Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FP/NP

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erprobt in einer sogenannten Jet-Fuel-Synthese-Anlage die Herstellung von E-Fuels aus Kohlendioxid. Uwe Gackstatter, Leiter der Antriebssparte bei Bosch, ist der festen Ansicht, dass diese Treibstoffe bei der CO2-Reduktion eine wichtige Rolle spielen können. Foto: dpa/Marijan Murat

vor 8 Stunden

Wirtschaft

"Der Fokus auf Batterieautos ist gefährlich"

Der Bosch-Manager Uwe Gackstatter kritisiert die einseitige Förderung der Elektromobilität. Seiner Ansicht nach bleiben Diesel und Benziner auch weiterhin wichtig. » mehr

Arbeitsplätze, die nicht mehr aussehen wie ein Büro und sich auch nicht mehr so anfühlen: ein Aspekt der sogenannten New Work.

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft spürt Trends nach

Die IHK für Oberfranken Bayreuth und die Wirtschaftsjunioren gehen der Frage nach, wie die Arbeitswelt der Zukunft aussieht. Auf Firmen kommen große Aufgaben zu. » mehr

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Zanner und Albert schließen sich zusammen

Die beiden Nutzfahrzeugspezialisten Albert Fahrzeugbau und Zanner Fahrzeugbau reagieren auf Marktveränderungen und arbeiten zukünftig enger zusammen. » mehr

Aktualisiert am 03.12.2019

Wirtschaft

Interesse: Investor will Loewe neu aufbauen

Ein anderes Unternehmen aus dem Frankenwald kauft Teile des insolventen Fernsehherstellers. Die Zukunft des übrigen Betriebs könnte sich am Donnerstag klären. » mehr

Kurt Sauernheimer (links) geht nach 32 Jahren bei Brose in den Ruhestand. Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung wird Ulrich Schrickel. Foto: Volker Martin

Aktualisiert am 03.12.2019

Wirtschaft

Wechsel in der Brose-Geschäftsführung

Chefwechsel beim Coburger Automobilzulieferer. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung geht zum Jahresbeginn. Auf ihn folgt Ulrich Schrickel. » mehr

Mit der Kampagne "Ich kauf in der Region" bricht die Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth (HCSB) eine Lanze für den stationären Handel. Der Appell an die Verbraucher: Habt einfach wieder Lust vor Ort einzukaufen - und zwar bei den Menschen, denen ihr vertrauen könnt.	Foto: Adobe Stock/jackfrog

02.12.2019

Wirtschaft

"Einkaufen muss wieder Herzenssache sein"

Mit einer neuen Kampagne rollen Frankenpost, Neue Presse Coburg und Nordbayerischer Kurier dem lokalen Handel den roten Teppich aus. Es geht um mehr als nur kurzfristig bessere Umsätze. » mehr

Wie geht es nun endgültig mit Loewe weiter? Der Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß will im Dezember den Investor präsentieren. Als heißester Favorit gilt der chinesische TV-Gerätehersteller Hisense. Fotos: Stephan Grossmann, pr

29.11.2019

Wirtschaft

Polnische UMC an Loewe interessiert?

In Kronach hofft man auf Hisense als neuen Loewe-Eigentümer. Doch auch ein polnischer Interessent soll im Rennen und vor allem an der Marke interessiert sein. » mehr

Glen Dimplex spürt harten Wettbewerb

29.11.2019

Wirtschaft

Glen Dimplex spürt harten Wettbewerb

Clemens Dereschkewitz steht seit Juli an der Spitze des Kulmbacher Unternehmens Glen Dimplex. Er muss es wieder in die Gewinnspur bringen. » mehr

Kaufland-Leberwurst

27.11.2019

Wirtschaft

Kaufland warnt vor Leberwurstsorten

Wegen einer möglichen Gesundheitsgefahr hat Kaufland mehrere Sorten Leberwurst zurückgerufen - auch in Bayern. » mehr

Loewe-Deal steht kurz vor dem Abschluss

26.11.2019

Wirtschaft

Loewe-Deal steht kurz vor dem Abschluss

In Kronach hoffen alle auf Hisense als Investor. Die endgültige Klarheit, wer den TV-Gerätehersteller übernimmt, verspricht Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß für Dezember. » mehr

Grüne Technologien - ein Dauerbrenner

25.11.2019

Wirtschaft

Grüne Technologien - ein Dauerbrenner

Umwelt- und Klimaschutz bewegt viele Menschen. Davon können Unternehmen und Anleger profitieren, wie der "Aktionärstag" in Kulmbach deutlich macht. » mehr

Wie geht es mit Loewe weiter? Die Suche nach Investoren steht vor dem Abschluss. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.11.2019

Wirtschaft

Loewe biegt auf die Zielgerade ein

Steigt der chinesische Elektronik-Hersteller Hisense ein? Auch Schaeffler, Vestel und ein polnisches Unternehmen gelten als potenzielle Investoren. » mehr

Früher war er bei der Sparkasse, heute führt er die Geschäfte der Oberfrankenstiftung: Stefan Seewald. Foto: Roland Töpfer

22.11.2019

Wirtschaft

Auf Umwegen zum Traumjob

Stefan Seewald kümmert sich um die gut 700 Millionen Euro der Oberfrankenstiftung, die Projekte in der Region fördert. » mehr

Diskutierten über die Herausforderungen für die oberfränkische Wirtschaft in einer globalisierten Welt: VBW-Bezirksgeschäftsführer Patrick Püttner, Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Frankenpost und Neue Presse , Thomas Kaeser, Chef der Firma Kaeser Kompressoren und Vorstandsvorsitzender der VBW-Bezirksgruppe Oberfranken, sowie Professor Christoph Kaserer von der TU München (von links). Foto: Mathias Mathes

21.11.2019

Wirtschaft

Starkes Bekenntnis zum Freihandel

Brexit, Handelskonflikte, wachsender Druck durch Digitalisierung - das globale Umfeld für die oberfränkische Wirtschaft ist rauer geworden. » mehr

Zu groß, zu schwer, zu teuer

20.11.2019

Wirtschaft

Zu groß, zu schwer, zu teuer

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Darüber haben Experten in Bamberg diskutiert. Es gibt viel Kritik an der einseitigen Förderung von Batterieautos. » mehr

Interview: mit Michael Stoschek, Vorsitzender der Brose-Gesellschafterversammlung Foto: Roland Töpfer

20.11.2019

Wirtschaft

"Da werden einige auf der Strecke bleiben"

Der Wandel in der Auto- industrie schlägt auch auf die Zulieferer durch. Ein Gespräch mit Michael Stoschek, Chef der Gesellschafterversammlung von Brose. » mehr

Der neue Vorstand der Mistelgauer Hermos AG: Uwe Herrmannsdörfer, Jörg Herrmannsdörfer, Harald Köhler und Florian Schwarz (von links). Foto: Elevion

19.11.2019

Wirtschaft

Hermos baut den Vorstand um

Harald Köhler rückt an die Spitze des oberfränkischen Automatisierungs-Spezialisten. Er löst Jürgen Bär ab. Der neue Technikchef kommt vom Schwester- unternehmen. » mehr

Marian Schohe (links), Marina und Max Kropf sind stolz auf ihren komplett solarbetriebenen Kühlschrank. Foto: Wolfgang Neidhardt

18.11.2019

Wirtschaft

Die Kälte, die aus der Sonne kommt

Die Firma Global Ice Tec AG hat einen Kühlschrank entwickelt, der einzig mit Solarenergie läuft. Die aus Selb stammende Firmenchefin Marina Kropf sieht einen riesigen Markt. » mehr

Reifenproduzent Michelin schließt Werk

15.11.2019

Wirtschaft

Mitarbeiter protestierten bei Michelin

Mit einer Kundgebung haben die Beschäftigten des Reifenherstellers Michelin am Freitag gegen die geplante Werksschließung in Hallstadt im Landkreis Bamberg protestiert. » mehr

Diskutierten beim IHK-Innovationsempfang über die Chancen und Risiken Virtueller Realität (von links): Marc Nelsen vom Institut für Arbeitsdesign und Zukunftstechnologie, Jörg Beßler, Geschäftsführer des Bamberger Unternehmens Altamondo, Melanie Klein von der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation in Bayreuth, Hermann Hohenberger, Geschäftsführer des Digitalen Gründerzentrums "Einstein1" in Hof, und Moderator Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Frankenpost und Neue Presse Coburg .	Foto: Ochsenfoto

15.11.2019

Wirtschaft

Virtuelle Realität - zum Greifen nah

Bei einer Veranstaltung der IHK wird die Forderung nach einem VR-Zentrum in Oberfranken laut. Denn die Technologie sei schon näher an unserem Alltag, als viele denken. » mehr

Christian König (links), bei der Commerzbank Bayreuth/Hof zuständig für Firmenkunden, und Niederlassungsleiter Wolfgang Bauer präsentierten eine aktuelle Gründer-Studie.

15.11.2019

Wirtschaft

Wenn Start-ups unsanft landen

Viele Gründer vertrauen allein auf ihr Erspartes und geraten dann schnell in Schwierigkeiten. Denn das Eigenkapital ist oft nach kurzer Zeit aufgebraucht. » mehr

Mit seiner aufregenden Architektur symbolisiert das Digitale Gründerzentrum in Hof Mut und Kreativität. Fotos: Uwe von Dorn

14.11.2019

Wirtschaft

Das Zukunftssignal

Das Digitale Gründerzentrum in Hof bezieht ein neues Domizil. Schon die Ästhetik des Hauses gibt die Richtung vor: Mut, Offenheit - und Lust auf Neues. » mehr

Das Unternehmen mit dem weltbekannten Symbol der gekreuzten Schwerter steckt in Schwierigkeiten. Foto: Monika Skolimowska/dpa

14.11.2019

Wirtschaft

Porzellan-Manufaktur streicht jede dritte Stelle

Schock in Meißen: Ein Traditionsunternehmen plant drastische Sparmaßnahmen, die viele Mitarbeiter treffen. » mehr

Trotz Grundrente - die Absicherung im Alter bleibt ein gesellschaftlicher Dauerbrenner. Die Gewerkschaften warnen vor zunehmender Altersarmut und vermissen die passenden politischen Weichenstellungen. Foto: Stephanie Pilick/dpa

13.11.2019

Wirtschaft

"Wir müssen schnellstmöglich umsteuern"

An der Rentenpolitik der Bundesregierung lässt der oberfränkische DGB-Chef Mathias Eckardt kein gutes Haar. Er fordert einen Systemwechsel bei der Alterssicherung. » mehr

Der Führungszirkel der Senioren-Union war vom Druckzentrum beeindruckt. Das Bild zeigt die Gruppe zusammen mit dem früheren Technischen Leiter der Frankenpost, Gerhard Knörnschild (Dritter von links) und Wirtschaftsressortleiter Matthias Will (Achter von links). Foto: Monika Teschner

14.11.2019

Wirtschaft

Senioren-Union diskutiert mit Wirtschaftsredaktion

Hof/Coburg - Die Senioren-Union (SU) Oberfranken hat bei ihrem Besuch in unserer Zeitung ein großes Interesse an Wirtschaftsthemen gezeigt. Das Führungsteam mit Jürgen W. » mehr

^