Lade Login-Box.

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

06.02.2020

Coburg

Im Kleinen das große Ganze sehen

Am 15. März wählt Coburg einen neuen Oberbürgermeister. Die Neue Presse stellt alle Kandidaten vor. Heute: Michael Partes, ÖDP. Der 49-Jährige ist Lehrer an einem Gymnasium und wohnt in Dörfles-Esbach... » mehr

16.02.2020

Kronach

Bunte Show, starke Worte

In Förtschendorf wissen schon die Schüler, wie die Welt funktioniert - am besten mit viel guter Laune. Davon gab es reichlich beim legendären Büttenabend. » mehr

vor 9 Stunden

Kronach

Anna Müller sichert sich das Lese-Krönchen

Die Schülerin der RS II gewinnt den Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe im Schulamtsbezirk Kronach. Sie vertritt den Landkreis auf Bezirksebene. » mehr

"Willkommen" hieß es von den Chorklassen der 5. und 6. Jahrgangsstufe.

14.02.2020

Hassberge

Endlich Raum für Pädagogik

Vier Jahre haben Anbau und Generalsanierung der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule in Ebern gedauert, 8,23 Millionen Euro sind investiert worden: Doch Geld und Mühen haben sich offenbar gelohnt. » mehr

Zeugnis

14.02.2020

Bayern

Zwischenzeugnisse in Bayern: Nicht für alle Schüler

In Bayern sind am Freitag die Zwischenzeugnisse verteilt worden. Allerdings erhielten nicht alle der rund 1,65 Millionen Schülerinnen und Schüler im Freistaat ein klassisches Zeugnis. Rund 90 Prozent ... » mehr

Zeugnisvergabe in Bayern

14.02.2020

Bayern

Zeugnistag in Bayern: nicht für alle Schüler

In Bayern ist heute Zeugnistag. Experten forderten die Eltern dazu auf, auf schlechte Noten besonnen zu reagieren und im Zweifel Beratungsangebote zu nutzen. Allerdings wird nicht jeder Schüler ein Zw... » mehr

Stühle stehen in einer Grundschule auf den Tischen

13.02.2020

Bayern

Grundschule wegen Krankheitswelle geschlossen

Weil in manchen Klassen die Hälfte der Schüler krank ist, bleibt die Astrid-Lindgren-Grundschule in Rosenheim bis Ende der Woche geschlossen. So solle die Krankheitswelle unterbrochen werden, sagte Sc... » mehr

Mit dem "Victory-Zeichen" ist es aus und vorbei. Mit Viktoria ist etwas Furchtbares passiert. Als Fake-Polizistin begibt sich ihre große Schwester Hannah (Friederike Pasch) auf die Suche nach Antworten. Foto: Henning Rosenbusch

12.02.2020

Feuilleton

Gefangen in der virtuellen Welt

Eindringlich, ausdrucksstark, berührend: Das Klassenzimmerstück "Out! Gefangen im Netz" zeigt die furchtbaren Folgen von Cybermobbing. » mehr

12.02.2020

Kronach

Samir Noorzaie holt die Lesekrone

Der 13-Jährige von der Mittelschule Windheim hat beim Wettbewerb für Englisch abgeräumt. Nun darf er den Kreis Kronach auf Bezirksebene vertreten. » mehr

Eine Lehrerin schreibt an die Tafel

12.02.2020

Bayern

Lehrer fordern Entlastung bei Zwischenzeugnissen

Kurz vor der Vergabe der Zwischenzeugnisse wendet sich der Bayerische Lehrerverband an das Kultusministerium. Die Forderung: Zeugnisse an den Grundschulen zu verändern, um Lehrer zu entlasten. » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Bundesbildungsministerin für mehr Medienbildung in Schulen

Zum «Safer Internet Day» heute hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek für mehr Medienbildung in den Schulen ausgesprochen. Die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler sollte verstärkt g... » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Bundesbildungsministerin für mehr Medienbildung in Schulen

Zum «Safer Internet Day» heute hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek für mehr Medienbildung in den Schulen ausgesprochen. Die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler sollte verstärkt g... » mehr

Paul Simon

11.02.2020

Boulevard

Paul Simon spendet eine Million Dollar für Musikunterricht

Das letzte Konzert von Paul Simon fand in New York statt. Nun gibt der Musiker seiner Heimat etwas zurück und spendet die Einnahmen aus seiner Abschiedstournee. » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Paul Simon spendet eine Million Dollar für New Yorker Schulen

Der amerikanische Musiker Paul Simon hat eine Million Dollar für Musikunterricht an New Yorker Schulen gespendet. Davon würden nun unter anderem Stipendien für Musiklehrer, Mentorenprogramme und zusät... » mehr

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" wirbelt Bayern durcheinander

Pendler, Schüler und Studenten spüren die Auswirkungen des Orkan-Tiefs am heftigsten. In Teilen Oberfrankens fällt der Strom stundenlang aus. Die Helfer sind im Dauereinsatz. » mehr

Anke Emminger

10.02.2020

Oberfranken

Ruhige Arbeit in leeren Schulen

In der Hofecker Grundschule geht nur der Anrufbeantworter ran, in manch anderer Schule in Stadt und Landkreis Hof geht niemand ans Telefon. » mehr

Verwirrung wegen vorschneller Nachricht

10.02.2020

Oberfranken

Verwirrung wegen vorschneller Nachricht

Die Münchberger Gymnasiasten haben als Erste erfahren, dass die Schule am Montag ausfällt. Mit der offiziellen Bekanntgabe aber haben sich die Behörden länger Zeit gelassen. » mehr

Bis in den Vormittag hinein sind am Montag keine Züge am Marktredwitzer Bahnhof gerollt. Foto: Matthias Bäumler

10.02.2020

Oberfranken

Sabine macht es milde

Der Landkreis ist vom Orkan weitgehend verschont geblieben. Dennoch musste die Feuerwehr zu vielen Einsätzen ausrücken. » mehr

10.02.2020

Region

Mobilitätskonzept nimmt Fahrt auf

Am 1. August will man starten. Bis dahin entsteht am Bahnhof eine Zentrale, von der aus alles gemanagt wird. Der Landkreis übernimmt sogar den Ticket-Verkauf der Bahn. » mehr

10.02.2020

Region

Lehrer halten die Stellung

Die Schulhäuser in Haßberge sind wegen des Orkans am Montag wie leergefegt. Nun, zumindest fast. Die Lehrer nutzen den ausfallenden Unterricht für Liegengebliebenes. » mehr

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" begeisterten sie die Jury: (von links): Sophie Lemmerich (Wollbach) am Drumset Rock/Pop und Klavier, Valentin Schneider aus Maroldsweisach und Max Seifert Ostheim beide am Drumset Rock/Pop. Es fehlt Phillipp-Leon Müller aus Wargolshausen. Foto: Frank Stäblein.

05.02.2020

Region

Jury lobt Nachwuchsmusiker in den höchsten Tönen

Schweinfurt/Maroldsweisach - Frank Stäblein, der Leiter der Kreismusikschule Rhön-Grabfeld, ist stolz auf seine Schüler. » mehr

05.02.2020

Region

Kronachs Lehrer gehen auf die Barrikaden

Kultusminister Michael Piazolo will Pädagogen in Grundschulen zeitweise zu Mehrarbeit verpflichten. Der BLLV schäumt. » mehr

Krankenwagen im Einsatz

04.02.2020

Oberfranken

100 Kilo schweres Fenster stürzt auf Schülerinnen

Zwei junge Frauen werden bei einem Unfall in der Kulmbacher Berufsschule verletzt. Die Betroffenen haben Glück im Unglück. » mehr

03.02.2020

Deutschland & Welt

Nach Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Nachdem das Hamburgische Oberverwaltungsgericht das Tragen eines Gesichtsschleiers in der Schule gestattet hat, drängt Schulsenator Ties Rabe auf eine schnelle Änderung des Hamburger Schulgesetzes. Au... » mehr

Die Schulleitung der Regiomontanus-Schule, Jens Aumüller und Gerhard Schmid, sowie Regiomed, vertreten durch Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke und Dr. Dorothea Thieme (von links), freuen sich über die Zusammenarbeit.

03.02.2020

Region

Das neue Gesundheits-Netzwerk

Die Regiomed-Kliniken und die Regiomontanus-Schule kooperieren in Zukunft noch enger. Das stärkt beide Institutionen. » mehr

Nikab

03.02.2020

Deutschland & Welt

Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Eine Hamburger Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt wollen Hamburg und Schleswig-Holstein die Schulges... » mehr

03.02.2020

Deutschland & Welt

Hamburger Gericht bestätigt Aufhebung des Nikab-Verbots

Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hat die Aufhebung des Vollverschleierungsverbots gegen eine Hamburger Schülerin bestätigt. Eine Beschwerde der Stadt gegen eine entsprechende Entscheidung des V... » mehr

Edler Tropfen aus der Tiefe

03.02.2020

Ernährung

Wassersommeliers liegen im Trend

Wasser ist gleich Wasser? Nicht für Experten wie Martin Metzinger und Armin Schönenberger. Als Wassersommeliers schmecken sie auch feine Unterschiede heraus. Was halten sie von Lifestyleprodukten wie ... » mehr

Kreativität in der Unterrichtsgestaltung

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

An den Informationsständen in der Aula des Gymnasiums gab es Erfahrungsberichte aus erster Hand. Dafür sorgten langjährig Berufstätige ebenso wie Auszubildende und Studenten. Foto: Martin Würstlein

02.02.2020

Region

Perspektiven für die Zukunft

Auch in diesem Jahr hat das Friedrich-Rückert-Gymnasium in Ebern zur Berufsmesse eingeladen. Diese erfreute sich vieler Besucher und großem Interesse. » mehr

Das schwule Ehepaar, Bernd Göttling (links) und Dieter Schmitz aus Nordrhein-Westfalen ist eines der ersten Paare, das Ende 2017 nach dem neuen Gesetz in Deutschland geheiratet hat. Das Foto wurde 2018 aufgenommen und soll homosexuellen und geschlechtsumgewandelten Menschen Mut machen. Doch Menschen mit einer sexuellen Orientierung, die nicht der der Mehrheit entspricht, stoßen in ihrem Umfeld und der Gesellschaft häufig auf Abweisung und Unverständnis. Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern widmeten dieser Thematik ein Seminar mit Projekttag.	Archivfoto: Oliver Berg/dpa

30.01.2020

Region

Eins Plus für die Toleranz

Schüler am FRG werben für Offenheit im Umgang mit Homosexualität. Ein Projekttag rückt dabei auch Berühmtheiten in den Vordergrund. » mehr

30.01.2020

Region

Friedlich wie eine Giraffe

An der Lucas-Cranach- Schule gibt es jetzt sieben Streitschlichterinnen mit eigenem Zimmer. Sie folgen einem Konzept, das sich ein Tier zum Vorbild genommen hat. » mehr

Enya Karanfilovic (Mitte) siegte beim Kreiswettbewerb der Vorleser. Von links: Martin Vögele (Buchhandlung Riemann), Annette Burgsmüller (Stadtbücherei), Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Enyas Mutter Jessica Karanfilovic. Foto: Koch

30.01.2020

Region

Mit dem "Kinderpunsch" zum Erfolg

Enya Karanfilovic gewinnt den Vorlesewettbewerb in Coburg. Die Zwölfjährige kommt vom Albertinum. » mehr

29.01.2020

Region

Im Auftrag der Chancengleichheit

Im Landkreis gibt es fünf Jugendsozialarbeiterinnen an Schulen. Sie kommen dort zum Einsatz, „wo‘s menschelt“. Das kann die Trauer um die tote Katze sein oder größere Krisen. » mehr

Die junge Künstlerin Anika Seidler.

29.01.2020

Region

Feines Auge fürs Detail

Anika Seidler malt und zeichnet mit Begeisterung. Auf cotube präsentiert die talentierte Schülerin aus Neustadt ihre Werke in einem eigenen Channel. » mehr

Garagenhof

28.01.2020

Deutschland & Welt

Angeklagter bestreitet Mordkomplott gegen Lehrer in Dortmund

Der Prozess um ein mutmaßliches Mordkomplott gegen einen Dortmunder Lehrer wird nicht-öffentlich verhandelt. Während der Pädagoge sich eine harte Bestrafung wünscht, bestreitet der erste Angeklagte ei... » mehr

Anglizismus des Jahres

28.01.2020

Deutschland & Welt

«...for future» ist der Anglizismus des Jahres

Schon wieder was mit Greta Thunberg, denkt mancher. Zum zehnten Mal kürt eine Jury den Anglizismus des Jahres, um den englischen Einfluss auf die deutsche Sprache zu loben. Diesmal ist es «...for futu... » mehr

28.01.2020

Deutschland & Welt

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer: Teenager vor Gericht

Weil sie versucht haben sollen, einen Lehrer zu ermorden, stehen ab heute drei Teenager in Dortmund vor Gericht. Die Angeklagten im Alter von 17, 18 und 19 Jahren hatten laut Staatsanwaltschaft geplan... » mehr

Dieses Jahr gibt es keinen Engpass beim Impfstoff. Symbolbild: JPC-Prod/Adobe Stock

27.01.2020

Oberfranken

Zahl der Grippefälle steigt rasant

In Oberfranken weist die Zahl der an Influenza neu Erkrankten steil nach oben. Bislang gab es in Deutschland seit dem Spätherbst mindestens 32 Tote - und der Höhepunkt der Welle steht noch bevor. » mehr

Groß war die Freude bei den Spielern der Mittelschule Am Moos, Neustadt (kniend) und der Heilig-Kreuz-Schule (stehend) über ihren Sieg bei den Hallen-Masters für Mittelschulen. Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (Dritter von links) gratulierte dabei nicht nur die siegreichen Mannschaften.

27.01.2020

Region

Da jubeln nicht nur die Sieger

Tolle Stimmung herrscht beim Hallenturnier der Mittelschulen in der HUK Coburg Arena. Dafür sorgen zahlreiche Fans. » mehr

Missbrauch in der Kirche

27.01.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Genau zehn Jahre sind vergangen, seit der sogenannte Missbrauchsskandal ins Rollen kam. Er hat nicht nur die Katholische Kirche erschüttert, sondern das ganze Land. Betroffene und Experten finden alle... » mehr

Dorina Spannenberger

27.01.2020

dpa

Wie werde ich Bestatter/in?

Bestatter sind täglich mit dem Tod konfrontiert. Alltag wird der Umgang mit Verstorbenen dennoch nicht. Die meisten Auszubildenden wissen aber, worauf sie sich einlassen. » mehr

26.01.2020

Region

Erfolg hat drei Buchstaben: Tun

Bei der Abschlussgala der CIK-Schülerseminare wird klar: Man muss die Dinge anpacken. Erst dann kann sich so einiges entwickeln. Vielleicht sogar ein Hotel in Miami. » mehr

Schultoilette. Symbolfoto

25.01.2020

Region

Vandalen wüten in Toiletten der Berufsschule

Vermutlich waren es Schüler: Unbekannte randalierten am Mittwochmittag in den Herrentoiletten der Lorenz-Kaim-Schule in Kronach. » mehr

Sigmar Gabriel

24.01.2020

Topthemen

Das Alphatier Sigmar Gabriel

An Sigmar Gabriel scheiden sich schon lange die Geister. Vielen sahen ihn als eines der größten politischen Talente der SPD an, andere halten ihn für unberechenbar - die berühmte lose Kanone an Bord. ... » mehr

Sexspielzeug in der Werbung

24.01.2020

Familie

Wenn Sex in Werbung bei Kindern Fragen provoziert

Wer fernsieht, darf nicht prüde sein: Von Vibrator bis Gleitcreme - Sex in der Werbung ist Alltag. Das verunsichert Kinder und provoziert viele Fragen. Wie beantwortet man die eigentlich? » mehr

23.01.2020

Topthemen

Schwere Unfälle mit Schulbussen in Deutschland

Schulbusse in Thüringen und Oberbayern sind von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall nahe Eisenach sterben zwei Kinder. Eine Auswahl schwerer Unglücke in Deutschland. » mehr

Insgesamt 2759 junge Menschen in Unterfranken haben 2019 eine Ausbildung im unterfränkischen Handwerk begonnen und damit den Grundstein für ein langfristig erfüllendes und erfolgreiches Berufsleben gelegt.	Symbolbild: AdobeStock/goodluz

23.01.2020

Region

Mehr neue Lehrlinge

Insgesamt 2759 junge Menschen haben 2019 eine Ausbildung im unterfränkischen Handwerk begonnen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl leicht um 2,7 Prozent gestiegen. » mehr

23.01.2020

Oberfranken

Schüler sollen Praxis erleben

Junge Bayern sollen besser auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden. Der Bildungsausschuss streitet um das Wie und das Warum. » mehr

Abgeschirmt

23.01.2020

Deutschland & Welt

Zwei Kinder sterben bei schwerem Schulbusunfall in Thüringen

Die 23 Kinder sind nur wenige Minuten von ihrer Grundschule entfernt, als ihr Bus auf eisglatter Straße ins Rutschen gerät und sich überschlägt. Zwei Kinder sterben, weitere werden verletzt. Trauer un... » mehr

22.01.2020

Region

Warum braucht man einen Kassenbon?

Mit solchen und anderen Fragen beschäftigen sich Schüler bei den CIK- Seminaren. Diese feiern ein kleines Jubiläum. Vor Kurzem fand die 500. Veranstaltung statt. » mehr

In der Turnhalle der Einberger Grundschule informierte Architekt Matthias Hanstein (rechts) die Mitglieder des Rödentaler Bau- und Umweltsenats über den Baufortschritt. Bürgermeister Marco Steiner (Zweiter von rechts) und die Räte zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf der Großbaumaßnahme. Foto: www

22.01.2020

Region

In Einbergs Schule geht's voran

Der Rödentaler Bau- und Umweltsenat informiert sich über die Sanierung der Einrichtung. Mit den Fortschritten zeigt man sich zufrieden. » mehr

^