Lade Login-Box.

SCHULMEDIZIN

Einkommensteuererklärung

06.02.2019

Geld & Recht

Steuerersparnis bei nicht anerkannten Heilmethoden möglich

Manche Patienten bevorzugen Heilmethoden abseits der Schulmedizin. Unabhängig vom gesundheitlichen Nutzen lassen sich die Behandlungskosten steuerlich absetzen - sofern eine Bedingung erfüllt wird. » mehr

Uni Tübingen

19.10.2018

dpa

Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll... » mehr

Die Wurzeln des heutigen Qigong liegen weit in der Vergangenheit. Schon im vierten Jahrhundert vor Christus berichten einige Autoren über Übungen, die an Qigong erinnern. Foto: Microgen/Adobe Stock

25.06.2019

Oberfranken

Kraft schöpfen für Körper und Geist

Yoga, Kampfkunst und Meditation: Wer sich für die Ausübung von Qigong entscheidet, vereint all das - und noch viel mehr. Die Kurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. » mehr

Golden Retriever "Muffin"

14.09.2018

Tiere

Homöopathie bei Tieren

Alternative Heilmethoden finden bei Tierhaltern und Landwirten Zuspruch. Viele Ärzte stehen dem Thema eher kritisch gegenüber. Doch selbst mancher Mediziner sieht Homöopathie als sinnvolle Ergänzung. » mehr

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

29.08.2018

Gesundheit

«Wir sind selbst der wahre Medicus»

Schließen sich die moderne Medizin und andere Heilmethoden gegenseitig aus? Nein, sagt Prof. Dietrich Grönemeyer. Eine ganzheitlich angelegte Heilkunst verbinde beides. Im Interview erklärt er auch, w... » mehr

18.03.2018

Region

Gesundheit zum Anfassen

Der Zuspruch ist nach wie vor ungebrochen. Am Sonntag zogen die zehnten Gesundheitstage wieder die Besucher in Scharen in das Schützenhaus. » mehr

21.12.2017

Region

Heilpraktiker und Medizin Hand in Hand

Zahlreiche NP-Leser haben auf den Spendenaufruf für den krebskranken Eduard Riegel reagiert. Seine Behandlung erfolgt stets in Abstimmung mit Ärzten. » mehr

Beliebte Kügelchen

13.06.2017

Gesundheit

Homöopathen tagen in Leipzig - mit Schulmedizin kooperieren

Kügelchen statt Tablette. Homöopathie ist in Deutschland recht verbreitet - trotz fehlender wissenschaftlicher Nachweise ihrer Wirksamkeit. Gemeinsame Wege mit der Schulmedizin seien nötig, heißt es v... » mehr

Krebspatientin Diana Grünberg bei ihrer Lesung in der Neuen Presse : "Es ist das bedingungslose Ja zum Leben, das die Magie und den Zauber in dir entfacht. Wenn du einmal davon geschnuppert hast, möchtest du es nie mehr missen."	Foto: Frank Wunderatsch

22.03.2017

Region

Sprung in ein neues Leben

Diana Grünberg hat Krebs. Die Diagnose lässt Patienten meist verzweifeln. Ihr dagegen macht die Krankheit Mut. » mehr

Diana Grünberg

03.03.2017

Region

Fitness-Weltmeisterin, Palliativ-Patientin und Autorin

Die Diagnose "weit fortgeschrittener Brustkrebs" ist für Diana Grünberg der Anstoß, ihr Leben zu ändern. In ihrem Buch zeigt die Ebersdorferin, wie sie Schulmedizin und Spiritualität verknüpft. » mehr

Cannabis-Zucht zum Kampf gegen Krebs

27.05.2016

NP

Cannabis-Zucht zum Kampf gegen Krebs

Eine Frau aus der Fränkischen Schweiz kommt mit einer Bewährungsstrafe davon. Sie hatte Haschisch angebaut, um Öl gegen die Schmerzen ihrer Krankheit zu gewinnen. » mehr

Cannabis-Zucht zum Kampf gegen Krebs

25.05.2016

Oberfranken

Cannabis-Zucht zum Kampf gegen Krebs

Eine Frau aus der Fränkischen Schweiz kommt mit einer Bewährungsstrafe davon. Sie hatte Haschisch angebaut, um Öl gegen die Schmerzen ihrer Krankheit zu gewinnen. » mehr

"Krebspatienten haben in ihrem Leben häufig eine Rolle gespielt, die ihrem wahren Wesen gar nicht entsprochen hat", sagt Dr. Johannes Wilkens (rechts), im Bild mit Co-Autor Gert Böhm.	Foto: Ann-Kristin Schmittgall

28.03.2016

Oberfranken

Mit Misteln gegen Krebs

Der Bad Stebener Arzt Dr. Johannes Wilkens ist überzeugt, dass die Heilpflanze Krebspatienten hilft, ihren eigenen Weg durch die Krankheit zu finden. Wie, das schildert er in der Neuauflage seines Buc... » mehr

"Es gibt keinen Grund, nicht an Wunder zu glauben": Pfarrer Bernhard Wolf ist nach anfänglicher Skepsis sicher, dass es Geistheilungen gibt. Die Frage, was dabei passiert, kann aber auch er nicht beantworten. Foto: Elfriede Schneider

23.11.2015

Oberfranken

Auf der Spur von Wundern

Geistheilung ist das große Thema des Pfarrers Bernhard Wolf. Mit seiner eigenen Krankheit geht er gelassen um und freut sich an kleinen Dingen. » mehr

Wenn Pfunde purzeln müssen

10.09.2015

Region

Wenn Pfunde purzeln müssen

Immer mehr Deutsche sind übergewichtig. Therapeut Kurt Hörmann möchte seine Zuhörer ermutigen, ihre Komfortzone zu verlassen. » mehr

Hoch über der Erde, auf der inzwischen verglühten Raumstation "Mir", hat die Meridian-Diagnostik ihren Anfang genommen.

06.02.2015

FP/NP

Medizin-Technik aus dem Weltraum

Experten informieren sich in Hof über die Meridian- Diagnostik. Der internationale Kongress schlägt eine Brücke zwischen Schulmedizin und komplementären Heilmethoden. » mehr

"Schuppenflechte ist ein hochkomplexes Krankheitsbild": Die Psoriasis-Tagung in Hof will Betroffenen Entscheidungshilfen für die Behandlung geben.

22.07.2014

Oberfranken

Wenn der Schmerz unter die Haut geht

Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an Schuppenflechte. Bei manchen Patienten kommen heftige Gelenkschmerzen dazu. Wie sich die Psoriasis behandeln lässt, darüber informiert am Samstag ... » mehr

Dr. Alexander Rasin "scannt" eine Versuchsperson - und spürt dann in seinen Händen, wie er sagt, wo im Körper seines Gegenübers eine Problemstelle liegt. Eine Erklärung, wie das funktioniert, hat der Naturwissenschaftler nicht. 	Foto: Miedl

28.10.2013

Oberfranken

Die unglaublichen Talente des Dr. Rasin

Dr. Alexander Rasin betreibt in Rehau eine Praxis für geistiges und energetisches Heilen. Das größte Problem des Doktors der Chemie aus Russland ist, dass die Menschen ihm nicht glauben. » mehr

Interview: mit Michaela Gerg

22.06.2013

Oberfranken

"Goldmedaillen sind nicht alles"

Am kommenden Mittwoch wird Michaela Gerg in der Bürgergesellschaft Hof auftreten. Beginn ist um 19 Uhr. Gerg zählt zu den erfolgreichsten deutschen Skirennläuferinnen. Ihr Weg nach oben war geprägt vo... » mehr

07.07.2012

Oberfranken

Bürger setzen sich ein eigenes Denkmal

Seit Freitag hat Hochfranken ein neues, bislang beispielloses Gesundheitszentrum: Nach jahrelanger Sanierung wurde nun die Münch-Ferber-Villa eingeweiht. » mehr

Traditionelle chinesische Medizin - in Bad Staffelstein wird das wohl noch eine Weile dauern. Jetzt ist erst einmal Schluss damit.

05.08.2011

NP

Chinesischer Traum ausgeträumt

Herber Rückschlag für die Gesundheitsregion am Obermain. Nach nur zwei Monaten ist das Aus für das ehrgeizige Projekt mit chinesischer Medizin besiegelt. Die Firma CTC ist Pleite, die Spezialisten aus... » mehr

19.05.2011

Region

Ganzheitlich gegen Schmerz

Die Schön-Klinik in Bad Staffelstein wird nun offiziell ein "Regionales Schmerzzentrum DGS". Am Samstag erhält sie das Zertifikat. » mehr

Dahlke

07.09.2007

NP

Körper und Seele ausbalancieren

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen – wie man sie erhält oder wiedererlangt, darüber streiten sich Schulmedizin und alternative Methoden. Als Vertreter eines psychosomatischen Ansatzes hat sic... » mehr

npkc_AM_foEvahatSchnupfen_1

15.10.2010

Region

Nicht immer muss der Arzt ran

Egal, ob man einer Erkältung homöopathisch oder schulmedizinisch begegnen will: Auf die Anwendung kommt's an. » mehr

Sicher kraxeln - Beim Bergwandern kommt es auf die Ausrüstung an

01.08.2007

Region

Wie lange dauert der Weg ins Leben?

Eine Geburt dauert beim ersten Kind zwölf Stunden. So lautet die derzeit gültige Lehrmeinung der Schulmedizin. Eine Geburt dauert solange wie sie eben dauert. Und die Uhr ist kein geeignetes Messinstr... » mehr

Dr. H. Albrecht

02.04.2011

Oberfranken

Schulmedizin am Scheideweg

In der Münch-Ferber-Villa in Hof soll ein Zentrum für neue Wege in der Medizin entstehen. Die Restaurierung des Jugendstilgebäudes hat bereits begonnen. » mehr

"Verbohrte Ärzte in der Naturheilkunde sind genauso schlimm wie verbohrte Schulmediziner", sagt Dr. Henning Albrecht, seit 26 Jahren Geschäftsführer der Carstens-Stiftung. 	Foto: fz

10.04.2011

Oberfranken

"Die Zukunft liegt im Miteinander"

Die Carstens-Stiftung ist der größte Förderer von Naturheilkunde in Europa. Ihr Geschäftsführer Dr. Henning Albrecht erklärt, bei welchen Krankheiten natürliche Heilmethoden helfen und wo sie konventi... » mehr

06.01.2011

Oberfranken

Richtungweisend

Bei ihrem Medizinstudium lernen die angehenden Ärzte viel über Krankheiten und Heilmethoden kennen. Aber wenn ein Patient nicht mehr geheilt werden kann und in seinem Sterbeprozess außer den Schmerzmi... » mehr

Thomas Hanel

14.07.2010

FP/NP

Postillion Lauterbach

"Es ist immer schädlich, Fleisch zu grillen", so erhob vorigen Sommer Karl Lauterbach warnend die Stimme, jener etwas kraftlos und sehr blass wirkende SPD-Gesundheitspolitiker und bekennende Vegetarie... » mehr

Naturheilkunde-Tage

26.10.2009

Oberfranken

Sanft und wirkungsvoll

Bad Steben - Die Politiker sind nicht gekommen. Dabei ging es bei der Podiumsdiskussion zum Auftakt der Naturheilkunde-Tage im Bad Stebener Kurhaus um sie und ihre Weichenstellungen. "Von der Mehrheit... » mehr

fpnd_wilkens__211009

21.10.2009

Oberfranken

Homöopathie im Stall mit Birgit Gnadl

Bad Steben - Angesichts sich häufender Berichte über Antibiotika- und Hormoneinsatz in der Tiermast wird die Forderung nach einer natürlichen Medizin auch in der Landwirtschaft immer lauter. Der kombi... » mehr

fpnd_globuli,_3sp__fuer_LB_1

26.09.2009

Oberfranken

Frischer Wind im Klinikum

Hof - Mit ihren 35 Jahren ist sie sicherlich eine der jüngsten Chefinnen einer Frauenklinik in Deutschland: Dr. Annett Feist leitet seit zwei Jahren den Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe am Hofer S... » mehr

31.10.2008

Oberfranken

Homöopathie in der Frauenheilkunde

Hof – Beim Naturheilkundetag in der Freiheitshalle am morgigen Samstag, 1. November, präsentiert die Frauenklinik des Sana-Klinikums Hof erstmals öffentlich ihr kombiniertes Angebot von Schulmedizin u... » mehr

fpnd_natur_1sp_101008

30.10.2008

Oberfranken

„Sanft und mit positiven Nebenwirkungen heilen“

An diesem Samstag, 1. November, dreht sich in der Hofer Freiheitshalle alles um die Naturheilkunde: Führende Mediziner informieren über verschiedene Themen. Wir sprachen mit Dr. Johannes Wilkens von d... » mehr

fpnd_natur_1sp_101008

25.10.2008

Oberfranken

Mit ganzheitlicher Medizin und Naturheilkunde zur schnellen Genesung

Hof – Unter dem Motto „Natur und Medizin“ veranstalten der gleichnamige Verein und die Frankenpost am 1. November ab 12 Uhr in der Freiheitshalle einen Informationstag zu Naturheilverfahren und Homöop... » mehr

fpnd_wolf, 3sp. für DS

29.11.2007

Oberfranken

„Bereitschaft zu Heilern zu gehen, wächst sprunghaft“

Skeptische Blicke gehören noch zu den harmloseren Reaktionen, wenn das Gespräch auf „geistiges Heilen“ kommt. Viele Menschen lehnen das Thema völlig ab. » mehr

fpnd_schamane, 1sp. für DS

29.11.2007

Oberfranken

Der Patient ist mehr als seine Krankheit

Holzkirchen – Es ist eine internationale Runde aus sehr unterschiedlichen Menschen, die der bekannte Benediktiner und Zen-Meister Willigis Jäger zum „Symposium Heilen“ in sein Seminarhaus, den Benedik... » mehr

fpnd_olivia

15.09.2007

Oberfranken

Radikale Heilslehre und der ungesunde Konflikt

Helmut Pilhar ist eine bemerkenswert selbstsicherer Mann. Hochgewachsen, erfahren im Umgang mit Medien. Der Fall seiner Tochter hat im Jahr 1995 für europaweites Aufsehen gesorgt: Die fünfjährige Oliv... » mehr

^