Lade Login-Box.

SCHWERKRANKE

06.10.2019

Schlaglichter

Experten: Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Resistente Bakterien können über die saubere Wäsche aus der Waschmaschine auf den Menschen übertragen werden. «Wir haben erstmals nachgewiesen, dass es durch eine Waschmaschine auch zur Übertragung vo... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Patienten mit künstlicher Beatmung sollen besser betreut werden

Schwerkranke Menschen, die etwa nach einem Unfall künstlich beatmet werden müssen, sollen bessere Betreuung bekommen. Gesundheitsminister Jens Spahn will damit zugleich Geschäfte auf Kosten der Patien... » mehr

Waschmaschine

06.10.2019

Brennpunkte

Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Über Waschmaschinen können auch Antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses R... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Sterbehilfe-Verbot

Seit gut drei Jahren steht Sterbehilfe als Dienstleistung in Deutschland unter Strafe - aber ist das auch mit Grundrechten vereinbar? Heute und morgen verhandelt das Bundesverfassungsgericht über etli... » mehr

Spahn und Lauterbach

01.04.2019

Brennpunkte

Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Allem Werben zum Trotz warten Tausende Schwerkranke dringend auf Organe. Wie können es mehr Spender werden? In der sensiblen Debatte liegt der erste ausgearbeitete Entwurf vor - es gibt prompt Kritik. » mehr

Spenderherz

29.03.2019

Brennpunkte

Abgeordnete für neue Organspende-Regeln

Mehr als 9000 Schwerkranke warten auf ein lebensrettendes Spenderorgan. Doch viele Menschen erklären sich nicht zur Spende bereit. Nun nimmt die Debatte über neue Regeln Fahrt auf. » mehr

Organspende

14.02.2019

Brennpunkte

Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Spender-Organe für Tausende schwerkranke Menschen werden dringend benötigt - doch oft scheitern mögliche Entnahmen auch an Hindernissen in den Krankenhäusern. Das soll sich nun auf breiter Front änder... » mehr

Organspende

29.01.2019

Gesundheit

Risikoaufklärung bei Lebend-Organspenden muss umfassend sein

Mehrere hundert Menschen spenden jedes Jahr eine Niere an ihnen nahe stehende schwerkranke Menschen. Über Risiken müssen potenzielle Spender vollständig aufgeklärt werden. Karlsruhe stellt hier klare ... » mehr

Organspende

29.01.2019

Brennpunkte

BGH zu Organspenden: Ärzte müssen umfassend aufklären

Mehrere Hundert Menschen spenden jedes Jahr eine Niere an ihnen nahestehende schwerkranke Menschen. Über Risiken müssen potenzielle Spender vollständig aufgeklärt werden. Karlsruhe stellt hier klare A... » mehr

Organspende

11.01.2019

Gesundheit

Wichtige Fragen und Antworten zum Organspendeausweis

Mehrere Skandale haben die Organspende in den letzten Jahren in Verruf gebracht. Doch wer einen Organspendeausweis besitzt, kann einem schwerkranken Patienten eine neue Lebenschance geben. Was Spender... » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Vater schwerkrank: Britney Spears sagt alle Shows ab

US-Musikerin Britney Spears wollte ab Anfang Februar in Las Vegas ihre neue Bühnenshow «Domination» präsentieren - doch nun hat die Sängerin alle Auftritte bis auf Weiteres abgesagt. » mehr

Sternenhimmel und verspiegelte Panoramascheiben, die Notfallausrüstung diskret in Schränken verstaut. So sieht ein Wünschewagen von innen aus. Nun gibt es so ein Fahrzeug auch in Franken. Foto: Christoph Soeder/dpa

12.12.2018

Oberfranken

Ein Wagen für den letzten Wunsch

Ein neues Fahrzeug des Arbeiter-Samariter-Bundes bringt Schwerkranke aus ganz Franken und der Oberpfalz an ihre Sehnsuchtsorte. Patienten sollen ihn rege nutzen. » mehr

Niels Högel

11.12.2018

Deutschland & Welt

Patientenmörder Högel: Ich wollte ertappt werden

100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben: schwerkranke, wehrlose Menschen. An viele kann er sich nicht mehr erinnern. Er sei umnebelt gewesen, wie in einem Tunnel, sagt er. » mehr

Wie gefährlich ist Siegfried B. (links), hier mit seinem Verteidiger Walter Bagnoli? Das soll jetzt ein Gutachter im Auftrag des Gerichts klären. Foto: Joachim Dankbar

29.10.2018

Oberfranken

Staatsanwältin fordert sieben Jahre Haft

Im Hofer Reichsbürger-Prozess wird am Mittwoch das Urteil gesprochen. Der Verteidiger beantragt dreieinhalb Jahre. » mehr

Zeit miteinander verbringen

19.09.2018

Gesundheit

Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen. » mehr

Familienbegleiter

16.03.2018

Familie

Hilfe für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird - Familienbegleiter unterstützen Familien mit schwerkranken Kindern. Eine Ausbildung bereitet die Ehrenamtlichen auf ihre schwierige Aufgabe vor. » mehr

Cannabis auf Rezept

09.10.2017

Gesundheit

Medizinisches Cannabis - neue Therapieform kommt ins Rollen

Im Frühjahr wurde die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke liberalisiert, die Zahl der Therapien steigt rasant. Dabei ist der Wirkstoff nicht völlig erforscht. Während Anbieter große Chancen w... » mehr

Kranke Katze

20.09.2017

dpa

Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur Belastungsprobe werden. » mehr

Hanf (Cannabis) ist eine alte Nutzpflanze. Sie enthält das Cannabinoid THC, das berauschend wirkt. Die getrockneten Blüten und blütennahen Blätter der weiblichen Hanfpflanze werden Marihuana genannt, das extrahierte Harz Hasch.

15.09.2017

Region

Großer Ansturm bleibt aus

Hanf gegen Rückenschmerzen? Schwerkranke dürfen in Deutschland seit dem 10. März mit Cannabis behandelt werden. Der große Run scheint im Landkreis Kronach aber bisher noch auszubleiben. » mehr

Dekan Stefan Kirchberger (Mitte, mit Scheck) und Diakon Rainer Mattern (Dritter von rechts) von der evangelischen Gesamtkirchengemeinde übergaben den Scheck über 20 000 Euro an den Verein "Lebensraum", zu Händen der Vorsitzenden Helga Schadeberg (Vierte von links). Träger des Hospiz ist die Caritas, vertreten durch Geschäftsführer Richard Reich (Zweiter von rechts). Foto: ska

11.05.2017

Region

Rekordspende für Hospizbau

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde spendet 20 000 Euro für die geplante Einrichtung. Damit soll ein "Raum der Ruhe" geschaffen werden. » mehr

IGM_1001.jpg Coburg

07.05.2017

Region

Ein Hauch von Allianz-Arena an der Angerveste

Zum Kartenverkauf für das Traumspiel gegen den FC Bayern stehen am Sonntag Tausende vor der alten Dreifachturnhalle. Statt johlender Fußball-Fans findet man berührende Geschichten. » mehr

Hoffnung Cannabis

17.04.2017

dpa

Zwischen Hoffnung und Unsicherheit: Cannabis auf Rezept

Erst seit wenigen Wochen ist Cannabis für Schwerkranke auf Rezept erhältlich. Die Kosten sollen die Kassen übernehmen. Doch wann darf die Krankenkasse die Zahlungen verweigern? » mehr

Schwerkranke begleiten

03.04.2017

dpa

Als Angehöriger Schwerkranke begleiten

Es ist ein großer Liebesbeweis: Für Angehörige ist es schwer zu akzeptieren, wenn Schwerkranke keine Therapie mehr wollen. Doch mit Hilfe von Gesprächen und einem anderen Blickwinkel können es Freunde... » mehr

Rosemarie Göhring vom Roten Kreuz betreut den Lichtenfelser CityManager Steffen Hofmann bei seiner Erstspende	Archiv-Foto: BRK

10.03.2017

Region

Kinogutscheine für Blutspender

Bayernweit gehen die Blutspendezahlen zurück. Das BRK Lichtenfels rührt die Werbetrommel. » mehr

Karateka helfen Schwerkranken

19.01.2017

Region

Karateka helfen Schwerkranken

Das Karate-Dojo Untermerzbach hat den Erlös einer Tombola für einen guten Zweck gespendet. Die Einnahmen in Höhe von 600 Euro überreichte Vorsitzende Anke Schmidbauer kürzlich Professor Dr. Johannes K... » mehr

Cannabis als Medizin

19.01.2017

dpa

Cannabis auf Rezept - Was die Freigabe bedeutet

Für die vielen normalen Konsumenten von Marihuana und Haschisch bringt sie keine Änderungen - für die weit kleinere Gruppe von Schwerkranken aber echte Verbesserungen: die Freigabe von Cannabis als Me... » mehr

Das Geld soll einer mobilen Palliativstation zugute kommen.

17.01.2017

Region

Karateverein spendet für den guten Zweck

Untermerzbach - Das Karate-Dojo Untermerzbach entschloss sich im Vorfeld der Weihnachtsfeier 2016 aus gegebenem Anlass, den Erlös aus der Tombola einem guten Zweck zu spenden. » mehr

10.10.2016

NP

Krankenkassen bedrängen Ärzte und Krankenhäuser

Unter den gesetzlichen Versicherern ist ein bizarrer Wettbewerb ausgebrochen, wer die meisten schwerkranken Mitglieder hat. Kritiker werten dies als kriminelles Verhalten. » mehr

10.10.2016

Oberfranken

Krankenkassen bedrängen Ärzte und Krankenhäuser

Unter den gesetzlichen Versicherern ist ein bizarrer Wettbewerb ausgebrochen, wer die meisten schwerkranken Mitglieder hat. Kritiker werten dies als kriminelles Verhalten. » mehr

Bereit für neue Aufgaben: der Frankenwäldler Lorenz-Günther Köstner.

05.10.2016

NP-Sport

Ein neuer Job - aber nicht um jeden Preis

Lorenz Günther Köstner hat seine schwere Krankheit überwunden. Jetzt würde der 64-jährige Frankenwäldler gerne wieder als Fußballtrainer arbeiten. » mehr

Die Hundeführerinnen um Renate Gretzbach (4. von links) haben viel Freude an ihrem ehrenamtlichen Engagement.

03.01.2016

Region

Zuwendung durch Besuchshundedienst

Der Besuchshundedienst ist fester Bestandteil in den Seniorenzentren des ASB in Neustadt und Sonnefeld. Die Vierbeiner erreichen ältere Menschen und sorgen für Motivationsschübe. » mehr

Für schwerkranke Menschen ist die Organspende oft die einzige Möglichkeit ihr Leben zu verlängern. Jetzt ist sie durch Skandale in Verruf gekommen und die Spender werden weniger.	Foto: dpa

17.05.2014

Oberfranken

Geringe Spendenbereitschaft: Oberfranken warten auf neue Organe

Herz, Leber, Niere - schwerkranke Patienten zwischen Coburg und Wunsiedel hoffen auf Spender. Doch die Bereitschaft, nach dem eigenen Tod anderen zu helfen, ist so gering wie nie. » mehr

Für schwerkranke Menschen ist die Organspende oft die einzige Möglichkeit ihr Leben zu verlängern. Jetzt ist sie durch Skandale in Verruf gekommen und die Spender werden weniger.	Foto: dpa

17.05.2014

NP

Geringe Spendenbereitschaft: Oberfranken warten auf neue Organe

Herz, Leber, Niere - schwerkranke Patienten zwischen Coburg und Wunsiedel hoffen auf Spender. Doch die Bereitschaft, nach dem eigenen Tod anderen zu helfen, ist so gering wie nie. » mehr

Karl-Heinz Dütsch in seiner neuen behindertengerechten Dusche. Die Familie möchte sich bei allen Spendern bedanken. 	Foto: Baumgärtner

03.04.2014

Region

Echte Herzlichkeit, die überwältigt

Die Berichte in der Neuen Presse über das Schicksal von Karl-Heinz Dütsch lösen eine Welle der Unterstützung aus: Endlich kann der Schwerkranke sein Bad umbauen. Noch mehr freut die Familie aber die A... » mehr

Ein herzlicher Gruß: Die Herzkissen werden kostenlos an Patientinnen des Bamberger Brustzentrums verteilt und sollen helfen, Schmerzen zu lindern.

21.11.2013

Region

Sticken und Stopfen für einen guten Zweck

Der Hausfrauentreff Pfarrweisach-Ebern näht Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. Bereits 400 Stücke haben die aktiven Frauen bereits hergestellt. » mehr

Mahlzeit: Den Kirchlauterer Krippenkindern schmeckt es in ihrer trauten Runde. Aber wird das auch in Zukunft so bleiben? Die Erzieherinnen und Eltern um die Vorsitzenden Tina Schnitzer (2. von rechts) und Holger Stretz machen sich Sorgen. Die beiden Trägervereine der Kindergärten möchten einen Kooperationsvertrag mit der Kommune, um bei möglichen Defiziten abgesichert zu sein. Die Entscheidung ist noch offen. 	Foto: Baumgärtner

07.11.2013

Region

Noch gibt es zu viele Unwägbarkeiten

Der Gemeinderat in Kirchlauter vertagt die Entscheidung über einen Kooperationsvertrag mit den Caritas-Trägervereinen der Kindergärten in Kirchlauter und Neubrunn. Einer der Kernpunkte ist die Defizit... » mehr

Gert Böhm  zum Irrglauben des positiven Denkens

04.06.2013

FP/NP

Zwanghaft lächeln

In Deutschland hat es nie zuvor so viel Wohlstand gegeben wie in der Gegenwart. » mehr

15.12.2012

Oberfranken

Pflegefall bringt Ehefrau in finanzielle Not

Maria F. aus Selb hat durch die schwere Krankheit ihres Mannes sämtliche Ersparnisse aufgebraucht. Jetzt reicht das Einkommen des Ehepaares nicht mehr für das Nötigste. » mehr

03.09.2012

Region

Friede fängt im Kleinen an

Die Dekanate Kronach und Teuschnitz laden zum 67. Mal zur Friedenswallfahrt nach Neuengrün ein. Festprediger ist diesmal Monsignore Rüdiger Feulner. Er reißt die Gläubigen mit. » mehr

Dr. Marwan Khoury

05.05.2012

Oberfranken

Stiftung hilft schwerkranken Kindern

Die Amal Stiftung erweitert ihre Satzung. Ab sofort unterstützt sie nicht nur Kinder, die an Krebs erkrankt sind, sondern auch andere schwerkranke Kinder und Jugendliche. » mehr

Gewinnspiel

21.02.2012

NP

Ein Spiel mit Leid und Hilfsbereitschaft

Das Foto eines Mädchens mit schrecklichen Brandwunden geistert schon seit Wochen durch Facebook, verbunden mit einem "Teilen"-Aufruf - tut das bloß nicht. Hier kommt eine Geschichte über das üble Spie... » mehr

"Beim Schreiben war es, als ob ich eine Schublade aufziehe und alles lag parat", sagt Wolfgang Thiel, hier mit seiner zweiten Frau Susanne Thiel-Wolkenstein zu Hause in Zedtwitz. An eine Veröffentlichung des Manuskripts als Buch hatte er damals nicht gedacht. 	Foto: Kauper

24.12.2011

Oberfranken

Liebeserklärung an zwei Frauen

Wolfgang Thiel aus dem Landkreis Hof hat ein mutiges Buch über den langsamen Abschied von seiner schwerkranken Ehefrau geschrieben. Ein Jahr nach ihrem Tod bringt ihn eine neue Partnerin zurück ins Le... » mehr

gerWeiterbildung

30.04.2008

Region

Beste Hilfe für schwerkranke Menschen

Hofheim – Dass Krankenschwestern keinen Job haben, sondern sich für ihre Aufgabe berufen sehen, ist unumstritten. Der Dienst am Menschen fordert nicht nur viel Nächstenliebe, sondern auch ein gehörige... » mehr

schm_Weiß_004

10.11.2007

Region

Gemeinsame Hilfe für Schwerkranke

Memmelsdorf – Wenn es um die Hilfe für Gerlinde Weiß geht, schmelzen die Grenzen zwischen Ober- und Unterfranken. Genau auf der Grenzlinie wohnt sie an der Rodach in der Kadersmühle bei Memmelsdorf un... » mehr

27.03.2008

Region

Ärzte: Bisheriges System hat sich bewährt

Kronach – „Kernproblem ist die Entsolidarisierung unserer Gesellschaft“, machte Dr. Matthias Weber (Kronach) am Donnerstag nach der Vorführung von Michael Moores Film „Sicko“ in der Kronacher Filmburg... » mehr

spende_goebel_5sp_sw4c

25.01.2008

Region

Damit es Luis immer besser geht . . .

Rödental – Seit 2000 unterstützt der M.I.Hummel-Club der Goebel Porzellanmanufaktur den schwerkranken Luis Hoppe mit Spenden, um ihm die kostspieligen Therapien zu ermöglichen. » mehr

Kevin Russell

04.10.2010

Boulevard

Böhse-Onkelz-Sänger Russell muss hinter Gitter

Mit eisiger Miene starrt Böhse-Onkelz- Sänger Kevin Russell in die Luft, während das Frankfurter Landgericht das Urteil gegen ihn spricht. Der ehemalige Rockmusiker muss für zwei Jahre und drei Monate... » mehr

fpnd_pflege,_3sp__fuer_WI_15

15.01.2010

FP/NP

Warten auf das Geld von der Pflegekasse

München - Seit 1. Januar haben die etwa 1,4 Millionen Schwerkranken, die zu Hause von Angehörigen gepflegt werden, ein bisschen mehr Geld zur Verfügung. » mehr

fpnd_rollstuhl_LB_010909

01.09.2009

Oberfranken

Behinderter stirbt auf Tour nach Brüssel

Frankfurt/Main - Er wollte andere Behinderte ermutigen, wollte sie auffordern, sich nicht unterkriegen zu lassen. Jetzt ist Ralf Ochsler tot. » mehr

fpnd_hilfe3,_5sp__fuer_LB_au

13.12.2008

Oberfranken

Schwieriger Neustart in Hof

Als ihr die Ärzte in der Ambulanz in Kaliningrad (Königsberg) die Diagnose ins Gesicht schleudern, zieht es Sonja L. (Name geändert) für einen Moment fast die Füße weg. Sie habe Krebs, sagen ihr die M... » mehr

13.11.2007

Oberfranken

Mann erschießt kranke Frau, dann sich selbst

Ein Familiadrama ereignete sich am frühen Montagabend in Wartenfels bei Presseck: Ein 68-Jähriger erschoss erst seine schwerkranke Frau, dann richtete er sich selbst. » mehr

^