Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

REHABILITATIONSKLINIKEN

Coronavirus-Test

05.08.2020

Bayern

Corona-Tests verstärkt in Krankenhäusern und Reha-Kliniken

Der Freistaat Bayern will die Tests auf das Coronavirus im medizinischen Bereich ausweiten und hat dazu eine Finanzierungslücke geschlossen. «Zum Schutz der Patienten sowie der Beschäftigten sollen zu... » mehr

So leer und ruhig wie hier am Wochenende ist es auf dem Haßfurter Marktplatz mittlerweile immer seltener. Und dabei ist ein beunruhigender Trend zu erkennen: Immer weniger Menschen lassen Vorsicht und Umsicht walten. Foto: Licha

02.08.2020

Hassberge

Zufrieden in die Sommerpause

Die SPD-Abgeordnete im Bundestag Sabine Dittmar ist nach der letzten Sitzungswoche in Berlin zurück im Wahlkreis. Die Sommerpause nutzt sie für eine Retrospektive auf die Corona-Zeit im Parlament. » mehr

Stationäre Reha

18.08.2020

Gesundheit

Bei Reha kann es zu Wartezeiten kommen

Manche Dinge können nicht auf das Ende der Corona-Pandemie warten, eine Reha zum Beispiel. Die Kliniken arbeiten grundsätzlich wieder. Allerdings kann es zu Wartezeiten kommen. » mehr

30.07.2020

Kronach

Der Einhundertste

Nach einem Unfall ist alles anders für Stephan Brocke. Nun kann er nicht mehr arbeiten, erhält jahrelang keine Rente - bis die Mitarbeiter des VdK sich für ihn einsetzen. » mehr

Alessandro Zanardi

24.07.2020

Sport

Verunglückter Zanardi wieder auf Intensivstation

Der mit seinem Handbike verunglückte frühere Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi ist wegen eines verschlechterten Gesundheitszustands auf die Intensivstation eines Krankenhauses in Mailand verlegt word... » mehr

Alessandro Zanardi

21.07.2020

Sport

Verunglückter Zanardi in Reha-Klinik verlegt

Knapp fünf Wochen nach seinem Handbike-Unfall ist der frühere Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi aus dem Krankenhaus in eine spezielle Reha-Einrichtung für Gehirnverletzte verlegt worden. » mehr

Beschäftigte in der Altenpflege sollen einen Bonus in Höhe von 1500 Euro erhalten. Foto: dpa

03.07.2020

Bayern

350.000 Anträge auf Corona-Pflegebonus - 80 Millionen ausgezahlt

Rund 350 000 Pflege- und Rettungskräfte im Freistaat haben Anträge auf den wegen der Coronakrise gewährten Pflegebonus gestellt. » mehr

Bruno Most, Generalarzt der Bundeswehr (Bild vorne) , hat am Donnerstagvormittag den Medical Park in Bad Rodach besucht.

18.06.2020

Coburg

Generalarzt besucht Medical Park

Bruno Most, Generalarzt der Bundeswehr, hat am Donnerstagvormittag den Medical Park in Bad Rodach besucht. Zehn Soldatinnen und Soldaten unterstützen dort seit ein paar Wochen die Mitarbeiter der Reha... » mehr

Schwerer Krankheitsverlauf bei Covid-19

04.06.2020

Gesundheit

Wie es Patienten nach Covid-19 geht

Die weitaus meisten Menschen überstehen eine Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 unbeschadet. Nach schweren Krankheitsverläufen kann das anders sein - doch noch ist wenig über das Ausmaß mögliche... » mehr

Wie es Patienten nach Covid-19 geht

04.06.2020

Wissenschaft

Der Weg zur Genesung - Wie es Patienten nach Covid-19 geht

Die weitaus meisten Menschen überstehen eine Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 unbeschadet. Nach schweren Krankheitsverläufen kann das anders sein - doch noch ist wenig über das Ausmaß mögliche... » mehr

Zehn Bundeswehrsoldaten meldeten sich am Montag zum Dienst in der Rehaklinik in Bad Rodach. Dort ist man dankbar für die tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen das Coronavirus.

27.05.2020

Coburg

Bad Rodach: Bundeswehr hilft in der Rehaklinik

Zehn Soldaten und Soldatinnen sind derzeit im Medical Park in Bad Rodach im Kampf gegen Corona eingesetzt. Den Antrag hatte das Landratsamt gestellt. » mehr

Reha-Sport

25.05.2020

Gesundheit

Trotz Corona: Anschlussrehabilitationen weiterhin möglich

Nach einer größeren Operation brauchen Patienten oft Unterstützung, um wieder auf die Beine zu kommen. Die gute Nachricht: Reha-Maßnahmen sind trotz Corona-Krise möglich. » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Foto: Susann Eberlein

18.05.2020

Aus der Region

Nach schwerer Covid-19-Erkrankung: Der lange Weg der Genesung

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten sich mit dem Coronavirus infiziert und erkrankten daran schwer. Inzwischen gelten die beiden wieder als geheilt. In der Asklepios Parkklinik in Bad Salzun... » mehr

26.06.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Physiotherapeut/in?

Physiotherapeuten absolvieren ihre Ausbildung an Berufsfachschulen. Aber es gibt große Unterschiede, was Aufbau, Gehalt und Schulgeld betrifft. Worauf es für die Azubis sonst noch ankommt. » mehr

Altenpflege

Aktualisiert am 21.04.2020

Oberfranken

14 Corona-Tote in einem Heim in Bad Steben

Drei Viertel aller Todesopfer in Stadt und Landkreis Hof kommen aus einer Einrichtung im Frankenwald. Infiziert sind auch zahlreiche Pfleger sowie Patienten und Personal einer angrenzenden Klinik. » mehr

Interview: mit Dr. Karl-Heinz Lindner (links) und Dr. Hans-Joachim Goller

20.04.2020

Region

"Wir ziehen am selben Strang"

Patientenströme müssen gesteuert, die Versorgung mit Schutzausrüstung koordiniert werden und vieles mehr. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz wurde dafür mit zwei Experten verstärkt. » mehr

Mitarbeiter von Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen sind während ihrer Arbeit einer besonders großen Gefahr der Ansteckung ausgesetzt. Eine Bonuszahlung des Freistaats soll sie entschädigen.	Archivfoto: René Ruprecht

17.04.2020

Region

Ein Zeichen der Anerkennung

Das Landratsamt Haßberge weist auf die mögliche Beantragung von Bonus-Zahlungen für Pflegekräfte hin. Ein Dank, dem auch der Landrat beistimmt. » mehr

In der Rehabilitationsklinik Medical-Park Bad Rodach können Senioren gepflegt werden, die nach einem Krankenhausaufenthalt nicht automatisch in ihr Pflegeheim zurückkehren können.	Foto: Archiv Neue Presse

07.04.2020

Region

Medical-Park Bad Rodach hilft

Senioren können nach einem Klinikaufenthalt nicht automatisch ins Pflegeheim zurückkehren. Dafür gibt es Alternativen. » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 07.04.2020

Region

Söder deutet Verlängerung von Anti-Corona-Maßnahmen an

Schulen zu, Geschäfte dicht: Das öffentliche Leben liegt wegen Corona darnieder. Noch ist offen, wie lange. Markus Söder macht nun klar: Vieles wird noch dauern. Und kommt die Maskenpflicht? » mehr

Das Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen nimmt die Bewohner in der Krise stark mit. Noch schlimmer jedoch sind alte Menschen dran, die derzeit nicht mehr ins Heim dürfen, wenn sie im Krankenhaus behandelt wurden, oder die wegen der Sorge um Infektionen der Bewohner einen lange erwarteten Pflegeplatz erst gar nicht annehmen dürfen. Foto: Jonas Güttler/dpa

06.04.2020

Oberfranken

Aufnahmestopp für Pflegeheime: Die Kollateralschäden der Krise

Der Aufnahmestopp für Pflegeheime hat für die Betroffenen und deren Angehörige zum Teil dramatische Folgen. » mehr

Markus Söder (CSU)

05.04.2020

Region

Söder: 500 Euro Bonus für alle Pflegekräfte in Bayern

Für ihren oftmals aufreibenden Einsatz in der Corona-Krise will die Staatsregierung allen Pflegekräften in Bayern eine steuerfreie Bonuszahlung von 500 Euro zukommen lassen. «Wir in Bayern reden nicht... » mehr

Melanie Huml (CSU)

05.04.2020

Region

Freistaat richtet in der Corona-Krise Hilfskrankenhäuser ein

Bayern will vorbereitet sein, falls sich das Coronavirus weiter ausbreitet. Deswegen werden überall im Land Hilfskliniken eingerichtet, die bei Bedarf genutzt werden können. » mehr

Schutzmasken

02.04.2020

Region

Immer mehr Corona-Infektionen in Alten- und Pflegeheimen

Das Corona-Virus erreicht die Alten- und Pflegeheime - und damit die Menschen, für die die Krankheit Covid-19 besonders gefährlich werden kann. Verbände haben deshalb vor allem eine wichtige Forderung... » mehr

Markus Söder (CSU)

01.04.2020

Region

Bund und Länder: Bürger sollen über Ostern Zuhause bleiben

Kanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder sehen derzeit noch keine Möglichkeit, die scharfen Maßnahmen gegen das Coronavirus zu lockern. Nach Ostern soll die Lage neu bewertet werden. » mehr

rtoei4oizuo45zu. Symbolbild: Drägerwerk/dpa

27.03.2020

Region

Regiomed: Infektions-Welle beginnt

Die Kliniken in Coburg und Lichtenfels registrieren immer mehr Corona- Fälle. Am Obermain werden jetzt weitere Vorkehrungen getroffen. » mehr

Corona-Abstrichzentrum

27.03.2020

Region

Rehaklinik kann Infizierte aufnehmen

Die rund 3500 Arbeitsplätze der Medical Park Klinikgruppe sind sicher - auch und gerade in Zeiten von Corona. » mehr

Coronavirus-Labor

23.03.2020

Oberfranken

Rehakliniken kritisieren Corona-Gesetzentwurf

Der Klinikbetreiber Medical Park mit Geschäftsführer Ulf Ludwig äußert sich besorgt über den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Spahn, der am Mittwoch zur Lesung im Bundestag eingebracht wird... » mehr

23.03.2020

Region

Wenn der Notfallplan Alltag wird

Die Corona-Krise trifft die Pflegedienste der Region. Tagespflegen schließen. Die ambulante Pflege steht vor einer Belastungsprobe. Die Arbeit der Pfleger hat sich schon jetzt verändert. » mehr

Coronavirus - Intensivstation

18.03.2020

Deutschland & Welt

Kliniken sollen Intensivkapazitäten mehr als verdoppeln

Die Alltags-Einschränkungen der Bundesbürger in der Coronakrise haben ein Ziel: Zeit zu schaffen, damit sich die Krankenhäuser wappnen können. Der Bund setzt darauf, Kapazitäten zusätzlich aufzustocke... » mehr

Reha-Klinik

17.03.2020

Oberfranken

Aufnahmestopp in Rehakliniken

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, werden die Rehakliniken der Region keine neuen Patienten mehr annehmen. Das geht aus einer Mitteilung der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern... » mehr

Wellness am Strand

24.10.2019

Reisetourismus

Kur und Wellness in St. Peter-Ording

Die Prunkzeiten deutscher Kurkultur sind längst vergangen. Der Gesundheitstourismus heute braucht vor allem Selbstzahler. Wie kann das gelingen? Ein Besuch in St. Peter-Ording. » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

dpa

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Im Regiomed-Klinikverbund ist zwischen 2014 und 2018 offenbar ein hoher zweistelliger Millionenbetrag versenkt worden. Die AfD Sonneberg hat deshalb Strafanzeige gestellt.

07.06.2019

Region

Klinikkonzern stellt sich neu auf

Regiomed startet ein Konsolidierungs- und Entwicklungsprogramm. Damit will das Unternehmen seine Verluste abbauen und in die Gewinnzone zurückkehren. » mehr

Folgen eines Schlaganfalls

05.06.2019

dpa

Schlaganfall-Folgen sind oft unsichtbar

Jüngere Menschen können einen Schlaganfall häufig ohne sichtbare Folgen überstehen. Die Schäden zeigen sich aber oft erst einige Zeit später - zum Beispiel in Form von Gedächtnis- oder Konzentrationsp... » mehr

Frank Rebhan, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und Oberbürgermeister von Neustadt, und Dr. Hans-Heinrich Eidt, Stadtrat in Coburg, studieren Akten, die die Vorgänge im bayerisch-thüringischen Klinikverbund Regiomed dokumentieren. Dieser ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Jetzt wird ergründet, wie es dazu kommen konnte und wer dafür die Verantwortung trägt.	Foto: Braunschmidt

10.05.2019

Region

"Man hat sich bedient, solange Geld da war"

Der Klinikverbund Regiomed ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Frank Rebhan und Dr. Hans-Heinrich Eidt erläutern, wie es dazu kommen konnte. » mehr

Blutentnahme für einen Test auf HIV-Antikörper. Bei einem solchen sogenannten Aidstest wurde bei dem Coburger Herzpatienten Lars W. vor einigen Jahren eine Infektion festgestellt. Seither wird sie bei ihm erfolgreich behandelt und ist inzwischen nicht mehr nachweisbar. Fotos: Britta Pedersen, dpa-Archiv/privat

24.04.2019

Region

"Zwangsouting einer HIV-Infektion"

Der Coburger Lars W. trägt zwar den Aids-Virus in sich - allerdings unter der Nachweisgrenze. In einer Klinik fühlt er sich dennoch behandelt, als wäre er schwer ansteckend. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 18.02.2019

Oberfranken

Flammen in der Klinik: 100 Patienten evakuiert

Am frühen Montagmorgen rücken Polizei und Feuerwehr in Bayreuth aus: In der Rehaklinik Herzoghöhe brennt es. Die Patienten müssen aus dem Gebäude und kommen in einer Turnhalle unter. » mehr

Ehrungen für langjährige Mitglieder. Der Seemanns-Chors Coburg zeichnete Udo Hoppe, Siegfried Sosniok, Siegfried Gust, Alexander Sosniok, Klaus Büttner-Rehberg, Norbert Tessmer, Wolfram Haeuschkel, Dietmar Knerr und Peter Retior (auf dem Foto von links) aus. Fotos: Norbert Karbach

06.01.2019

Region

Chorleiter muss gehen

Seemannschor trennt sich unerwartet von Manfred Weitzel. Ein Nachfolger soll in Kürze präsentiert werden. Für soziale Zwecke spendet der Verein 1900 Euro. » mehr

Stefan Piltz

04.01.2019

Region

Spitzenmedizin am Klinikum Coburg

Die Ludwig-Maximilian-Universität München hat Chefarzt Stefan Piltz zum Professor ernannt. Die von Professor Johannes Kraft geleitete Geriatrie gehört zu den führenden Reha-Kliniken. » mehr

Mit Kind in der Küche

12.12.2018

dpa

Eltern in Reha: Rentenversicherung zahlt für Kinderbetreuung

Ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik kann Väter oder Mütter vor ein großes Problem stellen. Denn nicht immer findet sich schnell Ersatz für die Betreuung der Kinder. Wer daher auf eine Haushaltshilfe a... » mehr

09.10.2018

Region

Gemalte Heimatliebe auf schwarzen Tafeln

Seit Montag ist im Kronacher Landratsamt "Der Landkreis auf Schieferbildern" zu sehen. Verewigt von Dagmar Hänel in 13 Bildern. » mehr

Therapie

09.05.2018

Gesundheit

Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depre... » mehr

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Deshalb sollte sofort die Notrufnummer 112 gewählt werden, wenn der Verdacht auf einen Schlaganfall besteht.	Foto: pa/obs/Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe

08.05.2018

Region

Schlaganfall-Lotsen: "Warum nicht in Rodach?"

Dr. Michael Brinkmeier, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe, hat den Medical Park in Bad Rodach besucht. Die Rehabilitationsklinik ist führend in der Behandlung von Schlaganf... » mehr

Probelauf im Kurpark von Bad Rodach: Mit Bürgermeister Tobias Ehrlicher an der Spitze liefen Unterstützer des Neue-Presse -Firmenlaufs bereits jetzt einen kleinen Teil der Strecke ab.	Foto: F. Wunderatsch

03.05.2018

Region

Freude am Laufen

Der Neue-Presse-Firmenlauf startet am Freitag, 7. September, in Bad Rodach. Für Bürgermeister Tobias Ehrlicher ist das "eine tolle Sache". » mehr

Regiomed will Reha-Klinik übernehmen

19.04.2018

Region

Regiomed will Reha-Klinik übernehmen

Der Zusammenschluss kommunaler Krankenhäuser wirft der Einrichtung in Masserberg einen Rettungsanker zu. Vorausgesetzt, die Gemeinde saniert auch das Badehaus. » mehr

Mit den Händen etwas tun: Sandra Schad will Ergotherapeutin werden. An der Medau-Schule lernt sie Techniken, wie das Korblechten.	Foto: Norbert Klüglein

05.03.2018

Region

Eine Fachschule für Ergotherapie

Unter dem Dach der Medau-Schule wird die Fachschule für Ergotherapie gegründet. Die Berufsaussichten für Absolventen sind ausgezeichnet. Am 16. März feiert man Eröffnung. » mehr

Jahre lang stand allein die Klinik Herzoghöhe in Bayreuth im Zentrum der Überlegungen der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Doch seit ein paar Monaten steht fest, zu Gunsten eines großen Neubaus in Bayreuth soll die Höhenklinik in Bischofsgrün geschlossen werden. Foto: Florian Miedl

07.07.2017

Oberfranken

In Bayreuth entsteht neue Rehaklinik für 60 Millionen Euro

Das Sozialministerium hat grünes Licht für das Projekt der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern gegeben. Das Aus für die Höhenklinik Bischofsgrün scheint damit besiegelt. » mehr

HSC-Trainer Jan Gorr bedankt sich bei den Coburger Fans. Für ihn ist der extreme Zusammenhalt aller Beteiligten Grundvoraussetzung für den erhofften Klassenerhalt des Bundesliga-Aufsteigers.	Foto: Henning Rosenbusch

11.01.2017

NP-Sport

„Wir werden alles aus uns herausholen“

Jan Gorr weiß, dass sein Team in allen Bereichen zulegen muss. Der Trainer des Bundesligisten HSC 2000 Coburg baut auf die Weiterentwicklung seiner Handballer. Im Interview mit der Neuen Presse sprich... » mehr

Was ist wahr, was eingebildet? - Johanna Maria Seitz als Frau unter Mordverdacht und Georg Schmiechen als Polizeipsychologe.	Foto: Sebastian Worch

14.09.2016

NP

Im Labyrinth der Erinnerungen

Michael Cooneys Thriller "Mordsgedächtnis" eröffnet die Maßbacher Spielzeit. Das Publikum ist gefesselt. » mehr

In acht Jahren will die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern die letzten Patienten in der Höhenklinik in Bischofsgrün behandeln. Dann soll ein neues Reha-Zentrum in Bayreuth die Höhenklinik und das Bayreuther Haus Herzoghöhe ersetzen. Foto: Florian Miedl

06.04.2016

NP

Höhenklinik gerät zwischen die Fronten

Mit massiver Kritik an der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern geht der Bundesrechnungshof jetzt an die Öffentlichkeit. Ein Vorwurf lautet Geldverschwendung. » mehr

In acht Jahren will die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern die letzten Patienten in der Höhenklinik in Bischofsgrün behandeln. Dann soll ein neues Reha-Zentrum in Bayreuth die Höhenklinik und das Bayreuther Haus Herzoghöhe ersetzen. Foto: Florian Miedl

06.04.2016

Oberfranken

Höhenklinik gerät zwischen die Fronten

Mit massiver Kritik an der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern geht der Bundesrechnungshof jetzt an die Öffentlichkeit. Ein Vorwurf lautet Geldverschwendung. » mehr

Am Samstag, dem Tag der deutschen Einheit, ist zum elften Mal der Startschuss zum Medical Park Marathon in Bad Rodach gefallen. Foto: Gabi Arnold

05.10.2015

Region

Der Einheits-Marathon

Mehr als 400 Läufer gehen in Bad Rodach an den Start. Sogar aus Hamburg und Dresden sind Teilnehmer dabei. Nur die Bürgermeister fehlen. » mehr

^