Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Wirtschaft

Derzeit ein Exot in der oberfränkischen Bahnlandschaft: der Doppelstock-Intercity "Saaletal" aus Karlsruhe auf der Weiterfahrt von Bamberg über Lichtenfels und Kronach nach Leipzig. Entlang dieser neuen Fernverkehrslinie gibt es an vielen Bahnknoten derzeit noch keine optimalen Anschlüsse. Fotos: Werner Rost

14.06.2019

Wirtschaft

Bahnexperten feilen am idealen Fahrplan

Die Fahrgastverbände begrüßen den Entwurf für den Deutschlandtakt. Mehr Fernverkehrszüge sollen Oberfranken besser anbinden. Einiges bleibt auf der Wunschliste. » mehr

Interview: mit Professor Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof

13.06.2019

Wirtschaft

"Wir wollen der Motor der Region sein"

Die Hochschule Hof feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Präsident Jürgen Lehmann spricht über Ziele, Projekte und Gründergeist. Er beklagt auch eine "satte Gesellschaft". » mehr

Die Automobilhersteller produzieren weniger Fahrzeuge, die Konjunktur flaut ab. Viele oberfränkische Unternehmen sind enge Zulieferer dieser stark auf den Export ausgerichteten Schlüsselindustrie.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

12.06.2019

Wirtschaft

Das Krisen-Gespenst geht um

Sind auch in Oberfranken die fetten Jahre vorbei? Die vom Export angetriebene Industriekonjunktur flaut spürbar ab. Und Kurzarbeit wird immer mehr zum Thema. » mehr

Streit über Kurzstreckenflüge

11.06.2019

Wirtschaft

Streit über Kurzstreckenflüge

Fliegen gilt als Top-Klimakiller. Nürnbergs Flug- hafen-Chef Hupe erteilt einer CO2-Steuer aber eine Absage. Seine Thesen zum Luftverkehr stoßen ihrerseits auf Widerspruch. » mehr

Verwaist wirkt der Firmensitz der Hydrotec AG in Rehau. Das Magdeburger Unternehmen Dr. Wolf GmbH hat mit Wirkung zum 1. Mai die operative Geschäftstätigkeit übernommen. Foto: Florian Miedl

07.06.2019

Wirtschaft

Hydrotec AG verkauft Geschäftsbetrieb

Insolvenzverwalter Joachim Exner setzt sich gegen den Widerstand der Gläubiger durch. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gehen weiter. » mehr

Marc Bernecker, Werksleiter in Stammbach, zeigt eine der Maschinen, auf denen das Stammbacher Unternehmen E. Schoepf Dutzende Meter lange Veloursstoffe produziert. Fotos: Christopher Michael, Marcel Hagen

06.06.2019

Wirtschaft

E. Schoepf setzt auf Kompetenz aus Österreich

Beim Textilspezialisten aus Stammbach war die Lage zuletzt angespannt. Nun hat die österreichische Getzner Textil AG den Betrieb übernommen. Und zeigt bereits erste Erfolge. » mehr

Zur Senivita-Unternehmensgruppe gehört auch das Seniorenhaus Sankt Florian in Hummeltal. Die Einrichtung ist eines der Bauprojekte, das die Senivita Social Estate (SSE) verantwortet hat.	Foto: Andreas Harbach

05.06.2019

Wirtschaft

Senivitas Bau-Tochter schreibt rote Zahlen

Senivita Social Estate hat 2018 über zehn Millionen Euro Verlust gemacht. 2019 kündigt sich eine Wende an. Die Sozial-Tochter will ihre Genussscheine nun vergüten. » mehr

Die Arbeitswelt wandelt sich stetig. Arbeitnehmer haben immer konkretere Vorstellungen davon, wie ihr Arbeitsplatz auszusehen hat. Viele Unternehmen reagieren darauf mit einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld: mit Brain-Boxen, Teeküchen oder Dachgarten. Foto: Photographee.eu/Adobe Stock

04.06.2019

Wirtschaft

Wirtschaft trifft Wissenschaft

Eine neue Plattform soll den Austausch zwischen Unternehmen und Hochschulen in Oberfranken voranbringen. Herausforderungen warten vor allem in der Arbeitswelt. » mehr

Aus einem kleinen Verkaufsraum in einer Hofer Siedlung wurde in 67 Jahren einer der bedeutendsten Getränkegroßhändler Deutschlands mit großen Niederlassungen in Hof (Foto) und Reichenbach im Vogtland. Foto: Uwe von Dorn

03.06.2019

Wirtschaft

Getränke Lippert geht an Radeberger

Eines der erfolgreichsten Familienunternehmen der Region gehört künftig zu 100 Prozent zum Oetker-Konzern. Alle Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. » mehr

Der ehemalige Handball-Nationaltrainer Heiner Brand hatte wertvolle Tipps für seine Zuhörer aus der Wirtschaft parat. Foto: Ralf Münch

03.06.2019

Wirtschaft

Tipps von einer Legende

Der ehemalige Handball-Nationaltrainer Heiner Brand weiß, wie man aus Einzelpersönlichkeiten ein Team formt. Eine Eigenschaft, die auch in der Wirtschaft wichtig ist. » mehr

C. Strootmann

03.06.2019

Wirtschaft

Strootmann verlässt BHS Tabletop

Der Porzellanhersteller baut sein Führungsgremium um. Der bisherige Vorstandsvorsitzende scheidet aus. Auf ihn folgt ein Manager, der zuletzt bei Nestlé tätig war. » mehr

Ein altes Kloster. Alt? Nicht wirklich: Dieses Gemäuer im Freizeitpark Puy Du Fou hat das Unternehmen KaGo & Hammerschmidt geschaffen. Foto: Richard Echasseriau

01.06.2019

Wirtschaft

Wenn die Klostermauern aus Beton sind

Europaweit rüstet die Freizeitpark-Branche auf. Davon profitiert Kago & Hammerschmidt aus Wunsiedel. Jüngster Coup: der Nachbau einer französischen Abtei. » mehr

Loewe

31.05.2019

Wirtschaft

Loewe hofft auf einen Investor

Der ums Überleben kämpfende Kronacher TV-Hersteller Loewe macht Hoffnung auf einen Investor. » mehr

Der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) gratulierte Walter Bach.

31.05.2019

Wirtschaft

Marktredwitz trauert um Walter Bach

Walter Bach, Seniorchef der weltweit vertretenen Scherdel-Gruppe und Ehrenbürger von Marktredwitz, ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren in Marktredwitz. » mehr

Die Etschel Brunnenservice GmbH (EBS) ist das letzte Unternehmen aus der früheren Etschel & Meyer-Gruppe, das noch im Familienbesitz ist. Mithilfe eines patentierten Verfahrens reinigt und saniert das Unternehmen Brunnen, die danach wieder mehr Liter pro Sekunde schütten können. Foto: EBS

30.05.2019

Wirtschaft

Von der Wirtshausidee zum frischen Wasser

Die Geschichte der Hofer Wasserwirtschaft ist eng verbunden mit der Unternehmerfamilie Etschel. Vor einem Jahrhundert legte sie dafür den Grundstein. » mehr

30.05.2019

Wirtschaft

Kondrauer richtet Einigungsstelle ein

Waldsassen/Naila - Die Kondrauer Mineralwasser GmbH hat beim Amtsgericht Weiden die Einrichtung einer Einigungsstelle beantragt. » mehr

Für den Kronacher TV-Hersteller Loewe brechen schwere Zeiten an. Die Geschäftsführung sucht fieberhaft nach einem Investor - und will gleichzeitig die Produktionslinien besser auslasten.	Archivfoto: Frank Wunderatsch

28.05.2019

Wirtschaft

Harter Kampf um die Jobs bei Loewe

Die Geschäftsführung hat konkrete Pläne: Sie will Produktionsbereiche zurück nach Kronach zurückholen. Die Gewerkschaft hingegen befürchtet dennoch einen dreistelligen Stellenabbau. » mehr

Die Abfüllung von Kondrauer Mineralwasser soll nach Naila verlagert werden. Foto: Archiv

27.05.2019

Wirtschaft

Kondrauer-Mitarbeiter starten Protestaktion

Waldsassen - Mit einer Aktion in der Innenstadt von Waldsassen haben Beschäftigte der Kondrauer Mineralwasser am Montagmittag gegen die Verlagerung der Produktion nach Naila protestiert. » mehr

Nirgendwo in Oberfranken ist das Bild der Eisenbahn derzeit so bunt wie auf dem Hofer Hauptbahnhof, an dem sich die Züge von fünf verschiedenen Bahngesellschaften treffen: Erfurter Bahn, ein Alex-Zug der Länderbahn, DB-Regio, Agilis und Mitteldeutsche Regiobahn. Foto: Werner Rost

27.05.2019

Wirtschaft

Bahn schließt Lücken im Fahrplan

Viele Bahnfahrer müssen abends zwei Stunden auf den nächsten Zug warten. Das Grundangebot soll sich erheblich verbessern. » mehr

Dunkle Wolken über dem TV-Hersteller? Er ist zuletzt in finanzielle Schieflage geraten.

Aktualisiert am 27.05.2019

Wirtschaft

Loewe: 500 Mitarbeiter bangen um ihre Jobs

Der TV-Hersteller ist schwer angeschlagen. Es droht eine Verlagerung der Produktion ins Ausland. Eine Betriebsversammlung am heutigen Dienstag soll Gewissheit geben. » mehr

Das Image des Freihandels hat in den vergangenen Jahren gelitten. Das Bild entstand bei einer Protestveranstaltung gegen die europäisch-nordamerikanischen Freihandelsabkommen TTIP und Ceta. Fotos: Matthias Will, Peter Endig/dpa

25.05.2019

Wirtschaft

"Wir müssen uns mehr um die Verlierer kümmern"

Ist Deutschland tatsächlich der große Gewinner der EU? Und warum ist der Freihandel in die Kritik geraten? Der Ökonom Hartmut Egger gibt darauf Antworten. » mehr

Die Bayreuther Forscher Reinhard Hackenschmidt, Tobias Weiß, Christopher Lange und Matthias Roppel (von links) zeigen den "Dummy" ihres Supercomputers. Foto: Ralf Münch

25.05.2019

Wirtschaft

Von 90 Minuten auf 20 Sekunden

Mit einem Supercomputer können Unternehmen schneller arbeiten. Forscher aus Oberfranken stellen einen solchen kostenlos zur Verfügung. » mehr

Chr. H. Sandler Stefan Seuferling

24.05.2019

Wirtschaft

Plädoyer für Offenheit und Vielfalt

Die oberfränkische Wirtschaft bekennt sich zur EU und zum Euro. Denn der gemeinsame Binnenmarkt bringt viele Vorteile. Aber es gibt auch mahnende Töne. » mehr

24.05.2019

Wirtschaft

Thüringer Brauereien verkaufen mehr Bier

Nach jahrelangen Rückgängen haben die Brauereien in Thüringen seit Jahresbeginn wieder etwas mehr Bier verkauft. » mehr

Interview: mit Joachim Wuermeling, Mitglied des Bundesbank-Vorstands

23.05.2019

Wirtschaft

"Das Schicksal Europas liegt in unseren Händen"

Mutiger und konsequenter muss die EU werden, fordert Bundesbank- Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling. Er lobt den Euro. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".