Lade Login-Box.

SCHWELLENLÄNDER

Wirtschaftswachstum

17.01.2020

Wirtschaft

Chinas Wirtschaft wächst - Tiefster Wert seit 29 Jahren

Das Abkommen im Handelsstreit mit den USA bringt Peking etwas Entspannung. Wie stark die chinesischen Wirtschaft im neuen Jahr wachsen kann, hängt aber auch von anderen Faktoren ab. » mehr

Goldpreis

27.12.2019

Wirtschaft

Goldpreis auf höchstem Stand seit Anfang November

Der Goldpreis ist auf den höchsten Stand seit fast zwei Monaten gestiegen. Am frühen Morgen wurde das Edelmetall an der Börse in London zeitweise für 1514,09 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm) gehandelt. » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

20.01.2020

Wirtschaft

Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtig... » mehr

UN-Klimakonferenz

15.12.2019

Hintergründe

Was die UN-Klimakonferenz beschlossen hat - und was nicht

Verhandlungen zum Klimaschutz sind immer kompliziert, aber beim UN-Gipfel in Madrid waren sie besonders zäh. Was die Klimadiplomaten nach zwei Wochen beschlossen haben - und was noch fehlt: » mehr

Gold

12.12.2019

Wirtschaft

Gold bleibt wegen Minizinsen attraktiv für Anleger

Gold profitiert von der Aussicht auf eine lange Zeit mit extrem niedrigen Zinsen. Hinzu kommen viele politische und wirtschaftliche Unsicherheitsfaktoren, die Anleger den sicheren Anlagehafen Gold suc... » mehr

Diplomingenieur Karlheinz Paulus (rechts) von der Energieagentur Unterfranken zeichnete ein nachdenkliches Bild im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Die Stadt Ebern wurde von ihm beraten, wobei Bürgermeister Jürgen Hennemann aufmerksamer Zuhörer war.

06.12.2019

Hassberge

Große Herausforderung für die Gesellschaft

Ebern hat eine Initialberatung zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende erhalten. Referent Karlheinz Paulus betonte dabei, dass man das Klima nicht von "heute auf morgen" retten könne. » mehr

Mut zur Mitte

06.12.2019

Feuilleton

Mut zur Mitte

Armes Deutschland: Weder die höchsten Berge noch die tiefsten Seen haben wir abgekriegt, unsere Wolkenkratzer tangieren nicht mal Cumulus-Tiefflieger und unsere Fußball-Weltmeister sind auch keine meh... » mehr

Klimakonferenz in Madrid

28.11.2019

Faktencheck

25 Klimakonferenzen - ist das alles überhaupt nötig?

Dank Klimapaket sollen Deutsche für ein Flugticket künftig mehr, für ein Bahnticket weniger zahlen. Heizöl und Sprit sollen teurer werden. Wozu das Ganze? » mehr

Früher war er bei der Sparkasse, heute führt er die Geschäfte der Oberfrankenstiftung: Stefan Seewald. Foto: Roland Töpfer

22.11.2019

Wirtschaft

Auf Umwegen zum Traumjob

Stefan Seewald kümmert sich um die gut 700 Millionen Euro der Oberfrankenstiftung, die Projekte in der Region fördert. » mehr

Aktienindex MSCI

13.11.2019

Geld & Recht

Schwellenländer können Depot ergänzen

Wer die gängigen weltweiten Indexfonds kauft, investiert oft nur in Industrieländer. Privatanleger können in ihr Aktiendepot auch Schwellenländer einbeziehen. Doch das ist nicht ohne Risiko. » mehr

Containerterminal

11.11.2019

Deutschland & Welt

Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

Weniger Welthandel, schwächerer Konsum, niedrigere Investitionen: Das deutsche Ifo-Institut sieht weltweit Alarmzeichen für ein schlechteres Weltwirtschaftsklima. » mehr

Klimakrise

11.11.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Ex... » mehr

Welthandel

05.11.2019

Deutschland & Welt

Studie: Verbraucher und Importeure bezahlen für Strafzölle

Verlierer der US-Strafzölle auf chinesische Produkte von 2018 sind nach einer Studie der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) vor allem amerikanische Verbraucher und -Importeure. » mehr

Wladimir Putin

23.10.2019

Deutschland & Welt

Kremlchef Putin eröffnet ersten Russland-Afrika-Gipfel

Nach jahrzehntelanger Abwesenheit taucht Russland in Afrika wieder als Machtfaktor auf. Das Riesenreich ist zwar spät dran, knüpft aber an alte Kontakte und nutzt Lücken, die die USA und die Europäer ... » mehr

Unilever

17.10.2019

Deutschland & Welt

Unilever macht mehr Umsatz

Der Konsumgüterkonzern Unilever hat im dritten Quartal dank eines starken Geschäfts mit Wasch- und Reinigungsmitteln deutlich mehr umgesetzt als im Vorjahreszeitraum. » mehr

Übergewicht

10.10.2019

Deutschland & Welt

OECD warnt vor Übergewicht

Übergewicht wird in den nächsten drei Jahrzehnten in den Industrie- und Schwellenländern mehr als 90 Millionen Menschen das Leben kosten. Es wird erwartet, dass auf Fettleibigkeit oder Übergewicht zur... » mehr

Papier-Akten

05.10.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung: Deutsche verbrauchen das meiste Papier

Kein anderes Industrie- und Schwellenland verbraucht so viel Papier, wie Deutschland. Vor allem hat sich hierzulande der Verbrauch von Papierverpackungen deutlich erhöht. » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung: Deutsche verbrauchen das meiste Papier

Der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton ist nach Angaben der Bundesregierung in Deutschland so hoch wie in keinem anderen Industrie- und Schwellenland der G20. Wie die «Saarbrücker Zeitung»... » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung: Deutsche verbrauchen das meiste Papier

Der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton ist nach Angaben der Bundesregierung in Deutschland so hoch wie in keinem anderen Industrie- und Schwellenland der G20. Wie die «Saarbrücker Zeitung»... » mehr

Kohlekraftwerk in den USA

25.09.2019

Topthemen

Klimapolitik in anderen Ländern: Alles fürs Klima?

Alle reden über die Klimaerwärmung, den Umweltschutz und die globalen Folgen. Und dennoch: Ein Blick in die Welt zeigt, dass es in vielen Ländern der Welt noch gewaltigen Nachholbedarf gibt. » mehr

Brände im Amazonas

27.08.2019

Deutschland & Welt

Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

Brasiliens Präsident ist sauer: In der Debatte um die Waldbrände in der Amazonasregion fühlt er sich von den reichen Industrieländern übergangen. Bevor er die Millionen-Hilfe für die Löscharbeiten ann... » mehr

Aktualisiert am 25.08.2019

FP/NP

Westen war gestern

Die internationale Nachkriegsordnung ist mit dem G7-Gipfel von Biarritz weiter erodiert. Das, was einmal "der Westen" genannt wurde, existiert nur noch in Bruchstücken. » mehr

Waldbrände im Amazonas

23.08.2019

Deutschland & Welt

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Das alarmiert auch die Europäische Union. Macron und Co. wollen den «Tropen-Trump» zum entschiedenen Kampf gegen die Bränd... » mehr

Treffen der G7-Finanzminister

18.07.2019

Deutschland & Welt

Steuern für Internetriesen: Wirtschaftsmächte nähern sich an

Internetgiganten wie Google oder Amazon wissen ganz genau, wie sie Steuern vermeiden können. Das ist vielen ein Dorn im Auge, auch in den Hauptstädten der großen Industrienationen. » mehr

Treffen der G7-Finanzminister in Frankreich

17.07.2019

Deutschland & Welt

Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Facebook-Chef Zuckerberg prescht wieder einmal vor - und will eine eigene Internetwährung schaffen. In Hauptstädten wie Berlin, Paris oder Washington gibt es massive Bedenken. Bei der Besteuerung von ... » mehr

Panama

12.07.2019

Deutschland & Welt

Studie zu Steueroasen: Großkonzerne meiden Bahamas & Co

Das Risiko, erwischt zu werden, ist zu groß geworden: Klassische Steueroasen verlieren für die Großkonzerne an Attraktivität. Zu höheren Steuerzahlungen führt das aber nicht unbedingt. » mehr

Peter Altmaier

09.07.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: Deutschland muss mehr tun beim digitalen Wandel

Der Wirtschaftsminister hat im Silicon Valley mit vielen Unternehmen gesprochen und ist beeindruckt vom Tempo der Veränderungen in der Digitalisierung. US-Konzerne dominieren. Was heißt das für die de... » mehr

Gasturbinenwerk

05.07.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Industrie erhält deutlich weniger Aufträge

Zu Jahresbeginn hatte die deutsche Wirtschaft nach schwachem Jahresschluss 2018 noch an Tempo gewinnen können. Nun mehren sich die Anzeichen, dass die Konjunktur im Frühjahr einen erneuten massiven Dä... » mehr

Charité

17.06.2019

Deutschland & Welt

Krank durch Klimawandel? Neue Professur eingerichtet

Mögliche Folgen der Klimaerwärmung für die Gesundheit sind das Forschungsfeld einer neuen Professorin an der Berliner Charité. » mehr

G20-Treffen in Fukuoka

10.06.2019

Tagesthema

G20-Länder wollen gerechtere Besteuerung von Google und Co.

Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer wollen das globale Steuersystem modernisieren. Der Steuervermeidung von Internetriesen wie Google oder Facebook soll ein Riegel vorgeschoben werden. Zude... » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

G20-Mächte machen Druck bei Besteuerung von Digitalriesen

Deutschland und Frankreich haben bei den führenden Industrie- und Schwellenländern auf die rasche Einführung einer weltweiten Konzern-Mindeststeuer gedrängt. «Wir müssen uns beeilen», sagte Frankreich... » mehr

Liu Kun

08.06.2019

Deutschland & Welt

G20-Mächte machen Druck bei Besteuerung von Digitalriesen

Auf EU-Ebene scheiterte das Projekt vor einigen Monaten, nun soll es auf globaler Ebene klappen: Die G20-Wirtschaftsmächte kommen bei Regeln zur Besteuerung von Digitalriesen wie Google und Facebook v... » mehr

Kabinettssitzung

07.06.2019

Deutschland & Welt

Scholz: Große Einigkeit für globale Konzern-Mindeststeuern

Digitalkonzerne wie Facebook und Co haben Nutzer auf der ganzen Welt, aber kaum besteuerbare Firmensitze. Die Finanzminister der G20-Wirtschaftsmächte wollen nun das internationale Steuersystem umkrem... » mehr

Müll aus Australien

06.06.2019

Deutschland & Welt

Asien will nicht zur «Müllkippe der Welt» werden

Plastikabfall aus den großen Industrienationen - auch aus Deutschland - landet oft in anderen Ländern. Derzeit vor allem in Südostasien. Das wollen sich dort nicht mehr alle gefallen lassen. Malaysia ... » mehr

Künstliche Intelligenz

22.05.2019

Deutschland & Welt

Einigung auf Grundsätze zur Künstlichen Intelligenz

Die 36 Mitgliedstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und sechs weitere Länder haben sich auf erste Grundsätze für den Umgang mit künstlicher Intelligenz ve... » mehr

Adidas

03.05.2019

Deutschland & Welt

Adidas übertrifft Gewinnerwartungen

Ins 70. Jubiläumsjahr startet die Marke mit den drei Streifen besser als erwartet. Doch Lieferengpässe in Nordamerika bremsen die Euphorie. Zum Geburtstag wird das neue Arena-Gebäude in Herzogenaurach... » mehr

Lagarde und Mnuchin

13.04.2019

Deutschland & Welt

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Die Finanzwelt kümmert sich um die Umwelt: Bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank tun sich Finanzminister zusammen, um den Ausstoß von Kohlendioxid zu verteuern. Wenig überraschend: Die USA sind... » mehr

US-Finanzminister Mnuchin

13.04.2019

Deutschland & Welt

USA besorgt über hohe Kredite Chinas an Entwicklungsländer

Bei der IWF-Frühjahrstagung machen die USA auf die hohen Kredite Chinas an Entwicklungsländer aufmerksam. US-Finanzminister Mnuchin spricht von einer kritischen Wegscheide. Auch Deutschland ist bei de... » mehr

12.04.2019

FP/NP

Die Brandherde löschen

Donald Trump genießt es, im Mittelpunkt zu stehen und bei Gesprächspartnern Unsicherheit zu schüren. Man kann daher annehmen, dass er die Debatten bei der Frühjahrstagung von Internationalem Währungsf... » mehr

Christine Lagarde

11.04.2019

Deutschland & Welt

Lagarde ruft die Politik zur Ordnung: «Tut das Richtige!»

Der Motor des weltweiten Wachstums stottert - und zumindest ein Teil ist politisch mitverursacht. Von Handelskriegen bis zu den Krisen in Venezuela oder der Türkei. Der IWF fordert nun die politisch V... » mehr

IWF tagt in Washington

11.04.2019

Deutschland & Welt

Frühjahrstagung von IWF und Weltbank startet in Washington

Der Internationale Währungsfonds sieht das Wachstum in aller Welt in Gefahr. In Europa sehen die Volkswirte Risiken auf den Finanzmärkten. Und auf der ganzen Welt steigt die Verschuldung. » mehr

Milch

10.04.2019

dpa

Deutsche trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Milch

10.04.2019

Deutschland & Welt

Bundesbürger trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Textilindustrie in Kambodscha

02.04.2019

Deutschland & Welt

Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung

Große Unternehmen sind selten Freunde von staatlicher Regulierung. Doch in der Textilbranche ist das anders. Der Kaffeeröster und Einzelhändler Tchibo will Vorgaben für faire Löhne von Beschäftigten i... » mehr

Autobahnkreuz in Shanhgai

21.01.2019

Tagesthema

Chinas Wachstum fällt auf historisches Tief

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Präsident Xi Jinping fürchtet Risiken für Wirtschaft und... » mehr

Hindou Oumarou Ibrahim

14.12.2018

Deutschland & Welt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres lobt Kompromiss-Erklärung beim G20-Gipfel

Nach dem Minimalkonsens beim G20-Gipfel in Buenos Aires hat UN-Generalsekretär António Guterres den mühsam ausgehandelten Kompromiss gelobt. Die gemeinsame Abschlusserklärung der wichtigsten Industrie... » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren in Buenos Aires gegen G20

Am ersten Tag des G20-Gipfels haben Tausende Menschen in Buenos Aires gegen das Treffen der Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer protestiert. » mehr

24.11.2018

Deutschland & Welt

Merkel: Deutschland profitiert von G20

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor dem G20-Gipfel der großen Industrie- und Schwellenländer den Wert der internationalen Kooperation hervorgehoben. Seit der Finanzkrise 2008 habe sich in diesem For... » mehr

Merck

14.11.2018

Deutschland & Welt

Krisen in Argentinien und Brasilien treffen Merck

In Südamerika stecken wichtige Schwellenländer in der Krise, ihre Währungen verloren an Wert. Das spürt auch der Pharma- und Chemiekonzern Merck bei der Umrechnung von Umsätzen vor Ort. Im Tagesgeschä... » mehr

Olaf Scholz

19.10.2018

Deutschland & Welt

OECD: Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Vor allem große US-Digitalkonzerne stehen in der Kritik, weil sie ihre Steuerlast über Tochterfirmen in Steueroasen erheblich drücken. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß für faireren Steuerwettlauf. » mehr

Podiumsdiskussion während IWF-Konferenz

12.10.2018

Topthemen

Bangen in Bali und Chinas Angriff

Auf Bali trifft sich die weltweite Finanzelite - und diskutiert vor allem ein Thema: den Handelskrieg zwischen China und den USA. Peking entfaltet über Kreditvergaben immer mehr Macht, der Westen kann... » mehr

^