Lade Login-Box.

SCHAUSTELLER

18.08.2019

Kronach

Ein Schausteller regiert die Schützen

Hans Dreyer, Ute Wittig und Chiara Mitter sind die neuen Schützenkönige. Ihre Proklamation ist der Höhepunkt des diesjährigen Freischießens in Kronach. » mehr

18.08.2019

Kronach

Backstage beim Freischießen

Besonders erfolgreiche Mittelschulabsolventen bekommen einen Einblick hinter die Kulissen des Kronacher Schützenfestes. Sie freuen sich über die Ankündigung eines Frühlingsfestes. » mehr

23.08.2019

Kronach

"Neusiche" feiern ihr Wahrzeichen

Die Kirche in Neuses hat für die meisten Bewohner eine besondere Bedeutung. Fast jeder hat hier seine Taufe, Kommunion oder auch Hochzeit gefeiert. » mehr

16.08.2019

Kronach

Loui Kollmann sichert sich den Titel

Platzmeister Charly Wittig zieht ein zufriedenes Fazit des Freischießens. Doch während man den Sieger des Schausteller-Schießens feiert, denkt man auch an die Tragödie zurück. » mehr

16.08.2019

Kronach

Kronacher Freischießen: Ein schillerndes Vergnügen

Stundenlange Arbeit für zehn Minuten Feuerwerk: Die Mitarbeiter des "Pyrodrom Nürnberg" geben alles, damit die Besucher am Abend vom Lichtzauber begeistert sind. » mehr

16.08.2019

Kronach

Stillstand in der Welt der Fahrgeschäfte?

Schausteller reisen nur noch zu wenigen Festen. Kosten und Auflagen seien zu hoch, meinen sie. Warum ihr Stand Reformen braucht, sagen sie der Neuen Presse. » mehr

15.08.2019

Kronach

Bläsercorps begeistert Besucher

Die Jäger umrahmen den Festabend vor dem Feiertag. Musikalisch ist einiges geboten. » mehr

09.08.2019

Kronach

Schausteller, Gaukler und Legenden

Michael August Schichtl gründete einst ein Theater, das auch auf dem Kronacher Freischießen haltmachte. Noch heute ist der "Schichtl" auf dem Oktoberfest in München zu finden. » mehr

01.08.2019

Kronach

Sie bereiten den Kronachern ein Fest

Schausteller, Platzmeister und Handwerker bauen Fahrgeschäfte und Buden auf. Die Neue Presse besucht sie. Dabei verraten sie, warum sie so gerne nach Kronach kommen. » mehr

Der "Freak" kommt aus dem Laserdrucker

30.07.2019

Coburg

Der "Freak" kommt aus dem Laserdrucker

"Ein bisschen verrückt muss man schon sein", sagen die beiden passionierten Modellbauer Jürgen Scholz und Mike Morgenroth, wenn sie über ihr Hobby sprechen. Ihr jüngstes Werk sorgt beim Coburger Vogel... » mehr

Mal ehrlich: Ein Volksfest ohne Autoscooter ist doch wie eine Maß Bier ohne Schaum. Zum Glück muss man in Coburg weder auf das eine noch auf das andere verzichten.

26.07.2019

Coburg

Mit Vollgas ins Vergnügen

Jung und Alt können wieder eines der traditionsreichsten Volksfeste in der Region genießen. Das Coburger Vogelschießen ist eröffnet. » mehr

Coburg lässt es zehn Tage lang krachen

24.07.2019

Veranstaltungstipps

Coburg lässt es zehn Tage lang krachen

Das Coburger Vogelschießen wird in diesem Jahr vom 26. Juli bis zum 4. August auf dem Ketschenanger in Coburg ausgerichtet. Kein Fest in Coburg hat eine längere Tradition als dieses Schützenfest. Seit... » mehr

14.07.2019

Kronach

Abenteuer auf dem Rummel

Wie auf einem Jahrmarkt ging es am Samstag beim Sommerfest der Kronacher Lebenshilfe zu. Die "Schausteller” des Tages boten viele Attraktion. » mehr

Es schäumt bei den Schützen.

04.07.2019

Coburg

Coburger Vogelschießen: Es schäumt bei den Schützen

Trotz ungewisser Zukunft des Ketschenangers: Am 26. Juli startet dort wie gewohnt das Coburger Vogelschießen. Bis zur ersten Maß Festbier gibt es bei den Organisatoren aber noch etwas zu verdauen. » mehr

03.07.2019

Coburg

Mit den Siedlern Kirchweih feiern

Morgen, Freitag, beginnt das dreitägige Fest der Siedlergemeinschaft Stadtrandsiedlung am Kalmusrangen. Dort ist viel geboten. » mehr

Die Schützenkönige mit ihren Rittern (von links) Georg Korzyk, Ralf Schilha, Michaela Fritzsche, Markus Will und Patrick Schramm laden zum Pfingstschützenfest nach Wildenheid ein. Foto: Tischer

03.06.2019

Coburg

In Wildenheid ist wieder Schützenfest

Zum zweiten Mal findet die Traditionsveranstaltung nicht mehr am Waldfriedensee statt. Doch auch in der Breslauer Straße lässt man es über Pfingsten krachen. » mehr

24.05.2019

Kronach

Bahn frei fürs Freischießen?

Mit dem Rückzug von Frank Jungkunz könnte sich der Rechtsstreit um das Fest erledigt haben. Der klagende Anwohner sagt: "Jetzt gibt es bestimmt eine Einigung. » mehr

Kindertag auf dem Frühlingsfest

13.05.2019

Coburg

Kindertag auf dem Frühlingsfest

Die Schausteller des Coburger Frühlingsfestes laden für Mittwoch, 15. Mai, zum Kindertag ein. Von 14 bis 20 Uhr gilt an allen Fahrgeschäften der halbe Preis. » mehr

Was gibt es Gutes? Ralf Pazdera hängt die Speisekarte an seine Imbissbude.

07.05.2019

Coburg

Neun Tage gute Laune

Das Frühlingsfest beginnt am Freitag. Feuerzauber am Nachthimmel, Oldtimer auf dem Festplatz, und eine Königin sind die Attraktionen. » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Karussell-Betreiber wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt

Der Betreiber eines Karussells ist nach einem Unfall mit vier verletzten Kindern wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden. Die Amtsrichterin in Ludwigsburg erklärte aber, dass sie seine S... » mehr

Martin Lacy junior während einer Aufführung des Zirkus Krone in Hof. Das Vertrauen zwischen Löwe und Dompteur muss da sein. 	Foto: Giegold

Aktualisiert am 19.11.2018

Coburg

Zirkus mit Wildtieren in Coburg

Vom 15. bis 20. Oktober kommenden Jahres gastiert der Zirkus Charles Knie auf dem Coburger Ketschenanger. Dies hat der Verwaltungssenat am Montag entschieden. » mehr

Pfarrweisach im Herbst: Zu kalt für die Kirchweih? Der Gemeinderat hatte eine Verlegung des Termins in wärmere Monate beschlossen.	Foto: Albrecht

09.11.2018

Hassberge

Tradition spricht für "Martini"-Kirwa

Eigentlich soll der Termin für die Kirchweih in Pfarrweisach vorgezogen werden. Eine Umfrage unter den Vereinen aber zeigt: Die meisten lehnen eine Verlegung ab. » mehr

Der Coburger Betreiber des Freizeitparks Geiselwind muss sich vor Gericht verantworten, weil in seinem Park echte Grabsteine vor einem "Horrorhaus" standen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

25.09.2018

Coburg

Makabrer Fund im Freizeitpark

Ein Mädchen entdeckt bei einem Ausflug nach Geiselwind den Grabstein des eigenen Großvaters. Jetzt steht der Betreiber des Parks vor Gericht. » mehr

16.08.2018

Kronach

Nichts für Adrenalin-Junkies

Der Alpen-Coaster wird beim Freischießen als große Attraktion angepriesen. NP-Reporterin Julia Knauer hat ihn getestet. Ihr Fazit ist durchwachsen. » mehr

15.08.2018

Kronach

Um 0.30 Uhr muss Ruhe herrschen

Der klagende Anwohner und die Stadt haben eine Einigung über den weiteren Verlauf des Kronacher Freischießens erzielt. Eine Grundsatzentscheidung steht jedoch noch aus. » mehr

13.08.2018

Kronach

Das Bier schmeckt - einigen zu gut

Nach dem ersten Freischießen-Wochenende musste das BRK bereits so viele Alkoholleichen ins Krankenhaus fahren, wie sonst während des gesamten Fests. Ansonsten fällt die Zwischenbilanz positiv aus. » mehr

Aufbauarbeiten zum Kronacher Freischießen

07.08.2018

Kronach

Die Hofwiese macht sich schick

In dieser Woche beginnt das Kronacher Freischießen. Für die Schausteller und Organisatoren bedeutet das schon jetzt: Arbeit, Arbeit, Arbeit – und das bei der Hitze. Dennoch herrscht gute Laune. » mehr

"OPA" geben sich zum ersten Mal auf dem Vogelschießen die Ehre.

25.07.2018

Coburg

Für jeden ist etwas geboten

Am Freitag geht es auf dem Vogelschießen wieder rund. Gäste treffen auf dem Platz alte Bekannte. Es gibt heuer aber auch einige Premieren. » mehr

Bei den Gau-, Bezirks- und Bayerischen Meisterschaften waren diese Schützen der SG Coburg erfolgreich. Oberschützenmeister Hans-Herbert Hartan gratulierte den Spitzensportlern.

13.07.2018

Coburg

Bierpreis auf dem Vogelschießen steigt

Seit 419 Jahren erfreut das Schützenfest die Coburger. Das Programm bietet eine Mischung aus Neuem und Bewährtem. » mehr

Die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Stadtrandsiedlung packen an: Der Aufbau der Festzelte wird natürlich in Eigenregie gestemmt. Foto: P. Tischer

27.06.2018

Coburg

Eine Feier mit ganz viel Wir-Gefühl

Die Siedlerkerwa gehört zu den ältesten Festen in Neustadt. Auch heuer hat sich die Gemeinschaft wieder mächtig ins Zeug gelegt, um ihren Gästen ein buntes Programm bieten zu können. » mehr

18.06.2018

Hassberge

Schwungvolle Feuershow am Grauturm

Der Mittelaltermarkt bietet wieder Speis, Trank und Gaukelei. Aber von allem etwas weniger als gewohnt. Auch die Zahl der Besucher hält sich in Grenzen. » mehr

Frischer Fisch ist nur eine der Köstlichkeiten, die es beim Pfingstfest in Königsberg gibt.

16.05.2018

Hassberge

Königsberger freuen sich auf das Pfingstfest

Die Stadt ist liebevoll und mit vielen Details geschmückt, und auf dem Bleichdamm haben die Schausteller ihre Geschäfte aufgebaut. Es ist also alles gut vorbereitet für die fünfte Jahreszeit. » mehr

12.10.2017

Coburg

Riesiger Vogel-Jakob aus Bad Rodach

Wer die Chance hat, derzeit einen Blick in die Werkhalle der Firma Christian Hofmann in Bad Rodach zu werfen, kommt aus dem Staunen nicht heraus. » mehr

Will künftig auch Feinschmecker in Nürnberg verwöhnen: der Wirsberger Sternekoch Alexander Herrmann.

12.10.2017

Oberfranken

Einigung nach Zombie-Streit?

Nach dem Kerwa-Eklat von Wirsberg herrscht Ruhe an der Zombie-Front. » mehr

Die Schausteller sind stinkesauer auf Fernsehkoch Alexander Herrmann.

09.10.2017

Oberfranken

Eklat auf der Kirchweih: Schausteller sauer auf Starkoch

Die Schaustellerfamilie fühlt sich von Sternekoch Alexander Herrmann als "Zombies" beleidigt. Nun wollen die Schausteller nicht mehr nach Wirsberg kommen. » mehr

Gäste im Hofbräuzelt

15.09.2017

dpa

Ein Oktoberfest-ABC: von Anstich bis Zeltschluss

Noagerl? Gspusi? Italiener-Wochenende? Das Oktoberfest in München ist eine eigene Welt - mit spezieller Sprache und eigenen Gebräuchen. Wissen rund um die Wiesn von A bis Z. » mehr

18.08.2017

Region

Karl-Heinz Hartnagel holt den Titel

Auch die Schausteller auf der Hofwiese ermitteln ihren Schützenkönig. Platzmeister Charly Wittig verspricht, ihnen stets auf Augenhöhe zu begegnen. » mehr

17.08.2017

Region

Ein Stück Nostalgie im Trubel

Der Autoscooter ist und bleibt auf jedem Volksfest der heimliche Star. » mehr

14.08.2017

Region

Platzwunden und Hühneraugen

Halbzeit beim Freischießen und Zeit für eine erste Bilanz. Schlechtes Wetter trübt die Umsatzzahlen, dafür sind die Gäste teils rabiater. Alkohol spielt dabei oft eine Rolle. » mehr

09.08.2017

Region

Eine neue Bar fürs Freischießen

Gebaut wird sie von Schreiner Michael Götz aus Kronach. Auftraggeber Michael Wolf ist ein echtes Urgestein auf dem Festplatz. Diesmal hat er sich ganz besondere Cocktails ausgedacht. » mehr

Schützenliesel Nicole Schuberth mit Stefan Stahl.

07.08.2017

Region

Reißenweber trifft am besten

Das gab es noch nie: Bereits zum siebten Mal holt er die Königswürde. Dafür trainiert er mehrmals in der Woche. » mehr

Raimund Krug in seinem Autoscooter. Computerprogramme sucht man dort vergeblich. Der Schausteller setzt auf eine analoge Steuerung, die zuverlässiger und leichter zu reparieren sei. Fotos: Henning Rosenbusch

04.08.2017

Region

Ein Stück Nostalgie im Trubel

Der Autoscooter ist und bleibt auf jedem Volksfest der heimliche Star. » mehr

Traditionell wurde beim Coburger Vogelschießen auch in diesem Jahr das Schaustellerschießen durchgeführt. Schaustellerkönig wurde wie im Vorjahr Peter Weiß mit einem 775-Teiler. 1. Schützenmeister Stefan Stahl (Vierter von links) zeichnete die besten Schützen mit Pokalen aus. Foto: Desombre

05.08.2017

Region

Peter Weiß verteidigt den Königstitel

Dem "Zuckerbäcker" gelingt ein 775-Teiler. Damit bleibt er Regent der Schausteller des Coburger Vogelschießens. » mehr

Dieses Jahr ist ein Hündchen Symbolfigur des Frühlingsfests der Schausteller. Bei dessen Vorstellung (von links): Andreas Leikeim und Christian Hoh von der Leikeim-Brauerei, Terry Fertsch, Ralf Pazdera, Konstanze Kastner und Festwirt Günther Bräutigam. Foto: Mathes

20.04.2017

Region

"Blackout" und Blaulicht

Das Coburger Frühlingsfest lockt mit einem Mix aus Neuem und Bewährtem. Nur bei der Sicherheit gibt es keine Kompromisse. » mehr

^