Lade Login-Box.

SCHUMMEL-SOFTWARE

12.07.2018

Mobiles Leben

Staat macht ernst: Abgas-Abrakadabra oder Stilllegung

In der Diesel-Affäre greift der Staat nun mit aller Härte durch. Nicht so sehr beim VW-Konzern, der mit einem eher bescheidenen Bußgeld davonkommt - umso mehr dafür bei den Fahrzeughaltern. In München... » mehr

24.05.2018

Mobiles Leben

Land des Röchelns

In seltener Deutlichkeit hat die Kanzlerin vergangene Woche vor dem Bundestag Position bezogen. Erst mit der rhetorischen Frage, ob es wirklich die richtige Beschäftigung für Autobauer sei, an Nachrüs... » mehr

Eine Justizmitarbeiterin nimmt im November 2017 die Klagen im VW-Abgasskandal von mehr als 15 000 Betroffenen die von einer US-Kanzlei und einer Internetplattform eingereicht wurden entgegen. Auch bei der deutschen Justiz läuft die Aufarbeitung der Manipulation von Motor-Software. Beim Landgericht Coburg gingen 2018 189 Klagen ein. Foto: Peter Steffen/dpa

18.01.2019

Coburg

Klagewelle am Landgericht

2018 haben sich 189 unzufriedene Dieselfahrer dazu entschlossen, juristisch gegen VW vorzugehen. Bis die Prozessflut abgearbeitet ist, kann es 2020 werden. » mehr

^