SCHÜLER

vor 22 Stunden

Kronach

Mitwitz bekommt einen Hort

Mit einem Provisorium im September geht es los. Ein Jahr später wird die Einrichtung dann voll durchstarten. Sie wird extra nicht an die Schule angedockt, damit die Kinder einen Kulissen-Wechsel haben... » mehr

"Wir sitzen alle in einem Boot" : Bei der Filmpräsentation im Landratsamt begrüßte selbstredend auch Löschi die vielen begeisterten Floriansjünger. Foto: Tischer

vor 23 Stunden

Coburg

Löschi macht auch als Filmstar Karriere

Das Maskottchen der Feuerwehr wird noch eine Stufe bekannter: Möglich machen das Schüler des Arnold-Gymnasiums. » mehr

Zwischenzeugnis steht auf einer Tafel

vor 9 Stunden

Bayern

Rund eine Million Schüler bekommen ihr Zwischenzeugnis

Für rund eine Million Schüler in Bayern steigt heute wieder die Anspannung: Es gibt Zwischenzeugnisse. Die bayerischen Viertklässler bekamen bereits im Januar einen Bericht über ihren Leistungsstand, » mehr

vor 22 Stunden

Kronach

Im Eiskanal kühlen Kopf bewahrt

Beim Rennrodeln können sich Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Kronach über Erfolge freuen. Nicht nur die Betreuer sind stolz. » mehr

22.02.2018

Schlaglichter

Schüler in Kalifornien nach Gewaltandrohung festgenommen

Durch das Eingreifen eines Sicherheitsbeauftragten in Südkalifornien ist möglicherweise eine Schulschießerei verhindert worden. Nach Angaben der Polizei wurde ein 17-jähriger Schüler festgenommen. » mehr

21.02.2018

Schlaglichter

Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule mit 17 Toten sind tausende Schüler in Florida und Washington für eine Verschärfung des Waffenrechts in den USA auf die Straße gegangen. » mehr

21.02.2018

Schlaglichter

Schüler in Florida demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten haben Tausende Schüler in dem US-Bundesstaat für eine Verschärfung des Waffenrechts demonstriert. In Floridas Hauptstadt Tallahasse... » mehr

Solidarität

21.02.2018

Brennpunkte

Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Nach dem Massaker von Parkland gehen in Florida und in Washington tausende Schüler auf die Straße: Sie wollen schärfere Waffengesetze. Trump zeigt sich gesprächsbereit - aber ob sich konkret etwas änd... » mehr

21.02.2018

Schlaglichter

Trump trifft nach Schulmassakern Schüler und Lehrer

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten will sich US-Präsident Donald Trump mit Schülern und Lehrern treffen. Seine Sprecherin Sarah Sanders sagte, an der Unterredung würd... » mehr

20.02.2018

Bayern

Schüler bedroht Mädchen mit täuschend echt aussehender Waffe

Große Aufregung an einer Schule in Oberfranken: Mit einer täuschend echt aussehenden Schusswaffe hat ein Schüler in Burgebrach eine Mitschülerin bedroht. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatt... » mehr

20.02.2018

Oberfranken

Schüler bedroht Mädchen mit Pistole

Der 15-Jährige hat in einer Grund- und Mittelschule in Burgebrach seine Mitschülerin mit einer täuschend echt aussehenden Schusswaffe bedroht. Die Polizei reagierte mit einem Großaufgebot. » mehr

Berufsbildende Schule

19.02.2018

Deutschland & Welt

Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder

Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine Ex-Freundin ein. Die junge Frau musste... » mehr

Halbjahreszeugnis

19.02.2018

Region

Eine Million Schüler in Bayern erhalten Zwischenzeugnisse

Rund eine Million Schüler in Bayern erhalten an diesem Freitag ihre Zwischenzeugnisse zum Ende des ersten Schulhalbjahres. «Der Zeugnistag sticht aus dem Schulalltag heraus. » mehr

Interview: mit Dr. Günther Seeber, Wirtschaftswissenschaftler

17.02.2018

FP/NP

"Die Schule muss den Grundstein legen"

Wirtschaft bestimmt einen wichtigen Teil des Lebens, doch deutsche Schüler können mit dem Thema in vielen Fällen wenig anfangen. Es mangelt an der nötigen Kompetenz. » mehr

Sie arbeiteten ein Jahr lang im TAC-Schülerforschungszentrum zusammen.

11.02.2018

Region

Hochschule weckt Forschergeist

Schüler des Gymnasiums Alexandrinum waren ein Jahr lang in ein Projekt des TAC eingebunden. Jetzt wurde Bilanz gezogen. » mehr

Parlamentarier und der deutsche Botschafter (rechts) im angeregten Gespräch.

09.02.2018

Region

Eberner Projekt geht Portugiesen zu Herzen

Das Schicksal jüdischer Kinder aus den Haßbergen hat nun in einem weitere, dritten Land Gehör gefunden. Die Ausstellung, von Schülern konzipiert, erlangte bereits in Amerika Aufmerksamkeit. » mehr

Aufgeschlossen standen die Schüler den Ausführungen der Weissen-Ring-Vertreter Barbara Hertrampf und Helmut Will (Vierte und Fünfter von links) gegenüber. Foto: Marianne Andres

08.02.2018

Region

Auch Kinder können Täter sein

Der Weisse Ring klärt an der Mittelschule in Ebern über Straftaten und ihre Folgen auf. Am Ende sehen die Kinder auch ihre eigenen Fehler ein und bereuen sie. » mehr

Sie haben's schwarz auf weiß: Urkunde für die "coolste Klasse".

07.02.2018

Region

Große Sause in der Pause

Die "coolste Klasse der Region" kommt aus dem Eberner Gymnasium. Das hat ein Radio-Wettbewerb ergeben. Der Gewinn heißt "Bambägga" - und rappt mal kurz die ganze Schule. » mehr

07.02.2018

Region

Schüler spenden 3650 Euro

Es ist eine stolze Summe, die der Weihnachtsbasar einbrachte.Und so kann die SMV des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums Kronach auch heuer wieder viel Gutes tun. » mehr

Für viele Kaminkehrer sind diese Tage eine Zeit des Bangens. 101 von 143 Kehrbezirken in Oberfranken sind derzeit neu ausgeschrieben. Auch alteingesessene Schornsteinfeger müssen sich neu bewerben.

Aktualisiert am 07.02.2018

Oberfranken

Naziparolen – Ausbilder kommt aus Oberfranken

Statt die Ausfälle zu verhindern: 49-jähriger Schlotfeger-Lehrer aus dem Kreis Hof brüllt „Sieg Heil“ und singt braune Lieder. Schüler und Lehrer tranken offenbar zu viel. » mehr

06.02.2018

Region

Ein erfülltes Leben - auch ohne Augenlicht

Karen Greiner erzählt Drittklässlern aus Steinbach am Wald aus ihrem Alltag mit Blindheit. Und bringt die Schüler dabei zum Staunen. » mehr

Eine "musikalische Grundausbildung für Kinder" will die Musikschule Ebern sichern - und zwar in der ganzen Region. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

07.02.2018

Region

Musik von Kindesbeinen an

Die Musikschule Ebern sucht auch 2018 weitere Kooperationspartner. Nur so kommt die Einrichtung auch an Zuschüsse durch den Verband. » mehr

06.02.2018

Region

Die coolste Klasse kommt aus Ebern

Sido war gestern, morgen kommen "Bambägga": Die Klasse 6b am Friedrich-Rückert-Gymnasium gewinnt bei einer Radio-Aktion ein Pausenkonzert. » mehr

05.02.2018

Region

Schüler schnuppern Landtags-Luft

60 Zehntklässler der RS II schlüpfen in die Rolle von Volksvertretern. Dabei schafft es die SPD endlich, sich gegen die CSU durchzusetzen. » mehr

Die Ehrung als Mannschaft des Jahres nahmen die Tischtennis B-Schülerinnen des TSV Unterlauter und die 1. Mannschaft AK 60 des TTC Tiefenlauter in Empfang (von links): Bürgermeister Sebastian Straubel, Tuba Sorkilic, Sportbeauftragter Thorsten Seufert, Lena Görs und Günter Fuhrmann.

05.02.2018

Region

13-Jährige ist Sportlerin des Jahres

Die Schülerin Cecil Kümpel wird bei der Sportlerehrung in Lautertal ausgezeichnet. Bald wechselt sie ins Ski-Gymnasium nach Oberhof. Auch andere Sportler freuen sich. » mehr

Peerberaterin Lina

05.02.2018

Familie

Wenn Jugendliche sich selbst töten wollen

Jeden Tag nehmen sich in Deutschland statistisch ein bis zwei Heranwachsende das Leben. Bei einem Online-Projekt unterstützen Jugendliche Gleichaltrige in extremen Krisen. Das Wichtigste dabei: für di... » mehr

In dem neuen "einheitlichen Tarifsystem" des VGN sind die Tarifzonen für die Waldorfschüler nicht berücksichtigt. Fotos: Christiane Reuther

04.02.2018

Region

Zum Schulgeld kommt ein teures Ticket

Einige Schüler, die die Freie Waldorfschule in Haßfurt besuchen, müssen durch den VGN-Beitritt mehr Geld für den Schulweg bezahlen. Auch eine Diskussionsrunde ändert daran nichts. » mehr

Die Fachoberschule Coburg wird um die Fachrichtung "Gesundheit" erweitert. Jetzt geht es darum, dafür Schüler zu gewinnen. Symbolbild dpa/Klaus-Dietmar Gabbert

30.01.2018

Region

"Gesundheit" jetzt auch an der Fachoberschule

Das Kultusministerium genehmigt den neuen Ausbildungsgang. Jetzt geht es darum, mindestens 50 Schüler dafür zu gewinnen. » mehr

So teilen sich die Schülerzahlen auf die Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien in Coburg auf.	Grafik: Peter Ullmann

30.01.2018

Region

Coburger Gymnasien bleiben begehrt

Bei den Schülerzahlen rangieren Casimirianum, Ernestinum, Albertinum, und Alexandrinum an der Spitze. Dahinter finden sich Real- und Mittelschulen. Bei den Grundschulen zeichnet sich eine Aufwärtsentw... » mehr

29.01.2018

Region

Eine Zeitreise in die Welt der Römer

Sowohl kulinarisch als auch kulturell haben KZG-Schüler rund 90 Gäste in die Antike entführt. Dabei beweisen sie: Latein ist keine tote Sprache. » mehr

Die Schüler Dennis Kolb, Luis Fenßlein, Stadtheimatpfleger Hubertus Habel und Lehrerin Isolde Heiligenthal-Habel (von links) haben mit zwölf weiteren Schülern des Gymnasiums Ernestinums die Herkunft von Straßennamen erforscht. Foto: Seiler

29.01.2018

Region

Wie die Straße zu ihrem Namen kommt

Angehende Abiturienten des Gymnasiums Ernestinum haben die Geschichte von Gassen und Plätzen erforscht. Die Ergebnisse finden sich im Digitalen Stadtgedächtnis. » mehr

Lesen im Unterricht

29.01.2018

dpa

Mehr benachteiligten Schülern gelingt Aufstieg

Es schien lange fast wie ein Naturgesetz: Soziale Herkunft ist in Deutschland entscheidend für den Schulerfolg. Jetzt zeigt eine neue PISA-Studie, dass Benachteiligte nicht abgehängt bleiben müssen. » mehr

26.01.2018

Region

Schule nimmt Ernährung in den Fokus

Im Rodachtal wollen Lehrer und Eltern, dass die Kleinen Gesundes zu sich nehmen. Als Partner hilft die Krankenkasse DAK. » mehr

22.01.2018

Region

Lernen mit allen Sinnen

Am Tag der offenen Tür hieß es in der Montessori-Schule Mitwitz mitmachen und ausprobieren. Gäste erhielten dabei Einblick in das pädagogische Konzept. » mehr

Die Brüder Makki (links) besuchten 2014/15 die erste Berufsintegrationsklasse an der Heinrich-Thein-Berufsschule. Die Konditoren aus Aleppo haben sich mittlerweile in Schweinfurt selbstständig gemacht.

22.01.2018

Region

Lehrer drücken wieder die Schulbank

Ankunftsnachweise, Duldungsbescheinigungen oder Aufenthaltsgestattungen: Die Bürokratie führt dazu, dass sich auch die Pädagogen mit neuen Themenfeldern beschäftigen müssen. » mehr

18.01.2018

Region

Schulfrei wegen „Friederike“

Während das Orkantief am Donnerstag in Teilen Deutschlands verheerende Schäden anrichtet, kommt der Landkreis Kronach glimpflich davon. Lediglich im Norden haust es zu Beginn des Tages kräftiger, es f... » mehr

vorwegweiser

Aktualisiert am 18.01.2018

NP

Sturm fordert ein Todesopfer im Wartburgkreis

Orkantief "Friedrike" hat im Wartburgkreis ein Todesopfer gefordert. Beim Einsatz der Feuerwehr Bad Salzungen-Stadtmitte in Gräfen-Nitzendorf ist ein Feuerwehrmann tödlich verunglückt. Ein zweiter wur... » mehr

Der frischgebackene Brot-Sommelier Andreas Fickenscher.	Foto: Findeiß

17.01.2018

Oberfranken

Der brotverliebte Sommelier

Bäckermeister Andreas Fickenscher will dem jahrtausendealten Produkt zu neuem Glanz verhelfen. Dafür ist er nun nochmal zum Schüler geworden. » mehr

Das Kind im Manne erwachte bei Dekan Jürgen Blechschmidt und Bürgermeister Claus Bittenbrünn. Foto: Snater

17.01.2018

Region

Neues Wohlfühl-Nest kommt gut an

Der "Kinder-Kultur-Hort" in Königsberg hat am Dienstag seinen feierlichen Segen erhalten. Eltern, Verantwortliche und auch die Kinder fühlen sich hier rundum wohl. » mehr

Polizei Blaulicht

17.01.2018

Region

Übersehen: Transporter fährt zwei Schülerinnen an

Bei Dämmerung und starkem Regen hat am Dienstagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters in Kronach zwei Schülerinnen übersehen und angefahren. » mehr

Wer möchte sich da nicht mitfreuen: Martin Pöhner strahlt über die vielen warmen Worte bei seiner Amtseinführung. Mit dabei sein Vorgänger Klauspeter Schmidt (linker Rand) und eine Vielzahl von Würden- und Amtsträgern.

10.01.2018

Region

Ein Halleluja für den neuen Schulleiter

Martin Pöhner wird mit höchstem Lob als Chef des Friedrich-Rückert-Gymnasiums eingesetzt. Die Amtseinführung hält dabei gleich zwei Überraschungen bereit - für den Direktor, aber auch dessen Stellvert... » mehr

In den Startlöchern: Nach den Osterferien beginnt die Generalsanierung der Mittelschule Oeslau. Wenn es nach Bürgermeister Marco Steiner (links) und Bauhofleiter Gerhard Eller geht, soll die bisher größte Hochbaumaßnahme der Stadt Rödental zum Schuljahresbeginn 2019/2020 abgeschlossen sein.	Foto: Christoph Scheppe

09.01.2018

Region

Unterricht in der Notunterkunft

Die Mittelschule Oeslau wird für eineinhalb Jahre zur Baustelle. Nach den Osterferien beginnt die Sanierung. Lehrer und Schüler müssen für eineinhalb Jahre umziehen. » mehr

Mathematik-Fachbetreuerin Annett Rauch-Weise und Schulleiter Dr. Bernd Jakob (rechts) mit den Preisträgern des Coburger Ernestinums, die bei der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik erfolgreich waren.

09.01.2018

Region

14 Schüler schaffen es in die nächste Runde

Coburg - Mit vier ersten, zehn zweiten und vier dritten Plätzen in der ersten Runde ist das Gymnasium Ernestinum in den diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik gestartet. » mehr

Kind mit Tablette

02.01.2018

Gesundheit

Kopfschmerztabletten wie Pausenbrot - Alternativen gefragt

Tabletten gegen Kopfweh gehören für viele Jugendliche zum Alltag. Die «Aktion Mütze» will das ändern und geht direkt in die Schulen. Ihr Ansatz: Wissen hilft gegen Schmerzen. » mehr

28.12.2017

Region

Schenken macht Schule

Traditionell kommt der Erlös des Weihnachtsbasars am FWG der Mangyanen- Mission auf den Philippinen zugute. Dieses Mal wird man aber auch noch selbst mit einem Präsent überrascht. » mehr

27.12.2017

Region

Zwei Meilensteine für die FOS

Die Schule hat ein bewegtes Jahr hinter sich: Sie ist von Ludwigsstadt nach Kronach gezogen und hat die lang ersehnte staatliche Anerkennung erhalten. Trotzdem ist die Standort-Frage noch nicht abschl... » mehr

26.12.2017

Region

Zusammen statt alleine

Bei der Projektwoche der sechsten Jahrgangsstufe der Neukam-Mittelschule verbringen die Schüler Zeit mit Senioren. » mehr

22.12.2017

Region

Praxisklasse auf Erfolgskurs

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum manche Jugendliche keine Lehrstelle finden. In der Kronacher Mittelschule bietet man ihnen Hilfe und eine neue Chance. » mehr

Ein Busbahnhof für Ebern?

22.12.2017

Region

Ein Busbahnhof für Ebern?

Große Pläne: Auf dem Wunschzettel des Eberner Verkehrsreferenten stehen vor Weihnachten zwei Zebrastreifen, ein zentraler Busbahnhof und ein Tempolimit in der Gymnasiumstraße. » mehr

Stellten einmal mehr ihr Können unter Beweis: die jungen Gesangstalente des Gymnasiums Alexandrinum.

20.12.2017

Region

Eine hörbar gute Idee

Das Gymnasium Alexandrinum gestaltete auch heuer wieder eine Andacht. Dabei zeigten die Schüler ihr großes musikalisches Können. » mehr

20.12.2017

Region

Musik im Weihnachtswunderland

Die Schüler des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums bringen die Vorfreude auf den Heiligen Abend ins verschneite Teuschnitz. Mit klassischen, aber auch poppigen Klängen. » mehr

Kübra Sekin (Zweite von links) erzählte den Schülern des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern aus ihrem Leben und von den Problemen, die sich ihr im Alltag stellen. Fotos: Martin Würstlein

18.12.2017

Region

Niemand ist frei von Vorurteilen

Unter dem Motto "Behindert sein, behindert werden" diskutieren die Schüler des Friedrich- Rückert-Gymnasiums mit Betroffenen. Anlass ist die Bemerkung eines Jungen. » mehr

^