Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RISIKOABSCHÄTZUNG UND RISIKOBEWERTUNG

Aluminium in Deos

21.07.2020

Wissenschaft

Aluminium in Deos weniger belastend als angenommen

Aluminiumsalze in Deos gelten als gefährlich. Dem Bundesinstitut für Risikobewertung liegen nun neue Zahlen vor. Demnach wird über die Haut weniger Aluminium aufgenommen als bislang angenommen. » mehr

Das Essen ist fertig

08.07.2020

Ernährung

Essen bei mindestens 60 Grad warm halten

Das Essen ist fertig - die Familie aber noch nicht am Tisch: Wer die Speisen einwandfrei warm halten möchte, sollte die Temperatur beachten. » mehr

Aluminium in Deos

21.07.2020

Lifestyle & Mode

Aluminium in Deos weniger belastend als angenommen

Aluminium im Körper kann das Nervensystem schädigen. Umstritten sind daher auch aluminiumhaltige Deos. Doch welche Menge wird tatsächlich über die Haut aufgenommen? Das Institut für Risikobewertung ko... » mehr

Putzen ohne Desinfektionsmittel

23.06.2020

Bauen & Wohnen

Trotz Corona: Desinfektionsmittel beim Hausputz nicht nötig

Das Putzen gegen Keime, Bakterien und Viren ist nicht immer sinnvoll. Gerade, wenn man in einem gesunden Haushalt dauerhaft Desinfektionsmittel einsetzt, kann das sogar schädlich sein. » mehr

Amazon in Frankreich

16.04.2020

Wirtschaft

Amazon: Logistikzentren in Frankreich weiter geschlossen

Französische Gewerkschaftler kritisieren Amazons Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter der Verteilzentren und bekommen vor Gericht Recht. Der Konzern hat sie nun geschlossen - doch wie geht es weiter? » mehr

Eier

03.04.2020

Ernährung

UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

Gegen Salmonellen auf der Eierschale setzen einige Verpackungsbetriebe neuerdings eine kurze UV-Bestrahlung ein. Das tötet Bakterien ab - doch was ist mit möglichen Nebenwirkungen? » mehr

Thermobecher

25.03.2020

Bauen & Wohnen

Zwei von drei Thermobechern sind «gut»

Ob auf der Arbeit oder daheim: Ohne heißen Kaffee oder Tee aus dem Thermobecher geht es für viele nicht. Die Stiftung Warentest aber sagt: Längst nicht jeder Becher ist ein heißer Kauftipp. » mehr

Hamsterkäufe

17.03.2020

Wirtschaft

Lebensmittelbranche: Versorgung sicher

Der Kampf gegen das Coronavirus berührt längst den Alltag von Millionen Bundesbürgern. Das sorgt auch für Anspannung auf dem wichtigen Lebensmittelmarkt - und für Engpässe auf manchen Feldern. » mehr

Hände waschen

27.02.2020

Gesundheit

Weiter kaum Corona-Gefahr durch Oberflächen

Erst China, dann Norditalien, jetzt immer öfter Deutschland: Sind Lebensmittel aus den Gebieten, in denen das neue Coronavirus umgeht, gefährlich? Experten sagen: Nein. Aber Händewaschen schadet nie. » mehr

Jodiertes Salz

24.02.2020

Gesundheit

So sorgen Sie für genug Jod in der Ernährung

Jod ist wichtig für die Schilddrüse - doch die Deutschen nehmen mit ihrer Nahrung nicht genug davon auf. Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät, bestimmte Lebensmittel regelmäßig zu verzehren. » mehr

Coronavirusinfektion über importierte Ware?

04.02.2020

Gesundheit

Corona: Infektion über Spielzeug aus China unwahrscheinlich

Kann ich mich mit dem Coronavirus anstecken, wenn ich Spielzeug oder Technik aus China kaufe? Die neuartige Lungenkrankheit verunsichert viele Verbraucher. Experten klären auf. » mehr

Kokosöl

30.01.2020

Gesundheit

Kritische Inhaltsstoffe in vielen Kokosölen

Kokosöl und Kokosmilch erfreuen sich in vielen Küchen wachsender Beliebtheit. Doch zumindest im Öl stecken manchmal Dinge, die dort nichts verloren haben - und die vielleicht sogar gefährlich sind. » mehr

Kassenzettel am Verkaufstresen

15.01.2020

Gesundheit

Kassenzettel sind weder Papiermüll noch Spielzeug

Vom Brötchen bis zur Zigarettenschachtel: Für jeden Kleinkram gibt es künftig einen Bon. Doch wohin mit der Zettelflut? Experten sagen: Am besten in den Restmüll - ohne Umweg übers Kinderzimmer. » mehr

CO-Melder

19.12.2019

Bauen & Wohnen

CO-Melder warnen vor Kohlenmonoxid-Leck in Öfen

Kohlenmonoxid ist farb-, geruch- und geschmacklos - und kann tödlich sein. Kleine Messgeräte warnen davor, wenn es aus defekten Heizungen oder Öfen austritt. » mehr

Bambusbecher

26.11.2019

Gesundheit

Was nicht ins Bambusgeschirr gehört

Coffee-to-go-Bambusbecher statt Einwegpappe, bruchfestes Geschirr mit bunten Motiven für kleine Kinder: Manche Speisen und Getränke sind dafür wegen des Stoffes Melamin ungeeignet. » mehr

Wildschweinzaun

24.11.2019

Brennpunkte

Schweinepest: Dänische Risikobewertung bleibt

Nach den Funden an Afrikanischer Schweinepest (ASP) gestorbener Wildschweine in Polen belassen die dänischen Behörden ihre Risikobewertung zunächst unverändert. » mehr

Bundesamt warnt

23.11.2019

Wissenschaft

Viele unterschätzen die Gefahr von Kohlenmonoxid

Es riecht nicht und ist unsichtbar: Kohlenmonoxid kann sich in Räumen ausbreiten, ohne dass es von Menschen bemerkt wird. Davor warnt das Bundesamt für Risikobewertung (BfR). » mehr

Deodorant gegen Schweißgeruch

19.11.2019

Gesundheit

Institut rät zu sparsamem Umgang mit Aluminium

Aluminium ist ein Stoff, der oft für Lebensmittel und Kosmetika verwendet wird. Dabei steht es im Verdacht der Gesundheit ernsthaft zu schaden. Worauf Verbraucher daher achten sollten. » mehr

Elbstrand in Hamburg

19.11.2019

Brennpunkte

Gesundheitsrisiko Aluminium: Institut rät zu Verzicht

Aluminium ist im Alltag allgegenwärtig. Experten schlagen deshalb Alarm: Wir nehmen zu viel von dem Leichtmetall auf, sei es durchs Deo, die Zahnpasta oder die Bestellung bei einem Lieferservice. » mehr

Aldi Nord

13.11.2019

Ernährung

Rückruf für Tiefkühlfisch von Aldi Nord

Lebensmittelrückruf: Aldi Nord ruft sein Tiefkühlfischprodukt «Golden Seafood» Pangasius-Filets mit der Losnummer VN126 VI017 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.03.2021 zurück. Eine gesundheitliche B... » mehr

Fluorid

11.11.2019

Faktencheck

Fluorid: Ab wie viel Zahnpasta droht Gefahr?

Giftiges Teufelszeug oder heilsamer Karies-Killer: Beim Thema Fluorid gehen die Meinungen weit auseinander. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Und wann ist es zu viel? Ein Faktencheck. » mehr

Fluorid muss sein

04.11.2019

Gesundheit

Ab wie viel Zahnpasta droht Gefahr?

Giftiges Teufelszeug oder heilsamer Karies-Killer: Beim Thema Fluorid gehen die Meinungen weit auseinander. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Und wann ist es zu viel? Ein Faktencheck. » mehr

Fluorid in der Zahnpasta

03.11.2019

Deutschland & Welt

Fluorid im Faktencheck: Ab wie viel Zahnpasta droht Gefahr?

Giftiges Teufelszeug oder heilsamer Karies-Killer: Beim Thema Fluorid gehen die Meinungen weit auseinander. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Und wann ist es zu viel? Ein Faktencheck. » mehr

Soja und Co.

21.10.2019

dpa

Präparate für die Wechseljahre versprechen zu viel

Schwankende Stimmung, schlechter Schlaf, dazu Schweißausbrüche: Viele Frauen leiden unter den Wechseljahren. Nahrungsergänzungsmittel versprechen Linderung - doch Verbraucherschützer warnen davor. » mehr

Ein Tätowierer bei der Arbeit

24.09.2019

dpa

Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Einst verpönt, sind Tattoos längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der Anteil der Tätowierten hat sich in den vergangenen sieben Jahren fast verdoppelt. Aber nicht jeder ist dauerhaft mit de... » mehr

Allergiegefahr durch Tätowiernadel

28.08.2019

dpa

Auch Tätowiernadeln können Allergien auslösen

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können. » mehr

01.10.2019

Gesundheit

Wie man Kreidezähne bei Kindern behandelt

Fast jeder dritte Zwölfjährige in Deutschland hat sogenannte Kreidezähne. Das sieht oft unschön aus - und tut manchmal auch richtig weh. Und niemand weiß, woher die Krankheit kommt. » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Gesundheitsgefahr geht auch von Tätowiernadeln aus

» mehr

Neues Tattoo

27.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Allergiegefahr auch durch Tätowiernadeln

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können. » mehr

Nachtarbeit

23.08.2019

Karriere

Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Beta-Carotin-Kaspeln

20.06.2019

dpa

Beta-Carotin schützt nicht vor Hautkrebs und Sonnenbrand

Das Nahrungsergänzungsmittel Beta-Carotin kann Sonnencreme nicht ersetzen. Erst in sehr großen Mengen ist laut Experten ein geringer UV-Schutz möglich. Dieser geht jedoch mit Nebeneffekten einher. » mehr

Energydrinks

30.05.2019

dpa

Große Mengen Energydrinks sind riskant für Kinder

Das Herz-Kreislaufsystem von Kindern und Jugendlichen verkraftet hohe Mengen der koffein- und zuckerreichen Energydrinks nur schlecht - mit zum Teil üblen Nebenwirkungen. Darauf weisen Experten des Bu... » mehr

Pilsbiere im Test

29.05.2019

dpa

Pilsbiere meist frei von bedenklichen Stoffen

Frisch-herbes Aroma und ein zarter Bitterton - so lieben Pilsliebhaber ihr Bierchen. Ist die Biersorte aber auch frei von bedenklichen Stoffen? » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

Schafskäse wegen gefährlicher Kolibakterien zurückgerufen

Wegen Gifte bildender Bakterien hat das Unternehmen Francia Mozzarella GmbH Schafskäse zurückgerufen. Das Produkt namens «Käse Primo mit schwarzem Pfeffer» sei gesundheitsgefährdend. In dem Käse wurde... » mehr

Olivenöl

25.04.2019

dpa

Höchste Güteklasse bei Olivenöl oft Etikettenschwindel

Es gibt gute und schlechte Jahrgänge, große Geschmacks- und noch größere Preis-Unterschiede. Olivenöl ist, ähnlich wie Wein, eine Wissenschaft für sich. Viele Hersteller scheitern aber schon an den Gr... » mehr

Trümmer

11.03.2019

Deutschland & Welt

Startverbote für Boeing 737 Max 8 nach Absturz in Äthiopien

Bei dem Flugzeugabsturz in Äthiopien sterben 157 Menschen, darunter 5 Deutsche. Experten suchen nach der Unglücksursache, die Blackbox ist gefunden. Bisher im Mittelpunkt der Debatte: der relativ neue... » mehr

Glyphosat

12.02.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat-Streit: EU will mehr Transparenz bei Zulassungen

Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa sollen Genehmigungen für Lebensmittel und Pestizide transparenter werden. » mehr

Zubereitung von Fleisch

06.11.2018

dpa

Keine Entwarnung bei Lebensmittelinfektionen

Übelkeit und Brechdurchfall nach dem Essen: Mit mehr als 100.000 gemeldeten Fällen im Jahr sind Lebensmittelerkrankungen in Deutschland keine Seltenheit. Hat sich die Lage verbessert? » mehr

Jan Fidora

01.11.2018

Ernährung

Hanf im Bier erlebt einen Aufschwung

Einige Bio-Bauern haben Craft-Bier mit Hanf für sich entdeckt. Das ist völlig legal, solange der THC-Gehalt nicht strenge Grenzwerte übersteigt. Bier mit dem Label Cannabis liegt im Trend - auch weil ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.