Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

FP/NP

Martin Schultz ist seit März 2017 kaufmännischer Werkleiter bei Bosch in Bamberg - mit 7700 Beschäftigten ist das der größte Industriebetrieb in Oberfranken. Foto: Roland Töpfer

vor 2 Stunden

Wirtschaft

Herr der Zahlen und Dauerläufer

Der Bamberger Bosch-Chef Martin Schultz hat sich in Oberfranken gut eingelebt. Berufliche Herausforderungen gibt es viele. Doch er hat gelernt, sich durchzubeißen. » mehr

vor 1 Stunde

Wirtschaft

300 Millionen Euro Umsatz für Heinz-Glas

Kleintettau - Der Flakonglashersteller Heinz-Glas mit Stammsitz in Kleintettau im Landkreis Kronach hat im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatzplan übertroffen. » mehr

Dorfläden brauchen zum Überleben längst auch Zusatzangebote, die über das reine Warensortiment hinausgehen. Foto: Stefan Sauer/dpa

vor 2 Stunden

Wirtschaft

Rezepte gegen das Ladensterben

Kleine Lebensmittelgeschäfte erleben harte Zeiten. » mehr

Diskutierten in Schloss Thurnau über die Perspektiven des oberfränkischen Arbeitsmarktes: Patrick Püttner, VBW-Bezirksgeschäftsführer, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter, Sebastian Körber, stellvertretender Vorsitzender der FDP Bayern, Ralf Holtzwart, Bayernchef der Agentur für Arbeit, Bertram Brossardt, VBW-Hauptgeschäftsführer, sowie die Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber und Martin Schöffel (von links).	Foto: VBW

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Harter Kampf um die Köpfe

Die Wirtschaft steht in der Region glänzend da und es gibt kaum Arbeitslose. Aber es fehlt an Fachkräften. Experten fordern mehr Mut. » mehr

Mit großen Tankwagen wird die Milch von den Lieferanten in die Käserei Bayreuth gebracht. Foto: Andreas Harbach/Archiv

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Mozzarella für die Italiener

Der Weichkäse ist das Haupt-Exportprodukt der Bayernland-Käserei. Mit der Werkserweiterung sollen die Umsätze nochmals deutlich steigen. » mehr

Thomas Scheibel

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Bayreuther Biochemiker für Preis nominiert

Der bayerische Biochemiker Thomas Scheibel ist für den Europäischen Erfinderpreis nominiert. » mehr

Werkstätten für behinderte Menschen leisten einen wertvollen Beitrag zur Inklusion. Foto: Daniel Karmann/dpa

23.04.2018

Wirtschaft

Die Chance auf ein gutes Arbeitsleben

Neue Wege gehen und individuelle Lösungen für Probleme finden - so können auch Menschen mit Handicap arbeiten. Werkstätten für Behinderte machen vor, wie es geht. » mehr

23.04.2018

Wirtschaft

Hoftex-Tochter verkauft Beteiligung

Die Tenowo GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Hofer Hoftex Group AG, hat ihre Minderheitsbeteiligung (49 Prozent) an der Supreme Nonwoven Industries an die indischen Mitgesellschafter v... » mehr

Interview: mit Iris Braun, Mitgründerin von Share

20.04.2018

Wirtschaft

"Jeder kann auch als Einzelperson etwas ändern"

Iris Braun aus Höchstädt gehört zu einem vierköpfigen Gründerteam. Vor knapp einem Monat starteten sie die Marke Share. Die hat Hilfe für die Armen zum Ziel. » mehr

Martin Watzlawek

20.04.2018

Wirtschaft

Watzlawek soll Rehau AG strategisch voranbringen

Rehau - Mit der Berufung von Dr. » mehr

Jürgen Zimmermann von der Firma Multi-Trans in Feilitzsch im Landkreis Hof erklärt Schülern, wie ein Verpackungsroboter funktioniert. Fotos: Matthias Will

19.04.2018

Wirtschaft

Vielseitige, aber unterschätzte Branche

Ohne Logistik geht nichts in der Wirtschaft. Und doch steht sie nicht so sehr im Fokus wie andere Zweige. Dabei gibt es vieles, was die Unternehmen umtreibt. » mehr

Hightech wie diese Batteriezelle für Elektroautos ist gefragt. Oberfranken soll in der Forschung eine wichtige Rolle spielen.	Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

18.04.2018

Wirtschaft

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

In Hof wird ein Standort von "Invest in Bavaria" eröffnet. Die Uni Bayreuth erhält ein Forschungs- zentrum für Batterie- technik. Söders Pläne kommen gut an. » mehr

Das App-Entwicklerteam (von links): Michael Reichle (IT), Timon Rückel (Gründer und Koordinator), Felix Medam (IT), Jonas Berweiler (IT), Christina Weidele (Marketing und Design), Katharina Krippner (Team-Managerin), Anna Krombacher (Market-Team) und Dominik Protschky (Gründer und Marketing-Koordinator). Foto: red

18.04.2018

Wirtschaft

Tasse statt Plastik - das zahlt sich aus

Ein Studenten-Team will nachhaltiges Handeln fördern. Und zwar mit einer mobilen Anwendung. » mehr

Hightech wie diese Batteriezelle für Elektroautos ist gefragt. Oberfranken soll in der Forschung eine wichtige Rolle spielen.	Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

18.04.2018

Wirtschaft

Wirtschaft sieht wichtige Impulse

In Hof wird ein Standort von "Invest in Bavaria" eröffnet. Die Uni Bayreuth erhält ein Forschungs- zentrum für Batterie- technik. Söders Pläne kommen gut an. » mehr

Das App-Entwicklerteam (von links): Michael Reichle (IT), Timon Rückel (Gründer und Koordinator), Felix Medam (IT), Jonas Berweiler (IT), Christina Weidele (Marketing und Design), Katharina Krippner (Team-Managerin), Anna Krombacher (Market-Team) und Dominik Protschky (Gründer und Marketing-Koordinator). Foto: red

18.04.2018

Wirtschaft

Tasse statt Plastik - das zahlt sich aus

Ein Studenten-Team will nachhaltiges Handeln fördern. Und zwar mit einer mobilen Anwendung. » mehr

Baur hat im abgelaufenen Geschäftsjahr sein Personal um 157 Mitarbeiter aufgestockt. Fotos: Roland Töpfer, Baur

17.04.2018

Wirtschaft

Baur peilt die Umsatz-Milliarde an

Der Versandhändler hat ein starkes Geschäftsjahr hinter sich und steckt sich ehrgeizige Ziele. An seinen oberfränkischen Standorten stößt er an seine Kapazitätsgrenzen. » mehr

Baywa legt zu und setzt auf Digitalisierung

17.04.2018

Wirtschaft

Baywa legt zu und setzt auf Digitalisierung

Der Agrarhändler hat in Franken beim Umsatz die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Der Konzern investiert kräftig und treibt den technischen Wandel voran. » mehr

Die deutsche Wirtschaft könnte noch stärker wachsen, wenn noch mehr qualifizierte Arbeitskräfte vorhanden wären. Symbolfoto: sculpies/Adobe Stock

17.04.2018

Wirtschaft

Vieles ist auch eine Frage des Images

Die Sicherung von Fachkräften ist für die Wirtschaft eine große Herausforderung. Die Kammern mühen sich, aber schwierig bleibt die Aufgabe trotzdem. » mehr

Karlheinz Kipke, Gregor Scheller, Jürgen Handke und Roland Streng (von links) präsentierten eine ordentliche Bilanz der oberfränkischen VR-Banken. Foto: Andreas Harbach

16.04.2018

Wirtschaft

Gewinne der VR-Banken gehen zurück

Die Geldhäuser stehen vor großen Aufgaben. Kreditwachstum und steigendes Provisionsgeschäft können die sinkende Zinsspanne nicht ausgleichen. » mehr

Markus Stodden

13.04.2018

Wirtschaft

Kulmbacher spürt harten Preisdruck

Auf dem Biermarkt herrscht ein großer Verdrängungswettbewerb. Das macht sich auch in der Bilanz des oberfränkischen Traditionsunternehmens bemerkbar. » mehr

13.04.2018

Wirtschaft

Handwerk nach wie vor gut in Form

Der Geschäftsklima-Index ist zwar leicht zurückgegangen. Dennoch sind viele hiesige Betriebe weiterhin gut ausgelastet. Allerdings gibt es auch ein ernstes Problem. » mehr

Rapa-Chef Dr. Roman Pausch informierte Ministerin Melanie Huml, die Gastrednerin bei der Einweihungsfeier in Selb war, über die Montagelinie in der neuen Produktionshalle. Bereits in den vergangenen Jahren hatte die Selber Firma kräftig investiert. Foto: Florian Miedl

12.04.2018

Wirtschaft

Daimler schätzt Qualität von Rapa

Der deutsche Premium- Autobauer und das Selber Unternehmen arbeiten seit Jahren erfolgreich zusammen. Auch deshalb ist der Zulieferer auf einem rasanten Wachstumskurs. » mehr

Elke Kroher, Johannes Seuffert, Annika Tscheuschner und Hans Rausch (von links) zeigen, was sich aus Kunststoff alles machen lässt. Foto: Andreas Harbach

12.04.2018

Wirtschaft

Eine Branche mit vielen Möglichkeiten

Am Kunststoff hängen in der Region über 50 000 Jobs. Mitarbeiter der Arbeitsagentur informieren sich, um ihre Kunden noch besser zu beraten. » mehr

Autonomes Autofahren wird nach Ansicht von Klaus-Jürgen Heimann, Vorstandssprecher der HUK-Coburg Versicherungsgruppe, noch lange Zukunftsmusik bleiben. Allerdings setzt man sich bei dem Unternehmen mit der Frage auseinander, wie sich der zunehmende Einbau von Fahr- und Sicherheitsassistenten in Autos auf Versicherungstarife auswirken könnte. Foto: Federico Gambarini / dpa

11.04.2018

Wirtschaft

Autonomes Fahren für HUK kein Thema

Der Versicherer beobachtet die Entwicklung, hält sie aber nicht für marktreif. Bei Sicherheitssystemen, die in Kraftfahrzeugen zunehmend Einzug halten, sieht es anders aus. » mehr

Interview: mit Dr. Christian Heinrich Sandler, VTB-Präsident

11.04.2018

Wirtschaft

"Die neue Regierung lässt alles einfach weiterlaufen"

Die Textilbranche zieht Bilanz. Verbands-Chef Sandler spricht über Umsatzentwicklung und Chancen, aber auch über Probleme und Belastungen. » mehr

^