Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHULPFLICHT

Ein Plakat mit der Aufschrift «Maskenpflicht».

Aktualisiert am 31.08.2020

Bayern

Masken, lüften, hoffen: Bayerns Schulkonzept in Corona-Zeit

Die 1,7 Millionen Schüler in Bayern und ihre Lehrer erwartet nach den Ferien ein Spagat zwischen Schulpflicht und Infektionsschutz. Denn das Konzept zum Schulstart kann die vielen Risiken nicht aussch... » mehr

Regionalbahn der Deutschen Bahn

17.08.2020

Oberfranken

Schulschwänzer muss ins Gefängnis

Bundespolizisten vom Revier Bayreuth haben am Samstagnachmittag im Regionalexpress von Pegnitz nach Bayreuth einen mit Haftbefehl gesuchten jungen Mann festgenommen. » mehr

01.09.2020

Coburg

Von der Kita bis zum Friedhof

Etliche Themen haben den Bauausschuss Itzgrund beschäftigt. Vor allem beim Kindergarten gibt es einige Fragezeichen. » mehr

Bislang bestand nur ein Tragegebot, von kommendem Schuljahr an ist Maskentragen in der Schule Pflicht für Schüler und Lehrer, bis sie am Platz sitzen. Foto: Sven Hoppe/dpa, Porträtfoto: Foto: Lino Mirgeler/dpa

31.07.2020

Oberfranken

Bayern führt Maskenpflicht in Schulen ein

Bayern will mit einem scharfen Hygienekonzept den Präsenzbetrieb absichern. Für Lehrer gibt es dienstrechtliche Konsequenzen, wenn sie nach einer Urlaubsreise in Quarantäne müssen. » mehr

03.06.2020

Region

Ab Juli sollen wieder alle Kinder in Bayerns Kitas dürfen

Ab Juli sollen alle Kinder in Bayern wieder in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

Und was kommt nach dem Urlaub?

22.05.2020

FP/NP

Und was kommt nach dem Urlaub?

Der Unmut bei den Eltern wächst: Während seit Tagen die Diskussion läuft, wie außerhalb Deutschlands ein Sommerurlaub möglich sein soll, blicken die Eltern schulpflichtiger Kinder bange auf die Zeit n... » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 22.05.2020

Region

Söder kündigt komplette Kinderbetreuung und Freibadöffnung an

Nach monatelanger Corona-Zwangspause sollen in Bayern bis zum 1. Juli wieder alle Kinder zurück in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

Klassenzimmer

05.03.2020

dpa

Müssen Eltern ihr Kind zur Schule schicken?

Das Coronavirus bereitet vielen Eltern Sorgen. Manche würden ihr Kind am liebsten zu Hause behalten und nicht zur Schule schicken, damit es sich nicht ansteckt. Aber dürfen sie das überhaupt? » mehr

Kindersitz

22.08.2019

dpa

Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Sicherheit geht vor: Wer sein Kind im Auto mitnimmt, braucht für die Kleinen einen Sitz. Welcher der passende ist, hängt von mehreren Faktoren ab. » mehr

Fit genug fürs ABC?

31.07.2019

Familie

Das letzte Jahr vor der Einschulung

Stillsitzen! Konzentrieren! Hausaufgaben! Die Grundschule ist vielleicht nicht der Ernst des Lebens - aber doch ganz anders als die Kita-Zeit. Um das gut zu meistern, müssen Kinder vor allem emotional... » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Mülheim will vorläufige Schulbefreiung für Tatverdächtige

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr will die Stadt, dass die tatverdächtigen Schüler vorerst nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Man wolle die Bezirksregierung Düsseldorf... » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Frau vergewaltigt - Verdächtige gehen weiter zur Schule

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau am Freitagabend in Mülheim an der Ruhr gehen die dringend tatverdächtigen Kinder und Jugendlichen heute voraussichtlich ganz normal zur Schule, während die Er... » mehr

Kinder in Bayern können ab sofort flexibler eingeschult werden.	Foto: Thomas Warnack/dpa

07.06.2019

Region

Eltern in Stadt und Land machen vom "Einschulungskorridor" regen Gebrauch

Mit dem "Einschulungskorridor" gelten ab sofort neue Regeln für Erstklässler im Freistaat: Zwar besteht für Kinder, die zwischen 1. Juli und 30. September sechs Jahre alt werden, nach wie vor Schulpfl... » mehr

Auf Distanz: Wenn Schüler dem Unterricht unentschuldigt fernbleiben, sollte nach Empfehlung des Bildungsministeriums nicht von "Schulschwänzern", sondern von "Schuldistanz" gesprochen werden. 	Foto: Heiko Matz

02.05.2019

Region

Polizei weckt schlafenden Schulschwänzer

Im Streifenwagen zur Schule: Die Polizei hat am Dienstag einen Schulschwänzer aus Ebensfeld zum Unterricht gebracht. » mehr

Klimademo

30.03.2019

Umfrage

Klima-Demos: Unterschiedliche Konsequenzen für Schüler

Seit Monaten demonstrieren jeden Freitag Tausende Schüler bundesweit für mehr Klimaschutz - überwiegend während der Schulzeit. Der Umgang mit dem Fehlen kann von Schule zu Schule unterschiedlich sein. » mehr

Die ehemaligen Räumlichkeiten der Lebenshilfe wären für die Notunterkunft die "sparsamste und effektivste Lösung", so Bürgermeister Willi Sendelbeck.

15.03.2019

Region

Zu viele Kinder: eine Notgruppe in Ebern soll helfen

In Rentweinsdorf gibt es viele Kinder - zu viele für den Kindergarten. Der baut zwar nun an, doch für das kommende Kindergartenjahr ist das zu spät. » mehr

Demo für den Klimaschutz

02.03.2019

Deutschland & Welt

Merkel lobt Schülerdemos für den Klimaschutz

Die Weltgemeinschaft kommt beim Kampf gegen die Erderwärmung nur langsam voran. Viele junge Menschen gehen deshalb auf die Straße. Während ihrer Schulzeit. Kanzlerin Merkel findet die Märsche trotzdem... » mehr

Thunberg in Hamburg

01.03.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg demonstriert mit Tausenden in Hamburg

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Jetzt kam die 16-Jährige erstmals nach Deutschland, um mit Schülern in Hamburg zu demonstrieren. Das führte auch zu Debatten ru... » mehr

Heimunterricht

06.02.2019

Familie

Kinder, die nicht zur Schule gehen

Kinder in Deutschland müssen zur Schule. Aber was, wenn nicht? Eine Familie aus Potsdam weigert sich. Sie erzählt von ihrem Kampf gegen die Behörden, ihrem Alltag und der Angst. » mehr

Schüler schwänzen für den Klimaschutz

25.01.2019

dpa

Klima-Demo entschuldigt Fehlen in der Schule nicht

Nicht selten lernen Schüler im Unterricht, wie wichtig der Klimaschutz ist. Verständlich also, wenn sie für eine bessere Umwelt auf die Straßen gehen. Doch ist das Demonstrieren während der Schulzeit ... » mehr

3 Fragen an

18.01.2019

Oberfranken

"Die Schulleiter haben die Verantwortung"

Streik statt Schule: Viele Schülerinnen und Schüler in Bayern folgten dem Vorbild der jungen Klimaschützerin Greta Thunberg, die seit fünf Monaten jeden Freitag in Stockholm für eine saubere Zukunft d... » mehr

Millennials und Smartphones - Jugendlicher im Bett

15.01.2019

Region

Er wollte nicht in die Schule: Polizei holt Schüler aus dem Bett

Ein 14-Jähriger aus Bad Staffelstein hat sich am Montagmorgen geweigert, aufzustehen und in die Schule zu gehen. Da der Teenager noch schulpflichtig ist, trat die Polizei auf den Plan. » mehr

Schulkind im Unterricht

10.01.2019

dpa

Schulpflicht geht vor Familienleben

Wo lernen Kinder am besten? Zuhause - davon ist zumindest eine christliche Familie aus Hessen überzeugt und legte sich mit den Behörden an. Diese brachten die Kinder schließlich kurzzeitig im Heim unt... » mehr

Christian Wiensgol

07.01.2019

Familie

Eine einzigartige Schule in Bochum unterrichtet nur online

Unterricht via Skype. Ein-Lehrer-ein-Schüler-Prinzip. Die bundesweit einzigartige Internetschule in Bochum ist offen für Kinder und Jugendliche, die keine reguläre Schule besuchen können. Für Kranke, ... » mehr

"On air"

06.01.2019

Deutschland & Welt

Zulauf für besondere Web-Individualschule in Bochum

Unterricht via Skype und die Hausaufgaben online verschicken: Das bietet eine ungewöhnliche Web-Individualschule in Bochum mit einem Ein-Lehrer-Ein-Schüler-Prinzip - und sie hat großen Zulauf. » mehr

Einmal kräftig pusten! Für den Trick wird "Zauberluft" benötigt. Zauberer Jörn Hagen sorgte beim Sommerfest der Lebenshilfe Ebern für viel Staunen.	Mehr Fotos unter www.np-coburg.de Fotos: Licha

16.07.2018

Region

Abschied von einem zauberhaften Domizil

"Wer Vergangenes loslässt und akzeptiert, kann neue Wege gehen": Unter diesem Motto stand das Sommerfest der Lebenshilfe in Ebern. Es ist zugleich ein Abschiedsfest. » mehr

Arbeit mit einem Headset

06.06.2018

dpa

Ferienjob kann bei der Suche nach Ausbildungsplatz helfen

Keine Schule, viel Zeit und wenig Geld: Das schreit nach einem Ferienjob. Noch dazu wirkt sich der nicht nur positiv auf den Kontostand aus, sondern erhöht auch die Chancen auf einen Ausbildungsplatz ... » mehr

01.02.2018

Region

Lebenshilfe Kronach feiert 50-jähriges Bestehen

Der Verein wurde am 2. Februar 1968 gegründet. Waren die Anfänge noch bescheiden, werden heute Menschen jeden Alters gefördert, betreut und unterstützt. » mehr

Wenn die Pflicht ruft

23.01.2018

Region

Wenn die Pflicht ruft

Im September beginnt das neue Schuljahr. Bereits im Januar laufen Infoveranstaltungen für Eltern von Erstklässlern. Auch zum Thema Rückstellung. » mehr

27.12.2017

Region

Geburtstagskind erfüllt Schülerwunsch

Für Stadtrat Klaus Simon war die Spendenfreude seiner Gratulanten das schönste Geschenk. Denn so konnte er nun 1000 Euro an die Lebenshilfe Kronach weiterreichen. » mehr

Familienfahrt durch Afrika

19.05.2017

Reisetourismus

Mit dem Lastwagen «Grüdi» durch Afrika

Zu sechst auf zehn Quadratmetern - so lebt Familie Vosseberg aus Westfalen seit einem Jahr. In einem Lastwagen sind sie von Deutschland bis an die Südspitze Afrikas gefahren. Gefährlich wurde es für s... » mehr

Unterricht zu Hause

06.04.2017

dpa

Gibt es ein Recht auf Heimunterricht?

Schule kann eine lästige Pflicht sein. Manchmal sehen das auch Eltern so und streiten vor Gericht für ein Recht auf Homeschooling, also Heimunterricht. Eine Familie sieht sich in ihren Menschenrechten... » mehr

Mutter bleibt der Knast nur haarscharf erspart

31.03.2017

Region

Mutter bleibt der Knast nur haarscharf erspart

Sie hatte drei Paar Schuhe bestellt und nicht bezahlt. Die notorische Betrügerin hat Glück und kommt mit einer Bewährungsstrafe von zwei Monaten davon. » mehr

Wenig einladend: Die Grundschule Haarbrücken habe den "tristesten Pausenhof im ganzen Bereich", beklagte Bernhard Schäfer bei der Bürgerversammlung. Foto: Tischer

14.02.2017

Region

Bekenntnis zur Grundschule

Laut Oberbürgermeister Frank Rebhan gibt es keine Überlegungen, die Lehranstalt zu schließen. Allerdings gibt es so manche Anregung. » mehr

Der Plan für die Umgehung

13.10.2016

Region

Der Plan für die Umgehung

Seit Langem hoffen die Bürger auf eine Umgehung. Doch die ist in weite Ferne gerückt. Der Zorn der Anwohner richtet sich inzwischen auch gegen die Polizei. » mehr

02.08.2016

Region

Lebensfreude und Tanz trotz Armut

An der Maximilian-von-Welsch-Realschule findet ein Tag der Begegnung mit dem Senegal statt. Marie und William erzählten dabei den Fünftklässlern aus ihrer Heimat. » mehr

Noch keine Ferien, aber schon auf dem Weg zum Flieger: Missachten Eltern die Schulpflicht, kann ein vermeintliches Urlaubsschnäppchen teuer zu stehen kommen.

26.07.2016

Region

"Schummelfrei" kann teuer werden

Verlängern Eltern die Ferien ihrer Kinder eigenmächtig, droht Ärger. In Coburg Stadt und Land kommen Verstöße aber so gut wie gar nicht vor. » mehr

Rektorin Heike Stegner-Kleinknecht (links) zeichnete mit den Klassenlehrern die Schulbesten aus. Foto: Tischer

25.07.2016

Region

Bereit für neue Herausforderungen

Die Mittelschule am Moos verabschiedet die neunten Klassen. 69 Prozent haben den "Quali" in der Tasche. Besonders erfolgreich ist hier die eCn-Klasse. » mehr

11.09.2015

Region

Alles beim Alten bei den Schülerzügen

Zum Schuljahresbeginn gibt es keine Änderungen im Fahrplan. Der Schulausschuss will aber in seiner nächsten Sitzung ein Planungsbüro mit der Angelegenheit betrauen. Die Fraktionsvorsitzenden hoffen au... » mehr

10.09.2015

Region

Unsicherheit in den Klassenzimmern

Deutschkenntnisse sind die wichtigste Voraussetzung, damit Integration gelingen kann. » mehr

Auch in Coburg kommen Flüchtlingskinder in die Schule.

09.09.2015

Region

Schultüren stehen für alle offen

Über 400 Kinder von Asylsuchenden und Migranten besuchen im neuen Schuljahr die Grund- und Mittelschulen in Stadt und Kreis. Das Schulamt sieht sich gut vorbereitet. » mehr

05.12.2014

Region

Fußballfans helfen Flüchtlingsfamilie

Die Bundesliga-Freunde Rothenkirchen spenden 500 Euro für Menschen aus Syrien, die im ehemaligen Plegeheim des ASB wohnen. Dabei haben sie sich von der Hilfsbereitschaft anderer Bürger anstecken lasse... » mehr

Die Kinder besuchen den Landrat und dessen Sekretärin Sabine Sauer.    	Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

20.11.2014

Region

Kindertag im Landratsamt Haßfurt

Haßfurt - Seit der Abschaffung des Buß- und Bettages als gesetzlicher Feiertag in Bayern müssen sich die Eltern schulpflichtiger Kinder an diesem Tag um die Betreuung ihrer Kleinen » mehr

Null Bock auf Schule - dieses Gefühl kennen viele Schüler. Geben sie dem jedoch nach und bleiben zu Hause, sucht die Polizei nach ihnen.

26.09.2013

Oberfranken

Schule schwänzen ist kein Kavaliersdelikt

Schulbehörden und Polizei greifen von Beginn an durch. Damit wollen sie eine spätere kriminelle Laufbahn unterbinden. » mehr

Gerade in ländlichen Gebieten lohnt sich der Einsatz eines Schulbusses oft nicht.

10.06.2013

Oberfranken

Eingestellt: Fürs Dorf lohnt sich der Schulbus nicht

Ein Vater aus dem Landkreis Hof klagt, weil eine Schulbuslinie eingestellt wurde. Jetzt muss die Familie die Tochter selbst fahren. » mehr

21.07.2011

Region

Der lange Weg zum Abschluss

Vier junge Männer holen ihren Schulabschluss an der Gottfried-Neukam Schule nach. Das Angebot gibt es im Landkreis Kronach zum ersten Mal. Es eröffnet neue Möglichkeiten. » mehr

20.09.2007

NP

Büchergeld nur noch in diesem Jahr

Mit der geplanten Abschaffung des Büchergelds an Bayerns Schulen hat der designierte Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) noch vor seinem Amtsantritt erste Pflöcke eingeschlagen. » mehr

18.09.2007

NP

Schulschwänzer ertappt

NÜRNBERG – Seit Schulanfang am vergangenen Dienstag hat die Polizei am Nürnberger Flughafen fast 100 Familien ausfindig gemacht, die mit schulpflichtigen Kindern verspätet aus dem Urlaub zurückkamen. » mehr

fpks_schulpflicht_250810

25.08.2010

NP

Die Schulpflicht schlicht ignoriert

Ein Ehepaar, das bis vor Kurzem in Kulmbach wohnte, hat seine Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nie zur Schule geschickt. Unter anderem aus Angst vor Amokläufern unterrichtet es die vier zu ... » mehr

alc_Schule_280209

28.02.2009

Region

Keine Gefahr für die Grundschule Pfarrweisach

Pfarrweisach – Verunsichert fühlen sich momentan viele Eltern schulpflichtiger Kinder in der Gemeinde Pfarrweisach. Der Grund ist das Vorhaben des Schulverbandes Maroldsweisach-Ermershausen-Pfarrweisa... » mehr

26.05.2007

Region

Hausaufgaben sind in Ebern gemacht

Welcher Bedarf ist in der Kindertagesbetreuung bis zum 31. Dezember 2010 in der Stadt Ebern vorhanden? Diese Frage wurde in der Stadtratssitzung am Donnerstag beantwortet. » mehr

22.03.2007

Region

Für Schule anmelden

REDWITZ – An der Albert-Blankertz-Schule findet am Dienstag, 27. März, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die Schulanmeldung statt. Hierfür gilt folgende Einteilung: Redwitz A-F 14 Uhr; G-L 14.20 Uhr und M... » mehr

^