Lade Login-Box.

REUTERSBRUNN

Aus dem Kreis dieser Klausurteilnehmer erklärten sich 19 für eine Kandidatur bei der Stadtratswahl im März 2020 bereit. Foto: FWE

21.10.2019

Hassberge

Freie Wähler Ebern nennen ihre Kandidaten

Drei Frauen und 16 Männer stehen für die Liste der FWE bereits fest - darunter einige prominente Namen. Noch offen ist, ob sich doch auch noch ein Bürgermeister-Kandidat findet. » mehr

Königliche Hilfe in Reutersbrunn: Bierprinzessin bei der Hopfenbeigabe.

01.10.2019

Hassberge

Hier braut sich was zusammen

Die "Eichelbrunner" waren wieder am Werk: Mit dem "Spritzla" schaffen die Hobby-Brauer ihr erstes Weizenbier. Dabei erhalten sie königliche Hilfe. » mehr

Erst mal gut stellen mit der Wildkatze am Beginn des Pfades. Man weiß ja nicht was einen erwartet.

16.04.2020

Hassberge

Der Wildkatze auf der Spur

Nahe Reutersbrunn wartet auf Naturbegeisterte eine Entdeckertour. Der Lehrpfad im dortigen Wald bietet Tiere des Waldes zum Anfassen. Ein Erlebnis nicht nur für Kinder. » mehr

Aufmerksam verfolgen die Jungen vier ihren Auftrag an der Station "Kakaobohnen mahlen". Betreuerin Hannah Vogel (links) erklärt ihnen die Aufgabe.

14.08.2019

Hassberge

Auf dem Weg ins All

Bei der Kreisjugendring-Freizeit mit gelebter Inklusion erleben die Jugendlichen eine spannende Zeltlager-Zeit. Dabei gibt es allerhand Abenteuer zu erleben. » mehr

Der Naturfriedhof in Alsleben: Beispiel, wie er auch in Ebern verwirklicht werden könnte? Foto: Naturfriedhof St. Ursula

22.07.2018

Hassberge

Wie, wer, wo - und ob überhaupt

Viele Fragezeichen stehen noch über dem Thema Begräbniswald, für den nun ein Arbeitskreis am 1. August seine Arbeit aufnimmt. Ein privater Betreiber stünde bereit. » mehr

Der geschnitzte Wildkater "Eberhard" weist den Weg. Fotos: Katrin Lyda

15.07.2018

Hassberge

Der Wildkatze auf der Spur

Der Wildkatzenpfad steht kurz vor der Freigabe. Auf zehn Stationen können sich die Waldbesucher bald über das scheue Tier und seinen Lebensraum informieren. » mehr

An Sonn- und Feiertagen oder in den Abendstunden, planen (von links) Georg, Daniel und Erika Ebert Einsätze für die nächsten Tage.

03.11.2017

Hassberge

Mit schwerem Gerät und Feingefühl

Wirtschaftliche Interessen und Naturschutz stoßen bei der Waldwirtschaft oft aufeinander. Für die forstwirtschaftliche Firma Ebert in Reutersbrunn ist klar: Ökonomie und Ökologie müssen sich nicht aus... » mehr

Dörferverständigung am Braubottich: Gunter Nembach (Heubach) und Werner Streng (Eichelberg) brauen in Reutersbrunn mit. Fotos: Tanja Kaufmann

30.10.2017

Hassberge

Vom "Rötzla" bis zum "Rutscher-Kloß"

Gut 100 Topf- und Bottich-Gucker zieht es am Sonntag nach Reutersbrunn: Klößekochen und Bierbrauen zum Mitmachen wird hier geboten. Und am Ende schmeckt's auch. » mehr

So wie die Puppe stattet Melanie Stäudler je nach Themenvorgabe, ihre Models aus. Foto: Helmut Will

13.10.2017

Hassberge

Ganz zauberhafte Bilder

Melanie Stäudler haucht ihren Fotos mit viel Fantasie eine gewisse Mystik ein. Seit drei Jahren hat sich die Reutersbrunnerin der Fantasiefotografie verschrieben. » mehr

Der Steinzeitstamm beim Wandern zum Hohlen Stein. Im Rahmen des integrativen Zeltlagers des Kreisjugendrings Haßberge hatten die Kinder viel Spaß in der Natur.	Foto: Caroline Petersen

15.08.2017

Hassberge

Zeltlager verirrt sich in die Steinzeit

Heuer fand bereits die 26. Ausgabe des integrativen Zeltlagers des Kreisjugendrings Haßberge statt. Inklusion hier schon lange normal und wird gelebt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.