Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHULREKTOREN

31.07.2020

Kronach

Corona "macht" Kunst

In der ehemaligen Synagoge sind ab heute Werke von Profis und Schülern zu bestaunen. Sie alle eint das Ziel, dem Virus kunstvoll die Zähne zu zeigen. » mehr

Die Prüfungs- und Klassenbesten der Wirtschaftsschule wurden mit Prämien ausgezeichnet. Im Bild (von links): Letizia Fischer, Franziska Rink, Leonardo Adam-Vitiello, Meryem Askin, Fahim Sarbazi, Maxima Beetz und Oberstudiendirektorin Martina Borcherding. Foto: Desombre

31.07.2020

Coburg

Klasse gemacht!

Ganz ohne Feier wollte die Wirtschaftsschule ihre Absolventen nicht ziehen lassen. Schließlich leisteten die junge Männer und Frauen gerade in der Coronazeit Außerordentliches. » mehr

vor 14 Stunden

Kronach

Zum Abschied ein Vorratsglas voll Freiheit

Die Kronacher Montessori-Fachoberschule entlässt ihre Absolventen in einen neuen Lebensabschnitt. Für die jungen Männer und Frauen gab es dabei ein besonderes Geschenk. » mehr

Konrektor Matthias Dietz, Paul Lindner, Rektor Jens Alex, Daniel Neubert, Lehrerin Dunja Strubl, Aileen Toth und Schulrat Uwe Dörfer (von links) blicken auf ein bewegtes Schuljahr zurück. Foto: Tischer

31.07.2020

Coburg

Die besten Abschlüsse im Landkreis

Die Mittelschule am Moos ist stolz auf ihre Absolventen: Aileen Tot, Daniel Neubert und Paul Lindner wurden nun besonders geehrt. » mehr

30.07.2020

Kronach

Johannes-Peter Mülller ist neuer Rektor

Der Schulverband für die Grund- und Mittelschule Pressig hat einen neuen Vorstand. Auch die Schule hat einen neuen Leiter. Der stellte sich auf der Versammlung vor. » mehr

In der Stretch-Limo zur Zeugnisübergabe. Der Schulbeste Vincent Harant (rechts) hatte für Familie und Freunde einen 10,5 Meter langen Hummer gemietet, in dem die Gruppe zur HUK-Arena geschaukelt wurden.	Fotos: Klüglein

29.07.2020

Coburg

Reifezeugnisse gibt's im Drive In

200 Abiturienten von Fachoberschule und Berufsaufbauschule fahren an der HUK-Arena vor und holen sich die Urkunden ab. Eine gemeinsame Feier im Kongresshaus hat die Pandemie verhindert. » mehr

Stellvertretender Landrat Martin Stingl und Realschuldirektorin Sabine Hoffrichter zeichneten den Schulbesten Nils Fischer aus.

28.07.2020

Coburg

Realschule feiert mit Klasse statt Masse

Sie haben es alle geschafft. Und das unter erschwerten Bedingungen. Nun wurden die Absolventen verabschiedet. Wenn auch nicht alle zusammen. » mehr

27.07.2020

Kronach

Jetzt ist mehr Zeit fürs Chillen

Förderlehrer Hugo Lippert tritt nach 35 Jahren den wohlverdienten Ruhestand an. Der Abschied fiel allen sichtlich schwer. » mehr

Pflegeberuf

27.07.2020

Karriere

Diese Wege führen in die Pflege

Ausbildung oder doch lieber Studium? Wer in der Pflege arbeiten möchte, den können verschiedene Wege ans Ziel bringen. Was unterscheidet den akademischen vom praktischen? » mehr

Trotz Generalsanierungs-Baustelle und Corona gab es an der Heinrich-Thein-Berufsschule einen würdigen Abschluss für alle Schüler und eine Auszeichnung der Besten. Auf dem bereits fertigen Teil der Zugangstreppe stellten sich die Preisträger mit Schulleitung und den Sponsoren der Preise zum Erinnerungsbild.	Foto: Sabine Weinbeer

26.07.2020

Region

Viele kleine Feste zum Start ins Berufsleben

Die Abschlussfeier der Berufsschule in Haßfurt ist in vielerlei Hinsicht besonders. Corona und Umbau trüben die Freude aber nicht. » mehr

26.07.2020

Region

Remsha schafft besten "Quali" in Oberfranken

Vor dreieinhalb Jahren kam sie aus Pakistan nach Deutschland. Nun schafft sie an der Mittelschule in Windheim den besten Abschluss in Oberfranken. » mehr

26.07.2020

Region

Bunte Ballons als Zeichen der Hoffnung

So besonders das Schuljahr war, so außergewöhnlich sind auch die Abschiede. In Marktrodach lassen die Grundschüler 119 Ballons in den Himmel steigen. » mehr

26.07.2020

Region

"Seid Chance für unsere Region"

96 Absolventen werden an der Maximilian-von-Welsch-Realschule in Kronach verabschiedet. Der Beste der Schule ist sogar der beste des gesamten Landkreises. » mehr

Die Prüfungsbesten der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Denise Hartel, Denise Hunger, Valerija und Jekaterina Seikstule, dahinter (von links): Klassenleiter Alexander Rüth, Bürgermeister Jürgen Wittmann (Grub am Forst), 3. Bürgermeister Jürgen Heymann (Ebersdorf), Konrektor Thomas Fehn, Elternbeiratsvorsitzender Christian Fenske, 2. Bürgermeister Claus Höcherich (Sonnefeld), Schulleiter Max Lachner und Pfarrer Matthias Maaß. Foto: A. Kemnitzer

26.07.2020

Region

Das Abenteuer ist geglückt

Alle 17 Schulabgänger der Grund- und Mittelschule Ebersdorf schaffen den Abschluss. Die Zwillinge Valerija und Jekaterina sind mit 1,7 die Besten. » mehr

In der Hofbäckerei von Peter Feyler werden die Schmätzchen nach altem Rezept gebacken und kurz vor Ferienbeginn verteilt. Foto: Henning Rosenbusch

24.07.2020

Region

Schmätzchen ohne Schulfest

Konditormeister Peter Feyler hätte 2020 viel Geld sparen können. Wegen Corona sind alle Schulfeste abgesagt. Ein süßes Präsent für die Grundschüler gibt es von ihm trotzdem. » mehr

23.07.2020

Region

Emotionaler Abschied in den Sommer

Tettauer Schüler freuen sich über neue Spielgeräte auf ihrem Pausenhof. Bei einer kleinen Abschlussfeier nahm die Schule aber auch Abschied von den Viertklässlern sowie einigen Mitarbeiterinnen. » mehr

21.07.2020

Region

Spitzenleistungen in besonderen Zeiten

Herausragende Ergebnisse haben die Absolventen der Lorenz-Kaim-Berufsschule in Kronach erzielt. Zwei von ihnen sind sogar mit Staatspreisen belohnt worden. » mehr

Schulleiterin Maria Eirich (links) ist stolz auf die besten Abiturienten, die jeweils einen Preis überreicht bekamen. Foto: Christian Licha

20.07.2020

Region

Dreimal eine glatte Eins

Auch in Haßfurt haben heuer rund 126 Schüler ihr Abitur feiern können. Doch nicht nur für sie, auch für die neue Schulleiterin Maria Eirich war es ein besonderes Ereignis. » mehr

19.07.2020

Region

Verabschiedung mit Videoübertragung

Fast alle angetretenen Schüler haben am Kaspar-Zeuß-Gymnasium ihre Abiturprüfung bestanden. Bei er Verabschiedung würdigte die Schulleiterin ihren Einsatz. » mehr

19.07.2020

Region

Abi-Jahrgang "Corona" als Auszeichnung

Außergewöhnlich: Unter diesem Motto stand die Verabschiedung der Absolventen am FWG. Trotz des Virus war der Abiturschnitt heuer besser als im Vorjahr. » mehr

Abi in der Tasche: Ein neues Lebenskapitel beginnt.	Foto: Asobe Stock/Eva Kahlmann

17.07.2020

Region

Ein bisschen weniger Glanz, dafür umso mehr Gloria

Trotz Corona-Krise ist es heuer 281 Schülern in Coburg gelungen, das Abi zu bestehen. Beinahe hätte die Pandemie sie jedoch noch um ihre verdiente Abschlussfeier gebracht. » mehr

Lea Weier, Nico Senff und Niklas Zillig (von links) bei der launigen Schülerabiturrede.

17.07.2020

Region

Ab(i) in die Freiheit - Corona zum Trotz

Unter erschwerten Bedingungen - so kann man den Schulabschluss 2020 am FRG wohl am besten beschreiben. Trotzdem haben die Eberner Schüler das Beste draus gemacht. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan, Landrat Sebastian Straubel und Direktorin Ursula Kick-Bernklau gratulierten Sandrine Bernschneider, Vanessa Teschner, Laura Engelgeh und Celina Schneider zu deren herausragenden Leistungen (von links). Foto: Tischer

17.07.2020

Region

Allesamt toll gemacht!

Am Arnold-Gymnasium können 65 junge Menschen besonders stolz auf sich sein. Sie haben ihr Abi in der Tasche. » mehr

17.07.2020

Region

Letzter Schultag für den Chef

32 Jahre ging er durch die Tür des Pressiger Gebäudes. Am Mittwoch heißt es nun für Rektor Reinhard Horn Abschied nehmen. Dass ihm als Pensionär langweilig wird, das ist wohl eher nicht zu befürchten. » mehr

Mehr Platz für Schülerinnen und Schüler: 90 Quadratmeter werden in der Grundschule Coburg Ketschendorf geschaffen. Symbolbild: Jonas Güttler (dpa Archiv)

15.07.2020

Region

Mehr Platz für Ketschendorfer Schüler

Bislang müssen 60 Kinder ihren Nachmittag auf ziemlich engem Raum verbringen. Abhilfe soll nun der Ausbau des bis dato ungenutztem Dachgeschosses schaffen. » mehr

Ein Opel Corsa in der Pausenhalle

14.07.2020

Region

Opel Corsa rollt zum Abischerz in der Pausenhalle

Dieser Abischerz war sogar für einige Abiturienten eine Überraschung: Weil die ursprüngliche Planung - eine Schaumparty im Schulhof - wegen Corona nicht umgesetzt werden konnte, schien es bis gestern ... » mehr

13.07.2020

Region

Lebenshilfe freut sich über mehr Pflegekräfte

Das Kultusministerium stockt das Personal an Förderschulen für geistige Entwicklung auf. Davon profitiert wohl auch die Lebenshilfe Haßberge - obwohl mehr nötig wäre. » mehr

Zu den Attraktionen auf der Mainfranken-Messe zählt stets auch der Stand der Meisterschule Ebern für das Schreinerhandwerk. Schreinermeister Tobias Schneider präsentiert, was ein geschickter Drechsler an seiner Drehbank alles fertigbringt. Foto: Mauritz

14.07.2020

Region

Eberner Meisterschule trotzt der Krise

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands zeigt sich froh, dass die Pandemie keinerlei Folgen für den Betrieb der Schule hatte. Es gab keine Infizierten. Auch der Haushalt stimmt optimistisch. » mehr

13.07.2020

Region

Eine Lehrerin wie ein Edelstein

Es ist eine Karriere mit Seltenheitswert: 42 Jahre hat Gudrun Vornhof-Gabeli Wilhelmsthaler Kinder gefördert. Nun geht sie in den Ruhestand. Es war ein emotionaler Abschied. » mehr

13.07.2020

Region

Wie Europa verbinden kann

Vier Schülerinnen des KZG haben beim Europäischen Wettbewerb großartige Platzierungen auf Landes- und Bundesebene erreicht. Dafür sind sie mit Preisen belohnt worden. » mehr

Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler des FRG Ebern ihre Jugend-Coach-Urkunden, die sie als erfolgreiche Teilnehmer für ein künftiges Traineramt prädestinieren. Das Foto zeigt sie mit FRG-Schulleiter Martin Pöhner (Zweiter von links), Bürgermeister Jürgen Hennemann (Vierter von links), Uwe Derra (rechts), sowie Michael Kotterba (Dritter von rechts). Foto: Helmut Will

10.07.2020

Region

Jugendliche sind nun DFB-Junioren-Coach

Einen ersten Schritt in eine mögliche lizensierte Trainertätigkeit haben zehn Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums getan. Sie erhielten jüngst ihre Urkunden. » mehr

08.07.2020

Region

Die Mathe-Asse des KZG

Erfolg für Marius und Luis Jagusch: Sie gewinnen einen dritten Preis im Bundeswettbewerb Mathematik. » mehr

Rund 140 Schüler gehen derzeit im Jugendhilfezentrum Dominikus Savio in Pfaffendorf zur Schule. In dem angeschlossenen heilpädagogischen Wohnheims mussten knapp vier Dutzend Schüler dort auch während der Schulschließung betreut werden.	Foto: Christian Schuster

03.07.2020

Region

Förderschulen fehlt die Lobby

Die Corona-Krise hat gerade im Schulwesen viele Schwachstellen offenbart. Besonders Förderzentren für Kinder und Jugendliche wie das in Pfaffendorf standen häufig alleine da. » mehr

Barrierefreiheit gibt es künftig auch: Dafür sorgt im Neubau unter anderem ein Aufzug, der gerade eingebaut wird. Fotos: Geiling

02.07.2020

Region

Beste Noten für den Neubau

Das hört man gern und vor allem nicht oft: Der Neubau des Gymnasiums in Ebern liegt nicht nur voll im Zeit-, sondern auch im Kostenplan. Möglicherweise sogar noch darunter. » mehr

30.06.2020

Region

Stolz auf junge Wissenschaftler

Zwei Abiturienten des KZG lassen mit ihren Seminararbeiten aufhorchen. Die Ergebnisse ihrer Forschungen stehen jetzt in zwei Kronacher Bibliotheken. » mehr

25.06.2020

Region

Schulleiter träumt von Ausbau

Die Berufsfachschule für Musik ist ein Alleinstellungsmerkmal für Oberfranken und Kronach. Auf der Sitzung ihres Zweckverbandes wurden große Pläne diskutiert. » mehr

Wolfgang Bauersachs, Frank Rebhan und Michael Busch wurden von Landrat Sebastian Straubel (Mitte) für ihre Verdienste um den Verein Sonderpädagogik für Kinder im Coburger Land geehrt, Dominik Sauerteig, Karl Kolb und Marco Steiner beginnen ihre Amtsperiode mit Elan (von links). Foto: Gertrud Pechmann

22.06.2020

Region

Ein Herz für Kinder

Der Verein Sonderpädagogik für Kinder im Coburger Land hat einen neuen Vorstand. Auch Ehrungen standen bei der Mitgliederversammlung auf der Tagesordnung. » mehr

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

16.06.2020

Deutschland & Welt

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

Über Rassismus in den USA wird gerade viel geredet. Doch es gibt ihn auch in Deutschland. Er sei sogar ein strukturelles Problem, bekommt der Bundespräsident bei einer Diskussionsrunde zu hören. Stein... » mehr

Ortsschild der Gemeinde Nordendorf

15.06.2020

Deutschland & Welt

Tod zweier Jugendlicher: Ergebnis der Obduktion wird dauern

Zwei Freunde übernachten zusammen am letzten Wochenende der Ferien, am nächsten Morgen finden die Eltern des einen Jugendlichen beide tot auf. Der Fall bleibt rätselhaft. » mehr

Messerangriff an Schule

12.06.2020

Deutschland & Welt

Trauer nach tödlichem Messerangriff an slowakischer Schule

Ein junger Mann stürmt in seine ehemalige Schule. Ein Lehrer stellt sich ihm in den Weg und wird das erste Opfer. Noch immer ist das Motiv unklar. » mehr

10.06.2020

Region

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

Wildkatze

05.06.2020

Region

Zoff um geplante Kastrationspflicht von Katzen

In Lautertal wollte man mit einer Verordnung eigentlich Tieren viel Leid ersparen. Nun stellte sich aber das Landratsamt quer. » mehr

Wie in vielen Schulen wurde auch im Friedrich-Rückert-Gymnasium die Turnhalle zum Klassenzimmer umgewandelt. Mit gebührendem Abstand können dort auch Schulleiter Martin Pöhner, und die Schüler Martin Würstlein, Pauline Behnke und Lucia Gašpic die sonst notwendige Maske während des Unterrichts - und auch dem Gespräch mit der NP - absetzen.	Fotos: Schuster

04.06.2020

Region

Ein Lernprozess für alle

Das FRG in Ebern blickt zurück auf turbulente Wochen des Corona- Unterrichts. Aus der Not heraus sind auf allen Seiten neue Ideen entstanden. » mehr

Weil die Regierung von Unterfranken einen Antrag auf Förderung der Sanierung der Eberner Mittelschule abgelehnt hat, kommt der ursprüngliche Zeitplan ins Wanken. Archiv-Foto: Licha

03.06.2020

Region

Regierung lehnt Förderung ab

Der Beginn der Sanierung der Mittelschule Ebern verschiebt sich. Doch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann gibt nicht auf. Er wird erneut einen Antrag einreichen. » mehr

03.06.2020

Region

Beim Lernen hilft jetzt eine App

Der Kiwanis Club unterstützt die Kronacher Pestalozzi-Schule bei der Digitalisierung. Mit einer Spende von 1000 Euro. » mehr

Iduna-Zentrum in Göttingen

03.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Ausbruch in Göttingen: Unmut über Schulschließungen

Bei privaten Feiern sollen Mitglieder von Großfamilien gegen die geltenden Corona-Regeln verstoßen haben. Das Resultat: jede Menge Neuinfektionen - und Ärger in der Stadt. » mehr

Der Unterricht für Streich- und Tasteninstrumente ist an der Musikschule Coburg ganz besonders beliebt.	Symbolfoto: Boris Roessler

27.05.2020

Region

Der älteste Schüler ist 79

Die Musikschule wird immer beliebter bei den Coburgern. Während des Lockdown gab es sogar Online-Unterricht. » mehr

Klavier-Lehrer Florian Werner und Schulleiterin Kristina Renner testen das Musizieren unter den neuen Bedingungen. Foto: Musikschule Ebern

26.05.2020

Region

Spuckschutz gehört jetzt zum Alltag

Seit vergangener Woche hat die Musikschule Ebern ihre Türen wieder für den Präsenzunterricht geöffnet. Doch auch hier ist einiges anders als zuvor. » mehr

Schulleiter Stefan Wittmann, Architekt Jürgen Bergmann und Konrektor Frank Ziegler beim Betrachten der neuen Pläne. Foto: Christian Hauck

19.05.2020

Region

Realschule stellt sich neu auf

An der Jacob-Curio- Realschule Hofheim hat man nun die Pläne für die neue Lernbox präsentiert. Sie ist Teil der pädagogischen Neuausrichtung. » mehr

Zehn Jahre nach dem Missbrauchsskandal

18.05.2020

Deutschland & Welt

Odenwaldschule: Nach zehn Jahren nicht alle Opfer bekannt

Hunderte Kinder werden systematisch missbraucht und gedemütigt. Vor zehn Jahren wird der Skandal am Eliteinternat Odenwaldschule in Südhessen bekannt. Für die Opfer sind bis heute längst nicht alle Fr... » mehr

15.05.2020

Region

Niemand soll Nachteile haben

Schulamt und Schulleiter sind sich einig: Corona soll kein Kind davon abhalten, eine höhere Schule zu besuchen. » mehr

Digitales Lernen in Zeiten von Corona

15.05.2020

dpa

Fernunterricht erreicht etliche Schüler nicht

Die Coronakrise hat in vielen Schulen die Digitalisierung stark vorangetrieben, auch wenn inzwischen viele Schülerinnen und Schüler nicht mehr zwangsweise zu Hause bleiben müssen. Gerade in Deutschlan... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.