Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHMERZTHERAPIE

Migräne

19.08.2020

Wissenschaft

Neue Migräne-Medikamente oft nicht zielgerichtet eingesetzt

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Migräne. Seit knapp zwei Jahren gibt es neue Medikamente dagegen. Doch die werden offenbar nicht so verschrieben wie empfohlen. » mehr

Schmerzmittel Fentanyl

18.02.2020

Gesundheit

Fentanyl-Konsum nimmt laut Expertin zu

50 mal stärker als Heroin und 100 mal stärker als Morphin: Das Schmerzmittel Fentanyl ist nach Einschätzung der Drogenhilfe Kiel-Ost «ein zunehmendes Problem» in der Szene. » mehr

Neue Migräne-Medikamente

19.08.2020

Gesundheit

Neue Migräne-Medikamente oft nicht zielgerichtet eingesetzt

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Migräne. Seit knapp zwei Jahren gibt es neue Medikamente dagegen. Doch die werden offenbar nicht so verschrieben wie empfohlen. » mehr

26.11.2019

Kronach

Mehr als Wassertreten

Warum bietet Kneipps Gesundheitslehre auch heute noch Orientierung im Leben? Das erklären ein diplomierter Arzt sowie eine Schule und ein Verein im Kreis Kronach. » mehr

Hand halten

21.10.2019

Gesundheit

Warum wir über das Sterben reden müssen

Ihre letzte Zeit möchten die meisten Menschen zuhause verbringen. Oft sterben sie aber eher im Krankenhaus. Das ginge anders - wenn die Hürde vor rechtzeitiger Palliativversorgung nicht so hoch wäre. » mehr

Schmerzempfinden ist ein ernstzunehmendes Warnsignal. Foto: Kyowa Kirin GmbH/akz-o

06.09.2019

Vorteilhaft leben

Was Sie über Schmerzen wissen sollten

Schmerzen sind unangenehm, aber meistens gut behandelbar. Ob Schnittverletzung, Kopf- oder Zahnweh – in vielen Fällen hilft es, die Wunde zu versorgen oder eventuell eine Schmerztablette einzunehmen. ... » mehr

Chronischer Schmerz

04.06.2019

Gesundheit

Das Kreuz mit dem chronischen Schmerz

Schmerzen hat jeder mal. Doch was, wenn sie nicht wieder weggehen - ohne dass es eine klare Ursache dafür gibt? Dann sprechen Experten von chronischem Schmerz. Für Betroffene beginnt damit oft ein lan... » mehr

31.05.2019

Region

Schmerz, lass nach!

Am Dienstag beteiligt sich das Klinikum Coburg an einem Aktionstag. Damit will man nicht nur Betroffene informieren. » mehr

Schauspielerin Ellen Schwiers

26.04.2019

Deutschland & Welt

Schauspielerin Ellen Schwiers gestorben

Kurz vor ihrem 85. Geburtstag hatte sich die Schauspielerin Ellen Schwiers von der Bühne verabschiedet. Nun ist sie wenige Jahre später gestorben. » mehr

Narkose

15.04.2019

dpa

Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Aus der Narkose aufwachen, bevor der Eingriff zu Ende ist - für viele Menschen ist das eine Alptraum-Vorstellung. Selten werden Narkosemittel tatsächlich zu niedrig dosiert. Der Drogenkonsum des Patie... » mehr

Marihuana

15.04.2019

Deutschland & Welt

Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel

Regelmäßig Cannabis konsumierende Patienten haben bei Operationen häufig einen höheren Bedarf an Narkosemitteln. Bei Propofol etwa kann mehr als die dreifache Dosis nötig sein, wenn Menschen täglich o... » mehr

Interview: mit Tom Schütz, Fußball-Profi bei Arminia Bielefeld

20.12.2018

NP-Sport

"Jeder einzelne muss sich neu beweisen"

Tom Schütz will nach dem Trainerwechsel mit dem Fußball-Zweitligisten Bielefeld schnell den Tabellen-Keller verlassen. Der 30-jährige "Sechser" aus Fitzendorf ist bereits seit sieben Jahren eine feste... » mehr

Chronische Kopfschmerzen

05.06.2018

dpa

Schmerzkrankheit hat oft nicht nur körperliche Ursachen

Schmerzen sind sinnvoll. Beispielsweise, weil sie vor Verletzungen warnen. Schmerz kann aber selbst zur Krankheit werden - wenn er chronisch wird und die Warnfunktion verloren geht. » mehr

Das Krankenhaus in Neustadt wird nicht geschlossen. In den nächsten vier Jahren bleibt alles beim Alten, sicherte Regiomed-Hauptgeschäftsführer Joachim Bovelet am Montag zu. Allerdings sucht der Krankenhausverbund perspektivisch nach einem neuen Verwendungszweck für die Klinik. Denn wenn der in Coburg geplante Medizincampus kommt, dann hat das auch Auswirkungen auf das Neustadter Krankenhaus.	Foto: Peter Tischer

29.01.2018

Region

Vier Jahre Frist für Klinik Neustadt

In dem Krankenhaus bleibt bis zum Jahr 2022 alles beim Alten. Aber es gibt Pläne für die Zukunft. Sie sind eng verknüpft mit dem Medizincampus in Coburg. » mehr

12.12.2017

Region

Regiomed beruft neue Chefärzte

Am Klinikum Coburg erhält Dr. Barbara Blüm einen neuen Posten. Damit ist auch eine Neuorganisation verbunden. » mehr

23.11.2017

Familie

Vom Sterben und Sterben lassen: Der Tod als Behördenakt

Eines ist sicher: Sterben müssen alle einmal. Viele schwer und unheilbar Erkrankte wollen aber nicht auf den Tod warten. Sie wollen ihrem Leben ein Ende setzen, oft mit ärztlicher Begleitung. Aus dies... » mehr

Hanf (Cannabis) ist eine alte Nutzpflanze. Sie enthält das Cannabinoid THC, das berauschend wirkt. Die getrockneten Blüten und blütennahen Blätter der weiblichen Hanfpflanze werden Marihuana genannt, das extrahierte Harz Hasch.

15.09.2017

Region

Großer Ansturm bleibt aus

Hanf gegen Rückenschmerzen? Schwerkranke dürfen in Deutschland seit dem 10. März mit Cannabis behandelt werden. Der große Run scheint im Landkreis Kronach aber bisher noch auszubleiben. » mehr

Cannabis

06.06.2017

Gesundheit

Cannabis auf Rezept: Was Patienten wissen sollten

Kaum ein Gesetz hat so großes Aufsehen erregt wie die Zulassung von Cannabis als Medikament zum Beispiel gegen Schmerzen. So einfach wie es sich mancher vorstellt, bekommt man Cannabis auf Kosten der ... » mehr

Interview: mit Dr. med. Hermann von Hoesslin

18.03.2016

Oberfranken

"Schmerz ist gestörte Lebensordnung"

Die Zahl der Patienten mit chronischen Schmerzen nimmt in Deutschland stetig zu. Der Hofer Schmerzmediziner Dr. Hermann von Hoesslin erklärt die Hintergründe. » mehr

Chefarzt Christoph Sommer und Psychologin Wülfert beteiligen sich an der Hotline am "Aktionstag gegen den Schmerz". 	Foto: Mario Deller

26.05.2015

Region

Gezielt neue Lebensqualität gewinnen

Am 2. Juni können sich Menschen, die unter Schmerzen leiden, Rat und Hilfe holen. Am bundesweiten "Aktionstag gegen den Schmerz" beteiligen sich auch Fachleute aus der Region. » mehr

Acht Millionen Deutsche leiden unter Schmerz. Dr. Klaus Post, Leiter der Schmerzklinik Coburg, wird am 29. April in Bad Rodach aufzeigen, wie sich beispielsweise Rücken-, Kopf- oder Tumorschmerz in einer Kombination von Schulmedizin und Naturheilverfahren behandeln lässt.

23.04.2015

Region

Mit Schmerztherapie die Seele beruhigen

Naturheilverfahren haben in der Schmerztherapie einen hohen Stellenwert. Darüber wird Dr. Klaus Post, Leiter der Schmerzklinik in Coburg, am 29. April in Bad Rodach sprechen. » mehr

25.10.2012

Oberfranken

Telefon-Aktion trifft auf großes Interesse

Schmerzen quälen die Menschen. Besonders schlimm ist es, wenn der Schmerz chronisch wird und das Leben des Betroffenen lähmt. Mehr als zwei Stunden lang haben die Schmerz-Experten Dr. Hermann von Hoes... » mehr

Spritze

13.09.2012

NP

Die Odyssee einer Patientin

Seit mehr als einem Jahr leidet eine 50-jährige Frau Höllenqualen. Jetzt hat sie eine Schmerztherapie gefunden, die ihr hilft. » mehr

Interview: mit Dr. med. Christoph Sommer

13.09.2012

NP

"Schonen ist oft der falsche Weg"

Dr. med. Christoph Sommer, Chefarzt der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am Bezirksklinikum Obermain, erklärt Heilmethoden bei chronischen Schmerzen. » mehr

Arzt hält Stethoskop

13.09.2012

Oberfranken

Die Odyssee einer Patientin

Seit mehr als einem Jahr leidet eine 50-jährige Frau Höllenqualen. Jetzt hat sie eine Schmerztherapie gefunden, die ihr hilft. » mehr

Interview: mit Dr. med. Christoph Sommer

13.09.2012

Oberfranken

"Schonen ist oft der falsche Weg"

Dr. med. Christoph Sommer, Chefarzt der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am Bezirksklinikum Obermain, erklärt Heilmethoden bei chronischen Schmerzen. » mehr

13.09.2012

Oberfranken

Schmerzbehandlung ist komplex

Von Anja-Maria Meister Kutzenberg - Zehn Prozent der Deutschen leiden unter chronischen Schmerzen - sagt die Arbeitsgemeinschaft schmerztherapeutischer Einrichtungen in Bayern (ASTiB). » mehr

Der Pflegetag liefert Informationen für Senioren und Angehörigen: (von links) Erna Dill, Organisatorin und Seniorenreferentin Isabell Kuhn, Hermann Liebender, Theo Schad, Liselotte Steinert, Amanda Bayerlieb und Organisatorin und Heimleiterin Annemarie Stadter.	Foto: Höllein

21.04.2012

Region

Unterstützung im Alter

Die Stadt Ebern richtet zum zweiten Mal einen Pflegetag aus. Besucher erhalten einen Überblick über die Einrichtungen und Hilfeangebote. » mehr

19.05.2011

Region

Ganzheitlich gegen Schmerz

Die Schön-Klinik in Bad Staffelstein wird nun offiziell ein "Regionales Schmerzzentrum DGS". Am Samstag erhält sie das Zertifikat. » mehr

Patientenverfügung_310107

22.03.2007

Region

„Den Sterbeprozess nicht verlängern“

Die große Koalition plant noch in diesem Jahr eine gesetzliche Regelung für so genannte Patientenverfügungen. Ärzte und Patienten sollen damit künftig mehr Klarheit und Rechtssicherheit erhalten. » mehr

Johannes Wiedemann

09.03.2011

Oberfranken

Aufmerksam im Hier und Jetzt

Professor Dr. Johannes Wiedemann wendet die Achtsamkeitsmeditation erfolgreich in der Schmerztherapie an. Bei einem Seminar in Hof stellt er diese Methode vor. » mehr

^