauptversammlung lassen einige Kleinaktionäre den Kontrolleuren der BHS Tabletop AG ihren Unmut spüren. Die Serafin-Gruppe drängt die Streubesitz- Anteilseigner aus dem Unternehmen. » mehr

Die Corona-Krise als Treiber für neue Geschäftsfelder - immer mehr Unternehmen stellen Schutzmasken her. Foto: Britta Pedersen/dpa

23.09.2020

Wirtschaft

Masken als lohnendes Geschäftsmodell?

In der Corona-Krise entdecken viele Firmen neue Geschäftsfelder - etwa das Herstellen von Schutzmasken. Aber der Textilverband sieht keine Marktlücke mehr. » mehr

IGZ-Geschäftsführer Johann Zrenner (links) und Hamm-Vorstand Stefan Klumpp, hier im Palettenregallager von Hamm in Tirschenreuth, wollen mit ihrer Kooperation auch die Stärke ihrer Region zeigen. Bild: Gabi Schönberger

23.09.2020

Wirtschaft

Die Allianz zweier Weltmarktführer

Der Straßenwalzen- hersteller Hamm und die Software-Firma IGZ sind fast Nachbarn - und in ihren Geschäftsfeldern erfolgreich. Nun arbeiten beide Unternehmen in einem großen Projekt zusammen. » mehr

^