Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ROHRE

Rohre kontrollieren

19.10.2020

Bauen & Wohnen

Rohre frostfrei halten - so geht es richtig

Der Winter naht, die Temperaturen fallen. Jetzt muss man seine Rohre auf Frost vorbereiten. Ansonsten entsteht ein Schaden - und den zu beheben, kann aufwendig sein. » mehr

Die WC-Räume der Heimatringschule in Coburg sind inzwischen komplett im Rohbauzustand. Fotos: Frank Wunderatsch

15.10.2020

Region

Baupfusch an Grundschule im Heimatring

Schon lange sind die Toiletten in der Heimatringschule teils nicht nutzbar. 2019 beginnt die Renovierung. Und dabei kommen brandgefährliche Mängel zutage. » mehr

27.10.2020

Kronach

Leitung wird auf 600 Metern erneuert

Zwischen Thonberg und Neuenreuth werden neue Rohre verlegt. Damit will Weißenbrunn die Trinkwasserversorgung verbessern. Das lässt man sich 500 000 Euro kosten. » mehr

13.10.2020

Kronach

Neue Rohre für das Trinkwasser

130 Meter Wasserleitung werden in Oberlangenstadt erneuert. Dazu kommen noch weitere Maßnahmen. » mehr

Temperatur regeln

21.09.2020

Bauen & Wohnen

Vorzüge und Tücken der Fußbodenheizung

Beim Hausbau oder Wohnungssanierung kommt es auf jedes Detail an. Es stellt sich auch die Frage: Fußbodenheizung oder Heizkörper? Experten erklären, worauf es bei der Entscheidung ankommt. » mehr

Wo im Kanonenweg bisher die Fernwärmeleitungen endeten, wird das Netz nun verlängert, erklären Bauleiter Louis Wutschka (links) und SÜC-Abteilungsleiter Heiko Baumann. Foto: Henning Rosenbusch

28.08.2020

Region

Großbaustelle ist im Zeitplan

Die SÜC lässt in Kanonenweg und Kasernenstraße derzeit neue Fernwärmeleitungen verlegen. Für Autofahrer bleibt das Gebiet wohl bis Jahresende gesperrt. » mehr

Abwassermeister Heiko Sonntag in der Kläranlage in Meschenbach. Wenn hier eine Pumpe wegen Feuchttüchern verstopft, dann heißt es für die Mitarbeiter Einsatz. Egal zu welcher Uhrzeit.	Foto: Frank Wunderatsch

28.04.2020

Region

Klärwerke bekommen Auswirkungen der Hamsterkäufe zu spüren

Der Toilettenpapiermangel im Supermarkt ist längst Geschichte. Doch nun bekommen Klärwerke die Auswirkungen zu spüren. Vor allem Pflegetücher sorgen für Verstopfungen. » mehr

Platz ist auf jedem Balkon

24.04.2020

dpa

Platz ist auf jedem Balkon: DIY-Tipp für kleinen Ecktisch

Selbst auf dem kleinsten Balkon gibt es Platz für einen Tisch. Praktisch sind Lösungen zum Einhängen am Balkongeländer aus dem Handel. Oder man baut sich selbst einen Ecktisch. So geht's. » mehr

SPD-Kandidaten und Besucher mit Bürgermeister Jürgen Hennemann und Betriebsinhaber Helmuth Fischer im Lager der Firma Uniwell. Foto: SPD

25.02.2020

Region

Mehr Platz ist dringend notwendig

Die SPD Ebern hat die Firma Uniwell besucht. Dabei machte man sich ein Bild von der guten Auftragslage. Die Lager sind voll und die Nachfrage rege. » mehr

28.01.2020

Region

Ködeltalsperre: Es wird keine Zeit verloren

Das leckgeschlagene Rohr an der Ködeltalsperre (die NP berichtete) soll so schnell wie möglich repariert werden. » mehr

Sieht schlimm aus, sind aber nur Reparaturarbeiten an der Fernwärmeleitung. Noch bis 6. Dezember gibt es im Steinweg daher Behinderung für Fußgänger, aber auch den innerstädtischen Einzelhandelverkehr.	Foto: Steffi Wolf

29.11.2019

Region

Bruch im Fernwärmenetz

Weil zwei Rohre marode sind, laufen seit Anfang November im Steinweg Bauarbeiten. Die hohe Leitungsdichte in der Fußgängerzone erfordert bei der Reparatur besondere Sorgfalt. » mehr

Fußbodenheizsysteme

04.11.2019

Bauen & Wohnen

Die Unterschiede bei Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Raumwärme von unten. Es gibt aber unterschiedliche Systeme: die Heizung und die Temperierung. Wer sollte welches wählen? » mehr

12.08.2019

Region

Vorfreude auf den großen Knall

Das Feuerwerk wird wieder eines der Highlights des Kronacher Freischießens. Pyrotechniker Florian Schneider verspricht eine tolle Show. » mehr

Nord Stream 2

12.08.2019

Deutschland & Welt

Bau von Ostseepipeline Nord Stream 2 schreitet voran

Ungeachtet des politischen Streits und des noch ungeklärten Trassenverlaufs vor der dänischen Ostseeinsel Bornholm schreitet der Bau der Erdgasleitung Nord Stream 2 voran. » mehr

Gasanschluss

06.08.2019

dpa

Teurer Anschluss ans Strom- oder Erdgasnetz

Netzbetreiber dürfen Hausbesitzern die Kosten für den Anschluss an die Energieversorgung in Rechnung stellen. Die Höhe unterscheidet sich je nach Region stark. Wie Verbraucher reagieren können. » mehr

Im Trend

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Die frei stehende Badewanne

Eine frei stehende Badewanne braucht andere Wasserzu- und -abläufe als eine Eckwanne, nicht selten muss im Altbau dafür ein Bodenpodest her. Was Hausbesitzer sonst noch vor dem Badumbau wissen müssen. » mehr

In zehn Tagen wird rund um die Mohren-Kreuzung wieder gebaggert. Im vergangen Jahr haben die Städtischen Werke die Fernwärmeleitungen in Mohren- und Hindenburgstraße erneuert (Foto). Jetzt folgen die Gas- und Wasserleitungen. Bis zum 7. September kommt es zu Behinderungen.

05.07.2019

Region

Am 15. Juli geht es weiter

Die Mohren-Kreuzung und die Hindenburgstraße sind bis zum 7. September Großbaustelle. Die SÜC erneuern dort das Leitungsnetz. Autofahrern drohen Behinderungen. » mehr

SÜC-Mitarbeiter Markus Fleischmann mit der alten Wasserleitung (rechts) und den neuen, viel größeren Rohren, die im Fabrikweg verlegt worden sind. Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2019

Region

Neue Rohre für Creidlitz

Seit Ostern ist der Stadtteil ein Nadelöhr. Denn die SÜC verlegt dort neue Wasserleitungen. In der kommenden Woche soll die Baumaßnahme fertig gestellt werden. » mehr

Die Dorfmitte ziert der Lothar-Dietz-Brunnen, an dem auch die gut zweistündige Führung entlang des Brunnen- und Quellenwegs durch Heinz Fausten (Dritter von rechts) ihren Anfang nahm. Foto: Fertinger

16.05.2019

Region

BLLV besichtigt Quellenweg

Die Tour des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands begann am Lothar-Dietz-Brunnen. Heinz Fausten referierte hier über alte Leitungen. » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Vodafone: Staat soll selbst Rohre für Datenkabel verlegen

Der Telekommunikationskonzern Vodafone fordert mehr Engagement des Staates für den Ausbau der Breitband-Kabelnetze in Deutschland. Die letzte Meile zum Haus sei eine große Herausforderung - es ist eno... » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

22.03.2019

Deutschland & Welt

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

Für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist rund ein Drittel der Leitungen verlegt. Etwa 800 Kilometer Rohre liegen laut Unternehmenssprecher Steffen Ebert auf dem Meeresgrund. » mehr

Die Brunnenbau-Fachleute Daniel Herrmann und Manuel Spindler (rechts) sanieren den Tiefbrunnen II der Gemeinde Sonnefeld. Foto: Frank Wunderatsch

21.03.2019

Region

Sonnefeld saniert Brunnen

Sonnefelder Wasser riecht demnächst etwas nach Chlor. Das liegt am zugemischten Fernwasser, denn die eigenen Brunnen werden gerade saniert. » mehr

356 dieser Rohre werden für den Kanal in der Neustadter Straße benötigt.

18.03.2019

Region

Neustadter Straße bleibt Baustelle

Ohne die ganze Fahrbahn aufreißen zu müssen, hat der CEB ein Kanalsystem in der Neustadter Straße saniert. Beim Tight-in-Pipe-Verfahren werden neue Rohre ins alte eingezogen. » mehr

Rohre für die Erdgaspipeline

08.02.2019

Topthemen

1200 Kilometer durch die Ostsee

Seit Jahren wird über die Ostseepipeline Nord Stream 2 gestritten. Es gibt zwar bereits eine Erdgasleitung namens Nord Stream 1, künftig sollen aber durch die neue Röhre jährlich bis zu 55 Milliarden ... » mehr

Tuyana Wolpert

28.11.2018

Deutschland & Welt

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten. » mehr

Anwohner Heiko Herrmann ist froh, dass Gerold Schnabel vom Immissionsschutz der Stadt Coburg nach der Ursache für das Geräusch sucht. Foto: Schult

20.11.2018

Region

Im Thüringer Viertel piept's

Seit dem Sommer raubt ein mysteriöses Geräusch Anwohnern in Coburg den Schlaf. Durchdringend schwingt es im Wind, ehe es plötzlich verstummt. Jetzt ermittelt die Stadt. » mehr

Fast ein Jahr lang hat die Sanierung des Ratskellers gedauert. Ende November kann das Chilli's einziehen.

13.11.2018

Region

Schimmel, Leitungsgewirr und Bausünden

Sanierung des Ratskeller ist deutlich teurer geworden. Die Stadt muss 540 000 Euro investieren. Ende November kann dann die Chilli's-Group dort einziehen. » mehr

Alarmanlage

05.11.2018

Bauen & Wohnen

Das Haus auf den Winterschlaf vorbereiten

Tür zu, Schlüssel umdrehen und ab in den Winterurlaub - das Haus bleibt verlassen zurück. Das bietet nicht nur Einbrechern eine Gelegenheit. Zum Problem kann auch die bitterkalte Witterung werden - si... » mehr

23.08.2018

Region

Leitungs-Labyrinth unter der Festungsstraße

Was die Bauarbeiter unter dem Kopfsteinpflaster in der Oberen Stadt finden, erschwert ihnen die Sanierung. Vermutlich ist der Freigabe-Termin nicht zu halten. » mehr

Radlerbekleidung

14.08.2018

Mobiles Leben

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Klassische Rennräder sind begehrt, sei es als Hobby für Sammler oder als schneller Spaß in der Stadt. Doch was kosten diese sportlichen Fahrräder aus Stahl, und was sollten Einsteiger beachten? » mehr

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Luschniki-Stadion im Finale aufeinander. Unter dem Grün sorgt eine Rasenheizung für optimale Spielbedingungen. Ruslan Tjumenev aus der Moskauer Rehau-Verwaltung zeigt eines der Kunststoff-Rohre, die Kernbestandteil des Systems sind.	Fotos: Rehau, Yevgeny Kondakov

13.07.2018

FP/NP

Fußballfest mit Rasentechnik von Rehau

Der Polymerspezialist hat acht von zwölf WM-Stadien mit einer Rasenheizung ausgestattet. Auch das Luschniki-Stadion in Moskau, in dem das Finale stattfinden wird. » mehr

Wie viel Wasser soll man sparen?

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wasser an der richtigen Stelle sparen

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Wer zu viel Wasser im Haushalt spart, tut nicht unbedingt viel für die Umwelt. Die Wasserwirtschaft muss schlecht durchflutete Rohre spülen, damit sie nicht vers... » mehr

Glasklar: Andreas Bühling, Wasser- und Gasmeister der SWN, kontrolliert im Grundwasserwerk Ketschenbach die Kammern mit je 250 000 Litern bestem Trinkwasser. Foto: Tischer

01.06.2018

Region

Seit 120 Jahren fließt das Wasser

Es hat gedauert, bis das kühle Nass aus den Hähnen sprudelte. Die Mühen haben sich aber gelohnt, denn die Qualität ist spitze. » mehr

Mitarbeiter des Coburger Grünflächenamts suchen nach Drainagerohren. Fotos: Frank Wunderatsch

12.04.2018

Region

Operation am offenen Rasen

Mit Minibagger und Schaufel gehen Mitarbeiter des Grünflächenamtes der Frage nach, ob im Stocke-Stadion Drainagerohre verlegt wurden oder nicht. Und sie werden fündig. » mehr

Einfach selbst verlegen

26.03.2018

Bauen & Wohnen

Wie Heimwerker ein Fertigparkett und Laminatboden verlegen

Parkett und Laminat lassen sich einfach verlegen - trotzdem hat auch diese Arbeit für Heimwerker ihre Tücken. So muss ein schiefer Boden ausgeglichen werden. Auch Bewegungsfugen muss man zwingend mit ... » mehr

Da war - zumindest oberflächlich - alles gut: Beim Traumspiel des FC Bayern im vergangenen Sommer glich der Rasen im ehemaligen Dr.-Stocke-Stadion einem Teppich.	Foto: Henning Rosenbusch

14.03.2018

Region

Baupfusch unterm Fußballfeld?

Möglicherweise wurden Drainagerohre zwar abgerechnet, aber nicht verlegt. Das würde teuer werden. Die Stadt will jetzt die ganze Schulsportanlage untersuchen. » mehr

43 Cent mehr müssen die Rödentaler Bürger künftig für den Kubikmeter Trinkwasser zahlen. Der Preis für den Kubikmeter Abwasser erhöht sich um 30 Cent. Teure Investitionen in den vergangenen Jahren und brüchige Wasserrohre sind der Grund dafür.	Foto: InPixKommunikation/stock.adobe

01.12.2017

Region

Kalte Dusche für Rödentaler

Die Bürger müssen künftig mehr für den Kubikmeter Trinkwasser und Abwasser hinblättern. Denn die Stadt muss nicht nur in neue Rohre investieren. » mehr

^