Lade Login-Box.

SANIERUNG UND RENOVIERUNG

21.02.2020

Kronach

Wie lange bleibt die FWG ein Härtefall?

23 Millionen Euro will der Wasserzweckverband bis 2023 in die Sanierung von Leitungen investieren. Momentan erhält man noch hohe Förderungen. » mehr

20.02.2020

Kronach

In Reichenbach gibt's Glasfaser frei Haus

Die Gemeinde will ihre Rücklagen nutzen, um das schnelle Internet kostenlos zur Verfügung zu stellen. Doch das erntet auch Widerspruch. » mehr

Ehrungen beim Bürgerverein Ketschendorf (von links): Irmgard Steib, Hermann Ludloff und Renate Schmiedel. Hinten stehen Herbert Weinert und Petra Heeb, die weiterhin an der Spitze des Bürgervereins sind. Foto: Koch

21.02.2020

Coburg

Bürgerverein kämpft gegen Fremdparker

Seit der Sanierung des Ketschendorfer Schlosses nimmt der Verkehr stark zu. Das beschäftigt die Vereinsmitglieder, die dort regelmäßig tagen. » mehr

Die Schulturnhalle Weitramsdorf ist in die Jahre gekommen. Sie muss in Teilen saniert werden.	Foto: Frank Wunderatsch

18.02.2020

Coburg

Schulturnhalle sorgt für Kontroverse in Weitramsdorf

Dass sie saniert werden muss, steht fest. Wäre gerade kein Wahlkampf, wäre der Beschluss dazu wohl einstimmig gefallen. » mehr

18.02.2020

Kronach

Kostenexplosion beim Haus der Vereine

Das Nebengebäude der Volkshochschule kommt der Stadt im Fall einer Sanierung dreimal teurer als geplant. Dennoch will man die Ertüchtigung weiter vorantreiben. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

Reisetourismus

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

06.02.2020

Coburg

Michael Partes: Die Top Ten für Coburg

So steht Michael Partes dazu. » mehr

Architekt Sebastian Pollach reichte den Schlüssel an Landrat Wilhelm Schneider und Realschul-Rektor Hartmut Weis (von links) weiter.

14.02.2020

Hassberge

Endlich Raum für Pädagogik

Vier Jahre haben Anbau und Generalsanierung der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule in Ebern gedauert, 8,23 Millionen Euro sind investiert worden: Doch Geld und Mühen haben sich offenbar gelohnt. » mehr

14.02.2020

Coburg

Klimaneutrales Demo als Impulsgeber

Um die ambitionierten Klimaschutzziele bis 2050 erreichen zu können, bedarf es Anstrengungen auf allen Ebenen. » mehr

14.02.2020

Coburg

Größter Brocken ist die Sanierung der Itzgrundhalle

Die Gemeinde Itzgrund hat sich heuer einiges vorgenommen. Insgesamt will man rund vier Millionen Euro investieren. » mehr

12.02.2020

Kronach

Heuer kein Badespaß am Ölschnitzsee

Da bald mit der Sanierung des Freizeitgeländes in Windheim begonnen wird, kann im Sommer dort niemand schwimmen gehen. Das Vorhaben nimmt indes eine Hürde. » mehr

Seit Jahren kann die Feuerwehr im Seßlacher Ortsteil Merlach ihre Geräte nur unter sehr beengten Verhältnissen aufbewahren. Da auch der Stellplatz stets ein Problem darstellte, entschied sich der Stadtrat nun für einen Neubau. Vor allem die Sicherheit der Wehr spielt dabei eine Rolle. Foto: Patrick Seeger (dpa Archiv)

12.02.2020

Coburg

Merlachs Wehr bekommt neue Station

Der Stadtrat Seßlach zieht den Neubau einer Sanierung vor. Rund 200 000 Euro soll dies kosten. Auch zum diskutierten Bus für den Kindergarten ist eine Entscheidung gefallen. » mehr

11.02.2020

Kronach

Eklat ums Bad

Eigentlich geht es im Gemeinderat um Pläne für die Sanierung des "Rodach Beach". Auf einmal aber fliegen zwischen Thomas Schorn und Katja Wich regelrecht die Fetzen. » mehr

10.02.2020

Kronach

Kreis will 100 Millionen Euro investieren

In den nächsten Jahren stehen etliche Hochbau-Projekte an. Dafür gibt es jetzt einen Rahmenplan. So will man Leerlauf vermeiden und alles gezielt aufeinander abstimmen. » mehr

Landrat Sebastian Straubel setzt auf innovative Unternehmen: In den ehemaligen Goebel-Betriebsräumen in Rödental wird gerade ein digitales Gründerzentrum aufgebaut, in dem sich Kreative ansiedeln sollen.	Foto: Frank Wunderatsch

10.02.2020

Coburg

Viele Erfahrungen und zehn Kilo weniger

Sebastian Straubel hat heute vor einem Jahr das Amt des Landrats angetreten. Der CSU-Politiker hetzt von Termin zu Termin und muss jetzt auch dicke Bretter bohren. Regiomed ist eines davon. » mehr

VHS-Leiter Rainer Maier stellte mit Anke Fröhlich die neue Außenstellenleiterin in Lautertal vor. Bürgermeister Karl Kolb wünscht viel Erfolg.

07.02.2020

Coburg

Lautertal investiert kräftig in die Bildung

Der Haushalt für das Jahr 2020 steht in groben Zügen. Für Schule und Kita nimmt man heuer das meiste Geld in die Hand. » mehr

06.02.2020

Coburg

In den nächsten Jahren fließt viel Geld in Straßen

Das Investitionsprogramm des Landkreises sieht bis 2023 zahlreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen vor. » mehr

Während den Designtagen eine grüne Oase (links) und heute eine graue, triste Wüste. Das liegt nicht nur an der Jahreszeit, sondern auch an der Baustelle. Fotos: Frank Wunderatsch

06.02.2020

Coburg

Hochbeete am Güterbahnhof müssen umziehen

Die Fläche für das Urban Gardening an der Itz muss weichen. Es wird aber weiter gegärtnert. Für die Zukunft hat das CDO einige Wünsche. » mehr

04.02.2020

Coburg

Landratsamt soll Klarheit schaffen

Der Gemeinderat von Grub am Forst lehnt den Haushalt 2017 erneut ab. Jetzt wird die Rechtsaufsichtsbehörde tätig. » mehr

04.02.2020

Kronach

Stockheim freut sich auf mehr Busse

Das Nahverkehrskonzept ist Thema im Gemeinderat. Zudem dürfen sich einige Vereine über kommunale Zuschüsse freuen. » mehr

Mann beim Renovieren

03.02.2020

Geld & Recht

Vermieter kann Renovierung steuerlich absetzen

Wer ein Vermietungsobjekt kauft, investiert oft Geld in Renovierungen. Das kann sich steuerlich lohnen. Allerdings sollte eine bestimmte Grenze dabei beachtet werden. » mehr

Ab 10. Februar ist ab der Einfahrt zum Allmilmö-Gelände kurz hinter dem Ortsschild gesperrt.

03.02.2020

Region

Am 10. Februar geht’s los

Die Sander Straße wird zur Baustelle: In Zeil beginnt die umfangreiche Sanierung der maroden Trasse in Richtung Süden. » mehr

Fachwerkhäuser

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

29.01.2020

Region

Eine neue Herberge für Radler?

Seit Jahren steht das Gebäude am Küpser Marktplatz leer. Jetzt soll es saniert werden. Außerdem macht man sich Gedanken über eine weitere Nutzung. » mehr

Lange wurde im Gemeinderat Maroldsweisach wegen Umplanung und Mehrkosten von 10 000 Euro für das Mehrzweckgebäude in Hafenpreppach diskutiert. Fotos: Helmut Will

29.01.2020

Region

Maroldsweisach zahlt für Mehrzweckgebäude

Rund 10 000 Euro muss die Marktgemeinde an Mehrkosten für die Sanierung des Gebäudes aufbringen. Dies blieb nicht ohne Diskussion im Gemeinderat. » mehr

27.01.2020

Region

Kindergarten Neuses soll saniert werden

Kronach - Der katholische Kindergarten St. Sebastian in Neuses soll generalsaniert werden. Das hat der Kronacher Stadtrat am Montag beschlossen. » mehr

Die ehemalige B 289 ist im Bereich des Brandnerhauses undicht. Durch das Leck dringt Wasser in die Fugen ein und beschädigt das Fachwerk. Eine Bohrpfahlwand mit Stahlbetonabschluss soll das verhindern.	Fotos: Frank Wunderatsch

26.01.2020

Region

Landkreis beseitigt Bausünde

Ins denkmalgeschützte Brandnerhaus dringt Wasser ein. Ursache ist eine undichte Stelle, die 1970 beim Bau der B 289 in Untersiemau entstanden ist. » mehr

26.01.2020

Region

Klares Votum für eine dritte Amtszeit von Karin Ritter

Die SPD Reichenbach hat erneut die amtierende Bürgermeisterin für die Kommunalwahl im März nominiert. Gemeinsam blickte man auf erfolgreiche zwölf Jahre zurück. » mehr

23.01.2020

Region

Bauboom in Küps ungebrochen

Das Gebiet Lohäcker hat vor der Erschließung bereits mehr Interessenten als Parzellen. Auch in den Ortskernen tut sich viel. » mehr

In der Turnhalle der Einberger Grundschule informierte Architekt Matthias Hanstein (rechts) die Mitglieder des Rödentaler Bau- und Umweltsenats über den Baufortschritt. Bürgermeister Marco Steiner (Zweiter von rechts) und die Räte zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf der Großbaumaßnahme. Foto: www

22.01.2020

Region

In Einbergs Schule geht's voran

Der Rödentaler Bau- und Umweltsenat informiert sich über die Sanierung der Einrichtung. Mit den Fortschritten zeigt man sich zufrieden. » mehr

Der Kastanien- und Lindenplatz in Dorfmitte wird im Rahmen der Dorferneuerung neu gestaltet. Archiv-Foto: Schmidt

22.01.2020

Region

Hohnhausen saniert und baut

Im Rahmen der Bürgerversammlung blickt Bürgermeister Hermann Niediek auf zahlreiche Baumaßnahmen. Auch Fördermaßnahmen kommen zur Sprache. » mehr

21.01.2020

Region

Gemeinderat blickt auf 2019 zurück

Bürgermeister Ralf Nowak ist um Optimismus bemüht. Finanziell könnte es zwar schlechter stehen, Kritik gibt es aber wegen vieler offener Baustellen. » mehr

19.01.2020

Region

Kanalstreit vor dem Landgericht

Ein Ludwigsstadter wird von Nachbarn verklagt, weil sein Abwasser in deren Boden sickert. Vom Verlauf der Leitung wusste er nichts. Zahlen muss er die Sanierung wohl dennoch. » mehr

19.01.2020

Region

Klaus Daum will neuer Motor werden

Die Alternative für Tschirn (AfT) nominiert ihr Team für Gemeinderat und Bürgermeisteramt. Dabei gibt es viel Kritik an der derzeitigen Führung. » mehr

Birgit Bayer, die Kreisvorsitzende der Wählergemeinschaft Haßberge, freut sich über die starke Mannschaft der FWG Pfarrweisach. Im Bild von links: Reiner Mönch, Sebastian Bock, Christoph Göttel, Birgit Bayer, Martin Kuhn und Lukas Eisfelder. Foto: Christian Licha

19.01.2020

Region

Große Bühne für Christoph Göttel

110 interessierte Bürger wohnen der Aufstellung des Pfarrweisacher Bürgermeisterkandidaten bei. Neben Göttel gehen fünf weitere Kandidaten für die FWG ins Rennen. » mehr

17.01.2020

Region

Wehr plagen Nachwuchssorgen

Die Truppe in Lahm ist auf 26 Aktive zusammengeschrumpft. Und nur ein Jugendlicher aus dem Ort absolviert derzeit die Brandschützer-Ausbildung. » mehr

16.01.2020

Region

Kronachs jüngster Immobilienmakler

Niclas Wich ist 20 Jahre jung – und selbstständiger Makler und Hausverwalter. Auch in den Bereich energetische Sanierung will er einsteigen. Dabei war sein Berufswunsch erst ein ganz anderer. » mehr

15.01.2020

Region

Einstimmiges "Ja" zur Sanierung

Das Gemeindehaus Oberelldorf soll instandgesetzt werden. Die Kosten werden nach dem Willen des Stadtrats im Haushalt 2020 eingeplant. » mehr

15.01.2020

Region

Zwei-Häuser-Lösung stößt auf Kritik

Der Kindergarten in Buchbach platzt aus allen Nähten. In der Pfarrstraße will die Kirchenstiftung nun Platz schaffen. Doch damit können sich der Gemeinderat und das Personal nicht anfreunden. » mehr

14.01.2020

Region

Mehr Stauraum, dazu Steckbarren und Sprossenwände

Der Gemeinderat Weidhausen erfährt Details über die geplante Turnhallen-Ausstattung nach der Sanierung. Dabei geht es um 117 000 Euro. » mehr

13.01.2020

Region

Schützen danken ihren treuen Stützen

Der Stockheimer Verein ehrt seine treuen Mitglieder. Besonders stolz ist man auch auf seine erfolgreiche Jugend. Sie schaffte es bis zur deutschen Meisterschaft. » mehr

08.01.2020

Region

Bald kann die Altlastensanierung starten

Die Gemeinde Küps hat das Gelände einer früheren Lackfabrik gekauft. Vor allem den Boden hat man dabei im Auge. » mehr

06.01.2020

Region

Nicht nur an der Schule rollen Baufahrzeuge

In der Stadt Teuschnitz tut sich einiges. Das zeigt sich beim Jahresrückblick von Bürgermeisterin Gabriele Weber im Stadtrat. Dabei profitiert man auch von hohen Zuschüssen. » mehr

Staatsoper in Prag

06.01.2020

NP

Staatsoper in Prag nach dreijähriger Sanierung wiedereröffnet

Mit einem Galakonzert ist die Staatsoper in Prag am Sonntagabend wiedereröffnet worden. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1888 war knapp drei Jahre lang umfassend renoviert und restauriert worden. » mehr

Von oben schön zu erkennen ist der Baufortschritt an der neuen Kindertagesstätte in der Albrecht-Dürer-Straße.	Foto: Andreas Köhler

03.01.2020

Region

Ebern baut

2020 ist das Jahr der Baustelle in Ebern: Bei zahlreichen Projekten, die schon länger geplant sind, gibt es in diesem Jahr den ersten Spatenstich. » mehr

Viele Bewohner Königsbergs und seiner Stadtteile waren der Einladung von Bürgermeister Claus Bittenbrünn (links) zum Neujahrsempfang auf dem Marktplatz gefolgt.	Foto: Gerold Snater

02.01.2020

Region

Ein Prosit auf einen stabilen Haushalt

Beim Neujahrsempfang der Stadt stoßen die Königsberger gemeinsam mit ihrem Bürgermeister auf die Zukunft an - und darauf, gemeinsam schon viel bewältigt zu haben. » mehr

GWG-Geschäftsführer Josef Gerstl (zweiter von rechts ) und seine Mitarbeiter freuen sich, dass ihre Mieter von einer neuen Lebensqualität, die die Modernisierung mit sich bringt, profitieren. Foto: Tischer

01.01.2020

Region

Modern und erschwinglich

Die Gemeinnützige Wohungsbaugenossenschaft in Neustadt saniert ihre Häuser. Die Mieter freuen sich über eine bessere Lebensqualität und kaum höhere Kosten. » mehr

Lindenau-Museum

30.12.2019

NP

Lindenau-Museum schließt mehr als drei Jahre für Generalsanierung

Akute Platznot, kein Aufzug, mangelhafte Klimatechnik: Das Lindenau-Museum beherbergt eine wertvolle Sammlung, doch das Gebäude genügt dem Anspruch eines modernen Kunstmuseums seit Jahrzehnten nicht m... » mehr

Alte Holzöfen

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Vielen alten Holzöfen droht die Abschaltung

Wer einen alten Holzofen hat, muss diesen unter Umständen im Laufe des Jahrs 2020 austauschen. Zusammen mit einer weiteren Welle sind bis 2024 rund vier Millionen Anlagen betroffen. » mehr

Ludwig Pausch vor der Rückwand seines Hauses, die auch abgerissen werden soll. Foto: Henning Rosenbusch

19.12.2019

Region

Zoff um die vierte Wand

Weil die Rückseite von Ludwig Pauschs Haus dem Nachbarn gehört, soll sie abgerissen werden. Pläne von 1808 belegen, dass bei der späteren Teilung des Grundstückes offenbar geschlampt wurde. » mehr

Im Vordergrund geht der Neubau des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in die Höhe und wird schon am ersten Obergeschoss gebaut. Foto: Geiling

19.12.2019

Region

Die Kreidetafel hat künftig ausgedient

Die Baumaßnahmen an den Schulen in Ebern und Haßfurt schreiten zügig voran. Hierbei werden auch allerhand Neuerungen umgesetzt. Der Kostenrahmen wird trotzdem eingehalten. » mehr

15.12.2019

Region

Landkreis kauft Wasserschloss

Bisher gab es nur einen auf 99 Jahre angelegten Nutzungsvertrag mit der Familie Cramer-Klett. Doch für beide Seiten barg die Regelung Schwierigkeiten. » mehr

^