Lade Login-Box.

SCHULARTEN

Grundschule

05.12.2019

Brennpunkte

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen ... » mehr

Vorstellung IQB-Bildungstrend 2018

18.10.2019

Karriere

Viele Neuntklässler verfehlen Mindeststandard in Mathematik

Forscher fragen nach Zahlen, der Stromstärke und Metallen - und vergleichen die Leistungen der Schüler in Deutschland. Mehrfach geht der Trend nach unten. Trotzdem zeigen sich Politiker zufrieden. » mehr

Lehrerin schreibt an die Tafel

05.12.2019

Bayern

Studie sieht verschärften Lehrermangel in Bayern

Lehrerverbände schlagen schon lange Alarm, jetzt bestätigt eine neue Prognose die Befürchtungen: Der Lehrermangel in Bayern wird sich in den kommenden Jahren verschärfen. Zwar ist mittelfristig Entspa... » mehr

Prof. Dr. Britta Kohler

30.09.2019

Familie

Unser Kind kommt in die Schule und wir gleich mit

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt ein aufregender Lebensabschnitt. Manchmal zu aufregend - nämlich, wenn die Schule das Familienleben bestimmt und Eltern zu Hilfslehrern mutieren. » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Deutschland & Welt

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Seit 25 Jahren ist Richard Rümer (Mitte) im Kreismedienzentrum tätig. Kreiskämmerer Marcus Fröhlich (links) bedanke sich namens des Landkreises Haßberge für seine Dienste und überreichte einen Geschenk-korb. Mit auf dem Foto Marco Aumüller (rechts), stellvertretender Leiter der Kreisbildstelle. Foto: Monika Göhr/Landratsamt Haßberge

26.09.2019

Region

Von der Filmrolle bis zum Tablet

Angefangen hat Richard Rümer bei der "Kreisbildstelle". Nun wird der Leiter des "Kreismedienzentrums", wie es heute heißt, für seine langjährige Tätigkeit geehrt. » mehr

06.09.2019

Region

Schulen sind startklar

Am Dienstag geht es im Kreis für 3228 Mädchen und Jungen wieder mit dem Büffeln los. Von Amtsseite heißt es, man sei heuer sehr gut aufgestellt. Auch in puncto Personal. » mehr

Maschinenbau

03.09.2019

Deutschland & Welt

Maschinenbauer fordern Pflichtfach Technik an Schulen

Technikunterricht führt an den meisten Schulen in Deutschland einer Studie zufolge ein Nischendasein. Am besten schneiden noch Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen ab. » mehr

Privatschule

07.08.2019

Deutschland & Welt

Privatschulen liegen im Trend

Privatschulen sind gefragt - viele Eltern ziehen sie inzwischen den öffentlichen Schulen vor. Verschärft sich damit die soziale Spaltung? Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann befeuert die Debatte. » mehr

Im Rahmen des "Forscherinnen-Camps" des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft unternahmen die Teilnehmerinnen einen Exkurs zum Ebersdorfer Unternehmen Schumacher Packaging, Verkaufsleiter Bernd Köbler brachte den Schülerinnen dabei die Produktion von Wellpappe näher. Foto: Rebhan

01.08.2019

Region

Junge Forscherinnen erleben Druckluft

Die Firma Kaeser gewährte einmal mehr Schülerinnen interessante Einblicke. Das Ziel dahinter: Frauen für technische Berufe zu begeistern. » mehr

25.07.2019

Region

FWG-Mädels sind Vizemeister

Am Ende reicht es zwar nicht ganz, doch auch so dürfen die Fußballerinnen des Gymnasiums stolz sein: Die Kronacherinnen sind das zweitbeste Team in Bayern geworden. » mehr

24.07.2019

FP/NP

Ruf nach Reform

Das alte Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Am Freitag heißt es für über 1,2 Millionen Schüler in Bayern: ab in die großen Ferien! Doch während den Kindern und Jugendlichen unbeschwerte sechs Wochen be... » mehr

24.07.2019

Oberfranken

Verband befürchtet dramatischen Lehrermangel in Bayern

"Die Hütte brennt", sagt die BLLV-Vorsitzende Fleischmann. Etwa 500 Planstellen könnten nicht besetzt werden. Der Schulminister beschwichtigt. » mehr

Freude über hervorragende Absolventen (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Kreishandwerksmeister Jens Beland, Rand Younes, Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Ezzat Shiko, IHK-Bereichsleiter Rainer Kissing, Meike Eller, Landrat Sebastian Straubel, Philipp Friedrich, Lara-Michelle Pfeiffer, Coburgs Schulamtsleiter Klaus Anderlik, Luise Hopf, Schulamtsdirektor r Uwe Dörfer und Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib.

23.07.2019

Region

Stark in Beruf, Wissen und auch als Menschen

In einer Feierstunde sind im Landratsamt Coburg die besten Mittelschulabsolventen aus Stadt und Landkreis geehrt worden. » mehr

18.07.2019

Region

Wenn die Pausen zur Hölle werden

Ein Theaterstück an der Realschule zeigt, welche Auswirkungen Mobbing hat. Kalt ließ die Geschichte niemanden. » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

dpa

Hilfe für Schüler bei Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. Wo b... » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

Deutschland & Welt

Viele Schüler erleben Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. » mehr

Damit die Umweltbildung weiter gehen kann, hat Projektleiterin Anna Degelmann (Mitte) einen Scheck von Michael Hofmann (rechts daneben) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bekommen. Mit auf dem Bild (von links): Michael Stein und Susanne Faller von der Aktionsgruppe Kronach, die Projekt-Mitarbeiterinnen Ramona Krauß und Elke Löffler, Wolfgang Degelmann vom Verein Energievision Frankenwald, Schulleiterin Karin Rüsing, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Landrat Dr. Oliver Bär, Schulrat Ulrich Lang und dahinter die Drittklässler der Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts. Foto: cs

28.05.2019

Region

"Ihr seid alle Gretas und Greter!"

Schulen aus Hof, Coburg, Kronach und Wunsiedel können das Projekt "Klima-Macher" buchen. Es lehrt junge Leute, auf ihren ökologischen Fußabdruck zu achten. » mehr

Die kreativen Nachwuchsautoren präsentieren zusammen mit ihren Lehrern stolz die Urkunden, die sie für ihrem Teilnahme am Wettbewerb "Jugend schreibt" erhalten haben. Foto: Judith Hobmaier

27.05.2019

Region

Was die Zukunft bedeuten kann

18 Coburger Schüler haben am Wettbewerb "Jugend schreibt" teilgenommen. Dabei widmen sie sich einem schwierigen Thema. » mehr

16.05.2019

Region

Die RS I wird 60

Zu ihrem Jubiläum öffnet die Kronacher Realschule ihre Türen für die Schulfamilie. Ehemalige können und sollen in Erinnerungen schwelgen. » mehr

12.05.2019

Region

Smartphones ja - aber mit Regeln

Die erste Befragung zur Handynutzung an der Kronacher Mittelschule ist gelaufen. Die Lehrer sind überrascht, wie kritisch die Schüler sind. Dennoch ist das Thema sehr komplex. » mehr

Den richtigen Weg finden

07.05.2019

Karriere

Als Erwachsener auf dem Zweiten Bildungsweg zum Abitur

Das Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg nachzuholen, ist keine leichte Aufgabe. Umso wichtiger ist es, dass sich Interessierte über die passende Schulform informieren. Und überlegen, wie man Beruf, Sch... » mehr

23.04.2019

Region

Wechsel an Spitze von Kreis- SPD steht bevor

Wolfgang Brühl tritt im Mai nicht mehr als Kreisvorsitzender an. Den Namen des Nachfolgers hält man aber vorerst noch unter Verschluss. » mehr

10.03.2019

Region

Kleiner Schubs für talentierte Schüler

Wie gründet und führt man ein Unternehmen? Dieses Wissen vermittelt das CIK Jugendlichen. Die Mittelschule Windheim ist mit von der Partie. Dort war man erst skeptisch. » mehr

26.02.2019

Region

Schüler fühlen sich auf Schlips getreten

Nach einer "Werbeaktion" der beiden Kronacher Gymnasien brechen die Jugendlichen eine Lanze für ihre Realschule. Eine "Verunglimpfung" habe sie nicht nötig. » mehr

Nicola Beer

15.12.2018

Deutschland & Welt

FDP will Schulbesuch im EU-Ausland für alle

Fremde Sprache, neue Mitschüler, unbekannte Umgebung: ein Schulaustausch kann ziemlich aufregend sein. Diese Erfahrung sollten nach dem Willen der FDP alle machen können - und zwar unabhängig von Schu... » mehr

10.12.2018

Region

Gebühren für Müllentsorgung steigen

Das hat am Montag der Kreistag beschlossen. Von 2019 an zahlen die Kronacher 30 Prozent mehr. Trotzdem halten sich die Mehrkosten für die Haushalte in Grenzen. » mehr

Gerhard Schmid (Mitte) leitet seit 1. August das Staatliche Berufliche Schulzentrum I Coburg. Die offizielle Amtseinführung vollzogen am Montag Leitender Schulamtsdirektor Stefan Kuen (links) und der Ministerialbeauftragte für Fach- und Berufsoberschulen in Nordbayern, Klaus Vietze.	Foto: Christoph Scheppe

26.11.2018

Region

Neuer Chef auf dem Plattenäcker

Gerhard Schmid leitet das Staatliche Berufliche Schulzentrum I. Damit trägt er die Verantwortung für sechs Schulen, 120 Lehrer und 2000 Schüler. » mehr

Mathias Eckardt

05.10.2018

FP/NP

Gewerkschaften plädieren für bessere Bildung

Lebenslanges Lernen: Dafür setzt sich der DGB-Regionsgeschäftsführer ein. In Bayern beinhaltet das für ihn unter anderem ein Gesetz zur Bildungsfreistellung und eine bessere Ausbildung für Lehrer alle... » mehr

09.09.2018

Deutschland & Welt

KMK-Präsident will einheitliche Schulabschlüsse

An allen Schulformen sollte es aus Sicht des Präsidenten der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter, einheitliche Abschlüsse geben. «Ab 2021 werden wir verpflichtende gemeinsame Abitur-Aufgaben haben»... » mehr

18.07.2018

Region

Rodachtalschule ist stolz auf Auszeichnung

Auch die Grundschule Rodachtal in Marktrodach darf sich nun "Partnerschule Verbraucherbildung Plus" nennen. » mehr

19.06.2018

Region

SPD bringt wieder Gemeinschaftsschule aufs Tapet

Die Kreistagsfraktion sieht sich nach der Probe- Einschreibung für eine Realschule in Pressig in ihrer Skepsis bestätigt. Und schlägt Alternativen vor. » mehr

Freuen sich auf kreative Beiträge für den Wettbewerb (von links): Siegmar Schnabel, Markus Witzgall, Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Annika Köferlein und Helge Jost Kienel. Foto: Diedler

17.05.2018

Region

Ein Wettbewerb will Europa erlebbar machen

Der Staatenbund soll Teil des Alltags werden. Die Schulen sollen sich dem Thema kreativ widmen. » mehr

21.03.2018

Region

Grüne wollen Kopiergeld an Schulen senken

Coburg - Die Grünen wollen die Beiträge für Kopiergeld an Schulen wieder auf den Stand des Jahres 2016 zurückfahren. » mehr

Schauspieler Andreas Leopold Schadt arbeitet mit den Achtklässlern an dem Video. Foto: Henning. Rosenbusch

01.03.2018

Region

Mit dem Tatortstar "My Coburg" drehen

Achtklässler der Rückertschule produzieren mit Schauspieler Andreas Leopold Schadt ein Video. Es ist Teil eines neuen Projektes der Stadt. » mehr

16.02.2018

Region

Dem "Giftzettel" die Zähne ziehen

Wenn in wenigen Tagen die Zwischenzeugnisse verteilt werden, droht in vielen Familien schlechte Stimmung. Das muss nicht sein, sagt die Kronacher Schulrätin Kerstin Zapf. » mehr

31.01.2018

Oberfranken

Lehrermangel an Grundschulen nimmt bis 2025 dramatisch zu

Schon jetzt ist die Lage schlecht, aber es kommt noch schlimmer. Oberfrankens BLLV-Vorsitzender Hendrik Schödel fordert unter anderem mehr Studienplätze. » mehr

So teilen sich die Schülerzahlen auf die Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien in Coburg auf.	Grafik: Peter Ullmann

30.01.2018

Region

Coburger Gymnasien bleiben begehrt

Bei den Schülerzahlen rangieren Casimirianum, Ernestinum, Albertinum, und Alexandrinum an der Spitze. Dahinter finden sich Real- und Mittelschulen. Bei den Grundschulen zeichnet sich eine Aufwärtsentw... » mehr

Katja Weitzenböck

20.11.2017

NP

Waldorfschulen schreiben Theaterpreis aus

Die Freien Waldorfschulen schreiben zu ihrem hundertjährigen Bestehen einen mit 25.000 Euro dotierten Theaterpreis aus. » mehr

Gemeinsames Arbeiten, Lernen und Spielen: Das ist die Intention einer gebundenen Ganztagsklasse. Obwohl alle vier Coburger Gymnasien dieses pädagogische Konzept anbieten, gibt es nur eine Klasse am Ernestinum. Das Foto zeigt die 6a mit Lehrer Stephan Klemt.	Foto: Christoph Scheppe

23.10.2017

Region

Kaum Interesse an Ganztagsschule

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein großes Thema. Scheinbar spielen die Schulen trotz vieler Angebote dabei keine Rolle. » mehr

11.09.2017

NP

Studie: Mehr Jugendliche machen aktiv Musik - soziale Spaltung

Die finanziellen Mittel der Eltern und deren Bildungsstand entscheiden auch in Sachen Musik über die Chancen ihrer Kinder. Experten fordern, die Hürden abzubauen. » mehr

Kind spielt Klavier

11.09.2017

dpa

Mehr Jugendliche machen Musik - Soziale Herkunft entscheidet

Die finanziellen Mittel der Eltern und deren Bildungsstand entscheiden auch in Sachen Musik über die Chancen ihrer Kinder. Experten fordern, die Hürden abzubauen. » mehr

Neue Führungsebene an den Schulen in Stadt und Landkreis Coburg: Im Landratsamt Coburg wurden die jeweils fünf neuen Schulleiter und stellvertretenden Schulleiter im Beisein von Vertretern der Stadt Coburg, des Landratsamtes, des Schulamtes und des Personalrates vorgestellt. Foto: Thomas Heuchling

10.09.2017

Region

Fast alles neu in Coburgs Schulfamilie

Der Start ins neue Schuljahr ist heuer besonders. Schließlich gibt es neben 1000 Erstklässlern, neuen Schulleitern und Stellvertretern auch eine neue Führung im Schulamt. » mehr

26.07.2017

Oberfranken

Opposition vergibt glatte Sechs

Die G 9-Reform des Kultusministers genügt modernen Anforderungen nicht. Das zumindest sagen SPD, Grüne und Freie Wähler. » mehr

Als Pionier-Chorklasse werden diese jungen Erwachsenen mit ihrem Chorleiter Bernd Schmidt in die Geschichte der Ernst-Schmidt-Realschule Ebern eingehen. Fotos: Bettina Knauth

23.07.2017

Region

Ein ganz besonderer Jahrgang

Die Eberner Realschule entlässt leistungsstarke junge Frauen und Männer: Gut jeder fünfte Absolvent hat eine "Eins" vor dem Komma. » mehr

Foto: Helmut Will

18.07.2017

Region

Zehn Euro pauschal für Kopien

Der Finanzsenat der Stadt billigt eine Anhebung der Kopiergebühren an Schulen. Die Staffelung nach Schultypen fällt in Zukunft weg. » mehr

23.05.2017

Region

Realschule in Pressig nimmt Fahrt auf

Der Schulausschuss beschließt einstimmig, den notwendigen Antrag ans Kultusministerium zu stellen. Doch vorher muss der Kreistag noch grünes Licht geben. » mehr

08.05.2017

Region

Auf der Suche nach dem Traumjob

Bei der Ausbildungsmesse in der Siegmund-Loewe-Realschule Kronach stellen sich mehr als 40 Firmen und Institutionen aus der Region vor. Ein neuer Rekord. » mehr

18.01.2017

Region

Schüler "daten" Chefs in spe

Lichtenfels - Das Meranier-Gymnasium lädt zum achten Mal angehende Absolventen aller Schularten am Donnerstag, 26. » mehr

Demografiezentrum Kronach

09.12.2016

Region

Oberfranken übernimmt Vorreiterrolle für ganz Bayern

Die Minister Huml und Söder weihen in Kronach das Demographie-Kompetenzzentrum ein. Es soll zukunftsweisende Projekte für das Leben imländlichen Raum anstoßen. » mehr

Als Hightech-Gerät in Sachen Digitalisierung stieß beim Bad Rodacher Schultag ein hochwertiger 3-D-Drucker samt Equipment auf außergewöhnliches Interesse. Im Bild (von links): Schulleiterin Manuela Oppel, Wehrfritz-Geschäftsleiter Bernd Kiesewetter, Schulamtsdirektor Norbert Hauck und Fachlehrerin Alexandra Schyma. Foto: Haberzettl

17.11.2016

Region

Lernen im Wischverfahren

Wie schaut die Schule der Zukunft aus? Mit dieser Frage beschäftigten sich rund 350 Pädagogen in Bad Rodach. » mehr

31.10.2016

Region

Robuste Kids feiern Geburtstag

Seit zehn Jahren vermittelt das Jugendbildungshaus am Knock Schülern Spaß an der Bewegung. Und man zeigt, wie lecker gesunde Ernährung ist. » mehr

^