Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Wirtschaft

Demo: Gewerkschaft übt Kritik an Insolvenzverlauf bei Loewe

Die IG Metall fordert ein Ende der Insolvenz in Eigenverwaltung und eine Ablösung des derzeitigen Sachverwalters. Dafür rief sie heute zur Demo auf.



Kronach - Die IG Metall zeigt sich nach eigener Darstellung "entsetzt" über die aktuellen Entwicklungen beim TV-Geräte-Hersteller Loewe. "Mit einem kühl auf Profitmaximierung ausgerichteten Finanzinvestor und einem überstürzt beantragten vorläufigen Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung drohe Loewe mit seinen rund 400 Beschäftigten in Kronach nun die Betriebsstilllegung", schreibt die Gewerkschaft in einer Pressemitteilung. Daher fordere man alle Beteiligten auf, "endlich einen transparenten und fairen Investorenprozess zu beginnen und alle Beschäftigten in eine Transfergesellschaft zu überführen, wo sie Kurzarbeitergeld erhalten". Außerdem sollten die Mitarbeiter zu den bisherigen Konditionen weiterbeschäftigt werden, wenn es zu einer Fortführung des Betriebs komme.

Zudem kritisiert die IG Metall scharf den jetzigen Sachverwalter Rüdiger Weiß und ruft den zuständigen Richter am Amtsgericht Coburg auf, "das Ruder herumzureißen, bevor alles zu spät ist". Die IG Metall erwarte gemeinsam mit dem Betriebsrat und den Beschäftigten, dass ein qualifizierter Insolvenzverwalter eingesetzt werde, der von dem, was noch übrig ist, ein Konstrukt für einen Investorenprozess bildet. "Die Eigenverwaltung der Loewe-Geschäftsführung muss beendet und der jetzige Sachwalter abgelöst werden. Es deutet einiges darauf hin, dass der Finanzinvestor Riverrock abwartet, bis Loewe endgültig ausgeblutet ist, um erst danach mit den Trümmern des Unternehmens Geld zu verdienen", wird Johann Horn, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, in der Mitteilung zitiert. Riverrock sei bereits seit einigen Jahren mit einem Darlehen in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe ein wichtiger Financier von Loewe. Riverrock könnte nach Einschätzung der Gewerkschaft mit einem nur mittleren einstelligen Millionenbetrag als Darlehen Loewe und seinen Beschäftigten eine gute und realistische Zukunftsperspektive bieten. Johann Horn: "Daran scheint Riverrock - nach allem, was wir hören - leider kein Interesse zu haben. Die Zukunftsängste von 400 Menschen und ihren Familien scheinen für diesen Finanzinvestor keine Rolle zu spielen."

Video zum Artikel

Demo bei Loewe in Kronach
Die IG Metall fordert das Ende der Insolvenz in Eigenverwaltung. Deshalb hat sie am Dienstag zur Demo in Kronach aufgerufen.
» Video ansehen

Die Kritik der IG Metall richtet sich auch gegen das aktuell laufende vorläufige Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Schwere Vorwürfe erhebt Jürgen Apfel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Coburg: "Die Leute, die Loewe ohne taugliche Strategien in die jetzige Situation manövriert haben, melden Insolvenz an, bleiben aber selbst am Ruder und werden von einem Sachwalter auch noch daran gehindert, Investoren zu suchen, obwohl fast zehn Anfragen vorliegen." Ihm sei völlig unverständlich, wie das Amtsgericht dieses Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung und mit diesem Sachwalter habe durchwinken können.

 

25.06.2019 - Demo Loewe Kronach - Foto: Philip Herr

Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Demo Loewe Kronach
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
19:36 Uhr

Aktualisiert am:
25. 06. 2019
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amtsgericht Coburg Arbeitnehmer Betriebsräte Finanzinvestoren und Anleger Gewerkschaften IG Metall Insolvenzen Insolvenzverfahren Insolvenzverwalter Johann Horn Kurzarbeitergeld Loewe-Insolvenz Mitarbeiter und Personal Rüdiger Weiß
Kronach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hubert Aiwanger

27.06.2019

Aiwanger bietet Loewe Hilfe an: Wenn sich Investor findet

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) stellt Hilfe des Freistaats für die Rettung des insolventen Fernsehherstellers Lowe in Aussicht - unter der Bedingung, dass sich ein Investor findet. » mehr

Prozess in Coburg

01.07.2019

Amtsgericht eröffnet im Fall Loewe das Insolvenzverfahren

Das Amtsgericht Coburg hat am Montag das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Kronacher Fernsehherstellers Loewe eröffnet. » mehr

Der Fernseh-Hersteller Loewe in Kronach steckt erneut in finanziellen Schwierigkeiten.

09.05.2019

Insolvenz: Loewe zahlt Lohn für April

Wann das Mai-Gehalt überwiesen wird, ist noch fraglich. Bei einer Betriebsversammlung geht es vor allem um die Sorgen der Belegschaft. » mehr

Wie sieht die Zukunft für Loewe aus? Die Verfahrensbeteiligten wollen im Zuge des Insolvenzverfahrens gemeinsam daran arbeiten, einen neuen Investor für das Unternehmen zu finden.

08.07.2019

Zehn Interessenten für Loewe

Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß sieht gute Chancen, einen Investor zu finden. Die Produktion in Kronach soll vorerst mit knapp 50 Mitarbeitern aufrechterhalten werden. » mehr

Loewe

20.07.2019

Loewe entlässt alle Mitarbeiter

Die rund 400 Beschäftigten erhalten ihre Kündigung. Aber nicht alle werden sofort freigestellt. Eine Kernmannschaft von etwa 50 Beschäftigten bleibt. » mehr

Ab diesem Wochenende ist der Großteil der über 400 Loewe-Mitarbeiter freigestellt.

05.07.2019

Loewe: Hisense als Wunschkandidat?

Bei Loewe läuft die Investorensuche. Unterdessen schauen sich die Beschäftigten nach neuen Jobs um. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlossplatzfest 2019 - Samstag

Schlossplatzfest 2019 - Samstag | 20.07.2019 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Outside-Rodeo-Festival am Güterbahnhof

Outside Rodeo- Festival am Güterbahnhof | 20.07.2019 Coburg
» 18 Bilder ansehen

Kronacher Afrikafest

Kronacher Afrikafest | 20.07.2019 Kronach
» 41 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
19:36 Uhr

Aktualisiert am:
25. 06. 2019
11:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".