Lade Login-Box.

SENIOREN

Gewohntes Bild am Arnoldplatz: Autofahrer haben ihre Karossen gegenüber der Apotheke und der VR-Bank abgestellt, um "nur mal schnell" ihre Besorgungen zu erledigen. Das Parkverbot stört sie offenbar nicht. Foto: Tischer

03.04.2020

Coburg

Ohne Rücksicht auf die Schwächsten

Viele Autofahrer parken im Bereich des Arnoldplatzes, wo immer sie wollen. Doch auch in Corona-Zeiten ist das verboten. » mehr

02.04.2020

Bayern

Spielorgel soll Bewohner von Seniorenheim aufmuntern

Vor den Hochhäusern steht eine Orgel auf einem Autoanhänger, die Hits aus den 50er Jahren spielt - und das Publikum schaut von den Balkonen herunter. Über ein ungewöhnliches Konzert haben sich am Donn... » mehr

Videogrüße zu Ostern aus dem Seniorenheim

vor 8 Stunden

Coburg

Videogrüße zu Ostern aus dem Seniorenheim

Die Seniorenheime des Regiomed-Klinikverbunds bleiben für Besucher auch über die Osterfeiertage geschlossen. Doch es gibt eine Möglichkeit, dass Senioren und ihre Verwandten sich virtuell austauschen. » mehr

Martin Finzel kam durch einen bunten Stein vor seiner Haustür auf die Idee für die Bastelaktion. Foto: Privat

02.04.2020

Coburg

Für Senioren: Ahorn ruft zum Malen und Basteln auf

Senioren in Heimen leiden unter der Isolation. Um sie aufzumuntern, ruft Ahorn zum Malen und Basteln auf. » mehr

Gesammelt wurden am Ende die Wünsche und Anliegen ...

01.04.2020

Hassberge

Seelischer Beistand von außen

Das Besuchsverbot trifft die Senioren in den Einrichtungen hart, ebenso das Fehlen von Gottesdiensten. In Knetzgau schafft eine Freiluft-Andacht Abhilfe. » mehr

Prinz Charles

01.04.2020

Boulevard

Prinz Charles: Hoffnung auf bessere Zeiten

Worte der Hoffnung und des Trostes in schweren Zeiten: Prinz Charles hat sich nach seiner überstandenen Covid-19-Erkrankung in einer Videobotschaft an die Öffentlichkeit gewandt. » mehr

Schiementz - Zuhause

01.04.2020

ContentAd

Damit sich alle Seiten sicher fühlen: Smart älter werden im eigenen Zuhause

akz-i Intelligent vernetzt leben in den eigenen vier Wänden: Das kann vieles erleichtern. Denn ein gutes Smart-Home-System passt sich jederzeit an die individuellen Lebensbedingungen an, wenn es die ... » mehr

António Guterres

01.04.2020

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres: Größte Herausforderung seit Weltkrieg

Als UN-Chef übt sich der Portugiese Guterres eigentlich in ausgewogenen diplomatischen Worten. Doch angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise greift er ganz überraschend zu drastischen Worten. » mehr

Coronavirus

31.03.2020

Region

Windischeschenbach: Drei Corona-Tote in Seniorenheim

In einem Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt in Windischeschenbach sind drei Bewohner an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. » mehr

Ein Warndreieck steht auf einer Straße

31.03.2020

Region

Seniorin wird von Auto gerammt und stirbt

Eine 89-Jährige ist in Straubing von einem Auto gerammt worden und infolge des Sturzes gestorben. Eine 57 Jahre alte Autofahrerin war gerade dabei gewesen, bei einem Seniorenheim in eine Parklücke zu ... » mehr

Interview: mit Georg Marckmann, Medizinethiker

27.03.2020

Region

"Wir müssen Gefährdete schützen"

Der Medizinethiker Georg Marckmann plädiert dafür, die Hilfe für Corona-Patienten an der Überlebenswahrscheinlichkeit zu orientieren. Zudem sollte nicht das ganze Leben heruntergefahren werden. Altern... » mehr

Coronavirus - Italien

27.03.2020

Deutschland & Welt

Experte in Norditalien: Keine Trendwende in Corona-Krise

Kein anderes europäisches Land hat mit der Corona-Krise zu kämpfen wie Italien. Und der Höhepunkt der Pandemie im Norden des Landes steht noch bevor. » mehr

25.03.2020

Breaking News

WHO-Chef warnt vor zu früher Aufhebung von Corona-Restriktionen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt davor, die strikten Maßnahmen zur Eindämmung des gefährlichen neuen Coronavirus zu früh wieder aufzuheben. » mehr

Bunte Kunstwerke schicken Lichtblicke in das Caritas-Altenservicezentrum. Foto: Melanie Schröder

25.03.2020

Region

Malen und basteln für Senioren

Es ist eine liebevolle Geste in Zeiten der Distanz: Kinder haben für das Caritas-Altenservice-Zentrum in Hofheim kleine Kunstwerke gestaltet. » mehr

Hubertus Heil

25.03.2020

Deutschland & Welt

Heil will trotz Corona-Krise an Grundrente festhalten

Ein Aufschlag auf niedrige Renten soll ab kommendem Jahr die Lage vieler Senioren verbessern. Doch angesichts der Krise wackelt die Grundrente. » mehr

23.03.2020

Region

Wenn der Notfallplan Alltag wird

Die Corona-Krise trifft die Pflegedienste der Region. Tagespflegen schließen. Die ambulante Pflege steht vor einer Belastungsprobe. Die Arbeit der Pfleger hat sich schon jetzt verändert. » mehr

23.03.2020

Region

Hilfe für Senioren

Kirchen und Stadt Lichtenfels organisieren Einkäufe und Botengänge. Die Unterstützung ist kostenlos. » mehr

Leere bestimmt die öffentlichen Plätze und Straßen: In der Fußgängerzone Hof bleiben die Spielgeräte für Kinder ungenutzt, die Läden sind geschlossen, trotz strahlendem Wetter verirren sich kaum

Aktualisiert am 22.03.2020

Oberfranken

Das Leben steht still

Das erste eingeschränkte Wochenende in Bayern ist gelaufen. Die meisten Menschen hielten sich an die strengen Auflagen. Im Kreis Tirschenreuth entwickelt sich ein Hotspot neuer Corona-Infektionen. » mehr

Der Einkaufsservice erspart es älteren Menschen, schwere Einkaufskörbe zu schleppen und sich der Gefahr einer Ansteckung aussetzen. Foto: Helmut Will

22.03.2020

Region

JCU organisiert einen Einkaufsservice für Ältere

Maroldsweisach - Während der Corona Pandemie soll besonders die Risikogruppe der älteren und vorerkrankten Menschen soziale Kontakte meiden. Die ältere Generation ist deshalb angehalten, das Haus Situ... » mehr

Rom

22.03.2020

Breaking News

Italien schließt gesamte nicht lebensnotwendige Produktion

Das Sterben in Italien nimmt kein Ende. Das öffentliche Leben ist sowieso schon komplett zum Erliegen gekommen. Doch angesichts neuer Rekordwerte bei den Corona-Totenzahlen zieht die Regierung nun all... » mehr

20.03.2020

Region

Rödental koordiniert Hilfe und richtet Notfall-Hotline ein

Zur Eindämmung einer Weiterverbreitung des Coronavirus hat die Staatsregierung angeordnet, dass die Bürgerinnen und Bürger nach Möglichkeit zu Hause bleiben und lediglich wirklich notwendige Besorgung... » mehr

Hilfe kommt. In Bad Rodach können sich Senioren, die etwa nicht mehr selbst einkaufen können, an das Sozialmanagement (siehe Kasten) wenden. Symbolbild: Roland Weihrauch (dpa Archiv)

19.03.2020

Region

Die Welle der Solidarität rollt an

In Bad Rodach bieten Kita-Mitarbeiter Senioren Unterstützung an, in Dörfles-Esbach sind es Mitglieder der Pfarrgemeinde. » mehr

Berlin

19.03.2020

Familie

Coronavirus als Stresstest: Hält der Generationenvertrag?

Individualismus, Hedonismus, Egoismus. Was Sozialforscher als Zeichen der Zeit sehen, sind schlechte Antworten auf die Coronakrise. Hält der Gesellschaftsvertrag, wenn öffentliches und privates Leben ... » mehr

19.03.2020

Region

Im Notfall für die Kinder da

Die Mutter ist plötzlich erkrankt, der Vater muss zur Arbeit: In solchen Ausnahmesituationen springt die "NiKo" des Landkreise ein. Nun hat sich das Helferteam noch einmal verstärkt. » mehr

Plötzlich hat sich alles geändert, auch bei der Gemeinderatssitzung in Ahorn. Die Räte saßen weit voneinander entfernt - ähnlich wie bei einer schriftlichen Prüfung in der Schule. Foto: Weidner:

18.03.2020

Region

Ausnahmezustand auch im Gemeinderat

Das Ahorner Gremium tagt unter ungewohnten Bedingungen. Dabei wird nur ein Beschluss gefasst. » mehr

Vermisstenfälle

18.03.2020

Region

Senior aus Ludwigsstadt ist wieder da

Seit Dienstag wurde ein Rentner aus Ludwigsstadt vermisst. Am frühen Mittwochnachmittag teilt die Polizei Ludwigsstadt mit, dass der Mann wieder da ist. » mehr

17.03.2020

Region

Bunte Mischung im neuen Kreistag

Sieben Gruppierungen sind künftig in dem Gremium vertreten. Die großen Gewinner sind die Grünen - sie verdoppeln ihre Mandate. Neu dabei sind JU und AfD. » mehr

Ein Bestatter geht durch das Sarglager

17.03.2020

Region

Corona: Bestatter fordern Einstufung als «systemrelevant»

In Zeiten der Krise müssen bestimmte Berufsgruppen dafür sorgen, dass die Gesellschaft nicht völlig zusammenbricht. Dazu zählen beispielsweise Ärzte und Polizisten. Doch was ist mit Bestattern? » mehr

16.03.2020

Region

Kronach muss Abstriche machen

Im Landkreis gibt es inzwischen drei bestätigte Infektionen mit dem neuen Corona-Virus. Ab Mittwoch gibt es deshalb ein Testzentrum in der Kreisstadt. » mehr

Johannes B. Kerner

16.03.2020

Deutschland & Welt

Promis und die Corona-Krise

Die Corona-Krise kennt keinen Promibonus: Es gibt die ersten Prominenten, die sich infiziert haben und in Quarantäne müssen. Andere helfen, die Laune in miesen Zeiten zu heben - so wie Gloria Gaynor m... » mehr

Schwach besuchter Viktualienmarkt

15.03.2020

Region

Bars, Kinos und Geschäfte zu: Coronavirus bremst Bayern aus

Nach der Schließung von Schulen und Kitas kommen nun Beschränkungen für Geschäfte, Bars, Kinos und die Gastronomie. Auch Grenzen werden teils geschlossen. Der Infektionsverlauf geht derweil nur in ein... » mehr

Altenheim

14.03.2020

Deutschland & Welt

Weniger Bürokratie für Altenheime wegen Corona gefordert

Die Grundversorgung alter Menschen aufrecht zu erhalten, steht im Fokus der Altenheime. Damit die Belegschaften diese sicherstellen können, müssen sie mehr Freiheiten haben, meint ein Experte. » mehr

Auch das Ernst-Faber-Haus ist von dem Besuchsverbot betroffen. Die Betonung liegt allerdings auf weitgehend.	Foto: Henning Rosenbusch

13.03.2020

Region

Keine Besuche in Alten- und Pflegeheimen

Angehörigen wird weitgehend der Besuch ihrer Verwandten untersagt. Es werden nur wenige Ausnahmen zugelassen. » mehr

Senioren helfen

13.03.2020

dpa

Senioren in der Corona-Zeit helfen

Schon kleine Gesten können älteren Familienmitgliedern und Nachbarn das Leben erleichtern. Und häufig braucht man dafür nicht viel mehr als ein offenes Ohr. » mehr

Janine Berg-Peer

13.03.2020

Familie

Wie gelingt selbstbestimmtes Altern?

Die Wohnung, der Alltag, die Gesundheit - und irgendwann vielleicht Pflege, Testament und Beerdigung. Rund ums Altern und Sterben gibt es viel zu organisieren. Wann fängt man damit an - und wie? » mehr

Senioren in einem Pflegeheim

11.03.2020

Oberfranken

Corona-Virus: Sozialministerin sorgt sich um ältere Menschen

Awo-Chef Beyer fordert von der Politik mehr Impulse und Initiative für die Risikogruppe alleinstehender Senioren. Unterdessen meldet sich die Kanzlerin zu Wort. » mehr

Fahrzeugbrand in Coburg Coburg

Aktualisiert am 11.03.2020

Region

Auto von Coburger Seniorin lichterloh in Flammen

Eine 70-jährige Coburgerin hat am Dienstag mit ansehen müssen, wie ihr Auto in Flammen aufging. » mehr

10.03.2020

Region

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen

Das Lucas-Cranach-Haus hat jetzt eine Fahrrad- Rikscha für seine Senioren. Zu verdanken hat man das dem Förderverein. » mehr

Nina Hagen

10.03.2020

Deutschland & Welt

«Godmother of Punk» - Nina Hagen wird 65

Sie gibt öffentlich Nachhilfe in Selbstbefriedigung, startet mal eben die Neue Deutsche Welle und singt sich selbst zur «Godmother of Punk». Nina Hagen bleibt auch mit 65 radikal unberechenbar. » mehr

08.03.2020

Region

Gut aufgestellt für die Zukunft

Die Turnerschaft 1861 Kronach blickt bei ihrer Hauptversammlung auf viele Erfolge zurück. Besonders die Entwicklung der Mitgliederzahlen ist ein Grund zur Freude. » mehr

Reiseverkehr in Mailand

08.03.2020

Deutschland & Welt

Spahn: Wegen Coronavirus Großveranstaltungen absagen

Die Covid-19-Epidemie stellt Italien vor eine nationale Notlage, wie die dortige Regierung warnt. Sie gibt neue drastische Anweisungen. In Deutschland ermuntert der Gesundheitsminister, beherzter vorz... » mehr

06.03.2020

Region

Frankenwaldklinik: Chefarzt Nummer 7 hat gekündigt

Sechs ärztliche Führungskräfte der Frankenwaldklinik haben innerhalb eines Jahres ihren Hut genommen. Nun wird die Kardiologie wohl Federn lassen. » mehr

Das Kreuz mit der Kreuzung

05.03.2020

Region

Das Kreuz mit der Kreuzung

Die Anzahl der Unfälle ist in Stadt und Landkreis 2019 gesunken. Dennoch: Am Anger kracht es nach wie vor häufig. Meistens führten dort Unaufmerksamkeiten zum Crash. » mehr

Mama Loreen, Papa Iven und Lennard sowie Marie aus Untersiemau hatten mächtig Spaß.	Foto: Tischer

05.03.2020

Region

Das Handy bleibt zu Hause, der Schnuller darf mit

Vom Riesenmikado bis zur Wurfbude reichte das Angebot. Beim Spieletag im Museum gab es schier alles, nur keine Langweile. » mehr

Steuererklärung

04.03.2020

dpa

Rentenversicherung hilft Senioren bei Steuererklärung

Die Abgabe der Steuererklärung stellt eine komplexe Angelegenheit dar. Auch viele Rentner müssen sie abgeben. Was viele nicht wissen: Die Rentenversicherung hilft Senioren dabei. » mehr

Seit dem Jahr 1924 gab es das Schuh-, Mode- und Sportgeschäft Weisheit in Hofheims Hauptstraße. Seit Februar ist der Laden Geschichte. Foto: Schweiger

04.03.2020

Region

Das Ende einer Ära

Das Sport- und Modegeschäft Weisheit ist an einen Investor verkauft. Ein Café, ein Laden und Wohnungen für Senioren sollen entstehen. » mehr

Coronavirus - Japan

29.02.2020

Deutschland & Welt

Quarantäne auf Kreuzfahrtschiff führte zu mehr Infektionen

Hätten Coronavirus-Infektionen vermieden werden können? Wenn Japan die anfangs 3700 Passagiere und Crewmitglieder des Schiffs «Diamond Princess» sofort nach Ankunft von Bord gelassen hätte, wären mögl... » mehr

Blaulicht der Polizei

29.02.2020

NP

Mit Großaufgebot nach Seniorin gesucht

Eine vermisste 77-Jährige aus Eisfeld (Kreis Hildburghausen) hat in der Nacht zu Samstag für einen Großeinsatz gesorgt. » mehr

Rainer Schuldt

28.02.2020

Familie

Notrufsysteme: Roter Knopf, Handy oder Lautsprecher?

Ein Sturz im Bad, an Aufstehen ist nicht zu denken. Jetzt kann ein Hausnotruf helfen. Doch reicht nicht auch ein Handy mit Notrufknopf? Oder wären Sprachassistenten die idealen Retter in der Not? » mehr

Olympische Ringe

27.02.2020

Überregional

Olympia als Geisterspiele? Athleten «unter Hochspannung»

Geisterspiele, Verunsicherung, Risiko, Hochspannung - die Diskussion über eine Olympia-Absage treibt vor allem die Athleten um. Die Ansteckungsgefahr auf Reisen und dann drohende Quarantäne könnten di... » mehr

Drink an der Hotelbar

25.02.2020

Reisetourismus

Neue Gesetze gegen Exzesse auf Mallorca

Auf Mallorca regt sich Widerstand gegen ein neues Gesetz, das den Alkohol-Konsum in All-inclusive-Hotels beschränkt. Wortführer ist ein deutscher Hoteldirektor. Hat der Protest Aussicht auf Erfolg? » mehr

21.02.2020

Region

Dank an die tatkräftigen Mutmacher

Der Verein "Gemeinsam gegen Krebs" hilft Betroffenen und arbeitet im Bereich der Prävention. In einer Feier würdigt man dann auch alljährlich einmal die Leistungen der vielen Mitstreiter. » mehr

^