Lade Login-Box.

SCHULSYSTEME

Winfried Kretschmann

22.01.2020

Brennpunkte

Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

«Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld», sagt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann über das Zusammenspiel von Bund und Ländern. Könnte eine neue Föderalismuskommission mehr Klarheit und Verbin... » mehr

Elke Büdenbender

19.12.2019

Brennpunkte

Büdenbender: Müssen bei der Bildung alle Kinder mitnehmen

Dass heute im Bundestag weniger Frauen sitzen als in der vergangenen Wahlperiode, findet Elke Büdenbender «furchtbar». Im dpa-Interview äußert sich die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier... » mehr

App «Lernsieg»

24.02.2020

Familie

App zur Bewertung von Lehrern geht wieder online

Faire Bewertung oder Lehrer-Bashing? Als die App «Lernsieg» 2019 erschien, gab es so hasserfüllte Reaktionen, dass sie schon bald wieder abgeschaltet wurde. Nun wagt der Gründer einen Neuanfang. » mehr

Das gegliederte Schulsystem schlägt sich nach Ansicht der Lehrerverbände besonders gut. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Lehrerverbände loben bayerisches Schulsystem

Ein Miteinander aus Mittelschule, Realschule und Gymnasien oder die Gemeinschaftsschule? Deutsche Pädagogen haben eine klare Präferenz. » mehr

Grundschule

05.12.2019

Deutschland & Welt

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen ... » mehr

100 Jahre Waldorf

02.10.2019

Familie

Waldorf-Pädagogik ist «Mehr als nur seinen Namen tanzen»

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

Wie gelingt Rückkehr an die Schule?

26.07.2019

Familie

So gelingt Austauschschülern die Rückkehr an die Schule

Nach den Sommerferien bleiben manche Stühle im Klassenzimmer leer, denn einige Schülerinnen und Schüler absolvieren dann ein Austauschjahr an einer ausländischen Gastschule. Der Anschluss an die Abitu... » mehr

Uwe Hück

09.02.2019

Deutschland & Welt

Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück tritt für Pforzheims SPD an

Prominente Unterstützung für Pforzheims SPD: Ex- Porsche-Betriebsratschef Hück tritt bei der Kommunalwahl für sie an. SPD-Landeschef Stoch spricht von einem «starken Aufbruchssignal». » mehr

Im Biologieunterricht

30.01.2019

Karriere

Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

Mit dem Tablet lernen die Fünftklässler am Casi etwa, was der Unterschied zwischen einem überspitzen und einem -stumpfen Winkel ist.	Foto: Andreas Wolfger

23.01.2019

Region

Digitalisierung im Klassenzimmer

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung hinterher. Auch unser Schulsystem ist veraltet. Das Coburger Casimirianum ist jedoch Teil eines Modellversuchs, der dieses Problem lösen will. » mehr

Unterricht per Computer

07.01.2019

Familie

Eine einzigartige Schule in Bochum unterrichtet nur online

Unterricht via Skype. Ein-Lehrer-ein-Schüler-Prinzip. Die bundesweit einzigartige Internetschule in Bochum ist offen für Kinder und Jugendliche, die keine reguläre Schule besuchen können. Für Kranke, ... » mehr

07.12.2017

Region

Was Lehrern unter den Nägeln brennt

Bei der Weihnachtsfeier des BLLV-Kreisverbandes Kronach werden treue Mitglieder geehrt. Zuvor zeigt Präsidentin Fleischmann auf, wo es derzeit im Schulsystem hapert. » mehr

Schüler-Boom

12.07.2017

dpa

Studie prognostiziert Schüler-Boom in Deutschland

Jahrelang hieß es, die Schülerzahlen in Deutschland gehen weiter zurück. Dank höherer Geburtenraten und Zuwanderung ist dieser Trend durchbrochen. Eine Studie geht sogar von einem Boom aus. » mehr

Schulunterricht

22.06.2017

Familie

«Bildung besser als ihr Ruf» - Aber noch viel Luft nach oben

Die «Bildungsrepublik Deutschland» soll besser und gerechter werden - das versprechen sie jetzt alle im Bundestagswahlkampf. Wie Eltern - also Wähler - das Schulsystem sehen, offenbart eine neue Studi... » mehr

Interview: mit Sonja Windeck

22.05.2017

Oberfranken

"Druck entsteht durch übertriebenen Ehrgeiz"

Wenn Grundschulkinder wegen des Übertritts an eine andere Schule Stress haben, liegt das nicht notwendig am bayerischen Schulsystem, sagt die Realschullehrerin Sonja Windeck. » mehr

16.02.2017

Region

Alle Zeichen stehen auf Umzug

Am Montag findet im Landratsamt ein Gespräch über die Zukunft der FOS am Rennsteig statt. Wirklich aussprechen will es aktuell noch niemand. Aber vieles spricht für die Verlagerung der Schule nach Kro... » mehr

19.09.2016

Region

Räte stimmen für Sanierung

Die KC 22 und die KC 8 sollen erneuert werden. Außerdem war die Gemeinschaftsschule Thema im Kreisausschuss. » mehr

Schule vor 50 Jahren und heute: Der Gedanke, den Kindern preußische Tugenden beizubringen, ist dem Ziel der individuellen Förderung gewichen. Das Foto unten zeigt einen Ausschnitt aus einem Theater-Workshop, der an der Jean-Paul-Schule stattgefunden hatte.	NP-Archivfotos

20.09.2016

Region

Oft ist nur die elektronische Oma zu Hause

Wie sich Schule verändert hat, beschreibt der scheidende Schulamtsdirektor Gerhard Schelhorn. Von den vielen Dorfschulen sind nur wenige Mittelschulverbünde übrig geblieben. Auch das soziale Gefüge is... » mehr

fpmhz_sitzenbleiben

25.07.2016

Umfrage

Sitzenbleiben ist «Armutszeugnis für Schulsystem»

München (dpa/lby) - Eltern- und Lehrervertreter kritisieren das Sitzenbleiben in der Schule kurz vor den großen Sommerferien scharf. » mehr

Notendruck statt Notenspiel

04.02.2016

NP

Notendruck statt Notenspiel

Deutlich weniger Teilnehmer gehen bei "Jugend musiziert" an den Start. Schuld ist das G 8 - aber nicht nur. » mehr

Rürup an der Uni Bayreuth

17.12.2015

FP/NP

Rürup an der Uni Bayreuth

Der renommierte Ökonom Bert Rürup hat in Bayreuth die diesjährige Weihnachtsvorlesung gehalten. Er kritisierte das deutsche Steuer- und Schulsystem. » mehr

Wilfried Hamm, Zweiter Vorsitzender des Landes-Eltern-Verbandes Bayern (rechts) bei seiner Begrüßung. Vorne, ab Zweiter von links, Elternbeiratsvorsitzende Bettina Stubenrauch, Landrat Wilhelm Schneider, Ministerialbeauftragter Karlheinz Lamprecht und der Leiter der Realschule Ebern, Hartmut Weis. Fotos: Helmut Will

25.10.2015

Region

Zusammenarbeit ist wichtig

Beim Bezirks-Elterntag in der Realschule in Ebern wird unter anderem auch das Thema Vertretungen angesprochen. Für eine gute Erziehung sei vor allem eine gute Beziehung zwischen Eltern und Lehrern nöt... » mehr

Behinderte und nicht behinderte Kinder sollen gemeinsam lernen. Doch dazu braucht es mehr Lehrkäfte, findet der aus Hof stammende ehemalige Schulleiter Ulrich Knoll, der zurzeit mit einem Buch Furore macht.

14.09.2015

Oberfranken

"Schulen sind auf dem richtigen Weg"

Der gebürtige Hofer Ulrich Knoll kennt das Thema Schule aus verschiedenen Blickwinkeln. Er hält nichts von pädagogischer Unruhe, aber viel von Bewegung im Unterricht. » mehr

09.05.2014

Region

Kür der Schülerlotsen

Dominik Zeus, Daniel Riegel und Angelo Bauer gewinnen den Kreis- Wettbewerb für die Verkehrshelfer. Jetzt dürfen sie Kronach auf Bezirksebene vertreten. » mehr

Leistungsdruck in der Grundschule: Die Noten in der 4. Klasse entscheiden darüber, an welche weiterführende Schule das Kind wechseln kann. 	Foto: sw

01.05.2014

Region

Kein Abschluss ohne Anschluss

Wer aufs Gymnasium will, braucht in der 4. Klasse einen Notendurchschnitt von 2,33. Kinder und Eltern stehen deshalb schon in der Grundschule unter Druck. Keine Panik, sagen Experten. » mehr

01.05.2013

Oberfranken

Aufregung vor dem Tag der Auslese

Übertrittszeugnisse sind zukunftsweisend. Sie legen fest, ob ein Viertklässler aufs Gymnasium, auf die Real- oder Hauptschule kommt. Ein Verfahren, das immer mehr auf das Schärfste kritisiert wird. » mehr

In trauter Runde vereint: Fünf der prominenten Sitzenbleiber sind in dieser Fotomontage zu sehen. Von links: Thomas Gottschalk, Christian Wulff, Guido Westerwelle, Edmund Stoiber und Iris Berben. 	Montage: Sabrina Mrasek

19.02.2013

NP

Prominent trotz einer Ehrenrunde

Die Erfahrung zeigt: Erfolg im Leben hängt nicht von der schulischen Ehrenrunde ab. Selbst viele Lehrer zweifeln inzwischen am Sinn des Wiederholens. » mehr

In trauter Runde vereint: Fünf der prominenten Sitzenbleiber sind in dieser Fotomontage zu sehen. Von links: Thomas Gottschalk, Christian Wulff, Guido Westerwelle, Edmund Stoiber und Iris Berben. 	Montage: Sabrina Mrasek

19.02.2013

Oberfranken

Prominent trotz einer Ehrenrunde

Die Erfahrung zeigt: Erfolg im Leben hängt nicht von der schulischen Ehrenrunde ab. Selbst viele Lehrer zweifeln inzwischen am Sinn des Wiederholens. » mehr

Mit stehenden Ovationen begrüßten die Delegierten (mit im Bild Susanne Kastner und Sabine Dittmar, von links) die Wahl von Matthias Kihn zum Landtagskandidaten der SPD. Der Mellrichstadter erhielt 71 von 74 Stimmen.		Foto: ga

19.11.2012

Region

SPD setzt auf Kihn und Ruß

Der Mellrichstadter Lehrer und der Bürgermeister aus Sand gehen für die Sozialdemokraten ins Rennen um die Plätze in Landtag und Bezirkstag. Beide erhalten Traumergebnisse. » mehr

27.10.2012

Region

Mittelschule will FOS unterstützen

Rektor Vetter informiert über die Windheimer Einrichtung. Kritik gibt es an den langen Busfahrten. » mehr

15.09.2012

Oberfranken

Digitale Karten von ganz Bayern

Nürnberg - Digitale Karten von ganz Bayern sind in einer neuen Internet-Datenbank abrufbar. Unter www.bayernatlas.de sind Informationen über 70 000 Quadratkilometer verfügbar, wie Finanzminister Marku... » mehr

"Schule als Institution hilft Armut von einer Generation zur nächsten zu reproduzieren", klagte BLLV-Präsident Klaus Wenzel beim sozialpolitischen Gespräch in Bad Alexandersbad. 	Foto: Herdegen

26.04.2012

FP/NP

(K)ein Ausweg aus der Armut

Lehrer-Präsident Klaus Wenzel spricht sich in Bad Alexandersbad für mehr Bildungsgerechtigkeit aus. Mangelnde Kompetenzen und schlechtes Allgemein- wissen führten zu großen beruflichen Nachteilen, war... » mehr

Vor der Veranstaltung im großen Sitzungssaal des Landratsamtes trug sich Manfred Neumeyer in das Goldene Buch des Landkreises ein; dahinter (von links) Abteilungsleiter für Sicherheit und Ordnung, Stefan Lingrön, stellvertretender Landrat Georg Vonbrunn und Landrat Christian Meißner. 	Foto: Welz

23.04.2012

Region

Gelebte Immigration

Landrat Christian Meißner plant Willkommensfeier für ausländische Mitbürger. Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, ist zu Besuch im Landratsamt. » mehr

Das Ernestinum (Bild) plant die Einführung einer Gebundenen Ganztagsklasse.

12.04.2012

Region

Neun Stunden Schule

Das Ernestinum bietet ab dem nächsten Schuljahr eine Gebundene Ganztagsklasse an. Das Gymnasium beschreitet damit neue Wege zu einem modernen Schulsystem. » mehr

Büffeln außerhalb der Schul- und Hausaufgaben-Zeit: 1,5 Milliarden Euro geben Eltern in Deutschland jährlich für Nachhilfe-Unterricht aus.

04.04.2012

Oberfranken

"Nachhilfe wird oft verteufelt"

Professor Ludwig Haag von der Universität Bayreuth untersucht das Thema Nachhilfe aus wissenschaftlicher Sicht. Er kann nichts Falsches daran finden, wenn Eltern ihren Kindern dadurch einen Vorteil ve... » mehr

Hans Michelbach

02.01.2012

NP

Michelbach fordert besseres Schulsystem

Coburg/Kronach - Die bayerische Wirtschaft wird nach Einschätzung des Vorsitzenden der CSU-Mittelstandsunion, Hans Michelbach, heuer auf dem "Wachstumspfad" bleiben. » mehr

Gestählt an der Schulfront: Han's Klaffl schildert im Neustadter Arnoldgymnasium den Überlebenskampf in der pädagogischen Anstalt. 	Foto: Ungelenk

12.12.2011

NP

Meister der pädagogischen Blutgrätsche

Han's Klaffl karikiert das Leben an der Schule. Im Arnold-Gymnasium in Neustadt wird er dafür gefeiert. » mehr

Sinkende Schülerzahlen bedeuten das Aus für viele Hauptschul- und Mittelschulstandorte. Nach Ansicht von Schulleiter Manfred Heinbuch von der Mittelschule in Altenkunstadt, wo unser Bild entstand, könnte es auch im Landkreis Lichtenfels dazu kommen, sollte nicht mit einer Schulreform gegengesteuert werden. 	Foto: Stephan Stöckel

20.10.2011

Region

Düstere Prognose für Schulen

Der Schwimmunterricht beschäftigt erneut den Schulverband von Altenkunstadt. Sicher ist nur, dass man das neue Lehrschwimmbecken in Burgkunstadt nutzen wird. » mehr

Auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft: Die "Um-Etikettierung" von Hauptschulen in Mittelschulen wird nach Ansicht des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands das Schulsterben in Bayern nicht aufhalten. 	Foto: dpa

05.10.2011

Oberfranken

500 Schulen droht das Aus

Lehrerverband sagt vor allem für ländliche Gebiete eine Ödnis voraus. Seine Studie führt zu heftigem Streit über Rezepte gegen das Schulsterben. » mehr

Interview: mit Inge Aures,  Landtagsabgeordnete aus Kulmbach

28.06.2011

Oberfranken

"Unser System funktioniert nicht"

Frau Aures, mit ihrer Bildungsoffensive beschreitet die SPD in Bayern ganz neue Wege. Was war der Ansatz für die Vorlage eines völlig neuen Konzepts für das Schulwesen? Als die sechsstufige Realschule... » mehr

27.05.2011

Region

600 Kilometer für einen guten Zweck

Beim 7. UNICEF-Lauf legen die Schüler der Grundschule Mitwitz die Strecke Mitwitz- München-Mitwitz zurück. Jeder Kilometer bringt Spenden und 800 Euro fließen in den Ausbau des Schulsystems in Afrika. » mehr

22.03.2007

NP

Heftige Kritik an deutschem Schulsystem

GENF – UN-Inspektor Vernor Muñoz hat vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf seine scharfe Kritik am deutschen Schulsystem bekräftigt. » mehr

bedford_180609

18.06.2009

NP

"Die Qualität der Bildung nimmt ab"

Coburg/Kronach - Der Bildungsstreik in Oberfranken hat sich gestern auf Bayreuth und Bamberg beschränkt. » mehr

22.03.2007

NP

Vernor Muñoz Kritik ist zu pauschal

KRONACH - Deutsche Schulen benachteiligen Migrantenkinder, Behinderte, Schüler aus ärmeren Familien. UN-Menschenrechtsinspektor Vernor Muñoz zeichnet ein düsteres Bild vom gegliederten Schulsystem, au... » mehr

EBERN_Hauptschule_Auszenansi

27.11.2009

Region

Künftig miteinander statt nebeneinander

Haßfurt/Ebern - In der bayerischen Bildungslandschaft tut sich was. Hauptschulen können sich in die "Bayerische Mittelschule" verwandeln - wenn sie denn bestimmte qualitative Kriterien erfüllen. Ganzt... » mehr

realschule4_160509

16.05.2009

Region

Nicht der "große Wurf", aber ein Fortschritt

Haßfurt/Hofheim - Und sie bewegt sich doch. Gemeint ist die Bayerische Kultusbürokratie. » mehr

mh schule

01.02.2008

Region

„Das dreigliedrige Schulsystem ist von vor-vor-vorgestern“

Königsberg – Welche Zukunft haben die Schulen im ländlichen Raum? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des SPD-Kreisverbands in der Rudolf-Mett-Halle in Königsberg am Mittw... » mehr

nplif_gst_landfrauen_210111

21.01.2011

Region

Im Alter oft die Verlierer

Sozialministerin Christine Haderthauer nennt Deutschland ein Land von stillgelegten Mütter. Ihre Rede stößt am Landfrauentag auf offene Ohren. » mehr

lif_Pfaffmann_210407

23.04.2007

Region

Keine Frage der Begabung, sondern eine des Geldbeutels

„Die Rahmenbedingungen über alle Schularten hinweg sind miserabel“, klagte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Hans-Ulrich Pfaffmann bei seinen Besuch in Lichtenfels. Schon heute ... » mehr

31.03.2007

Region

Schule, der Lebensraum von morgen ?

Ein Schulsystem, das Kinder nach der vierten Klasse in Haupt- und Realschüler sowie in Gymnasiasten unterteilt, soll auch im Landkreis Lichtenfels bald der Vergangenheit angehören. Das jedenfalls ford... » mehr

mittelschule_neu_250610

25.06.2010

Region

Der Vielfalt eine Chance

Auf ein möglichst breit gefächertes Schulsystem, das individuellen Begabungen Rechnung trägt, setzt Staatssekretär Marcel Huber. » mehr

29.05.2009

Region

Novum: Zwei Jahrgänge steuern aufs Abi zu

Kronach - Der Run aufs Gymnasium ist ungebrochen: Im neuen Schuljahr 2009/10 erwarten nicht nur die bayerischen Gymnasien mit 51 983 Kindern (letztes Jahr 50 769) mehr Schüler denn je: Auch im Landkre... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.