Lade Login-Box.

SCHULREKTOREN

15.08.2019

Kronach

Berufsschule stellt neue Maschinen vor

Das neue Lernkonzept der Kronacher Einrichtung ist besonders. Denn es setzt auf spezielle Anlagen in der Fachkräfteausbildung. Und eine Vernetzung, die bis nach Lichtenfels reicht. » mehr

05.08.2019

Kronach

Erst gewandert, dann gewürdigt

Rund um Küps machten sich am Wochenende viele Wanderer auf den Weg. Hinterher durften sie sich über Pokale freuen. » mehr

Ines Förster (links) und Heike Stegner-Kleinknecht möchten die Zusammenarbeit über die Grenzen von Religionen und Weltanschauungen in ihrer Heimatstadt vorantreiben. Foto: Klüglein

16.08.2019

Coburg

Grundlage für ein besseres Miteinander

Zwei Frauen wollen in Neustadt den Gedanken eines Weltethos bekannt machen. Anhänger aller Religionen und Weltanschauungen finden sich darin wieder. » mehr

02.08.2019

Coburg

Gemeindehaus steht Vereinen offen

Das hat der Gemeinderat in Lautertal beschlossen. Auch mit der finanziellen Situation befasste er sich. » mehr

Die angehenden Schreiner der Staatlichen Berufsschule I Coburg haben die Sockel für die Ausstellungsvitrinen geplant, konstruiert und schließlich der Stadt Coburg übergeben. Foto: Desombre

01.08.2019

Coburg

Der erste "echte" Auftrag ist ein voller Erfolg

Auszubildende im Schreinerhandwerk haben für den Ausstellungsraum "Rückert 3" Sockel für zehn Glasvitrinen konstruiert. Diese übergaben sie nun der Stadt. » mehr

Max Lachner ist vom 1. August an der neue Rektor der Grund- und Mittelschule Ebersdorf.	Foto: Kemnitzer

29.07.2019

Coburg

Max Lachner ist der Neue in der Ebersdorfer Schule

Der Rektor sieht seinen Schwerpukt in der Digitalisierung. Er will aber nicht alles verändern. » mehr

Smartphone-Chat

26.07.2019

Brennpunkte

Nazi-Symbole im Klassenchat: Ermittlungen gegen Gymnasiasten

Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte. Dem Schulleiter reicht es, er schaltet die Polizei ein. Kein Einzelfall. » mehr

26.07.2019

Kronach

Berufsschule auf dem Weg in die Zukunft

Die Kronacher Bildungseinrichtung wird saniert. So will man sie fit für die nächsten Jahrzehnte machen. Denn die Anforderungen haben sich stark verändert. » mehr

26.07.2019

Kronach

Berufsfachschüler erreichen gute Noten

Nicht nur Schulleiter Andreas Wolf ist stolz auf seine Schützlinge. Bei der Abschiedsfeier gratuliert auch der Stadtpfarrer. » mehr

26.07.2019

Kronach

Alle haben bestanden

Für 16 Absolventen der Pestalozzi-Schule beginnt ein neues Lebensabschnitt. Heuer gab es besonders viele gute Ergebnisse. » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Leonberg: Ermittlungen gegen Gymnasiasten wegen Klassenchat

Die Polizei ermittelt gegen fünf Schüler eines Gymnasiums in Leonberg wegen Nachrichten im Klassenchat mit nationalsozialistischen und pornografischen Inhalten. Dabei gehe es auch um die Verwendung ve... » mehr

24.07.2019

Meinungen

Ruf nach Reform

Das alte Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Am Freitag heißt es für über 1,2 Millionen Schüler in Bayern: ab in die großen Ferien! Doch während den Kindern und Jugendlichen unbeschwerte sechs Wochen be... » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Coburg

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

Vorsorglich waren die beiden Schulsanitäterinnen Mareike (rechts) und Leonie beim Fußballturnier vor Ort, ohne eingreifen zu müssen. Christian Göhl, Fachbetreuer Sport, hatte als Schiedsrichter leichtes Spiel. Foto: Tischer

23.07.2019

Coburg

Schulfest wird wieder zum Volltreffer

Von Eis aus dem Chemiesaal bis hin zur Kunstausstellung: Das Arnold-Gymnasium präsentierte sich kurz vor den Ferien von seiner schönsten Seite. » mehr

Staatspreise und Buchprämien gab es für Annalena Schamberger, Laura Demmler, Lena Obermüller und Charlotte Doppel. Sie wurden überreicht von Oberstudiendirektor Gerhard Müller und Landrat Sebastian Straubel. Foto: Koch

22.07.2019

Coburg

Bereit für einen tollen Beruf mit Zukunft

Ihre Karriereaussichten sind hervorragend. Doch erst einmal durften sich die Absolventen zweier Berufsfachschulen feiern lassen. » mehr

Als Prüfungsbeste wurden die Schüler Lukas Spielmann (Dietersdorf, 2,0), Ezzat Shiko (Bodelstadt, 1,2) und Jeannette Schmidt (Bischwind, 1,8) ausgezeichnet (vorne, von links). Das freute auch die Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (Weitramsdorf), Maximilian Neeb (Seßlach) und Werner Thomas (Itzgrund) sowie Schulleiter Wolfgang Hoydem und Klassenleiter Freddy Jäck (hinten, von links).	Foto: Knauth

22.07.2019

Coburg

Die royalen Häupter von Seßlach

Unter dem Motto "Kings & Queens" stand die Entlassfeier der 9A an der Mittelschule Seßlach. Für die Leistungen der Schüler gab es viel Anerkennung. » mehr

22.07.2019

Kronach

Mit vereinten Kräften

Bei einem "Bunten Nachmittag" verzaubern Kinder der Kronacher Lucas-Cranach-Schule ihr Publikum. Viel Applaus gibt es vor allem für ein Musical. » mehr

22.07.2019

Kronach

Bereit für einen Traumstart

Die Maximilian-von-Welsch-Realschule verabschiedet einen "starken Jahrgang". 21 der Absolventen erreichten einen Notendurchschnitt von 2,0 oder besser. » mehr

Klauspeter Schmidt folgt 2010. Sein Markenzeichen: die magnetische Lesebrille, die in Erinnerung bleibt wie das unter ihm entwickelte Schulprofil.

21.07.2019

Hassberge

Ein geglückter Quantensprung

An diesem Wochenende erinnerte man sich an die Anfänge des FRG in Ebern. Die Errichtung dieses Gymnasiums hat viele bewegt - und die Region weiterentwickelt. » mehr

21.07.2019

Kronach

Ein Etappensieg auf dem Weg zum Traumjob

Die Gottfried-Neukam-Mittelschule ist stolz auf ihre erfolgreichen Absolventen. Als Hoffnungsträger der heimischen Wirtschaft stehen ihnen alle Wege offen. » mehr

21.07.2019

Kronach

Die Chefs stehen bereits Schlange

Die Mittelschule Küps verabschiedete ihre erfolgreichen Absolventen. Für sie beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Als Prüfungsbeste wurde Katharine Höfer ausgezeichnet. » mehr

Verabschiedet wurden bei der Abschiedsfeier der Heiligkreuzschule auch Rektor Jochen Großmann und Lehrer Harald Neudorfer. Das Foto zeigt von links: Peter Motschmann, Jochen Großmann, Harald Neudorfer, Uwe Dörfer und Martina Benzel-Weyh.

19.07.2019

Coburg

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

Zehn Schülerinnen und Schüler legten ihre Mittlere Reife mit einer Eins vor dem Komma ab und wurden von dem Schuldirektor Klaus Reisenweber (Zweiter von rechts) und seiner Stellvertreterin Stefanie Berg ( Zweite von links) ausgezeichnet.	Foto: Stelzner

19.07.2019

Coburg

Ein kleiner, aber starker Jahrgang

Die Realschule Co II verabschiedete ihre Absolventen. Mit der Mittleren Reife in der Tasche stehen ihnen nun alle Wege offen. » mehr

19.07.2019

Kronach

Den Schlüssel zur Karriere in der Hand

Das Etappenziel Mittlere Reife ist erreicht. Die RS II verabschiedete ihre Absolventen. Katrin Schnell ist Jahrgangsbeste mit der Traumnote 1,0. » mehr

18.07.2019

Kronach

Das Kultur-Juwel des Landkreises

Die Schüler der Kronacher Berufsfachschule für Musik sind das ganze Jahr auf Achse. Viele Auftritte zeugen von der hohen Qualität der Ausbildung. » mehr

Die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung vergaben in ihrer Sitzung zahlreiche Aufträge für die Generalsanierung des Schulgebäudes.

17.07.2019

Hassberge

Fokus liegt auf den Naturwissenschaften

Für die Mint-Fächer hat man am Regiomontanus-Gymnasium extra einen besonderen Raum geschaffen. » mehr

17.07.2019

Kronach

Die Erfolgsformel lautet 4+1

Kronacher Mittelschüler haben ein zusätzliches Schuljahr absolviert. Jetzt haben die meisten den "Quali" geschafft. Einige können sogar noch mehr vorweisen. » mehr

Die Chöre der Schule begeisterten das Publikum.

17.07.2019

Coburg

Ein Blumenstrauß aus Melodien

Die Schüler des Coburger Gymnasiums Ernestinum verstehen sich nicht nur auf Mathe. Sie haben auch Musik im Blut. » mehr

Diese jungen Frauen und Männer haben mit einer Eins vor dem Komma ihre Abschlussprüfung an der Regiomontanus-Schule bestanden. Foto: Weidner

12.07.2019

Coburg

Eine wahnsinnig gute Leistung

Die Regiomontanus-Schule in Coburg verabschiedete die diesjährigen Absolventen. Prüfungsbester war Valentino Marr. » mehr

Schülerinnen unterhielten das Publikum im Saal des Kongresshauses mit einer sehenswerten Tanzchoreografie.

11.07.2019

Coburg

Eine Show der Extraklasse

DieRealschule CO I lud wieder zum Sommerkonzert ein. Dabei zeigten auch die Lehrer, dass sie es "echt drauf" haben. » mehr

11.07.2019

Kronach

Eine Bunte Reise in die Märchenwelt

Die Grundschule Tettau feiert Schulfest. Mit Tanz und Theater entführen die Kinder ihre Gäste in eine zauberhafte Welt. Auch der gebrochene Arm hält eine Schülerin nicht davon ab. » mehr

Blick auf das Hauptgebäude der Schreinermeisterschule in Ebern.

10.07.2019

Hassberge

Alle Wege führen nach Ebern

Nicht nur aus der Region, auch aus anderen Bundesländern zieht es Jugendliche an die Schreinermeisterschule. Auch für das neue Jahr ist der Kurs bereits voll belegt. » mehr

Die Lehrer-Band "Rock of Ages" mit Lehrer Markus Korb als Frontmann hatten für den Rolling Stone-Fan Bauer das Lied "Honky Tonk Woman" mit einem persönlichen Text versehen.

10.07.2019

Hassberge

Das Ende einer Ära

Schulleiter Max Bauer hat am Regiomontanus-Gymnasium deutliche Spuren hinterlassen. Nun sagt er Adieu. In seine Fußstapfen tritt Maria Eich. » mehr

08.07.2019

Kronach

Ein einmaliger Abi-Jahrgang

Auch für den Leiter war es eine aufregende Premiere: Die noch junge Kronacher Montessori-Fachoberschule verabschiedete ihre ersten Absolventen. » mehr

07.07.2019

Kronach

Verabschiedung zukünftiger Leistungsträger

Mit dem hoch dotierten Adalbert-Raps-Preis werden die besten Absolventen aus Kronach und Kulmbach ausgezeichnet. Auch soziale Aspekte spielen bei der Auswahl eine Rolle. » mehr

05.07.2019

Kronach

Top-Leistungen an der Kronacher FOS

Für die Absolventen der Fachhochschule gab es am Donnerstag viel Lob. Der Abschluss biete ihnen eine große Chance, die sie nutzen sollten, hieß es. » mehr

Schwimmbeutel, gesponsert von der AOK, bekamen alle Grundschüler. Das Foto zeigt Schüler mit (hinten von rechts) Petra Haubner, Grundschule, Bademeister Klaus Hanke, Bürgermeister Hennemann, Nicole Fehn, 2. Vorsitzende DRLG Ebern, Franziska Markert, AOK Schweinfurt und Klaus Bayersdorfer, DLRG Ebern.

04.07.2019

Hassberge

Mit Sicherheit viel Spaß im Wasser

Laut DLRG ertranken im vergangenen Jahr bundesweit mindestens 504 Menschen, davon 26 Vor- und Grundschüler. Eine Aktion will Kinder daher zu sicheren Schwimmern machen. » mehr

Jürgen Hennemann vor dem Eberner Rathaus. Der amtierende Bürgermeister möchte seine Arbeit auch nach der Wahl 2020 weiter fortführen. Die Unterstützung der Eberner SPD hat er. Archivfoto: Tanja Kaufmann

04.07.2019

Hassberge

Hennemann tritt wieder an

Der Eberner Bürgermeister will seine Arbeit auch nach 2020 fortführen. Die SPD Ebern hat ihn einstimmig für eine erneute Kandidatur nominiert. » mehr

02.07.2019

Kronach

Riesenerfolg für die FOS

Alle zehn Fachabiturienten der Kronacher Sabel-Schule haben die Prüfung bestanden. Schulleiter Hubert Sendl ist glücklich. » mehr

72 Abiturientinnen und Abiturienten versammeln sich zum letzten Klassenbild auf der Schultreppe. Mit im Bild die Oberstufenkoordinatorin Christine Bördlein, der Schulleiter Martin Pöhner und Eberns Zweiter Bürgermeister Harald Pascher.	Fotos: Hein

29.06.2019

Hassberge

Ein Führerschein fürs Leben

Das FRG in Ebern entlässt seine Abschlussklasse. Die Absolventen erklären selbst, dass die Zeit an der Schule sie bestens auf das Leben vorbereitet hat. » mehr

Am Freitag erhielten 141 Abiturienten des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt im Ganztagsgebäude "Silberfisch" ihre Reifezeugnisse aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer und wurden damit offiziell aus ihrer Schulzeit entlassen. Foto: Harald Leisentritt

01.07.2019

Hassberge

Haßfurt verabschiedet seine Abiturienten

Stattliche 141 Schüler zählt die Abschlussklasse des Regiomontanus-Gymnasiums. Beim Abschied erzählen Schüler von ihren Plänen. » mehr

Diese Abiturienten des Gymnasiums Casimirianum schlossen ihre Abiturprüfung mit einem Einser-Notendurchschnitt ab. Sie erhielten neben ihren Zeugnissen Stipendien und Prämien.

28.06.2019

Coburg

Ein Jahrgang mit einer grandiosen Spitzengruppe

Das Gymnasium Casimirianum hat am gestrigen Freitag in die Morizkirche 69 Abiturientinnen und Abiturienten, die die Reifeprüfung mit Erfolg absolviert haben, feierlich verabschiedet. » mehr

Die Einser-Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Alexandrinum mit Oberstufenbetreuer Thomas Lehmann (rechts) und Schulleiter Stephan Feuerpfeil (links). Foto: M.

28.06.2019

Coburg

Mit Neugier und Offenheit durch das Leben

Flexibel bleiben, sich für alles interessieren, auch wenn es nicht von unmittelbarem Nutzen scheint" - das gab Schulleiter Stephan Feuerpfeil den Abiturienten und Abiturientinnen des Gymnasiums Alexan... » mehr

Die Besten am Gymnasium Albertinum: 14 Schülerinnen und Schüler schlossen mit einer Eins ab.

28.06.2019

Coburg

55 Eintrittskarten fürs Spiel des Lebens

Die Qualifikation haben sie geschafft, nun nehmen sie Kurs aufs große Match: 55 Absolventen des Gymnasiums Albertinum erhielten gestern von Oberstudiendirektor Stefan Adler ihre Abiturzeugnisse. » mehr

Schultoilette

28.06.2019

Brennpunkte

42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Aufgrund von Nachmittagsunterricht und AGs verbringen die meisten Kinder und Jugendliche mittlerweile den Großteil des Tages in Schulgebäuden. Doch es fehlen Toiletten und Rückzugsräume. Und was lässt... » mehr

Können stolz auf ihre Leistung sein: die Abiturienten der Rudolf-Steiner-Schule. Im Bild (von links): Schulleiter Hans-Joachim Döhner, Kilian Suffa, Adrian Schneider, Friedrike Löchte, Noah Gemmer, Lea Fischer und Jonathan Leimeister. Foto: Martin Koch

27.06.2019

Coburg

Glückwunsch zum bestandenen Abi!

Die Waldorfschule Coburg verabschiedet sechs junge Menschen, die nun ein neues Kapitel ihres Lebens aufschlagen. Gut gerüstet dafür sind sie allemal. » mehr

27.06.2019

Kronach

Auf den Spuren von Konfuzius

Sechs Schüler des Frankenwald-Gymnasiums dürfen auf Einladung des Münchner Konfuzius- Instituts China bereisen. Auch die Sprache werden sie lernen. » mehr

Ebern ist Schulstadt und stolz darauf. Ein Schulforum soll nun den Austausch zwischen allen Einrichtungen und der Stadt dienen. Foto: Kaufmann

25.06.2019

Hassberge

Neue "Bringflächen" für Eltern-Taxis

Die Schulstadt Ebern rückt noch näher zusammen: Ein "Schulforum" soll dem Austausch der Einrichtungen untereinander sowie mit der Stadt dienen. Erste Vorschläge gibt es zum Schulbusverkehr. » mehr

25.06.2019

Kronach

Digitale Lernfabrik an der Berufsschule

Die Einrichtungen in Kronach und Lichtenfels haben jetzt eine intelligente Produktionsanlage. Das Projekt kostet rund eine halbe Million Euro. » mehr

Heißzeit

25.06.2019

Coburg

Heißzeit

Coburg schwitzt: Und heute soll es besonders heftig werden. Im Rathaus gibt es Getränke für die Mitarbeiter, und Sportvereine haben ihr Training abgesagt. » mehr

24.06.2019

Oberfranken

Luftbeobachter im Einsatz wegen Waldbrandgefahr

Mit der Hitze steigt die Waldbrandgefahr: Am Mittwoch und Donnerstag könnte dem Waldbrand-Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge in Nordbayern die fünfte und somit höchste Warnstufe ... » mehr

Schulleiter Stephan Feuerpfeil, Oberstudienrat Franz Hochreiner, Bürgermeister Thomas Nowak und der Vorsitzende der Stiftung "Krebskranke Kinder", Uwe Rendigs, mit den an der Spendenaktion beteiligten Schülern..

23.06.2019

Region

Schüler helfen kranken Kindern

Coburg - Unter der Leitung von Oberstudienrat Franz Hochreiner konnten Schüler des Projekt-Seminars Latein des Coburger Gymnasiums Alexandrinum bei zwei Veranstaltungen im Saal » mehr

^