Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHULBETRIEB

Schule in Corona-Zeiten

vor 22 Stunden

Brennpunkte

Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der ... » mehr

Rolf Höfner vom Ordnungsamt weist darauf hin, dass es in der Austraße zu Behinderungen kommen kann, wenn die Kinder aus der Grundschule "An der Heubischer Straße" von und zur Ausweichschule gebracht werden. Foto: Peter Tischer

14.09.2020

Coburg

Mehr Busse, weniger Gedränge

Überfüllte Fahrzeuge und Wartezeiten - für einige lief es beim Schulstart nicht optimal. Das soll sich jetzt ändern. » mehr

vor 14 Stunden

Meinungen

Reine Luft

Der Regelunterricht in Bayern läuft - und der Schulbetrieb funktioniert in den allermeisten Fällen wunderbar. Erste Infektionen bei Schülern zeigten, dass dann keineswegs die ganze Klasse erkranken mu... » mehr

Efe (links) und Tim bauen einen alten Liegestuhl zur Kugelbahn um.

30.08.2020

Coburg

Betreuung nach Schulschluss

Sie sind da, wenn der Unterricht längst vorbei ist. In Coburgs einzigem Schülerhort bereitet man sich auf die Rückkehr der Kinder vor. » mehr

Klara aus Beiersdorf kann es kaum abwarten, bis sie endlich in die Schule gehen darf. Ihre Mutter Andrea Paucke hofft trotz der Corona-Pandemie auf eine schöne Feier.	Foto: Frank Wunderatsch

28.08.2020

Coburg

Mit Ranzen und Maske: Einschulung in Zeiten von Corona

Besondere Hygienevorgaben gehören für künftige Erstklässler zum Alltag. Auch die Feiern zur Einschulung werden anders ablaufen als sonst. » mehr

Ulrike Protzer

24.08.2020

Bayern

Urlaub: Virologin warnt vor Gefährdung des Schulbetriebs

Virologin Ulrike Protzer plädiert dafür, aus Rücksicht auf den Schulbetrieb auf Urlaube im Risikogebiet und auf Feiern zu verzichten. «In einem Risikogebiet Urlaub zu machen, nur weil es da gerade bil... » mehr

SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch (links) und Unternehmer Björn Schumacher mit einer Trennwand, wie sie im Unterricht eingesetzt werden kann, um Schüler vor einer Corona-Ansteckung zu schützen.	Foto: Herbert Schellberg

23.08.2020

Coburg

Trennwand soll Schüler vor Corona schützen

Das Coburger Gymnasium Casimirianum erstellt ein Hygienekonzept. Dabei spielt eine Innovation aus dem Landkreis eine zentrale Rolle. Sie könnte Vorbild für ganz Bayern sein. » mehr

Heinz-Peter Meidinger

10.08.2020

Bayern

Meidinger: Maskenpflicht auch im Klassenzimmer unabdingbar

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hält eine Maskenpflicht in Klassenzimmern für unabdingbar, wenn der Unterricht in üblicher Weise vonstattengehen soll. «Wer vollen U... » mehr

Aktualisiert am 07.08.2020

Meinungen

Unzumutbare Isolation

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben die Kinder in unserer Gesellschaft eine enorme Bürde zu tragen, vielleicht sogar die größte. Viele Monate lang waren Kitas, Schulen und Spielplätze geschlossen, K... » mehr

Schule in Meckleburg-Vorpommern

07.08.2020

Brennpunkte

Erste Schulen machen schon wieder zu

Lehrerverbände und Elternvertreter hatten vor Chaos im neuen Schuljahr gewarnt: Gelingt die Rückkehr in den «Regelbetrieb» trotz Corona? Nach einer Woche Schule im ersten Bundesland scheinen sich manc... » mehr

Coronavirus-Test

Aktualisiert am 05.08.2020

Aus der Region

Das müssen Sie an diesem Mittwoch zu Corona wissen

Der Landkreis Kronach bleibt corona-frei. Der deutschlandweite R-Wert liegt über 1. Die Corona-Krise hat die Lernzeit von Kindern halbiert. Die Corona-News des Tages. » mehr

Bislang bestand nur ein Tragegebot, von kommendem Schuljahr an ist Maskentragen in der Schule Pflicht für Schüler und Lehrer, bis sie am Platz sitzen. Foto: Sven Hoppe/dpa, Porträtfoto: Foto: Lino Mirgeler/dpa

31.07.2020

Oberfranken

Bayern führt Maskenpflicht in Schulen ein

Bayern will mit einem scharfen Hygienekonzept den Präsenzbetrieb absichern. Für Lehrer gibt es dienstrechtliche Konsequenzen, wenn sie nach einer Urlaubsreise in Quarantäne müssen. » mehr

26.07.2020

Region

Bayerns Beamte sollen Risikogebiete meiden

Die Staatsregierung macht ihren Beschäftigten Vorgaben bei der Wahl des Reiseziels. Auch für Schüler-Eltern gibt es Hinweise. » mehr

Die falschen Prioritäten

19.07.2020

FP/NP

Die falschen Prioritäten

In der Corona-Pandemie muss sich die Politik fragen lassen, ob sie die Prioritäten noch richtig setzt. Jetzt kurz vor den Ferien blicken viele Eltern mit Schaudern dem neuen Schuljahr entgegen. » mehr

Banksy-Gemälde

19.07.2020

NP

Das müssen Sie am Sonntag zu Corona wissen

An bayerischen Flughäfen sollen Corona-Testzentren entstehen, Markus Söder zweifelt regulären Schulbetrieb nach den Sommerferien an und die Zahl der Toten steigt weltweit auf mehr als 600.000. Die wic... » mehr

Trotz des Corona-Falls in einer Notgruppe kann der Betrieb an der Marktredwitzer Grundschule heute geordnet anlaufen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa

19.07.2020

Region

Söder zweifelt regulären Schulbetrieb nach den Ferien an

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat angesichts der Corona-Situation in Teilen Europas Zweifel angemeldet, ob die Schule in Bayern nach den Sommerferien tatsächlich wieder regulär starten ... » mehr

Schule

16.07.2020

Region

Lehrer fordern Regelungen für Corona-Schulbetrieb

Klar begrenzte Klassengrößen und Notfallpläne für den Distanzunterricht: Bayerns Lehrer fordern genau Vorgaben für das neue Schuljahr - und mehr Ehrlichkeit von der Staatsregierung. » mehr

Mehr Platz für Schülerinnen und Schüler: 90 Quadratmeter werden in der Grundschule Coburg Ketschendorf geschaffen. Symbolbild: Jonas Güttler (dpa Archiv)

15.07.2020

Region

Mehr Platz für Ketschendorfer Schüler

Bislang müssen 60 Kinder ihren Nachmittag auf ziemlich engem Raum verbringen. Abhilfe soll nun der Ausbau des bis dato ungenutztem Dachgeschosses schaffen. » mehr

Schulbetrieb

13.07.2020

Deutschland & Welt

Esken skeptisch zu Schulbetrieb ohne Abstandsgebot

Nach dem Ja von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten für eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb nach den Sommerferien, haben sich die Kultusminister der Länder festgelegt: Die Abstandsregel an de... » mehr

01.07.2020

Region

Ahorn geht digital voran

Gratis-WLAN an vielen Plätzen, Leihgeräte fürs Homeschooling: Die Gemeinde greift zu und schöpft Fördergelder ab. » mehr

Stühle auf dem Tisch

21.06.2020

Deutschland & Welt

Karliczek: Normaler Schulbetrieb nach Ferien nicht gesichert

Deutschland startet in die Sommerferien. Und viele hoffen, dass nach dem Ende der auch offiziell schulfreien Zeit wieder normaler Unterricht möglich ist. Die zuständige Bundesministerin ist davon nich... » mehr

Fußball

10.06.2020

Region

Coburg: Ab Montag endlich wieder Training

Darauf haben alle Sportbegeisterten monatelang gewartet: Nach Rücksprache mit Oberbürgermeister Dominik Sauerteig und in Abstimmung mit den Ordnungsbehörden darf ab Montag, 15.Juni, wieder Ball- und M... » mehr

Schülerinnen und Schüler

07.06.2020

Deutschland & Welt

Maskenpflicht auch im Unterricht? Debatte über Schulöffnung

Möbel- und Autohäuser durften zügig wieder öffnen, inzwischen auch die Kneipen. In vielen Schulen läuft aber weiter ein Corona-Notbetrieb. Kann der Unterricht zumindest nach den Sommerferien wieder ha... » mehr

04.06.2020

FP/NP

Recht auf Bildung

300 Euro für ein Kind? 600 Euro für ein Kind? Das mag auf den ersten Blick familienfreundlich sein, doch es ist ein Tropfen auf den heißen Stein. Wer glaubt, mit einem finanziellen Zuschuss alle Probl... » mehr

«Schule geschlossen!»

03.06.2020

dpa

Schulschließungen könnten sich in Pisa-Studie niederschlagen

Wegen der Corona-Maßnahmen konnten viele Schüler in den letzten Monaten nur eingeschränkt unterrichtet werden. Das dürfte nicht ohne Folgen bleiben. Ein OECD-Vertreter befürchtet größere Bildungsunter... » mehr

Grundschule

29.05.2020

Tagesthema

Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?

Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Aber wie geht es nach den Sommerferien weiter? Neue Vorschläge machen die Runde: Unterricht in Tagungszentren,... » mehr

In den Schulhäusern des Landkreises wird derzeit penibel auf Abstandsregelungen geachtet. Einbahnstraßen und Markierungen helfen den Kindern und Lehrern dabei.	Fotos: Schuster

28.05.2020

Region

Per Einbahnstraße ins Klassenzimmer

Knapp ein Monat ist vergangen, seit einzelne Klassen ihre Lehrer im Schulhaus wieder sehen dürfen. Corona hat das Miteinander aber komplett verändert. » mehr

Klassenraum

28.05.2020

Deutschland & Welt

Streit über Tempo bei Schul- und Kitaöffnungen

Noch vor wenigen Wochen schienen sich alle einig: An normalen Unterricht in den Schulen mit vollen Klassen wird noch lange nicht zu denken sein und an einen schnellen Regelbetrieb in den Kitas auch ni... » mehr

Kita

19.05.2020

Deutschland & Welt

Kitas und Schulen doch schneller wieder komplett öffnen?

Mehrere medizinische Fachgesellschaften sprechen sich dafür aus, Kitas und zumindest Grundschulen «zeitnah» wieder vollständig zu öffnen. Bisher war immer die Rede davon, dass ein Regelbetrieb noch mo... » mehr

Zehn Jahre nach dem Missbrauchsskandal

18.05.2020

Deutschland & Welt

Odenwaldschule: Nach zehn Jahren nicht alle Opfer bekannt

Hunderte Kinder werden systematisch missbraucht und gedemütigt. Vor zehn Jahren wird der Skandal am Eliteinternat Odenwaldschule in Südhessen bekannt. Für die Opfer sind bis heute längst nicht alle Fr... » mehr

Gemeinsam lernen, aber auf Abstand bleiben, heißt die Devise in Corona-Zeiten. Unser Bild zeigt Schüler einer vierten Klasse, die bereits wieder in der Schule unterrichtet werden.

13.05.2020

Oberfranken

Schulen müssen improvisieren

Am Montag beginnt der Unterricht für Erstklässler sowie für die 5. und 6. Klassen. Einschränkungen gibt es wegen der Abstandsregeln. Auch die Kapazität an Lehrkräften ist geringer als üblich. » mehr

Grundschüler

13.05.2020

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Schichtbetrieb bis ins nächste Schuljahr

Mit dem erfolgten Schulstart für Hunderttausende Kinder und Jugendliche zeigt sich der Deutsche Lehrerverband zwar zufrieden, doch nach Einschätzung von Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger gibt es... » mehr

Ein "Mutmach-Poster" haben die Mitarbeiterinnen des Bildungshauses in Weidhausen für die Kinder und Eltern in der Gemeinde entworfen, um sie während der Corona-Krise zu trösten.

12.05.2020

Region

Auch in der Krise sind sie da

Trotz Corona hält das Bildungshaus Weidhausen Kontakt mit Kindern und Eltern. Und zwar nicht nur per Telefon. » mehr

06.05.2020

Region

Schule im Schichtbetrieb

Blockunterricht, maximal 15 Schüler pro Klasse und immer wieder Zuhause lernen. Personalmangel ist da vorprogrammiert. » mehr

Aktualisiert am 30.04.2020

FP/NP

Zeit zu handeln

Machen wir uns nichts vor. Es wird Klassen geben, die in diesem Schuljahr wegen des Coronavirus nicht mehr in die Schule gehen werden. Es sei denn, die Abstandsregeln werden aufgehoben. Das ist für vi... » mehr

24.04.2020

Topthemen

"Jetzt muss man Mut zeigen"

Der Gründer der Lernplattform „GoStudent“ spricht über den perfekten Unterricht in Zeiten von Corona – und warum virtuelle Schulstunden deutlich besser als analoge sein können. » mehr

Wie schnell kann wieder Leben in die Klassenzimmer einkehren? Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfiehlt, unter bestimmten Voraussetzungen sobald wie möglich zuerst Grundschulen und die Sekundarstufe I schrittweise wieder zu öffnen. Foto: Armin Weigel/dpa

Aktualisiert am 16.04.2020

Region

Bayern lockert Ausgangsbeschränkung minimal - langsamer Schulstart

Bayern ist besonders vom Coronavirus betroffen. Deshalb gibt es nur einen langsamen Exit aus den harten Anti-Corona-Maßnahmen. Es gibt Lockerungen, auch für Schulen und Geschäfte. Aber vieles ist offe... » mehr

Leeres Klassenzimmer

16.04.2020

dpa

Wann kehren die Schulen zum gewohnten Unterricht zurück?

Wer beginnt wie schnell? Als Zeitmarke für die langsame Rückkehr zum Schulbetrieb haben Kanzlerin und Ministerpräsidenten den 4. Mai genannt. Doch die Länder handhaben das ganz unterschiedlich. » mehr

Schule

16.04.2020

Tagesthema

«Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht»

Wer beginnt wie schnell? Als Zeitmarke für die langsame Rückkehr zum Schulbetrieb haben Kanzlerin und Ministerpräsidenten den 4. Mai genannt. Doch die Länder handhaben das ganz unterschiedlich. » mehr

Hinweisschilder

15.04.2020

Deutschland & Welt

Offizielle Zwangspause an Schulen noch bis Mai

Die Schulen in Deutschland sollen ab Anfang Mai wieder aufmachen - «ganz behutsam», wie die Bundeskanzlerin sagt. Prüfungen dürfen vorher schon stattfinden. Die Notbetreuung für Kinder wird ausgeweite... » mehr

Baustelle Turnhalle: Mit dem Einbau des Turnhallenbodens wurde begonnen. Ist dieser fertig, soll an den Prallwänden weitergearbeitet werden. Im Juni sollen die Arbeiten an der Turnhalle dann bereits abgeschlossen sein, damit sie im Herbst wieder von Schülern genutzt werden kann. Foto: Privat

15.04.2020

Region

Endspurt in der Turnhalle

An der Grundschule Einberg wird derzeit fleißig gewerkelt. Bereits im Herbst könnten die Kinder dort zumindest wieder Sportunterricht haben. » mehr

Leeres Klassenzimmer

10.04.2020

Deutschland & Welt

Teile der Schülerschaft drohen abgehängt zu werden

Einzelne Schüler drohen in der Corona-Krise abgehängt zu werden - unter anderem, weil nicht alle Schulen im gleichen Maße auf die enormen Herausforderungen reagieren können. Wann wieder regulärer Unte... » mehr

Coronavirus - Geschlossene Schule

03.04.2020

Deutschland & Welt

Auf absehbare Zeit keine Rückkehr zur Schulnormalität

Die Schulen in Deutschland sind nun seit drei Wochen geschlossen. Wie geht es weiter, wenn die Schutzmaßnahmen vielleicht wieder gelockert werden? Lehrerverbände sind sich sicher: Ein Schulbetrieb wie... » mehr

Auch wenn die Schule geschlossen ist: Mittels moderner Technologie ist der sogenannte Frontalunterricht auch von zu Hause aus möglich. In Hof sind zwei Gymnasien bayernweit führend. Foto: Anastasiia/AdobeStock

29.03.2020

Oberfranken

Unterricht per Konferenz-Schalte

Zwei Hofer Väter, beide IT-Profis, machen die Gymnasien ihrer Kids mit modernen Video-Tools flott. Jetzt ist Schule via PC auch zu Hause möglich. » mehr

Thorsten Huld erklärt, wo die Terrasse für die Kindergartenkinder an die Lutherschule angebaut wird. Sie dient später auch als Fluchtweg. Foto: Henning Rosenbusch

21.02.2020

Region

Land in Sicht am Bildungshaus

Im laufenden Schulbetrieb wird die Lutherschule umgebaut. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Zum Ende des Jahres soll der Kindergarten einziehen können. » mehr

Den Segen spendeten Pater Rudolf Theiler und Pfarrerin Sonja von Aschen.

14.02.2020

Region

Endlich Raum für Pädagogik

Vier Jahre haben Anbau und Generalsanierung der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule in Ebern gedauert, 8,23 Millionen Euro sind investiert worden: Doch Geld und Mühen haben sich offenbar gelohnt. » mehr

In der Turnhalle der Einberger Grundschule informierte Architekt Matthias Hanstein (rechts) die Mitglieder des Rödentaler Bau- und Umweltsenats über den Baufortschritt. Bürgermeister Marco Steiner (Zweiter von rechts) und die Räte zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf der Großbaumaßnahme. Foto: www

22.01.2020

Region

In Einbergs Schule geht's voran

Der Rödentaler Bau- und Umweltsenat informiert sich über die Sanierung der Einrichtung. Mit den Fortschritten zeigt man sich zufrieden. » mehr

Tempo 30

06.12.2019

Mobiles Leben

Tempolimit mit Zusatzzeichen ist auch am Feiertag gültig

Wenn ein Tempolimit nahe einer Schule nur an bestimmten Wochentagen gilt, so scheint die Sache klar zu sein. Doch so einfach ist es nicht. Denn was gilt an gesetzlichen Feiertagen unter der Woche? » mehr

05.11.2019

Region

Ideen für Haßlach sind reichlich vorhanden

Die Bürger wünschen sich einen lebendigen und schöneren Ortskern. Nun hat der Stadtrat schon einmal erste Schritte eingeleitet auf dem Weg zur Dorferneuerung. » mehr

Bürgermeister Marco Steiner besuchte Claudia Rauch, die Leiterin der Grundschule Einberg, und ihre Klasse 3b im Ausweichquartier im früheren Living-Glas-Gebäude. Schüler und Lehrer hätten sich schnell an die neue Umgebung gewöhnt, erklärte Rauch. Foto: M. Mathes

17.09.2019

Region

Ein Provisorium mit manchen Vorteilen

Erst nutzte die Mittelschule Oeslau das "Living-Glas"-Gebäude in Rödental, jetzt ist die Grundschule Einberg an der Reihe. Nur eine Einrichtung wird vermisst. » mehr

Per Leiteraufzug wurden die sperrigen Einrichtungsgegenstände von oben in die Klassenzimmer gebracht.	Foto: Völk

06.09.2019

Region

Ein Schulhaus aus 160 Containern

Am Dienstag geht es wieder los. Dann wird in Michelau in einem Baukasten der besonderen Art unterrichtet. » mehr

Bauhofleiter Gerhard Eller erläutert auf dem Gelände der zur Großbaustelle gewordenen Grundschule Einberg die tief greifenden Sanierungsmaßnahmen am Schulgebäude. Auch Kanalanschlüsse und Wasserleitungen werden erneuert. Fotos: Mathes

29.08.2019

Region

Etappensieg beim Sanierungsmarathon

Pünktlich zum Ferienende werden die Arbeiten an der Mittelschule Oeslau abgeschlossen sein. Dann geht es in Einberg weiter. Und auch für das Gebäude in Mönchröden gibt es bereits Pläne. » mehr

^