Lade Login-Box.

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

vor 18 Stunden

Bayern

Realschule sucht neue Schulleitung per Video

Für einen ungewöhnlichen Weg der Bewerbersuche hat sich eine Realschule im mittelfränkischen Schillingsfürst entschieden: Weil sich niemand auf die Stellenanzeige für die Schulleitung meldete, drehte ... » mehr

Dorfchef Kim Dong Gu

13.10.2019

Computer

Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert i... » mehr

Hart fliegende Bälle, stärkere Mitschüler: Für manches Kind ist der Sportunterricht ein Albtraum.

vor 18 Stunden

Oberfranken

Interview: "Ein Sportlehrer muss wertschätzen "

Der Sportunterricht ist für viele ein Hassfach. Warum mit mehr Verständnis für den Schüler viel gewonnen wäre, erklärt ein Professor für Sportpädagogik im Interview mit unserer Zeitung. » mehr

Aktualisiert am 11.10.2019

Region

"1000 Studenten wären ein Segen"

Für Parag Shah von Dr. Schneider ist der geplante Lucas-Cranach-Campus der Garant dafür, dass die Region nicht ausblutet. Das ist auch eines der Ziele des CIK. » mehr

11.10.2019

Region

Die meisten bayerischen Mittelschüler peilen Lehre an

Die bayerischen Mittelschüler neigen viel stärker zu einer beruflichen Ausbildung als Hauptschüler in anderen Bundesländern. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Jugendinstituts (DJI) für den Deutsche... » mehr

Carola Misgeld

11.10.2019

Familie

Wenn Erwachsene ein Instrument lernen

Es gibt Senioren, die es noch mal versuchen. Und 50-Jährige, die zum ersten Mal ran an Tasten oder Saiten gehen. Auch Erwachsene entscheiden sich, ein Instrument zu lernen. Wie das funktioniert. » mehr

Feuerwehr

10.10.2019

Region

Herzogenauracher Schule nach Feueralarm geräumt

Ein brennender Mülleimer hat am Donnerstag in Mittelfranken zur Räumung von zwei Schulen geführt. Auf einer Toilette einer Schule in Herzogenaurach war aus dem brennenden Abfalleimer Rauch aufgestiege... » mehr

"Die Jugend ist gar nicht so unpolitisch"

09.10.2019

NP

"Die Jugend ist gar nicht so unpolitisch"

Comedian und Kabarettist, Stadtrat und Kreisrat: Jonas Greiner aus Lauscha kommt gerade ganz groß raus. Am Freitag stellt sich der 22-Jährige "In voller Länge" im Coburger JUZ vor. » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.10.2019

Region

Bus und Bahn werden attraktiver

Der Kreistag segnet weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV ab. Vom 365-Euro-Ticket sind Studenten und FSJler aber noch ausgenommen. Dafür bleiben die Preise in 2020 stabil. » mehr

08.10.2019

Region

Karriere klappt auch mit Realschul-Abschluss

Ohne Abitur läuft nichts? Von wegen. Das zeigen zwei Ehemalige der Kronacher RS II, die von ihrem beeindruckenden Werdegang erzählen. » mehr

Ausreichend viel Schlaf

08.10.2019

dpa

Beginnt die Schule morgens zu früh?

Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - ... » mehr

Der Kreiskulturring startet mit Volldampf in die neue Spielzeit. Mit dabei: Oliver Clemens und Judith Hildebrandt in der Komödie "Avanti! Avanti!".

08.10.2019

NP

Klassiker, Kult und Komödie

Der Kreiskulturring Kronach startet in seine 63. Saison. Zum Auftakt kommt "Vincent will Meer" auf die Bühne. » mehr

William Kaelin

07.10.2019

Topthemen

William Kaelin: Vom faulen Schüler zum Nobelpreisträger

Das Fundament für diese Karriere lag schon in der Kindheit. «In unserem Haushalt gab es Spielsachen, die Neugier und Kreativität förderten, beispielsweise ein Mikroskop und Chemie-Experimentierkästen»... » mehr

07.10.2019

NP

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Kronach - "Zwischen Traum und Wirklichkeit" bewegt sich das Duo ClariPhin, mit dem der Kronacher vhs-Musikring am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Kreiskulturraum seine neue Saison eröffnet. » mehr

06.10.2019

Region

Notfallausrüstung als Willkommensgruß

Die Grundschule in Wilhelmsthal hat eine neue Leiterin. Petra Scherbel erhält bei der Amtseinführung ein besonderes Geschenk. » mehr

Für polnische Leckereien sorgte ein Schülercafé, französische Weine konnte man bei den Freunden aus Pierrelatte probieren.	Fotos: Christian Licha

07.10.2019

Region

Haßfurter feiern gegen das Wetter an

Ein voller Erfolg war das Haßfurter Straßenfest auch in seiner 42. Auflage. Trotz wechselhafter und kühler Witterung kamen viele Besucher in die Kreisstadt. » mehr

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

04.10.2019

Region

Jetzt ist der Nachwuchs gefragt

Mitte November organisiert die Stadt Coburg zwei Klimaschutzkonferenzen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche mit der Kommunalpolitik ins Gespräch kommen. Und man will Forderungen an den Stadtrat aus... » mehr

04.10.2019

Region

Schnuppertag für neue Bläserklasse

Am kommenden Samstag, 12. Oktober, lädt die Orchesterschule Rödental zum Schnuppertag in die Domäne. Ab 11 Uhr können sich Grundschüler und deren Eltern informieren, wie eine Ausbildung in der Orchest... » mehr

Schüler des Friedrich-Rücktert-Gymnasiums in Ebern überquerten Ende Juni die Alpen im Rahmen zweier Schulseminare. Die Jugendlichen legten in einer Woche über 100 Kilometer von Oberstdorf im Allgäu bis nach Meran zurück.	Fotos (2): Leon Steigerwald/P-Seminar FRG

02.10.2019

Region

Seminarraum auf 2200 Metern

Schüler des FRG steigen über die Alpen. Dabei halten sie Referate und sammeln Daten für Seminararbeiten . Das Erlebnis soll in einer Präsentation gipfeln. » mehr

Das Zeiler Hallenbad hat Ende Juli nach 45 Jahren für immer geschlossen. Ein möglicher Ersatz soll eine Erweiterung des Freibads sein. Die Lebensregion plus favorisiert den Standort Eltmann.	Archivfoto: Christian Licha

02.10.2019

Region

Die Lösung liegt im Kombi-Bad

Die Schließung des Hallenbades in Zeil hinterließ im Maintal eine große Lücke. Ein Allianzbad soll diese nun füllen. Gutachter sehen in Eltmann einen günstigen Standort. » mehr

Zwölf Pädagogen und Pädagoginnen wurden im Landratsamt zu Schulleitern und Schulleiterinnen beziehungsweise zu deren Stellvertretern ernannt. Unser Bild zeigt sie mit Schulrätin Karina Kräußlein-Leib, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Landrat Sebastian Schraubel (hintere Reihe in der Mitte). Foto: Haberzettl

01.10.2019

Region

Der Landkreis begrüßt die neuen Schulleiter

Lehrer sind sie, Lehrer bleiben sie. Doch künftig werden sie auch im Chefsessel Platz nehmen. Nun wurden sie offiziell in ihr Führungsamt eingeführt. » mehr

Eine Lehrer-Mappe der Bauwirtschaft soll an Mittelschulen Einblicke in diesbezügliche Ausbildungsberufe geben (von links): Schulamtsdirektor Uwe Dörfer, Eberhard Hauck und Rocco Müller von der Bau-Innung Coburg sowie die schulischen Fachkräfte Norbert Trütschel und Monika Gunzenheimer. Foto: Haberzettl

30.09.2019

Region

Tipps für die Berufswahl

Die Bau-Branche bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber informiert jetzt ein Skript, das die Innung für Schulen erstellt hat. » mehr

50 Jahre Schulgeschichte im Heimatmuseum

30.09.2019

Region

50 Jahre Schulgeschichte im Heimatmuseum

Am vergangenen Sonntag wurde im Heimatmuseum Ebern die neue Sonderausstellung zum 50-jährigen Gründungsjubiläum des Friedrich-Rückert-Gymnasiums eröffnet. Die Ausstellung, die bereits beim Schulfest i... » mehr

Anke Willers

30.09.2019

Familie

Unser Kind kommt in die Schule und wir gleich mit

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt ein aufregender Lebensabschnitt. Manchmal zu aufregend - nämlich, wenn die Schule das Familienleben bestimmt und Eltern zu Hilfslehrern mutieren. » mehr

Fisch filetieren

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin?

Viele Köche verderben den Brei, heißt es sprichwörtlich. Aber ohne Teamplay läuft es in der Küche nicht rund. Im oft stressigen Job-Alltag sind außerdem starke Nerven und körperliche Fitness gefragt. » mehr

An der Debatte der Schülerunion Haßberge nahmen sechs Jungpolitiker teil: (von links) Gizem Fesli (Linke Jugend solid), Jens Heyn (Grüne Jugend), Marco Strube (Junge Liberale), Julian Müller (Junge Liste Haßberge), Winni Geuß (Junge Union) und Thomas Schramm (Junge Alternative). Foto: Christian Licha

29.09.2019

Region

Jugend diskutiert

Vertreter der Jugendorganisationen verschiedener Parteien äußern sich im Sportheim Krum zu diversen Fragen aus Sicht der jungen Generation. Eingeladen hatte die Schülerunion Haßberge. » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Deutschland & Welt

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Extinction Rebellion

28.09.2019

Topthemen

Wie radikal ist der Klimaprotest?

Die Frustration unter den Klimaaktivisten wächst - und mit ihr der zivile Ungehorsam. Das birgt Gefahren für die Protestbewegung. » mehr

Ab Januar 2020 dürfen Kinder und Jugendliche nachmittags, an Wochenenden und Feiertagen die Stadtbuss kostenlos nutzten.	Archivbild: Stephan Thomas

26.09.2019

Region

Nachmittags zum Nulltarif

Der Stadtrat bewilligt das kostenlose Freizeitticket für Kinder und Jugendliche. Es soll Anreize zur Nutzung des Busverkehrs schaffen. Die Stadt kostet der Versuch 92 000 Euro. » mehr

26.09.2019

Region

Früh übt sich, wer ein "Nowitzki" werden will

Rund 320 Grundschüler gingen in Nordhalben und Kronach auf Korbjagd. Ein Kooperationsprojekt der Brose Bamberg und der VR Bank Oberfranken Mitte machte es möglich. » mehr

26.09.2019

Region

Denn Emil macht keinen Müll

Die 41 Abc-Schützen der Grundschule Rodachtal vespern umweltfreundlich: Sie bekamen eine Mehrweg-Box fürs Pausenbrot und eine Getränkeflasche zum Nachfüllen geschenkt. » mehr

Deutsch-, Geografie- und Geschichtslehrer Michael Geuß hat die Ausstellung konzipiert. Rund ein Jahr hat er dazu aufgebracht, Stücke wie diesen alten Stempel für das Fach Geografie im Bestand des FRG zu finden.

26.09.2019

Region

50 Jahre auf engstem Raum

Die Schulfamilie des Eberner Gymnasiums blickt im Jubiläumsjahr oft zurück. Eine Ausstellung im Heimatmuseum gibt auch den Bürgern noch einmal Gelegenheit dazu. » mehr

Auf dem Wattwagen

09.10.2019

Reisetourismus

Hamburgs Eiland im Wattenmeer

Hamburg liegt nicht nur an der Elbe, Hamburg liegt auch am Meer. Zumindest ein kleiner Teil der Hansestadt weit weg von der City. Ein Weg dorthin führt mit der Kutsche durchs Watt. » mehr

Schüler mit Handys

25.09.2019

dpa

Drei Viertel der Eltern für Handyverbot an Schulen

Klar, im Unterricht müssen die Handys aus sein. Aber wie sieht es mit einem generellen Verbot für die private Nutzung an Schulen aus? Die Robert Bosch Stiftung und die «Zeit»-Verlagsgruppe haben Elter... » mehr

Reinhold Ehl, Anna-Lena Hänel, Thomas Nowak und Stephan Feuerpfeil (von links) freuen sich auf spannende Diskussionen bei der diesjährigen Demokratiekonferenz. Sie findet in den Räumen des Gymnasiums Alexandrinum statt. Foto: Henning Rosenbusch

25.09.2019

Region

Mitbestimmung für alle

Am 19. Oktober findet die 6. Demokratie-Konferenz in Coburg statt. Ziel ist es, Engagement zu stärken und über die Fördermöglichkeiten aufzuklären. » mehr

23.09.2019

Deutschland & Welt

Sieben Schüler sterben bei Einsturz von Klassenraum in Kenia

Beim Einsturz ihres Klassenzimmers sind in Kenia mindestens sieben Schüler ums Leben gekommen, 57 weitere wurden verletzt. Nach Angaben von Rettungskräften ereignete sich das Unglück in einer Grundsch... » mehr

Es braucht Geduld

07.10.2019

dpa

Wie werde ich Holzbildhauer/in?

Holzbildhauer erlernen ein Handwerk mit langer Tradition. Mit Herrgottschnitzereien hat der Beruf aber nur noch wenig zu tun. Eine Ausbildung für (Lebens-)Künstler. » mehr

20.09.2019

Region

Lauflinien ersetzen Elterntaxis

Die AOK arbeitet daran, dass Kinder wieder öfter zu Fuß zur Schule gehen. In Marktrodach klappt das schon ganz prima. » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

17 000 Demonstranten beim Klima-Protest in Freiburg

Im Zuge der globalen Klimastreiks sind in Freiburg rund 17 000 Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Von dieser Zahl ging ein Polizeisprecher zu Beginn der Versammlung aus, die Tenden... » mehr

19.09.2019

Region

Operation Ausbildung erfolgreich beendet

17 Absolventen der Krankenpflegeschule haben ihr Examen in der Tasche. Nun wurden sie feierlich von der Frankenwaldklinik verabschiedet. » mehr

18.09.2019

Region

Dickes Lob für alle Schulsanitäter

Berlin/Haßfurt - Am Samstag fand der Welt-Erste-Hilfe-Tag statt, der in Deutschland in diesem Jahr unter dem Motto "Erste Hilfe macht Schule" stand. » mehr

KBI Peter Pfaff konnte zusammen mit Bürgermeister Claus Bittenbrünn die neuen Abzeichen überreichen.	Fotos: Snater

17.09.2019

Region

Gemeinsame Übung schweißt zusammen

Bei der Leistungsprüfung der Feuerwehr in Königsberg sind mehrere Teams beteiligt. Teilnehmer, Prüfer und der Bürgermeister zeigen sich stolz auf das Erreichte. » mehr

In der Ausstellung des Foto-Creativ-Kreises in der aver-Mayr-Galerie in Ebern zum 40-Jährigen Vereinsjubiläum sind derzeit Aufnahmen der Jugendfotogruppe zu sehen - Aufnahmen, höchster Qualität, wie der Vereinsvorsitzende Steffen Schanz betont.	Fotos (2): Michaela Mogath

17.09.2019

Region

Verzaubert vom Augenblick

Der Foto-Creativ-Kreis in Ebern feiert in diesem Jahr sein 40-Jähriges bestehen. Eine Ausstellung würdigt Werke vieler Fotografen, die in dieser Zeit tätig waren. » mehr

Freuen sich über das bestandene Examen: Die 18 neuen Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger mit ihren Lehrkräften und den offiziellen Gästen der Verabschiedung.	Foto: Veit-Maria Oertel/Leopoldina

18.09.2019

Region

Mit dem Examen in die Zukunft

18 frisch gebackene Krankenpfleger erhalten ihre Abschlusszeugnisse. Auch die Ausbilder freuen sich über sehr gute Noten. » mehr

18.09.2019

Region

Brückenbau mit Spareffekt

Steinwiesen hat 158 000 Euro für die Sanierung des Rauschert-Bauwerks angesetzt. Vielleicht geht es aber auch billiger. Das Geld kann man woanders schließlich gut brauchen. Etwa für die Schule. » mehr

Instagram auf dem Smartphone

18.09.2019

dpa

Soziale Medien können beim Lernen helfen

Stundenlang stillsitzen und Stoff pauken - mit dieser Lernmethode bleibt bei Schülern oft wenig hängen. Besser läuft es manchmal, wenn soziale Medien zum Einsatz kommen. » mehr

Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht Studie

18.09.2019

dpa

Azubis und Betriebe finden nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch immer viele Jugendliche, die keinen Platz finden - obwohl es freie Stellen gibt. » mehr

Berufschule

18.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch große regionale Unterschiede und zu viele Stellen bleiben unbesetzt. » mehr

Bürgermeister Marco Steiner besuchte Claudia Rauch, die Leiterin der Grundschule Einberg, und ihre Klasse 3b im Ausweichquartier im früheren Living-Glas-Gebäude. Schüler und Lehrer hätten sich schnell an die neue Umgebung gewöhnt, erklärte Rauch. Foto: M. Mathes

17.09.2019

Region

Ein Provisorium mit manchen Vorteilen

Erst nutzte die Mittelschule Oeslau das "Living-Glas"-Gebäude in Rödental, jetzt ist die Grundschule Einberg an der Reihe. Nur eine Einrichtung wird vermisst. » mehr

Kreuzfahrtschiff

17.09.2019

Deutschland & Welt

Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten

Oberstufenschüler in Frankfurt wollen mit einem Kreuzfahrtschiff auf Studienreise gehen. Über die Jugendlichen und ihre Lehrer bricht eine Klimaschutz-Debatte herein. Doch der Leiter der Studienfahrt ... » mehr

17.09.2019

Region

Mehr Platz für Pressiger Schüler

Der Bauausschuss vergibt zahlreiche Maßnahmen zur Aufstockung des Dachgeschosses. Zudem gibt es grünes Licht für ein neues Wohngebiet in der Gemeinde. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Rachenreizstoff aus Erstem Weltkrieg - Schulen evakuiert

In der Nähe von zwei Schulen sind in Potsdam mehrere Ampullen mit einem Rachenreizstoff aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden. Die Mengen waren so gering, dass zu keiner Zeit Gefahr für die Schüler... » mehr

^