Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHIENENVERKEHR

Kaum Verspätungen, kaum Zugausfälle: Das Netz Nord von Agilis, dem auch der Raum Coburg angehört, schneidet im Vergleich zu den BEG-Linien besonders gut ab. Foto: Frank Wunderatsch

23.10.2020

Coburg

Spitzenreiter in puncto Zuverlässigkeit

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat ihre Pünktlichkeits- und Ausfallstatistik für 2019 veröffentlicht. Die Agilis-Verbindungen im Raum Oberfranken schneiden hierbei besonders gut ab. » mehr

22.10.2020

Bayern

Züge kollidieren mit Abfalleimer und Streugutkiste

Glimpflich verlaufen: Zwei Züge sind in Unterfranken mit einem Abfalleimer und einer Streugutkiste kollidiert. Zuvor hatten Unbekannte die Gegenstände am Bahnsteig verschoben, wie die Bundespolizei am... » mehr

24.10.2020

Kronach

Zwei Männer von Güterzug erfasst und getötet

Ein 50-jähriger Kronacher will einem 73-Jährigen helfen, der am Bahnhof der Kreisstadt ins Gleis geraten ist. Beide werden von einem Güterzug erfasst und sterben. » mehr

LKW_Bahnschranke_1.JPG

22.10.2020

Coburg

Zugverkehr in Coburg lahmgelegt: Schranke klemmt Lkw ein

Eine Viertelstunde lang ist am Mittwochnachmittag der Zugverkehr lahmgelegt. Ein Lkw-Fahrer wollte den Bahnübergang an der Lauterer Straße überqueren. Doch dabei schloss sich die Schranke. » mehr

Leerer ICE-Führerstand

22.10.2020

Wirtschaft

Lokomotivführer in Deutschland fordern mehr Lohn

4,8 Prozent mehr Lohn, eine Einmalzahlung und ein dreijähiger Verzicht des Managements auf Boni: Mit diesen Forderungen ist die GDL in das Schlichtungsverfahren mit der Bahn getreten. Und das, obwohl ... » mehr

Corona-Regeln

18.10.2020

Brennpunkte

Polizeigewerkschaften: Stimmung wird aggressiver

Randale, Pöbeleien und mitunter auch heftige Gewaltausbrüche: Seit April gilt vielerorts die Maskenpflicht. Doch nicht jeder will sie im Alltag akzeptieren. Laut Polizeigewerkschaften beginnt die Akze... » mehr

14.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 15. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Oktober 2020: » mehr

Da war nichts mehr zu retten: Bei Schalkau wurde vor Kurzem eine Schafherde von einem ICE erfasst. Foto: Steffen Ittig (NP Archiv)

12.10.2020

Coburg

Bahn lehnt Umzäunung ab

Im September ist eine Schafherde bei Schalkau vom ICE erfasst worden. Um solche Unfälle zu verhindern, fordern Landwirte einen Zaun am Gleis - vergeblich. » mehr

Der ICE-Halt in Coburg wird unerwartet gut angenommen. Täglich steigen rund 300 Fahrgäste ein. Die IHK zu Coburg fordert jetzt von der Bahn AG, weitere ICE-Züge am Bahnhof Coburg halten zu lassen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

04.10.2020

Coburg

Zwei-Stunden-Takt für ICE-Halt in Coburg

In der aktuellen Fassung für den Deutschlandtakt im Bahnfernverkehr wurde der Zwei-Stunden-Takt für den ICE-Halt in Coburg festgeschrieben. » mehr

Zerstörte Frontscheibe des Zugs

02.10.2020

Brennpunkte

Lokführer im Gullydeckel-Prozess zu Haftstrafe verurteilt

Der Vorfall hatte entsetzt: Zwei Gullydeckel krachten am frühen Morgen bei Siegen frontal in einen Zug. Nun ist der Lokführer verurteilt worden. Er hatte die Falle laut Gericht selbst montiert. » mehr

Umgestürzter Baum

02.10.2020

Reisetourismus

EU plant neue Regelungen für den Bahnverkehr

Lange haben Vertreter von Europaparlament und EU-Staaten über Reformen im Bahnverkehr verhandelt. Nun steht eine Einigung, die Zugpassagieren Vorteile bieten soll. Es gibt aber auch kritische Punkte -... » mehr

Ein ICE der Deutschen Bahn

01.10.2020

Wirtschaft

Weniger Unwetter-Entschädigungen im EU-Bahnverkehr

Lange haben Vertreter von Europaparlament und EU-Staaten über Reformen im Bahnverkehr verhandelt. Nun steht eine Einigung, die Zugpassagieren Vorteile bieten soll. Es gibt aber auch kritische Punkte -... » mehr

Bahnhaltepunkt Beiersdorf fast fertig

25.09.2020

Coburg

Bahnhaltepunkt Beiersdorf fast fertig

Aus der Luft sieht das schon mal ganz gut aus: Der neue Bahnhaltepunkt im Coburger Stadtteil Beiersdorf nimmt Formen an. Der 110 Meter lange und 55 Zentimeter hohe Bahnsteig (links oben) ist schon so ... » mehr

Die Feuerwehr hilft, die Kadaver von den Schienen zu holen.

Aktualisiert am 23.09.2020

Aus der Region

ICE rast in Schafherde: Etliche Tiere sterben

Zu einem Unfall mit einer Schafherde kam es am Mittwochmorgen auf der ICE-Neubaustrecke Ebensfeld – Erfurt im Kreis Sonneberg. Rund 20 Tiere sind bei dem Unfall ums Leben gekommen. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

18.09.2020

Wirtschaft

Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Corona-Krise verändert die Lage bei der Bahn: Der Spardruck ist kräftig gewachsen, auch auf das Personal. Deshalb steigen die Einkommen langsamer als früher. Aber sie steigen. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

17.09.2020

Wirtschaft

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer a... » mehr

Fehmarnbelt-Querung

12.09.2020

Wirtschaft

Die Fehmarnbelt-Querung: Streit um ein Jahrhundertprojekt

Der geplante Ostseetunnel erhitzt seit Jahren die Gemüter. Dem Bundesverwaltungsgericht liegen sieben Klagen gegen die Baugenehmigung vor. Dauer und Ausgang des Verfahrens sind noch völlig ungewiss. A... » mehr

Kontrolle zur Maskenpflicht

09.09.2020

Brennpunkte

Minister: Durchsetzung von Maskenpflicht Aufgabe des Staates

Sollen Zugbegleiter die Maskenpflicht durchsetzen? Ein Prüfauftrag der Ministerpräsidenten dazu war auf scharfe Kritik gestoßen. Die Verkehrsminister der Länder sagen nun: Das ist kein gangbarer Weg. » mehr

Rangierlokomotiven in Bremerhaven

08.09.2020

Wirtschaft

DB Cargo schließt Milliarden-Deal für neue Güterloks

Die Bahn präsentiert sich gerne als umweltfreundliche Alternative zum Auto oder Flugzeug. Doch noch immer fahren zahlreiche Dieselloks in der Flotte - vor allem im Güterverkehr. Um den Anteil zu senke... » mehr

Schule anno dazumal: Im Eberner Heimatmuseum ist ein komplettes altes Klassenzimmer eingerichtet, wie es einst bei Lehrer Zeuner ausgesehen haben mag.

02.09.2020

Hassberge

Herr Zeuner zieht nach Marbach

Mit 19 Jahren zieht August Theodor Zeuner im Jahr 1875 als Junglehrer aus dem Nürnberger Land in die Maroldsweisacher Provinz. Seine Erlebnisse hat er in seinen Erinnerungen zusammengefasst. » mehr

Digitalisierung bei der Deutschen Bahn

02.09.2020

Reisetourismus

Was die digitale Schiene für Bahnkunden bedeutet

Alle reden von Digitalisierung, natürlich auch die Bahn. Aber was heißt das bei einem Konzern, der Güter und Menschen mit Eisenbahnen bewegt? Die Fahrgäste jedenfalls sollen profitieren. » mehr

Schienen sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

25.08.2020

Coburg

Coburg: Bahnstrecke gesperrt - Busse im Einsatz

Von Mittwoch, 2. September (22 Uhr) bis Dienstag, 8. September 2020 (22 Uhr) wird die Neubaustrecke Berlin- München auf dem Streckenabschnitt Erfurt-Bamberg für den gesamten Zugverkehr gesperrt. » mehr

Aktualisiert am 13.08.2020

Mobiles Leben

Die Schweizer Macher

Während die EU um den "Green Deal" streitet, liefert Hyundai schon erste Wasserstoff-Lkw in die Alpenrepublik » mehr

Der Coburger Kinderarzt Johannes Wagner (links) wird als Vertreter des VCD zum Arbeitskreis Radverkehr der Stadt Coburg delegiert. VCD-Kreisvorsitzender Gerd Weibelzahl war einer der ersten Gratulanten. Foto: Desombre

03.08.2020

Region

Sicherer, billiger und umweltschonender

Wie sollen künftig die Menschen von A nach B kommen? Die Kreisgruppe Coburg des ökologischen Verkehrsclubs stellt einen Fünf-Punkte-Plan auf. » mehr

Chefredakteur Marcel Auermann Chefredakteur Marcel Auermann

31.07.2020

FP/NP

Falsche Signale

Berlin ist von Oberfranken sehr, sehr weit entfernt. Das fällt immer wieder auf, wenn man sich die Planungen im Bundesverkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) anschaut. Dort gilt die Region wohl ... » mehr

Der Opel, in dem ein 65 und 67 Jahre altes Paar unterwegs war, wurde komplett zerstört. Der Zug schleifte das Wrack am unbeschrankten Bahnübergang bei Birkenmoor mehrere Meter mit sich, bevor er zum Stehen kam.	Fotos: Steffen Ittig

29.07.2020

Region

Eine vermeidbare Tragödie?

Schlechte Sichtumstände oder die Farbe des Zuges: Nach dem tödlichen Unfall an dem unbeschrankten Bahnübergang bei Meeder wird der Ruf nach mehr Sicherheit laut. » mehr

Bahnbranche braucht schnell wieder Kunden

27.07.2020

Deutschland & Welt

Bahnbranche braucht schnell wieder Kunden

Doppelt so viele Fahrgäste im Bahnverkehr bis 2030 - das ist nach wie vor die Vorgabe der Bundesregierung. Doch in der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Bahnfahrten massiv eingebrochen. Das muss sic... » mehr

Endlich Schranken für die Übergänge

21.07.2020

Region

Endlich Schranken für die Übergänge

Rodacher und Friedrich-Rückert-Straße in Neuses werden sicherer. Doch die umfangreichen Arbeiten der Bahn sorgen ab nächster Woche auch für massive Behinderungen. » mehr

SARS-CoV-2

19.07.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 600.000 Corona-Tote weltweit

Es ist eine unvorstellbare Zahl: Mehr als 600.000 Corona-Tote weltweit. Das entspricht der Bevölkerung einer Großstadt. Und Millionen Menschen litten oder leiden an der Lungenkrankheit. » mehr

Das "Käppala" am Dorfplatz soll im Zuge der Dorferneuerung einen barrierefreien Zugang erhalten. Foto: Waschka

15.07.2020

Region

Künftig herrscht am Käppala Barrierefreiheit

Die Dorferneuerung in Gerach nimmt konkrete Züge an. Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stellen unter anderem Bürgermeister Sascha Günther und Ingenieur Wolfgang Müller die aktuellen Einzelhei... » mehr

Zugunglück

15.07.2020

Deutschland & Welt

Sicherheitsdebatte in Tschechien nach erneutem Zugunglück

Wie sicher ist das Zugfahren in Tschechien? Zwei tödliche Unfälle hintereinander haben eine ernste Debatte im deutschen Nachbarland ausgelöst. » mehr

Der Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla

13.07.2020

Region

Bayern und Bahn investieren 436 Millionen ins Schienennetz

Nicht nur für den Klimaschutz ist der Schienenverkehr von zentraler Bedeutung. Auch zur Anbindung von Stadt und Land ist der Zugverkehr unverzichtbar. Doch es gibt im Freistaat noch viele offen Bauste... » mehr

Grasmähen zwischen Gleisen

09.07.2020

Deutschland & Welt

Verbände fordern Reaktivierung stillgelegter Bahn-Strecken

Bund und Bahn haben sich ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2030 soll sich die Zahl der Fahrgäste auf der Schiene verdoppeln. Doch die derzeitige Infrastruktur ist jetzt schon überlastet. Kann die Reakt... » mehr

Ausbildungswerkstatt in Duisburg

06.07.2020

dpa

Wie werde ich Gleisbauer/in?

Brüche beheben, Schienen einsetzen, nachts ausrücken: Gleisbauer sind echte Schienen-Doktoren. Wer sich für die Ausbildung interessiert, sollte vor körperlicher Arbeit im Freien nicht zurückschrecken. » mehr

Deutschlandtakt geplant

30.06.2020

Deutschland & Welt

Zukunft der Bahn: Branche einigt sich auf «Schienenpakt»

Nach zweijähriger Arbeit haben sich Politik und Wirtschaft auf einen «Schienenpakt» geeinigt. Die Eisenbahn soll besser und wettbewerbsfähiger werden - gegenüber Straße und Flugverkehr. Doch es gibt Z... » mehr

28.06.2020

Region

Das Leben im Verein geht weiter

Ein Zug ziert nun den Platz unter der Linde in Pressig. Außerdem organisierten die Gartler einen Ausflug für Kinder. » mehr

Das Verbundsgebiet des Verkehrsverbunds Nürnberg (VGN) soll bald schon weiterwachsen und künftig auch die nördlichen bayerischen Landkreise umfassen. Fotos: Daniel Karmann/dpa, Werner Reißaus

26.06.2020

Region

VGN-Beitritt bleibt das Ziel

Der zuständige Ausschuss des Landkreises votierte einstimmig dafür, die Bemühungen fortzusetzen. Thema war außerdem die Elektromobilität. » mehr

16.06.2020

FP/NP

Politische Zeitenwende

Zu Beginn der Corona-Pandemie hieß es ja oft, dass nach der Krise nichts mehr sein werde wie zuvor. Ob das für die Art und Weise gelten wird, wie die Gesellschaft zusammenlebt und wie sie mit ihren Kr... » mehr

Regionalbahn

10.06.2020

Oberfranken

Bahn macht Bayerntickets günstiger

Bahnfahrer können sich über günstigere Ticketpreise freuen. Bedingt durch die Senkung der Mehrwertsteuer sinkt der Preis für ein Bayernticket von 26 auf 25 Euro. Auch der Aufpreis für Mitfahrer vergün... » mehr

Schienen der Bahn

07.06.2020

Deutschland & Welt

Bahn überwacht nun 28.000 Weichen digital

Technische Störungen sorgen häufig für Probleme im Bahnverkehr. Die Digitalisierung soll helfen, diese zu verhindern. Tausende Weichen können jetzt selbst den Techniker rufen. » mehr

04.06.2020

Oberfranken

Elektrifizierung: Bahn bietet Gespräche an

Am 16. Juni startet die Bahn den Bürgerdialog. Jeder kann Einsicht in die Planungen zum Ausbau der Franken-Sachsen-Magistrale nehmen. » mehr

Reiseziel Malta

04.06.2020

dpa

Von Malta bis Schweiz: Neues aus der Reisewelt

Keine Flüge mehr nach Singapur von Berlin aus - aber dafür lässt Malta bald wieder deutsche Touristen ins Land. Und auch aus der Schweiz gibt es Neuigkeiten für Reisende. » mehr

Eine Reisende geht auf dem Bahnsteig an einem Zug vorbei.

04.06.2020

dpa

Was bringt die Auslastungsanzeige der Bahn?

Mit ihrer Auslastungsanzeige will die Bahn zeigen, wie voll der ICE, IC oder EC sein wird. In Corona-Zeiten gilt ein halb voller Fernzug bereits als ausgelastet. Doch wie hilfreich ist die Anzeige? » mehr

Blaulicht Polizei

01.06.2020

Region

Jugendlicher spaziert über Gleise: Regio muss notbremsen

Mit einem lebensgefährlichen Gleisspaziergang hat ein Jugendlicher in der Oberpfalz einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. » mehr

Timmendorfer Strand

30.05.2020

Deutschland & Welt

Starker Verkehr Richtung Küsten zum Start ins Wochenende

Viele Menschen lockt es am langen Wochenende ins Grüne und ans Wasse - zumal die bundesweiten Lockerungen der Corona-Beschränkungen wieder mehr Freiheit zulassen. Relativ voll sind die Straßen heute v... » mehr

Deutsche Bahn

26.05.2020

Deutschland & Welt

Rechnungshof kritisiert Milliardenhilfen für die Bahn

Wochenlang ist kaum jemand Bahn gefahren, viele Züge waren trotzdem unterwegs. Nun soll die Rechnung dafür beglichen werden. Doch es gibt Zweifel, ob sauber abgerechnet wird. » mehr

Projektleiter Matthias Trykowski leitet ein Team aus mehr als 25 Technikern und Kaufleuten der DB, die gemeinsam die Elektrifizierung des Hauptstreckennetzes in Nordostbayern planen. Foto: Werner Rost

25.05.2020

Oberfranken

Bahn-Ausbau mit Bürgerdialog

Die Elektrifizierung der beiden Hauptstrecken in Nordostbayern ist ein Milliarden-Projekt. Die Bahn verbindet mit dem Ausbau ein Versprechen. » mehr

Bürgermeister Bernd Reisenweber am Bahnhofsareal. Dort sollen unter anderem Park-and-Ride-Parkplätze entstehen.

19.05.2020

Region

Zug um Zug zu neuer Klasse

Noch heuer soll das Bahnhofsareal in Ebersdorf neu gestaltet werden. Es entstehen Parkplätze und viel Grün. Auch im Straßenumfeld wird gearbeitet. » mehr

18.05.2020

FP/NP

Rituale über Bord werfen

Das Coronavirus hat manche für unumstößlich gehaltene Einsichten ins Wanken gebracht. Viele mussten einsehen, dass sie doch nicht so systemrelevant sind, wie sie es sich selbst zugestanden hatten. Bit... » mehr

Deutsche Bahn

15.05.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus stoppt Aufbruchstimmung bei der Bahn

Mit dem vorsichtigen Aufschwung bei der Bahn ist es in erst einmal vorbei. Statt um Milliardeninvestitionen geht es nun um Milliardenhilfen vom Staat. Die sollen schon bald fließen. » mehr

13.05.2020

Region

Radlader in Vollbrand

Der Radlader einer 21-jährigen Frau ist am Dienstagabend auf dem Fahrradweg von Mainklein in Richtung Theisau in Flammen aufgegangen. » mehr

Mit Maske in die S-Bahn

13.05.2020

Deutschland & Welt

Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen brechen ein

Die Bahn nehmen oder doch lieber das Auto? Für viele Menschen ist die Entscheidung aus Angst vor dem Coronavirus klar. Mit der Pandemie geht die Zahl der Fahrgäste in Bussen und Bahnen zurück - die Er... » mehr

^