Lade Login-Box.

SCHULLEITUNGEN

18.07.2019

Kronach

Das Kultur-Juwel des Landkreises

Die Schüler der Kronacher Berufsfachschule für Musik sind das ganze Jahr auf Achse. Viele Auftritte zeugen von der hohen Qualität der Ausbildung. » mehr

Die Ministerialbeauftragte Monika Zeyer-Müller überreichte Schulleiter Max Bauer die offizielle Entlass-Urkunde aus dem Staatsdienst. Fotos: Licha

10.07.2019

Hassberge

Das Ende einer Ära

Schulleiter Max Bauer hat am Regiomontanus-Gymnasium deutliche Spuren hinterlassen. Nun sagt er Adieu. In seine Fußstapfen tritt Maria Eich. » mehr

26.07.2019

Kronach

Alle haben bestanden

Für 16 Absolventen der Pestalozzi-Schule beginnt ein neues Lebensabschnitt. Heuer gab es besonders viele gute Ergebnisse. » mehr

Zusatzangebot: Die Wirtschaftsschule Coburg steht ab dem Schuljahr 2020/21 auch der 6. Jahrgangsstufe offen. Bauliche Erweiterungsmaßnahmen sind zunächst nicht vorgesehen.	Foto: Christoph Scheppe

09.07.2019

Coburg

Künftig mit sechster Jahrgangsstufe

Bisher war ein Übertritt zur Wirtschaftsschule erst ab der siebten Klasse möglich. Mit Beginn des Schuljahrs 2020/21 gilt die neue Regelung - auch in Coburg. » mehr

Schultoilette

28.06.2019

Brennpunkte

42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Aufgrund von Nachmittagsunterricht und AGs verbringen die meisten Kinder und Jugendliche mittlerweile den Großteil des Tages in Schulgebäuden. Doch es fehlen Toiletten und Rückzugsräume. Und was lässt... » mehr

Heißzeit

25.06.2019

Coburg

Heißzeit

Coburg schwitzt: Und heute soll es besonders heftig werden. Im Rathaus gibt es Getränke für die Mitarbeiter, und Sportvereine haben ihr Training abgesagt. » mehr

Dem Gespräch stellten sie Politikjournalist Sebastian Beck, die Programmleiterin der Stiftung Silke Zimmermann und SZ-Redakteurin Anna Günther (von links).

13.06.2019

Hassberge

Die digitale Gesellschaft

Die Redaktion des Wallburg-Express diskutiert mit Experten über die Medien und das Internet. Im Fokus steht die Meinungsbildung im Wandel der Zeit. » mehr

07.06.2019

Kronach

Weg frei für Rentei-Sanierung

Der Bauausschuss der Gemeinde Stockheim vergibt die wichtigsten Arbeiten. Unklar ist noch, ob der Kostenrahmen eingehalten werden kann. Der Planer warnt. » mehr

Die Handballmannschaft der Wettkampfklasse Jungen IV des Gymnasiums Ernestinum gingen aus dem Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" als Landessieger hervor. Die Freude der Mannschaft und Coach, Sportlehrer Tim Schulz, war riesig.

17.05.2019

Coburg

Starkes Team holt sich den Landessieg

Handballer des Ernestinums werfen sich bei "Jugend trainiert für Olympia" an die Spitze in Bayern. Die Schulfamilie zeigt sich stolz. » mehr

15.05.2019

Coburg

AG-Schüler als Klimaschützer

Neustadt - Die Fridays-for-future-Demonstrationen und der Schulentwicklungstag waren für die Schüler am Arnold-Gymnasium (AG) Anlass, Fragen der Nachhaltigkeit und des Umwelt- » mehr

15.05.2019

Coburg

Untersiemau bringt Schule auf Vordermann

Der Pausenhof wird saniert, auch im Werkraum gibt es Verbesserungen. Und dann braucht es noch neue Leitungen. » mehr

Übung macht den Meister. Damit’s in Zukunft auch ohne Schwimmflügel klappt, übernimmt die Stadt nun die Kosten für den ersten Schwimmkurs. Danach gibt’s sogar noch eine 50-prozentige Ermäßigung für eine einjährige Mitgliedschaft in der Wasserwacht. Symbolbild: Christian Charisius (dpa Archiv)

14.05.2019

Coburg

Seepferdchen für alle

Die Stadt ermöglicht Kindern kostenlose Schwimmkurse. Dafür nimmt man rund 7000 Euro in die Hand. » mehr

12.05.2019

Kronach

Smartphones ja - aber mit Regeln

Die erste Befragung zur Handynutzung an der Kronacher Mittelschule ist gelaufen. Die Lehrer sind überrascht, wie kritisch die Schüler sind. Dennoch ist das Thema sehr komplex. » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Nur in jeder dritten Schule durchgängig Zugang zu Internet

Nur in rund jeder dritten Schule gibt es nach einer neuen Umfrage unter Schulleitungen in allen Klassen- und Fachräumen Zugang zu schnellem Internet und WLAN. 63 Prozent der befragten Schulleitungen g... » mehr

05.05.2019

Kronach

Das KZG ist Stützpunktschule

Schüler des Gymnasiums bekommen zukünftig eine leistungsorientierte Förderung im Fußball. Die Kooperation mit DFB-Stützpunkt und Vereinen soll ausgeweitet werden. » mehr

Passgenaue Unterstützung von OStD Burkhard Spachmann durch StD Monty Hannusch, links, und OStR Jan Bierweiler, rechts.

25.04.2019

Coburg

Neues Trio im 414. Schuljahr

Monty Hannusch wird ständiger Stellvertreter von Casi-Direktor Burkhard Spachmann. Und direkt aus Costa Rica kommt Jan Bierweiler ans Coburger Gymnasium. » mehr

Hoch konzentriert gehen die Schüler an ihre Aufgaben. Einige von ihnen stellen sich sogar den Anforderungen an die nächst höhere Klassenstufe. Fotos: Hein

Aktualisiert am 25.04.2019

Coburg

Casimirianum bricht mit 415 Jahre alter Tradition

Latein als erste Fremdsprache ist künftig nicht mehr Pflicht. Stattdessen steht auch Englisch zur Wahl. » mehr

15.04.2019

Kronach

Schüler werden zu Lehrern

16 Schüler des Kronacher Kaspar-Zeuß-Gymnasiums legen erfolgreich die Prüfung zum Junior-Coach ab. Von dem Lehrgang sollen auch die Vereine der Jugendlichen profitieren. » mehr

Schüler

24.01.2019

Familie

Wenn Eltern um einen Schulplatz kämpfen

Eltern haben das Recht, die Schule für ihr Kind frei zu wählen. Doch wenn die Wunschschule mehr Anmeldungen als Plätze hat, hagelt es Absagen. Nicht immer geht es bei den Auswahlverfahren mit rechten ... » mehr

17.01.2019

Region

Ein Lernparadies erster Güte

Die Grundschule Weißenbrunn darf sich nun Modus-Schule nennen. Damit würdigt der Freistaat die vielen Projekte auch außerhalb des Klassenzimmers. » mehr

06.11.2018

Region

Auszeichnung für das FWG

Das Gymnasium ist fortan Teil des Schulnetzwerks MINT-EC. Damit gehört man nun zu einem sehr erlesenen Kreis. » mehr

Hat die längste Zeit hinter sich: Das Eberner Gymnasium wird bald abgerissen. Das neue Gebäude wird rund 28 000 Euro kosten.	Foto: Kaufmann

22.10.2018

Region

Mehr Geld für Bildung

Die Wiedereinführung des G 9 beschert dem geplanten Gymnasiumsneubau mehr Räume. Für den Kreis bedeutet dies noch höhere Kosten - doch die Förderung ist hoch. » mehr

22.10.2018

Region

Lernen ohne Druck

Seit einem guten Jahr gibt es die Montessori-FOS in Kronach. Die Schulleitung ist mit der bisherigen Entwicklung zufrieden. Dennoch gibt es nach wie vor auch Skeptiker. » mehr

05.10.2018

Region

Die Wanderschaft hat ein Ende

Nach drei Umzügen ist die private Sabel-FOS Kronach nun endlich an ihrem Bestimmungsort angekommen: dem Loewe-Campus. Die Schulleitung ist heilfroh. » mehr

Zahlreiche "Promis" unterstützten die gestrige Aktion, neben den Abgeordneten Sabine Dittmar (Vierte von links) und Steffen Vogel (Dritter von links) auch Bürgermeister Günther Werner (rechts), Vertreter der Schulleitungen, des Zweckverbands und der Elternbeiräte. Foto: Sabine Weinbeer

27.07.2018

Region

Etwas Blaues muss es sein

Mit blauen Schleifen machen Haßfurter Schüler auf eine seltene Krankheit aufmerksam: das chronische Erschöpfungssyndrom. » mehr

Ein letztes Mal auf der Schulbank: Anton Staudigl, Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums I in Coburg, geht am 31. Juli in den Ruhestand. Heute wird er offiziell verabschiedet. Foto: Braunschmidt

17.07.2018

Region

Der "Chef" von 2000 Schülern geht

Anton Staudigl hat das Berufliche Schulzentrum Coburg seit 2003 geleitet. Am Mittwoch wird er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

17.05.2018

Region

Der Name bleibt

Der Schulverband Kronach III hat gestern einstimmig entschieden: Die Gottfried-Neukam-Mittelschule wird nicht umbenannt. Bei der Schulleitung sorgte der entsprechende Antrag der Frauenliste für Unmut. » mehr

17.05.2018

Region

KZG ist stolz auf seine Kängurus

Viele Gymnasiasten zeigen bei dem Wettbewerb der Mathematik sehr gute Leistungen. Das freut auch die Schulleitung, die sich zudem beim Lehrerteam bedankt. » mehr

Diese Variante machte im Bau- und Umweltsenat das Rennen: Eine bunte Fassade lockert auf und verleiht dem Albertinum-Anbau den Charakter eines städtischen Straßenzugs. Auch der Denkmalschutz hat keine Einwände.

09.05.2018

Region

Albertinum-Anbau bekommt bunte Fassade

Der 1981 errichtete Erweiterungsbau des Gymnasiums ist in die Jahre gekommen. Nicht nur die Fenster sind marode. » mehr

Die Schule in Scheuerfeld muss saniert werden. Ferner wünschen sich die Bürger die Einrichtung einer Mittagsbetreuung. Der Bürgerverein befürchtet nun, dass die Stadt wegen der hohen Kosten das Schulhaus schließen könnte.	Foto: Rosenbusch

10.04.2018

Region

Scheuerfelder wollen für Schule kämpfen

Das Gebäude ist renovierungsbedürftig und die Kosten für einen Umbau sollen beträchtlich sein. Deshalb geht die Angst um, dass die Klassen in die Melchior-Franck-Schule integriert werden könnten. » mehr

Diese beiden Schüler spielten das Ehepaar Herbert und Erika Holzmann, das auch im Ruhestand keine Ruhe findet. Fotos: Gerhard Schmidt

26.01.2018

Region

Abschied mit viel Lob und Wehmut

In Hofheim geht eine Ära zu Ende. Herbert Holzmann geht nach 16 Jahren lang als Pädagoge, Konrektor und Schulleiter der Jakob-Curio-Realschule in den (Un-)Ruhestand. » mehr

Wenn die Pflicht ruft

23.01.2018

Region

Wenn die Pflicht ruft

Im September beginnt das neue Schuljahr. Bereits im Januar laufen Infoveranstaltungen für Eltern von Erstklässlern. Auch zum Thema Rückstellung. » mehr

In den Startlöchern: Nach den Osterferien beginnt die Generalsanierung der Mittelschule Oeslau. Wenn es nach Bürgermeister Marco Steiner (links) und Bauhofleiter Gerhard Eller geht, soll die bisher größte Hochbaumaßnahme der Stadt Rödental zum Schuljahresbeginn 2019/2020 abgeschlossen sein.	Foto: Christoph Scheppe

09.01.2018

Region

Unterricht in der Notunterkunft

Die Mittelschule Oeslau wird für eineinhalb Jahre zur Baustelle. Nach den Osterferien beginnt die Sanierung. Lehrer und Schüler müssen für eineinhalb Jahre umziehen. » mehr

15.12.2017

Region

"Ich bin angekommen"

Seit September hatte sie bereits im Hintergrund die Fäden übernommen. Nun ist Rektorin Angelika Schmitt offiziell im Amt. » mehr

Alle Abiturarbeiten im Fach Deutsch hat der Direktor des Casimirianums um einen Punkt verbessert. Aus Sicht des Kultusministeriums sei der Trend erkennbar gewesen, dass die Arbeiten zu hart bewertet wurden.	Foto: H. Rosenbusch

26.10.2017

Region

13-Jähriger fliegt von der Schule

Gegen den Schüler des Casimirianums wird wegen Bedrohung und Körperverletzung ermittelt. Die Mutter sieht die Schuld vor allem beim Schulleiter. » mehr

Stefanie Berg

19.09.2017

Region

Stefanie Berg steigt an der CO II auf

Zu Beginn des neuen Schuljahres ist Stefanie Berg zur neuen stellvertretenden Schulleiterin der Realschule Coburg II berufen worden. » mehr

Das Gedicht Gomringers verbreite "eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren", kritisieren die Studenten der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

14.09.2017

NP

Sexismus-Vorwurf: Hochschule verteidigt Kritik an Gomringer-Gedicht

Der Streit um das Gedicht des Schriftstellers Eugen Gomringer aus Rehau geht weiter. Jetzt meldet sich die Schulleitung zu Wort. » mehr

Möglichst sicher in die Schule: An den Stadtbus-Haltestellen in der Callenberger Straße steigen die Schüler der Heimatringschule künftig ein und aus. Bei der Sicherheit des Schulweges hat die Stadt jetzt nachjustiert. Foto: Heuchling

28.07.2017

Region

Stadt erhöht Sicherheit auf dem Schulweg

Erst- bis Viertklässler der Heimatringschule müssen künftig mit Linienbussen fahren. Die Eltern sorgen sich um das Wohl ihrer Kinder. Nun bessert die Stadt nach. » mehr

Ronald Bänisch ging immer vorne weg, wenn es um seine Realschule ging: So auch 17 Mal an deren Spitze beim Festzug am Kinderfest in Neustadt. Foto: Tischer

28.07.2017

Region

Versetzung mit Bestnoten

Nach 16 Jahren als Rektor der Realschule Neustadt geht Ronald Bänisch in Pension. Die Laudationes zeigen, wie beliebt und anerkannt der Pädagoge ist. » mehr

10.07.2017

Region

"Wir freuen uns so sehr für die Schüler"

Zum Schuljahr 2018/19 wird in Bayern offiziell wieder das G 9 eingeführt. Allerdings sind schon ab sofort alle neuen Fünftklässler G 9-Schüler. Die Schulleiter der beiden Kronacher Gymnasien sind hell... » mehr

30.06.2017

Region

Drei Mal die 1,0 im Zeugnis

100 junge Frauen und Männer haben am Frankenwald-Gymnasium ihr Abitur bestanden. 25 Schüler haben eine Eins vor dem Komma stehen. Kein Wunder, dass die Gratulanten voll des Lobes sind. » mehr

Eltern und Kinder haben sich bisher noch nicht zu Wort gemeldet. Die ausgehängten Banner scheinen deren Standpunkt jedoch klar zu machen.	Foto: Tanja Kaufmann

29.06.2017

Region

Es knirscht intern bei der Lebenshilfe

Die Zukunft der Lebens-hilfe in Ebern ist ungewiss. Nun meldet sich jedoch der Verein in Haßfurt zu Wort. Die Probleme scheinen zwischen den Standorten zu liegen. » mehr

26.06.2017

Region

Starke Läufer mit großem Herzen

Mehr als 4000 Euro haben Fünftklässler des FWG in Kronach bei "Menschen laufen für Menschen" zusammengebracht. Das Geld kommt den Ärmsten der Armen zugute. » mehr

Zusammenlegen oder nicht? Weiterhin diskutieren Eltern, Gemeinderat und Schulamt darüber, ob die Klasse aus dem Neubrunner Gebäude (Bild) nach Kirchlauter verlegt werden soll. Foto: Geiling

07.03.2017

Region

Diskussion ums Schulhaus reißt nicht ab

Wo sollen die Schüler aus Kirchlauter unterrichtet werden? Diese Frage führt seit geraumer Zeit zu Ärger bei Eltern, Lehrern, Gemeinderäten und Schulamt. Eine Lösung scheint immer noch nicht in Sicht. » mehr

Wenig einladend: Die Grundschule Haarbrücken habe den "tristesten Pausenhof im ganzen Bereich", beklagte Bernhard Schäfer bei der Bürgerversammlung. Foto: Tischer

14.02.2017

Region

Bekenntnis zur Grundschule

Laut Oberbürgermeister Frank Rebhan gibt es keine Überlegungen, die Lehranstalt zu schließen. Allerdings gibt es so manche Anregung. » mehr

Landrat Michael Busch und Schulleiterin Ursula Kick-Bernklau sind sich einig: Die Rückkehr zum G9 sollte auf keinen Fall ein Schnellschuss sein.	Foto: fwu

02.02.2017

Region

Neustadter in der Warteschleife

Während die Coburger Schulleiter sich für eine Rückkehr zum G9 erwärmen können, gibt man sich am Arnold-Gymnasium bedeckt. Zu viele Fragen seien noch offen. » mehr

18.01.2017

Region

OB will in Coburg ein G8-Gymnasium

Coburg - Oberbürgermeister Norbert Tessmer, SPD, habe großes Interesse daran, dass künftig in Coburg sowohl das achtjährige als auch das neunjährige Gymnasium angeboten wird. » mehr

Der Transport der Schüler sowie der Linienverkehr generell soll ab Februar besser werden. Das sagte Landrat Michael Busch.

22.11.2016

Region

Weitere Nachbesserungen bei der Schülerbeförderung

Der Buslinienverkehr läuft nach wie vor nicht rund. Das hat viele Ursachen. Einige davon will man ab Februar beseitigen. » mehr

06.10.2016

Region

Gefragte Ansprechpartnerin und Vertrauensperson

Seit 25 Jahren arbeitet Herta Wächter bei der Volkshochschule Kronach. Ihre Kollegen loben sie als zuverlässig und engagiert. » mehr

Noch keine Ferien, aber schon auf dem Weg zum Flieger: Missachten Eltern die Schulpflicht, kann ein vermeintliches Urlaubsschnäppchen teuer zu stehen kommen.

26.07.2016

Region

"Schummelfrei" kann teuer werden

Verlängern Eltern die Ferien ihrer Kinder eigenmächtig, droht Ärger. In Coburg Stadt und Land kommen Verstöße aber so gut wie gar nicht vor. » mehr

25.07.2016

Region

Schulangebote auch am Nachmittag

Die Bewerbung aus Teuschnitz für eine offene Ganztagsschule hat Erfolg Im Herbst geht es los. Die Betreuung übernimmt der Caritasverband. » mehr

12.06.2016

Region

In der Lucas-Cranach-Grundschule brennen Kondensatoren durch

Glück im Unglück: Im Keller der Lucas-Cranach-Grundschule sind am Sonntag drei Kondensatoren der Fotovoltaikanlage durchgebrannt. » mehr

^