RHETORIKER

Olaf Kramer

06.08.2018

Neues aus den Hochschulen

Präsentieren an der Uni leicht gemacht

Präsentationen gehören einfach zum Studium dazu. Leichter gesagt als getan: Fehlerquellen wie überladene Powerpoint-Folien oder chaotische Themensprünge gibt es viele. Wie sieht er also aus, der perfe... » mehr

Am Ehrenmal im Coburger Hofgarten gedachte der CC seiner Toten sowie der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.	Fotos: Rosenbusch / Bilder: www.np-coburg.de

21.05.2018

Coburg

Coburger Convent: Warnung vor falschem Pathos

Dr. Volker Thien spricht am CC-Ehrenmal. Er stellt die Verklärung des "Tods für das Vaterland" infrage. » mehr

Das Logo und der Schriftzug der «Bits & Pretzels»

vor 8 Stunden

Bayern

Start-up-Festival Bits & Pretzels mit Böhmermann

Das Münchner Start-up-Festival Bits & Pretzels geht am Sonntag in eine neue Runde. Zu den prominenten Rednern gehört in diesem Jahr TV-Satiriker Jan Böhmermann. » mehr

Als Hauptredner der diesjährigen Maikundgebung des DGB konnte Jan Körper (links) gewonnen werden. DGB-Kreisvorsitzender Stefan Bühling dankte dem NGG-Gewerkschaftssekretär für seinen viel beachteten Beitrag. Foto: Rebhan

02.05.2018

Coburg

DGB macht Front gegen Leiharbeit

Flammende Plädoyers für mehr Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit hielten die Redner der Mai-Kundgebung in Coburg. Allen voran NGG-Gewerkschaftssekretär Jan Körper. » mehr

In Anspielung auf die derzeit blühenden Wiesen und Fluren überreichte CSU-Ortsvorsitzender Hermann Niediek Landrat Wilhelm Schneider (links) und Landtagsabgeordnetem Steffen Vogel "Bienenstich"-Likör.	Foto: Klemens Albert

30.04.2018

Hassberge

Breite Front gegen P 44

Sollte die Stromtrasse gebaut werden, ist auch der Landkreis betroffen. Beim CSU-Gespräch in Ibind ziehen Redner die Notwendigkeit in Zweifel. » mehr

Riefen beim Politischen Aschermittwoch der SPD in Eltmann zu mehr Selbstbewusstsein auf (von links): Ortsvereinsvorsitzender Hans-Georg Häfner, Unterbezirksvorsitzender Wolfgang Brühl, Bezirkstagskandidat Bernhard Ruß und Landtagskandidat Rene" van Eckert.

14.02.2018

Hassberge

Sozialdemokraten zeigen sich selbstbewusst

Am Aschermittwoch beschäftigen sich Redner meist überwiegend mit politischen Mitbewerbern. Bei der SPD in Eltmann geht es aber auch um die Partei selbst und um den Koalitionsvertrag. » mehr

Keine Angst vorm Börsenparkett

10.11.2017

Wirtschaft

Keine Angst vorm Börsenparkett

Norbert Betz ist Börsianer aus Leidenschaft. In Zeiten von Null-Zins-Politik rät er Sparern, durchaus in Aktien zu investieren. Sie müssen nur einige Spielregeln beachten. » mehr

Von Roland Töpfer

25.10.2017

Meinungen

Diplomat Steinmeier

Der frühere Bundespräsident und evangelische Theologe Joachim Gauck war ein begnadeter Redner. Er rief nach Versöhnung und Verständigung, beklagte schon mal eine in Deutschland herrschende "Unkultur d... » mehr

Gert Schilling

25.09.2017

Neues aus den Hochschulen

Sieben Rhetorik-Tipps: So gelingen spannende Vorträge

Gähnend langweilig. Verwirrend und verworren. Endlos lang. Es gibt viele Arten, einen Vortrag zu vermasseln. Für die Karriere ist es aber unerlässlich, bei Präsentationen und Ansprachen eine gute Figu... » mehr

Deutlich über 4000 Teilnehmer zählte nach Angaben aus dem Sonneberger Rathaus die Kundgebung vom 22. Mai auf dem Bahnhofsplatz gegen die Gebietsreform i Thüringen. Dagegen protestieren auch Politiker aus dem Landkreis Coburg, unter anderem Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und Landrat Michael Busch. Fotos: camera900.de

09.06.2017

Coburg

Busch stärkt Sonnebergern den Rücken

Der nächste prominente SPD-Politiker kündigt sich als Redner zur Montagsdemo an. Coburgs Landrat unterstützt die Nachbarn in Thüringen in ihrem Kampf gegen die Gebietsreform. » mehr

08.06.2017

Kronach

Ein Feiertag nicht nur für Pendler

27 Jahre hat es gedauert. Doch nun ist der Wunsch vieler Menschen endlich in Erfüllung gegangen: Der Schleichweg zwischen Jagdshof und Schauberg hat sich zur ausgebauten Landesstraße gemausert. » mehr

18.05.2017

Oberfranken

Der Sprachsezierer

Nicht der stärkste Auftritt, aber doch hörenswert: Gregor Gysi im Audimax » mehr

Kämpfer für die gleiche Sache: Redner Tobias Hümmer tauscht mit Hauptkommissar Siegbert Weinkauf Fachwissen über Ladendiebe aus.	Fotos: shu

16.05.2017

Region

Offensive gegen Ladendiebstahl

Die TWG holt einen Referenten nach Ebern. Dieser gibt nützliche Praxistipps für den Umgang mit Ladendieben. » mehr

16.05.2017

Region

Bekenntnis zur Heimat

Die Ortsgruppe Nurn im Frankenwaldverein feiert ihr 40. Jubiläum mit einem Festkommers. Die Redner würdigen die rührigen Mitglieder - und danken speziell einem Mann. » mehr

15.05.2017

Region

Bekenntnis zur Heimat

Die Ortsgruppe Nurn im Frankenwaldverein feiert ihr 40. Jubiläum mit einem Festkommers. Die Redner würdigen die rührigen Mitglieder - und danken speziell einem Mann. » mehr

Matthias Jungkunz von der katholischen Betriebsseelsorge prangerte am 1. Mai Hartz IV als unterlassene Hilfeleistung des Staates an;. Im Hintergrund Gleichgesinnte, die das bildlich zum Ausdruck brachten.	Fotos: Haberzettl

01.05.2017

Region

Klartext am 1. Mai

Bei der Kundgebung des DGB-Kreisverbandes nehmen die Redner kein Blatt vor den Mund. OB Tessmer lobt Gewerkschaften als Garanten für sozialen Frieden. » mehr

"Gut zu reden kann man lernen": Kommunikationsexperte René Borbonus bei seinem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Wissen" der VR-Bank Coburg und der Neuen Presse ; in der Mitte VR-Bank-Vorstandsvorsitzender Karlheinz Kipke, rechts Vorstand Norbert Schug. Foto: Henning Rosenbusch

05.05.2017

Region

Der Trick mit dem Hinhalten

Was macht die Kraft der Rhetorik aus? René Borbonus verrät es seinen Zuhörern in der Hochschule Coburg. » mehr

Ein souveräner Vortrag

15.02.2017

dpa

Wirksame Tipps: So gelingt ein souveräner Vortrag

Eine tiefe Stimme, eine ruhige Körperhaltung und klare Argumente sind wichtige Zutaten für einen guten Vortrag. Was Redner vor und während ihrer Präsentation tun können - damit sie und ihre Aussagen d... » mehr

09.12.2016

Region

Amigos treffen mitten ins Herz

700 Zuhörer schweben im siebten Schlagerhimmel. Die Gebrüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich gastieren in Nordhalben. Und dabei gilt: Auch mit 87 Jahren kann man noch ein echter Groupie sein. » mehr

28.11.2016

NP-Sport

Paul Breitner gibt sich überraschend die Ehre

Der Münchner Ex-Profi und Weltmeister von 1974 glänzt als Rhetoriker und Geschichtenerzähler. Er erhält Szenenapplaus im Seßlacher Sportheim. » mehr

Walter Hörmann zur K-Frage in der SPD

22.11.2016

FP/NP

Merkels Herausforderer

Na klar, vor der Wahl würden Sigmar Gabriel wie Martin Schulz sich alle Optionen offenhalten. Wirklich wahrscheinlich aber ist ein explizit linkes Projekt mit keinem der beiden Sozialdemokraten, komme... » mehr

"Wir kämpfen gegen Giganten": Prof. Julian Nida-Rümelin wirbt für eine Wirtschaftsordnung, die sich auf moralische Werte gründet. Fotos: Frank Wunderatsch

10.11.2016

Region

Markt braucht Moral

Julian Nida-Rümelin ist der Praktiker unter den Philosophen. Beim Wirtschaftstag der Sparkasse bricht der Ethiker eine Lanze für eine menschengerechte Ökonomie. » mehr

Hans-Peter Friedrich

03.10.2016

Oberfranken

Friedrich greift Unionskollegen scharf an

Der Chef der oberfränkischen CSU findet deutliche Worte bei der Feier zur deutschen Einheit im einst geteilten Dorf. In Dresden beleidigen pöbelnde Demonstranten die Redner. » mehr

Lehrer aus Leidenschaft

26.07.2016

Region

Lehrer aus Leidenschaft

Die Jean-Paul-Schule verabschiedet ihren Rektor Hans Haberzettl. Redner würdigen ihn als kompetenten Pädagogen und Vordenker. » mehr

Mit Liedbeiträgen und kleinen Schauspielen begeisterten die Kinder die Festgäste.

20.06.2016

Region

Bildung ist hier Sache des Herzens

Die Grundschule Untermerzbach feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Alle Redner würdigen, wie anerkannt und erfolgreich die Arbeit in der kleinen Bildungseinrichtung ist. » mehr

Möchte mit seinem Wissen Unternehmen weiterhelfen: Tennis-Weltrekordler Frank Fuhrmann.

13.06.2016

FP/NP

Vom Weltrekordler zum Berater und Redner

In Oberfranken schaffte Frank Fuhrmann einst eine Spitzenleistung im Tennis. Heute hält er Vorträge, leitet Workshops und ist Personal-Coach. » mehr

26.02.2016

Region

Vom Hof auf den Laufsteg

Der Landfrauentag wartet mit einigen Neuigkeiten auf. Alle Redner loben die Arbeit der Bäuerinnen. Die revanchieren sich mit einer Modenschau. » mehr

Martina Leonhardy, Außendienstmitarbeiterin der Firma Bega aus Menden im Sauerland, bestrahlt mit einer LED-Leuchte die Altenkunstadter Pfarrkiche. l Foto: Stephan Stöcke

23.02.2016

Region

Zur Erleuchtung langt's nicht

Im Altenkunstadter Bauausschuss geht die Frage, wie das Pfarrhaus angestrahlt werden soll, in die nächste Runde. Auch die Grünanlage vor dem Pfarrheim ist Thema. » mehr

14.02.2016

Region

Starkbier, Stimmung, Seitenhiebe

Die "Schnapsidee" von Martin Panzer ist ein voller Erfolg. Beim 1. "Kronacher Derbleckn" schenken die Redner der Politprominenz kräftig ein. » mehr

Hohlmeier empfiehlt Landwirten mehr Aktionismus

24.01.2016

Region

Hohlmeier empfiehlt Landwirten mehr Aktionismus

Export-Embargos machen den Bauern zu schaffen. Bei der BBV-Kreisversammlung kritisieren die CSU-Europaabgeordnete und weitere Redner die umständliche Zertifizierung. » mehr

Franken fürchten Flüchtlinge nicht

09.11.2015

Oberfranken

Franken fürchten Flüchtlinge nicht

In Schirnding zeigt sich, welcher Graben durch die Republik verläuft. Die einen fordern Kontrollen an den Binnengrenzen, die anderen ein offenes Europa. » mehr

04.10.2015

Region

Getrennt, vereint, gemeinsam

Autor Roman Grafe fesselt die Besucher der Festveranstaltung "25 Jahre Deutsche Einheit". Sein Vortrag geht unter die Haut. Alle anderen Redner haben da keine Chance mehr. » mehr

05.10.2015

Region

Getrennt, vereint, gemeinsam

Autor Roman Grafe fesselt die Besucher der Festveranstaltung "25 Jahre Deutsche Einheit". Sein Vortrag geht unter die Haut. Alle anderen Redner haben da keine Chance mehr. » mehr

Das evangelische Netzwerk "Gemeinsam für die Region" feierte in Bad Alexandersbad seine zehnjährige Erfolgsgeschichte.	 Foto: Tomis-Nedvidek

12.06.2015

Oberfranken

Region feiert ihre Stärken

Das Netzwerk "Gemeinsam für die Region" begeht sein erstes kleines Jubiläum. Selbstbewusst präsentieren die Akteure eine Erfolgsgeschichte. » mehr

Kreisdirigent Christian Stenglein ist voll in seinem Element. Bei einem Konzert in der Altenkunstadter Kordigasthalle treibt er das Kreisorchester zu immer neuen musikalischen Höchstleistungen an. Während die Musikvereine nicht über Nachwuchs klagen, ist die Entwicklung an der Musikschule Altenkunstadt rückläufig. 	Foto: Stephan Stöckel

14.05.2015

Region

Trauermarsch der Musikschule

In Altenkunstadt und Umgebung wollen immer weniger Jugendliche ein Instrument erlernen. Die kommunale Einrichtung fürchtet sogar um ihre Zuschüsse. » mehr

mit René Borbonus: mit René Borbonus

20.02.2015

Oberfranken

"Man darf auch mal ratlos sein"

René Borbonus ist Rhetorik-Profi und coacht Führungskräfte. Im Gespräch mit unserer Zeitung verrät er, welches der größte Fehler ist, den Menschen bei der Kommunikation machen. » mehr

Er kam mit eineinhalbstündiger Verspätung an, dann schüttete er noch sein Wasserglas um: Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, SPD, nahm es mit Humor. Links im Bild SPD-Kreisvorsitzender Andreas Hügerich. Fotos: Stephan Stöckel

20.02.2015

Region

Erst Odyssee, dann klare Ansagen

Der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt aus Selbitz im Landkreis Hof irrlichterte durch den Landkreis, ehe er sich bei den Genossen für den Ausbau der B 173 stark machte. » mehr

Am Ende der Verabschiedung von Rudolf Kodalle (links) ging es dessen Krawatte an den Kragen. Schülerin Natalie Jaye schnitt sie kurzerhand ab.	 Foto: Gerda Völk

17.02.2015

Region

Einschnitt für Direktor Kodalle

Zum Schluss muss er auch noch seine Krawatte opfern: Der langjährige Steuermann des Burgkunstadter Schulschiffs geht von Bord. Viele Redner würdigen seine Talente und seinen Humor. » mehr

04.02.2015

Region

Steffen Hofmann will mit frischen Ideen punkten

Der neue City-Manager für Lichtenfels stellt sich beim Stadtmarketingverein vor. Er gibt sich offen, will über manche Punkte jedoch nicht mehr diskutieren. » mehr

Auch Bananen gab es zur Stärkung für die unfreiwilligen Spendenläufer aus der Naziszene. 	Foto: Bäumler

17.11.2014

Oberfranken

Unfreiwilliger Spendenlauf: Wunsiedler begegnen Nazis mit Ironie

Der Marsch der Rechtsextremen in der Festspielstadt wird zum unfreiwilligsten Spendenlauf Deutschlands. Schritt für Schritt sammeln sie Geld für die Aussteigerorganisation Exit. » mehr

Auch Bananen gab es zur Stärkung für die unfreiwilligen Spendenläufer aus der Naziszene. 	Foto: Bäumler

17.11.2014

NP

Unfreiwilliger Spendenlauf: Wunsiedler begegnen Nazis mit Ironie

Der Marsch der Rechtsextremen in der Festspielstadt wird zum unfreiwilligsten Spendenlauf Deutschlands. Schritt für Schritt sammeln sie Geld für die Aussteigerorganisation Exit. » mehr

Interview: Professor Dr. Jürgen Lehmann

30.09.2014

FP/NP

"Wir brauchen eine neue Identität"

Der Präsident der Hochschule Hof, Professor Jürgen Lehmann, geht in seine dritte Amtszeit. Im Interview spricht er über seine Ziele, einen Masterplan für Hochfranken und die Zusammenarbeit zwischen Wi... » mehr

24.09.2014

Region

Mit 10 zu 3 Stimmen in die nächste Runde

Kreis- und Strategieausschuss empfiehlt, das Planfeststellungsverfahren zu beantragen. Endgültig muss der Kreistag darüber befinden. Hier sind die Mehrheitsverhältnisse noch nicht ganz so klar. » mehr

Bernd Würstl (links) wünscht seinem Nachfolger Andreas Pöhlmann viel Glück und Erfolg. 	Fotos: Florian Miedl

30.06.2014

Oberfranken

Ein Chef mit Herz geht in Rente

Die Sparkasse war seine berufliche Leidenschaft. Nun verabschiedet sich Bernd Würstl nach 46 Jahren in Diensten der Finanzgruppe in den Ruhestand. Bei einer Feier würdigen die Redner ihn als Macher, d... » mehr

Jacqueline Vojer, Maximilian Springer und Helena Wirth (von links) ließen die vergangenen Schuljahre Revue passieren. Ganz sportlich, versteht sich - schließlich ist gerade Fußball-Weltmeisterschaft.

30.06.2014

Region

Abpfiff - und Sieg in der Tasche

Für 90 Abiturienten des Meranier-Gymnasiums Lichtenfels beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Bei der Abschiedsfeier am Freitag geben ihnen die Redner viele gute Wünsche mit auf den Weg. » mehr

Drei Generationen Landrat: Der scheidene Kreischef Rudolf Handwerker mit seinem Vorgänger Walter Keller (rechts) und seinem Nachfolger Wilhelm Schneider.

07.04.2014

Region

Vom Amtssitz auf die Ruhebank

Eine Ära geht zu Ende: Rudolf Handwerker nimmt nach 24 Jahren Abschied als Landrat des Landkreises Haßberge. Die Redner bei seiner Verabschiedung würdigen seine Leistungen - am Ende gibt es stehende O... » mehr

28.11.2013

FP/NP

Die Energiewende kommt von unten

Auf einer Tagung in Hof zeigt sich, wie ländliche Regionen profitieren. Kapital bleibt im Land, auch Arbeitsplätze entstehen. » mehr

Musik zur Eröffnung: Für flotte Rhythmen sorgte "Gery and the Johnboys".

13.10.2013

Region

Heimat zeigt ihre Vielfalt

Auf dem Anger herrscht Messe-Atmosphäre. Die Schau gibt einen Einblick, was die Region zu bieten hat. Bei der Eröffnung ermuntern die Redner zu mehr Selbstbewusstsein. » mehr

16.06.2013

Region

Tüschnitz feiert ausgelassen

Beim 725. Jubiläum steht der Abschluss der Dorferneuerung im Mittelpunkt. Das Projekt hat eine nicht vorhersehbare Welle an Eigenleistungen ausgelöst. Das hat viel Schweiß gekostet. Beim Kommers loben... » mehr

"Gute Arbeit muss sich lohnen!" Das meinten die Putzfrauen der DGB-Frauengruppe Lichtenfels Ruth Gärtner (links) und Andrea Hacker (rechts) bei der Maikundgebung des DGB im Lichtenfelser Stadtschloss.	Foto: Stöckel

03.05.2013

Region

Nichts unter den Teppich gekehrt

Bei der Mai-Kundgebung des DGB im Stadtschloss wird Klartext geredet. Auch der NP-Bericht über die Entlohnung an den Kliniken des Bezirks sorgt für Empörung. » mehr

11.03.2013

Region

Bürger für mehr Transparenz

13 Menschen, die mit der Informationspolitik von Stadtrat und Stadtverwaltung unzufrieden sind, rufen eine Initiative zur Gründung einer Bürgerliste ins Leben. Damit wollen sie an den Kommunalwahlen 2... » mehr

Minister Markus Söder war der Hauptredner beim CSU-Dreikönigstreffen in Bad Steben. Der Nürnberger möchte mehr Finanzmittel nach Franken bringen.	Foto: Ernst Sammer

07.01.2013

Oberfranken

Bayerns Zukunft liegt in Franken

Beim Dreikönigstreffen der CSU im Hofer Land setzt Bayerns Finanzminister auf die fränkische Karte. Er verspricht, ein verlässlicher Partner zu sein. Die Region bekommt ein neues Millionenprojekt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".