Lade Login-Box.

SCHIFFSUNGLÜCKE

11.06.2019

Schlaglichter

Gesunkenes Ausflugsschiff aus Donau geborgen

Fast zwei Wochen nach dem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest haben die ungarischen Behörden das gesunkene Ausflugsschiff aus der Donau geborgen. Ein riesiger Schwimmkran hob das Wrack zentimeter... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Gesunkenes Ausflugsschiff aus Donau geborgen

Fast zwei Wochen nach dem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest haben die ungarischen Behörden das gesunkene Ausflugsschiff aus der Donau geborgen. Ein riesiger Schwimmkran hob das Wrack zentimeter... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Berichte: Mehrere Tote bei Schiffsunglück vor Honduras

Bei einem Schiffsunglück in der Karibik sind nach Medienangaben aus Honduras mehrere Menschen ums Leben gekommen. Der Nachrichtensender TN5 meldete 27 Tote und berief sich dabei auf den Chef des Verba... » mehr

Schiffswrack

11.06.2019

Brennpunkte

Vier weitere Tote in gehobenem Donau-Ausflugsschiff gefunden

Mit Dutzenden Toten war es das schlimmste Unglück der jüngeren ungarischen Schifffahrtsgeschichte. Ein Spezialkran hat das Wrack der «Hableany» in einer komplizierten Aktion nun geborgen. » mehr

Schiffsunglück auf der Donau

04.06.2019

Brennpunkte

Nach Schiffsunglück: Leiche 100 km von Budapest geborgen

Nach dem Schiffsunglück in Budapest sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Wann kann das gesunkene Schiff für die Bergung vorbereitet werden? » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Nach Schiffsunglück: Zwei weitere Leichen in Donau gefunden

Fünf Tage nach dem schweren Unglück auf der Donau mit mindestens neun Toten sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Ein Toter wurde nahe der Ortschaft Harta, 100 Kilometer südlich von Budapest, aus... » mehr

Schiffsunglück in Budapest

31.05.2019

Schlaglichter

Kaum Hoffnung nach dem Schiffsunglück in Budapest

Helfer haben nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Toten auf der Donau mitten in Budapest ihre Suche nach den immer noch 21 Vermissten fortgesetzt. Da es sich bei den meisten Opfern um südkore... » mehr

Schiffsunglück auf der Donau in Budapest

31.05.2019

Hintergründe

Bootsunglück in Budapest weckt in Südkorea Erinnerungen

Nach dem tödlichen Schiffsunfall auf der Donau in Budapest steht auch Südkoreas Regierung unter Druck, denn in dem Land weckt das Unglück in Europa Erinnerungen an ein traumatisches Erlebnis. » mehr

Parlamentsgebäude

31.05.2019

Brennpunkte

Kaum Hoffnung nach dem Schiffsunglück in Budapest

Wer trägt Schuld an dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Toten auf der Donau in Budapest? Angehörige aus Südkorea bangen um die Menschen, die immer noch vermisst werden. » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Familien von Opfern der Bootstragödie reisen nach Ungarn

Zwei Tage nach dem schweren Schiffsunglück auf der Donau in Budapest reisen die ersten Angehörigen der aus Südkorea stammenden Todesopfer und Vermissten nach Ungarn. Auch wurde die südkoreanische Auße... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Schiffsunglück: Kapitän von Kreuzfahrtschiff verhaftet

Nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Todesopfern auf der Donau in Budapest ist der Kapitän des am Unfall beteiligten Kreuzfahrtschiffs nach einem Verhör verhaftet worden. Was ihm genau vorgew... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Suche nach Opfern des Schiffsunglücks in Budapest dauert an

Nach dem Schiffsunglück in Budapest wird immer noch nach Opfern gesucht. 21 Menschen gelten immer noch als vermisst. Ein Ausflugsboot mit Touristen aus Südkorea war gestern Abend auft der Donau mit ei... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Schiffsunglück auf der Donau reißt Touristen in den Tod

In den Fluten der Budapester Donau sind am Abend mindestens sieben Reisende aus Südkorea ums Leben gekommen. Nach dem Zusammenstoß mit einem viel größeren Kreuzfahrtschiff kenterte ihr Ausflugsboot un... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Mindestens sieben Tote bei Schiffsunglück auf der Donau

Bei einem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest sind am späten Abend mindestens sieben Passagiere aus Südkorea ums Leben gekommen. Nach 21 weiteren Menschen an Bord eines Ausflugsschiffs wird weite... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

7 Tote und 21 Vermisste bei Schiffsunglück in Budapest

Bei dem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest sind am späten Abend mindestens sieben Passagiere aus Südkorea ums Leben gekommen. Nach 21 weiteren Menschen an Bord eines Ausflugsschiffs wird weiterh... » mehr

Schiffsunglück

30.05.2019

Brennpunkte

Mindestens sieben Tote bei Schiffsunglück auf der Donau

Mindestens sieben Menschen sterben nach einer Schiffskollision in der Donau in Budapest. 21 weitere Menschen werden vermisst - und dürften wohl kaum mehr lebend geborgen werden. Hätte die Katastrophe ... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Sieben Tote bei Schiffsunglück in Budapest

Bei einem Zusammenstoß zweier Schiffe auf der Donau in Budapest am späten Abend sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher des ungarischen Rettungsdienstes mit. Ein Au... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Südkorea unterstützt Rettungsaktion auf der Donau

Nach dem tödlichen Schiffsunglück auf der Donau mit Opfern aus Südkorea will die Regierung in Seoul die Suche nach den vermissten Passagieren unterstützen. Das südkoreanische Außenministerium kündigte... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Sieben Tote bei Schiffsunglück in Budapest

Bei dem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Mehr als ein Dutzend Passagiere werden noch vermisst. Ein Ausflugsschiff mit 35 Menschen an Bord wa... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Schiffsunglück auf der Donau - Mindestens drei Tote

Bei einem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest sind am späten Abend mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. 16 Passagiere werden noch vermisst. Das Ausflugsschiff «Hableany» mit 34 Menschen a... » mehr

27.05.2019

Schlaglichter

Mindestens 30 Tote bei Schiffsunglück im Kongo

Mindestens 30 Menschen sind bei einem Schiffsunglück in der Demokratischen Republik Kongo ums Leben gekommen. Knapp 170 Überlebende seien aus dem See Mai-Ndombe im Westen des Landes gerettet worden, b... » mehr

Kreuzfahrtschiff in Seenot

27.03.2019

Brennpunkte

Niedriger Öldruck löste Kreuzfahrtdrama vor Norwegen aus

Nur drei Tage dauert das Rätselraten. Dann verkünden Fachleute, warum die «Viking Sky» an einer gefährlichen Küste in Seenot geriet. Sie fanden heraus, warum sich die Motoren des Kreuzfahrtschiffes mi... » mehr

Kreuzfahrtschiff in Seenot

25.03.2019

Brennpunkte

Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

Wie können mehrere Schiffsmotoren gleichzeitig ihren Dienst versagen? Die Polizei und andere Behörden suchen an Bord des havarierten Schiffes Antworten darauf, was genau vor der norwegischen Westküste... » mehr

Kreuzfahrtschiff in Seenot

24.03.2019

Topthemen

In Seenot geratenes Kreuzfahrtschiff in Hafen angekommen

Es ist ein Alptraum auf See: Ein Kreuzfahrtschiff bekommt während eines Sturms vor einer gefährlichen Küste Norwegens Antriebsprobleme. Mehr als 1000 Menschen verbringen eine unruhige Nacht auf dem Wa... » mehr

«Mare Jonio»

19.03.2019

Brennpunkte

Rettungsschiff in Italien beschlagnahmt

Dieses Mal ging alles ganz schnell. Die vor Libyen geretteten Migranten müssen nicht lange an Bord des Schiffs ausharren, das sie im Mittelmeer aufgelesen hat. Doch den Helfern drohen nun Konsequenzen... » mehr

Brand auf Schiff

14.03.2019

Brennpunkte

Kilometerlanger Ölteppich bedroht Frankreichs Atlantikküste

Der Untergang des Frachters «Grande America» löst in Frankreich Unruhe und Sorge aus. Erinnerungen an frühere Schiffsunglücke werden wach. Auch Spanien könnte betroffen sein. » mehr

Stadthafen von Sassnitz

20.02.2019

Brennpunkte

Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet

Wieder ein Unfall in der Ostsee: Vor Rügens Ostküste stoßen zwei Schiffe zusammen. 15 Menschen sind verletzt. Erst vor wenigen Wochen hatte es vor der Insel eine ähnliche Kollision gegeben. » mehr

Schiffsunglück

19.02.2019

Brennpunkte

Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Wieder ein Unfall in der Ostsee: Vor Rügens Ostküste stoßen zwei Schiffe zusammen. 15 Menschen sind verletzt. Erst vor wenigen Wochen hatte es vor der Insel eine ähnliche Kollision gegeben. » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Neue Schiffsunglücke im Mittelmeer

Bei zwei Schiffsunglücken im Mittelmeer könnten bis zu 170 Migranten umgekommen sein. Ein Unglück mit vermutlich 117 Vermissten ereignete sich am Freitag vor der Küste Libyens. Ein weiteres soll auf d... » mehr

Flüchtlinge vor Libyens Küste

20.01.2019

Brennpunkte

Neue Schiffsunglücke im Mittelmeer - Hunderte in Seenot

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, und es sind einmal mehr katastrophale Tage auf dem Mittelmeer. Mehrere Unglücke reißen vermutlich viele Migranten in den Tod. Andere hoffen noch verzweifelt auf... » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Etwa 170 tote Migranten bei Schiffsunglücken befürchtet

Bei zwei Schiffsunglücken im Mittelmeer könnten bis zu 170 Migranten gestorben sein. Ein Unglück mit womöglich 117 Vermissten ereignete sich am Freitag vor der Küste Libyens. » mehr

Nato-Großübung

08.11.2018

Brennpunkte

Norwegische Fregatte kollidiert nach Nato-Manöver mit Tanker

Das Nato-Manöver «Trident Juncture» ist aus deutscher Sicht ausgesprochen gut verlaufen. Für die Norweger aber endet die Übung mit einem Schrecken: Auf dem Rückweg stößt vor der Westküste bei Bergen e... » mehr

Romantiker mit starken Stimmen und viel Humor: Jaehan Bae, Tae-Kwon Chu, Jinwook Jeong, Marcello Mejia-Mejia und Christian Huber. Foto: Engelhardt

24.09.2018

Feuilleton

Liebe in den höchsten Tönen

Ein Herrenquintett aus den Reihen des Coburger Theaterchores startet eine Charmeoffensive in der Reithalle. Mit Musicalmelodien und Komödiantik bezaubert sie ihr Publikum. » mehr

Romantiker mit starken Stimmen und viel Humor: Jaehan Bae, Tae-Kwon Chu, Jinwook Jeong, Marcello Mejia-Mejia und Christian Huber. Foto: Engelhardt

25.09.2018

Feuilleton

Liebe in den höchsten Tönen

Ein Herrenquintett aus den Reihen des Coburger Theaterchores startet eine Charmeoffensive in der Reithalle. Mit Musicalmelodien und Komödiantik bezaubert sie ihr Publikum. » mehr

Christoph Reisinger  zu den Flüchtlings-Schleusern

03.01.2015

Meinungen

Mit perverser Logik

Drinnen wird noch auf dem Stand von 2014 debattiert. Doch draußen baut sich die Gefahr schon deutlich größer auf. » mehr

Simon Rilling   über den Untergang der Titanic

14.04.2012

Meinungen

Der unsinkbare Mythos

Sie ist ein Wunderwerk der Technik, Stolz der ruhmreichen britischen Seefahrernation und das Beste, was die Menschheit technisch bis dato zu bieten hat. » mehr

Versenktes Auto

08.05.2008

Aus der Region

Auto aus Bamberger Kanal gefischt

Ein 110 Meter langes, niederländisches Frachtschiff, das 250 Zentimeter tief im Wasser lag, schrammte am 2. Mai während der Fahrt in Richtung der Bamberger Schleuse, direkt unterhalb der Heinrichsbrüc... » mehr

Schwimmbagger im Rhein-Main-Donau-Kanal gekentert

05.12.2007

Hassberge

Schwimmbagger bekam auf dem Main Schlagseite

Auf dem Main zwischen Stettfeld und Staffelbach kam es am Montagnachmittag zu einem Schiffsunfall mit größeren Folgen. » mehr

30. Januar 1945 - Der Tag, an dem die "Gustloff" sinkt

28.02.2008

Kronach

Drei Torpedos brachten tausendfachen Tod

Tettau – Wenn am Sonntag- und am Montagabend der zweiteilige Fernsehfilm „Die Gustloff“ ausgestrahlt wird, dann wird Wilhelm Ströhlein ganz genau hinsehen. » mehr

^