Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SATIRE

Was es 2019 zu lachen gab

24.01.2020

Veranstaltungstipps

Was es 2019 zu lachen gab

Heidi Friedrich und Birgit Süss feiern Jubiläum. Zehn Jahre schon präsentieren sie ihren satirischen Jahresrückblick "Inventur". Am 31. Januar um 20 Uhr sind sie damit in der Rathaushalle in Haßfurt z... » mehr

Es geht kein Flug nach Nirgendwo: Der Eremit vom BER hofft noch immer auf ein Wunder.

06.01.2020

Feuilleton

Klamauk mit klarer Kante

Señorita wird zur Klima-Hymne, Karl Lagerfeld verzweifelt am Jesus-Look und drei Frauen stürzen das Patriarchat: So geht’s zu, wenn TBC das Jahr Revue passieren lässt. » mehr

"Otto - Der Film"

17.07.2020

Boulevard

Wie rassistisch ist «Otto - der Film»?

Vor 35 Jahren kam «Otto - der Film» ins Kino. In der Blödelkomödie fallen auch rassistische Begriffe für einen Schwarzen. Ein Beispiel, wie stark sich Humor wandelt. Eine Spurensuche. » mehr

05.01.2020

Feuilleton

Krasser Klamauk mit klarer Kante

Senorita wird zur Klima-Hymne, Karl Lagerfeld verzweifelt am Jesus-Look und drei Frauen stürzen das Patriarchat: So geht’s zu, wenn TBC im Kongresshaus das Jahr Revue passieren lässt. » mehr

Neujahrsumzug der Mainzer Garden

01.01.2020

Boulevard

Farbenfroher Start in die Karnevalszeit in Mainz

Der Feinstaub vom Feuerwerk hat sich kaum gelegt, da setzen die Mainzer Narren mit ihrem Neujahrsumzug einen Kontrapunkt. Die Fastnacht sei auch als Gegengewicht zu manchen aktuellen Diskussionen wich... » mehr

WDR in Köln

29.12.2019

Boulevard

Aufregung um Oma als «Umweltsau»

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als «Umweltsau» einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung a... » mehr

WDR in Köln

29.12.2019

Brennpunkte

Aufregung um Oma als «Umweltsau»: WDR löscht Video

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als «Umweltsau» einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung a... » mehr

Deutscher Kabarett-Preis 2019 - Max Uthoff

23.12.2019

Feuilleton

Max Uthoff mit Deutschem Kabarettpreis 2019 ausgezeichnet

Max Uthoff aus München („Die Anstalt“) ist am Sonntag in Nürnberg mit dem Deutschen Kabarettpreis 2019 geehrt worden. » mehr

Sašo Avsenik

29.11.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die Altneihauser Weihnachtslesung findet am 19. Dezember um 20 Uhr im Zentrum in Bayreuth statt. Norbert Neugirg und Christian Höllerer lesen satirische Texte zu Weihnachten. » mehr

Dicke Luft im Tennisclub: Florian Graf, Nils Liebscher, Solveig Schomers, Thomas Straus und Frerk Brockmeyer bei den Proben zu "Extrawurst."	Foto: Ungelenk

14.11.2019

Feuilleton

Leitkultur auf dem Grill

Eine "Extrawurst" stellt einen Tennisclub vor die Zerreißprobe. Kurz nach der Uraufführung kommt die satirische Komödie um Toleranz und Respekt in die Coburger Reithalle. » mehr

Pelzig gräbt sich durch das Chaos

29.10.2019

Veranstaltungstipps

Pelzig gräbt sich durch das Chaos

Kabarettist Frank-Markus Barwasser zeigt als Erwin Pelzig sein Programm "Weg von hier" am 14. November um 20 Uhr in der Konzerthalle in Bamberg. "Weg von hier" sind Worte, mit denen viele Fluchten beg... » mehr

Marius Müller-Westernhagen

19.10.2019

Boulevard

Westernhagen: Lied «Dicke» war natürlich Ironie

Marius Müller-Westernhagen Lied «Dicke» enthält Gemeinheiten gegenüber beleibten Menschen. Das brachte ihm Kritik ein. Der Sänger rechtfertigt sich nun und appelliert an die Hörer, es nicht eins zu ei... » mehr

Herz und Hirn am rechten Fleck: Jonas Greiner. Foto: Ungelenk

13.10.2019

Coburg

Vor Armut schützt nur Reichtum

Jonas Greiner witzelt wie ein Comedian und beißt zu wie ein Kabarettist. Im JUZ Domino stellte der Lulatsch aus Lauscha sich erstmals "In voller Länge" vor. » mehr

Improvisationen in der Kühlkammer: Christian Rosenau. Fotos: Ungelenk

11.10.2019

Feuilleton

Wahrer als die Realität

Wurstküchenphilosophie zum Tränenlachen: Frederik Leberle kredenzt bei "Schlick 29" Horst Evers’ satirische Alltagseskalationen. » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

20.09.2019

Feuilleton

40 Jahre «Titanic»: Von der Zonen-Gaby bis zur Partei-Gründung

40 Jahre «Titanic» sind auch ein bisschen 40 Jahre deutsche Geschichte: Das Satiremagazin hat Politiker, Promis und sogar den Papst verspottet, die «Partei» gegründet und nach eigenen Angaben die Fußb... » mehr

Kurioser Wettbewerb

17.09.2019

Boulevard

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld... » mehr

Jonas Greiner stellt sich in voller Länge vor.

08.09.2019

Feuilleton

Lachen, bis der Weihnachtsmann kommt

Der Herbst wird heiter, jedenfalls auf den Bühnen der Region. Fans von Kabarett und Comedy haben die Qual der Wahl. Hier ein Überblick. » mehr

Bielefeld

05.09.2019

Brennpunkte

2000 Beweis-Versuche, dass es Bielefeld nicht gibt

Rund 2000 Menschen versuchen bei dem Millionengewinnspiel zur sogenannten Bielefeld-Verschwörung zu beweisen, dass es die Stadt in Ostwestfalen nicht gibt. » mehr

Klopapier in Goethes Garten: Künstler kritisieren Dichter

22.08.2019

Feuilleton

Klopapier in Goethes Garten: Künstlergruppe kritisiert Dichter

Mit Klopapier will eine Künstlergruppe in Weimar gegen Goethe protestieren: Die «Frankfurter Hauptschule» bekannte sich in einem Schreiben, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, dazu, mehrere Rol... » mehr

"Der Watzmann ruft"

27.07.2019

Boulevard

MeToo und Klimawandel - «Der Watzmann ruft» in neuen Tönen

Der Berg ruft wieder, aber in neuen Tönen. Das Kultmusical «Der Watzmann ruft» von Wolfgang Ambros hat eine Runderneuerung bekommen. Es spielt nun zwischen Misthaufen aus Plastik, Raubbau am Berg, Pro... » mehr

Er kann nicht nur singen, Klavier spielen und pfeifen - Konstantin Wecker trägt auch leidenschaftlich gern und gut Gedichte und Textstücke vor.

25.07.2019

Feuilleton

Gänsehaut trotz Sommerhitze

Drei Stunden musikalische Botschaften mit viel Tiefe packt Konstantin Wecker in sein Programm. Damit das auch in den Ohren klingt, bringt er ein ganzes Orchester mit. » mehr

Charlie Chaplin

01.07.2019

Lifestyle & Mode

«Kennst Du den schon ...» - der Witz als Forschungsobjekt

Humor kann durchaus eine ernste Sache sein. An der TU Dresden widmet sich ein Forscher Witzen mit viel Ernst. Für ihn gehören Humor und Lachen zum Menschen wie das Herz oder der Verstand. » mehr

Interview: mit Cornelius Schwalm, Schauspieler am Landestheater und Regisseur

19.06.2019

NP

Satire über grauenvolles Versagen

In "Tschechows Drei Schwestern" steht der Schauspieler Cornelius Schwalm auf der Bühne im Landestheater. Nun gibt er sein Debüt als Film-Regisseur in einer schwarzen Komödie. » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Liedermacher Wolfram Eicke in der Ostsee ertrunken

Der norddeutsche Liedermacher und Schriftsteller Wolfram Eicke ist tot. Er sei am Mittwoch in der Ostsee vor seinem Wohnort Haffkrug ertrunken, sagte eine Agentin seines Partners und Freundes Rolf Zuc... » mehr

Zehn Jahre «heute show»

05.06.2019

Deutschland & Welt

Zehn Jahre «heute-show» - Welke macht Sommerpause

Die «heute-show» ist seit zehn Jahren auf Sendung. Am Freitag kommt noch mal eine Ausgabe. Dann ist Sommerpause. Und die dauert ganz schön lange. » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

15.05.2019

NP

"Titanic"-Ausstellung in München zeigt Karikatur und Satire

Das Valentin Karlstadt Musäum in München widmet dem Satire-Magazin «Titanic» eine Ausstellung. Unter dem Motto «Hier lacht der Betrachter» seien Zeichnungen aus vier Jahrzehnten zu sehen, teilte das M... » mehr

Immer mehr Gärten, vor allem im Baugebiet Osterfeld II in Haßfurt, sind Schottergärten, die der Umwelt abträglich sind. Die Stadt Haßfurt möchte daher bei Grundstückseigentümern und künftigen Bauherren für mehr blütenreiche Gärten werben und positive Beispiele anführen. Foto: Ulrike Langer

10.05.2019

Region

Haßfurt sagt "Gärten des Grauens" den Kampf an

Sie gelten als pflegeleicht und modern: Schottergräten. Doch nur bei Menschen. Insekten haben keine Freude an dem tristen Grau. » mehr

Volker Heißmann mal anders

11.05.2019

NP

Volker Heißmann mal anders

Volker Heißmann steht mit seinem Programm "Locker vom Hocker" am 7. Juni um 19 Uhr auf der Seebühne in Bad Staffelstein. » mehr

Seine Texte leben von der Performance: Florian Langbein, Slam-Poet und Roman-Autor.	Foto: Poetry-Lesebühne Biberach

24.04.2019

NP

Punk ist seine Poesie

Er hat ein Latein-Diplom und Poetry-Slam-Meistertitel. Als Roman-Autor stellt sich der gebürtige Coburger Florian Langbein in der Stadtbücherei vor. » mehr

05.04.2019

Region

Feiner Unfug im Kunstverein

Angela Merkel trifft Dieter Ungelenk: Inmitten der Kanzlerinnen-Porträts holt der NP-Kolumnist zum satirischen Rundumschlag aus. » mehr

Eine freche Jesus-Kampagne und ihre Folgen: Im satirischen Thriller "Holy Spirit" kommt es nicht nur zu Höhenflügen, sondern auch zum steilen Absturz.

18.03.2019

NP

Bissige Satire über Weihwasser und Whisky

Die Coburger VHS lädt zur Vorpremiere: Am Dienstag läuft im Utopolis der Satire-Thriller "Holy Spirit" über die Leinwand. Die NP verlost Karten. » mehr

Premiere der Kronacher Werkbühne

17.03.2019

Region

Werkbühne: Klassiker zum Jubiläum

Die Werkbühne feiert ihr 40. Jubiläum mit einem Klassiker, der es in sich hat. Er gehört seit Beginn dazu - und hat sich seither ebenso wie das Ensemble gewandelt. » mehr

08.03.2019

Region

Höllische Vorfreude

Theaterfans dürfen sich auf "In der Hölle wird gescheuert" freuen. Die Kronacher Kult-Komödie wird von Daniel Leistner und sein Team in der Werkbühne präsentiert. » mehr

Bau von kunstvollen Figuren

03.01.2019

Reisetourismus

Zu Mardi Gras nach New Orleans

New Orleans ist die Karnevalshochburg der USA. Nirgendwo sonst wird so lange und so ausgiebig gefeiert wie beim Mardi Gras. Die Franzosen brachten den Brauch einst in die Neue Welt. Dort hat sich ein ... » mehr

Gerhard Haderer

27.12.2018

Deutschland & Welt

Karikaturist Gerhard Haderer bekommt «Göttinger Elch»

Alljährlich wird der «Göttinger Elch» für ein satirisches Lebenswerk vergeben. Als Chronist unserer Zeit wird diesmal Gerhard Haderer geehrt. » mehr

Gedanken und Geschichten gegen rechte Parolen: In der ausverkauften Buchhandlung Riemann lasen (von links) Dieter Ungelenk, Dr. Reinhard Heinritz, Christian Göller, Martin Droschke, Buchhändlerin Martina Riegert, Heidi Fischer, Manfred Kern und Isabel Firsching. Foto: Engelhardt

18.11.2018

NP

"Hakekreuzla" in der Suppe

Sieben Statements gegen Rassismus und Rechtspopulismus: Coburger Autoren lasen bei Riemann eindringliche und satirische Texte gegen Hass und Hetze. » mehr

15.11.2018

Region

Note eins für den Lehrmeister der Satire

Kabarettist und Pädagoge Han’s Klaffl widmet sich in Kronach den großen Themen der Schule. Dabei kommt auch der Hausmeister zu Wort. » mehr

Oliver Welke

03.11.2018

Deutschland & Welt

Satire der «heute-show» liegt vorne

Die Satiresendung «heute-show» konnte sich am Freitagabend gegen die Konkurrenz durchsetzen. Sie hängte sogar die Krimis im eigenen Kanal ab. Das könnte daran liegen, dass Moderator Oliver Welke einen... » mehr

Auch dem gelernten Zahntechniker graust’s vor dem Zahnarzt. Heinrich Del Core macht das Beste draus: eine komödiantische Paradenummer. Foto: Ungelenk

28.10.2018

NP

Häusliche Klimakatastrophen

Mit schwäbischer Gemütsruhe und italienischer Eloquenz bringt Heinrich Del Core sein Coburger Publikum zum Prusten. Seine Spezialität: der ganz banale Wahnsinn. » mehr

Jan Böhmermann

01.10.2018

Deutschland & Welt

Jan Böhmermann über Erdogan und den Hass im Netz

TV-Moderator Jan Böhmermann gilt als Satire-Talent. Will man mit ihm über Gott und die Welt reden, landet man meistens auch bei der Politik. Und bei einem ganz bestimmten Präsidenten. » mehr

Seehofer und Nahles nach Krisentreffen

20.09.2018

Topthemen

Seehofers Konter und ein Beben bei der SPD

Von Satire bis saugefährlich: In Zeiten wachsender Unzufriedenheit in der Bevölkerung sorgt die Regierungskrise um Geheimdienstchef Maaßen für ein besonderes Schauspiel. Der Kollateralschaden ist ein ... » mehr

Zwischen Groteske und Melodram: Thomas Schmauser als Rudolph Moshammer und Hannelore Elsner als seine Mutter in dem Fernsehfilm "Der große Rudolph". Foto: BR/ Thomas Elstner

18.09.2018

NP

Ein Faible für Paradiesvögel

Heute zeigt die ARD das Moshammer-Porträt "Der große Rudolph". Den skurrilen Münchner Modefürsten spielt ein Oberfranke: Thomas Schmauser. » mehr

Songs und Satire im paradiesischen Park: Gemeinsam mit Lena Peter und Matthias Helk gestaltete NP -Redakteur Dieter Ungelenk die "Nacht am Teich" im Thieracher Kunst-Garten. Foto: Paul Vogt

05.08.2018

Region

Köstlich, romantisch und mit Tiefgang

Zauberhafte Sommernacht im malerischen Rahmen: Dieter Ungelenk & Friends amüsieren im Thieracher Hyazinth-Garten mit "Satire, Unfug und Intermätzchen". » mehr

George Grosz Foto: Rohwedder/dpa

25.07.2018

FP/NP

Grosz, der Groteske

Darf die Kunst das? Auf einer Zeichnung zu Jaroslav Haseks satirischem Roman um den "Braven Soldaten Schwejk" zeigt George Grosz Jesus am Kreuz: » mehr

21.06.2018

Region

Weltmeisterlich pelzig

Es war eine Sternstunde des Kabaretts: In seiner Paraderolle zündete Frank-Markus Barwasser in Kronach ein Feuerwerk geistreicher Satire. » mehr

Claus von Wagner

20.08.2018

NP

Claus von Wagner: "Drei Seelen wohnen in meiner Brust"

Claus von Wagner ist einer der bekanntesten politischen Kabarettisten Deutschlands. Im Interview verrät er, wie wichtig politisches Kabarett heutzutage ist. » mehr

Palmsonntag

20.04.2018

Leseranwalt

Satire oder Blasphemie?

Satire ist laut Definition eine Kunstgattung, die durch Spott, Ironie oder Übertreibung bestimmte Personen, Anschauungen, Ereignisse oder Zustände kritisieren oder verächtlich machen will. » mehr

Chaos macht Spaß

26.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Amerikanische Abgründe: So spielt sich «Far Cry 5»

Unberührte Natur und gemütliche Kleinstädte: Montana könnte so schön sein. Wäre da nicht das ständige Geballer. «Far Cry 5» macht den US-Bundesstaat zum Kriegsschauplatz - und versucht sich sogar an p... » mehr

Kunstmesse art Karlsruhe

23.02.2018

NP

Ist das Kunst oder muss das weg? - Ein Bananenbild mit Erdogan empört

Satire und Politiker vertragen sich nicht immer, schon gar nicht Satire und türkische Politiker. Jüngstes Beispiel: Ein Bild des Künstlers Baumgärtel, das Erdogan mit Banane im Gesäß zeigt. » mehr

06.02.2018

FP/NP

Altherrenwitz

Erbärmlich, sehr, sehr erbärmlich war der Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell'n beim Frankenfasching in Veitshöchheim. » mehr

"Landrauschen"

28.01.2018

NP

"Landrauschen" und "Cops" räumen bei Max-Ophüls-Filmfestival ab

Mit der Preisverleihung in Saarbrücken feierte das einwöchige Max-Ophüls-Filmfestival am Samstagabend seinen Höhepunkt. Dabei räumte der satirische Heimatfilm "Landrauschen" gleich mehrfach ab. » mehr

24.01.2018

NP

Auch das noch: Sex als Sport

Leon ist Sportler. Als Alpha-Player im Team Berlin ist er drei Mal Weltmeister geworden. Jetzt will er den vierten Titel gewinnen. Wir schreiben das Jahr 2028, und in Kopenhagen treffen sich zum elfte... » mehr

^