Lade Login-Box.

SENIORENHEIME

Die Hauptpost in Coburg. Der bayerisch-thüringische Krankenhausverbund Regiomed sondiert, ob hier, im Herzen der Vestestadt, ein Seniorencampus entstehen kann.	Foto:

13.10.2019

Coburg

Seniorencampus im Herzen Coburgs

Die Steinwegvorstadt ist eines der wichtigsten Stadtentwicklungsprojekte in Coburg. Der Hauptpost kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Regiomed sondiert, ob dort ein besonderes Wohnprojekt verwirkl... » mehr

07.10.2019

Coburg

Die Poliklinik als Heilmittel

Wie sieht die Zukunft der Klinik in Neuhaus aus? Diese Frage steht beim Besuch des thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow im Mittelpunkt. » mehr

Pflegeheim

14.10.2019

Familie

Pflegeexperte: Sexuelle Übergriffe im Heim ansprechen

Übergriffe gibt es in Altenheimen weit mehr als bekannt werden. Um schlimme Fälle wie in Ulm zu verhindern, braucht es Rückgrat aller Beteiligten, meint ein Experte. » mehr

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker verlieh der Untermerzbacher Delegation (links Bürgermeister Helmut Dietz) am Montag in Nürnberg das "Gütesiegel Heimatdorf". Foto: Christian Blaschka/bayerisches Finanzministerium

30.09.2019

Hassberge

Damit Heimat auch Heimat bleibt

Heimatminister Füracker vergibt das "Gütesiegel Heimatdorf" an acht Gemeinden in Bayern - darunter Untermerzbach. Deren Projekte sind beispielhaft für lebenswertes Wohnen am Land. » mehr

26.09.2019

Coburg

Erstmals ein Wünschebaum für Senioren

Coburger können heuer nicht nur Kindern, deren Eltern knapp bei Kasse sind, eine Weihnachtsfreude bereiten. Diesmal gibt es auch bedürftige ältere Menschen zu beschenken. » mehr

Die Mitarbeiter im Haus St. Bruno nutzten ebenfalls den Tag der offenen Tür, um bisher unbekannte Plätze und Einrichtungen im Haus zu entdecken. Im Bild schauen sich Brigitta Vogler (von links), Martina Rüttinger und Sabine Geisler einen Übersichtsplan an.

23.09.2019

Hassberge

Ganz viele neue Lichtblicke

Das Haus Sankt Bruno in Haßfurt zeigt sich: Beim "Tag der offenen Tür" kann die neu eingeweihte Einrichtung viele Besucher aus dem gesamten Landkreis Haßberge begrüßen. » mehr

Nach den rätselhaften Todesfällen in der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" werden im Prozess gegen drei Verdächtige weitere Details aufgedeckt. Der Heimleiterin, dem Pflegedienstleiter und einem Arzt wirft die Staatsanwaltschaft gemeinschaftlichen Totschlag durch Unterlassen in einem Fall und versuchten Totschlag durch Unterlassen in zwei Fällen vor. Foto: Daniel Karmann/dpa

19.09.2019

Hassberge

Gericht verliest Pflegeprotokolle im Fall Gleusdorf

Führte der Sturz eines Bewohners der Seniorenresidenz zu dessen Tod? Aus den Akten der Einrichtung erhofft man sich, mehr über ein mögliches Verschulden der Heimleitung zu lernen. » mehr

13.09.2019

Kronach

Erzbischof besucht Wallenfels

Es war ein spontaner Einfall von Ludwig Schick, ins obere Rodachtal zu kommen. Dort feierte er einen Gottesdienst. » mehr

Ampel in Singapur

11.09.2019

Brennpunkte

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. Inzwi... » mehr

10.09.2019

Kronach

Hier ist auch Pauline willkommen

Vor Kurzem ist Theresia Hempfling ins ASB-Seniorenheim in Marktrodach gezogen. Mit ihrer vierbeinigen Mitbewohnerin. Jetzt steht ein besonderes Fest an. » mehr

Das Krankenhaus Neustadt hat eine Zukunft, die Schließung ist vom Tisch. Derzeit wird im Regiomed-Verbund ein medizinisches Konzept für die Klinik entwickelt. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

09.09.2019

Coburg

Bestandsgarantie für Klinik Neustadt

Regiomed hält den Standort in den nächsten Jahren für unverzichtbar. Das gilt auch mit Blick auf eine mögliche Sanierung oder einen Krankenhausneubau in Coburg. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Feuilleton

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Boulevard

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

04.09.2019

Kronach

Wenn der Arzt über's Internet hilft

Drei Gemeinden und Wissenschaftler erforschen die Zukunft der Medizin. Dazu müssen sie die Menschen im Frankenwald aber erst vom Nutzen der Technik überzeugen. » mehr

BGH verhandelt nach Verbrühung

22.08.2019

Familie

Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den ... » mehr

18.08.2019

Kronach

Großes Glück auf altem Fest

Fast 700 Lebensjahre kommen zusammen beim ASB-Seniorenausflug auf das Kronacher Freischießen. Und trotz Rollstuhl glückt die Fahrt im Riesenrad. » mehr

Bertold Schäflein und seine Tischnachbarin Sonja Nitschke aus der Wohngruppe "Steigerwald" schmeckt das Mittagessen der hauseigenen Küche, das sie für den Besuch unseres Reporters kurz unterbrochen hatten.

12.08.2019

Hassberge

Biotop des Zusammenlebens

Nach fünf Jahren ist der Umbau im Haus Sankt Bruno abgeschlossen. Jetzt sind Seniorenheim, Sozialstation und Suchtberatung unter einem Dach. » mehr

Fußbodenheizung

11.08.2019

Wirtschaft

Die gesuchtesten Berufe: Klempner, Sanitär und Klima

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf - doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend Nachwuchs gesucht. » mehr

Trügerische Idylle: Die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf im Landkreis Haßberge in Unterfranken.

08.08.2019

Oberfranken

Widersprüchliche Aussagen zu Gleusdorf

Waren die Zustände im Seniorenheim tatsächlich so schlimm? Zwei Zeugen belasten die ehemalige Leitung vor dem Amts- gericht Bamberg schwer, andere halten dagegen. » mehr

Hausbesitzerin Andrea Meub öffnet die Tür zu ihrem kleinen, historischen Dorfladen.

06.08.2019

Region

Einkaufen wie zu Großmutters Zeiten

Ein kleiner Kolonialwarenladen in Friesenhausen öffnet regelmäßig seine Türen für Besucher. Wer über die Schwelle tritt, steht kurz darauf in einer anderen Welt. » mehr

Die Mountain Lions sind ein rühriger Verein, der mit seinem Country Festival weit über Neustadts Stadtgrenzen bekannt ist. Foto: Tischer

05.08.2019

Region

Ein Fest von Cowboys und Indianern

In der Mörikestraße steht wieder das beliebte Country Festival in den Startlöchern. Es wird wieder ein großer Spaß. » mehr

Prozessstart im Pflegeskandal von Gleusdorf

03.08.2019

Oberfranken

Widersprüchliche Aussagen zu Gleusdorf

Herrschten in dem Heim unzumutbare Zustände oder war die Atmosphäre familiär und fachgerecht? Zeugen sprechen vor dem Landgericht Bamberg von beidem. » mehr

Eberns Bürgermeister Hennemann findet, dass der Anteil des Kreises an der Fahrzeugneubeschaffung für überörtlichen Einsatz höher ausfallen müsste.

02.08.2019

Region

Ein ganz heißes Thema

Wald- und Feldbrände bei Trockenheit und Hitze nehmen zu, doch im Landkreis fehlen 14 000 Liter bei der mobilen Löschwasserversorgung. Ein neues Konzept soll Abhilfe schaffen. » mehr

27.07.2019

Deutschland & Welt

Lauterbach fordert mehr Klimaanlagen für Pflegeeinrichtungen

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert angesichts der historischen Hitzetage mehr Klimaanlagen für Altenheime und Krankenhäuser. «Es kann nicht sein, dass jeder Supermarkt auf Kühlschrank-... » mehr

Tanzspiel vor der Spielkonsole

23.07.2019

dpa

Warum jetzt auch in Seniorenheimen gezockt wird

Videospiele machen Spaß, doch als gesundheitsfördernd gelten sie kaum. Das Projekt einer Krankenkasse könnte das ändern: Hessische Seniorenheime testen nun den Einsatz von therapeutischen Videospielen... » mehr

Johannes Bettak in seinem "Ostalgie-Konsum" in Themar.

19.07.2019

NP

Vom DDR-Konsum und einem Spleen zur Zeitreise

"Da müsst ihr mal in den DDR-Konsum nach Themar", riet eine Bekannte. Guter Tipp! Auf der Suche nach Fotos von Butter-Bechern und Senf-Töpfen aus volkseigener Produktion für unser Konsummarken-Buch wu... » mehr

27 Verhandlungstage, 5000 Seiten Akten: Nach den rätselhaften Todesfällen in der Seniorenresidenz Gleusdorf hat in Bamberg der Prozess gegen drei Verdächtige begonnen. Im Bild Anwalt Alexander Seifert mit der wegen Totschlags angeklagten Heimleiterin. Foto: Daniel Karmann/dpa

Aktualisiert am 17.07.2019

Oberfranken

Mysteriöse Todesfälle im Seniorenheim: Angeklagter bestreitet Totschlagsvorwürfe

Das Landgericht Bamberg prüft die Todesfälle von Gleusdorf. Der Staatsanwalt wirft drei Angeklagten vor, sich wie die Herren über Leben und Tod verhalten zu haben. » mehr

Siglinde Waschkeit (Zweite von rechts) freut sich über das Interesse, das die Besuchshundeführer an den Tag legen. Foto: Tischer

15.07.2019

Region

Schnüffeln ausdrücklich erlaubt

Normalerweise besuchen Biggy, Leila und Co. Senioren. Diesmal aber ging‘s zu ihren Artgenossen ins Tierheim. Schließlich feierte man dort das Sommerfest. » mehr

Internet im Seniorenheim

11.07.2019

Familie

Seniorenheime bauen das Internet aus

In Cafés und Kaufhäusern ist kabelloser Internetzugang oft Standard, in Seniorenheimen dagegen meist nicht. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert. » mehr

Simone Bauch und Balthasar sind ein eingespieltes Team. Seit etwa einem Jahr ist der fünfjährige Labrahound ein geprüfter Mantrailer. Er und sein Frauchen werden etwa ein- bis dreimal pro Monat zu einem Einsatz gerufen.	Foto: ASB

24.06.2019

Region

Lebensretter auf vier Pfoten

Simone Bauch und ihrem Rettungshund Balthasar ist Großartiges gelungen: Sie haben eine vermisste Frau in Hof gefunden. Für den Vierbeiner ist das eine enorme Leistung. » mehr

23.06.2019

Region

Rettungshundestaffel Kronach: Labrahound Balthasar spürt vermisste Frau in Hof auf

Simone Bauch und ihrem Rettungshund Balthasar ist Großartiges gelungen: Sie haben eine vermisste Frau in Hof gefunden. Für den Vierbeiner ist das eine enorme Leistung. » mehr

Feuerwehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

19 Verletzte bei Brand in Bremer Altenheim

Dramatische Szenen in Bremen: Ein Feuer in einem Altenheim stellt die Retter vor besondere Herausforderungen. Als die Feuerwehr am Brandort eintrifft, ist das Haus noch voll belegt. » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

19 Verletzte bei Brand in Bremer Altenheim

Bei einem Großbrand in einem Bremer Alten- und Pflegeheim sind 16 Bewohner und drei Einsatzkräfte verletzt worden. Der Dachstuhl des viergeschossigen Gebäudes habe auf 200 Metern Länge in Flammen gest... » mehr

18.06.2019

Region

Coburg: Unbekannter bricht in Altenheim ein und flüchtet

Jemand bricht in der Nacht zum Dienstag in ein Coburger Altenheim in der Ernst-Faber-Straße ein. Er dringt in das Schwesternzimmer ein. Im Raum daneben arbeitet gerade eine Pflegerin. » mehr

Rollator in Zimmer in Altenpflegeheim

14.06.2019

Region

Blutige Weihnachten im Altenheim

Ein 77-Jähriger hat im vergangenen Jahr unter anderem auf seinen schlafenden Mitbewohner eingeschlagen. Dafür muss er nun in die Psychiatrie. » mehr

Im Regiomed-Klinikverbund ist zwischen 2014 und 2018 offenbar ein hoher zweistelliger Millionenbetrag versenkt worden. Die AfD Sonneberg hat deshalb Strafanzeige gestellt.

07.06.2019

Region

Klinikkonzern stellt sich neu auf

Regiomed startet ein Konsolidierungs- und Entwicklungsprogramm. Damit will das Unternehmen seine Verluste abbauen und in die Gewinnzone zurückkehren. » mehr

Zur Senivita-Unternehmensgruppe gehört auch das Seniorenhaus Sankt Florian in Hummeltal. Die Einrichtung ist eines der Bauprojekte, das die Senivita Social Estate (SSE) verantwortet hat.	Foto: Andreas Harbach

05.06.2019

FP/NP

Senivitas Bau-Tochter schreibt rote Zahlen

Senivita Social Estate hat 2018 über zehn Millionen Euro Verlust gemacht. 2019 kündigt sich eine Wende an. Die Sozial-Tochter will ihre Genussscheine nun vergüten. » mehr

Wolfgang Streit, Leiter der Abteilung Altenhilfe des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim (links) verdeckt mit seiner Hand den ursprünglich geplanten Winkelanbau. Bürgermeister Jürgen Hennemann erläuterte, dass das die Ansicht vom "Mannlehen" aus gesehen ist. Foto: Helmut Will

31.05.2019

Region

Seniorenheim nimmt Formen an

Endlich wird es konkret: Das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim stellt das Konzept für den Bau im Mannlehen vor. » mehr

20.05.2019

Region

Wie PC & Tablet die Pflege erleichtern

Im Altenheim Wallenfels wurde ein System entwickelt, das auf Telemedizin setzt. Die Beteiligten sind begeistert. Es gibt deshalb auch schon andere Interessenten. » mehr

Auch die Kinder sind beim gemeinsamen Musizieren mit Bewohnern des Altenheims mit Feuereifer dabei.	Fotos: Henning Rosenbusch

20.05.2019

Region

Generationen im Einklang

Jung und Alt machen gemeinsam Musik. Ein Projekt des Laurentiushauses Lützelbuch macht´s möglich. » mehr

17.05.2019

Region

Caritas Kronach als Keimzelle des Fortschritts

Fünf zukunftsweisende Projekte werden in Einrichtungen des Sozialverbands getestet. Durch sie sollen Technik und Pflege ihren Schrecken verlieren. Ziel ist es, dass die Konzepte in ganz Deutschland in... » mehr

Frank Rebhan, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und Oberbürgermeister von Neustadt, und Dr. Hans-Heinrich Eidt, Stadtrat in Coburg, studieren Akten, die die Vorgänge im bayerisch-thüringischen Klinikverbund Regiomed dokumentieren. Dieser ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Jetzt wird ergründet, wie es dazu kommen konnte und wer dafür die Verantwortung trägt.	Foto: Braunschmidt

10.05.2019

Region

"Man hat sich bedient, solange Geld da war"

Der Klinikverbund Regiomed ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Frank Rebhan und Dr. Hans-Heinrich Eidt erläutern, wie es dazu kommen konnte. » mehr

Küchenchef Thomas Kaiser, sein Stellvertreter Carsten Langguth sowie Esra Isik und Silke Debus-Roßberg (von links) kochen mit Leib und Seele. Foto: Tischer

08.05.2019

Region

Masse mit Klasse

425 Mahlzeiten pro Tag bereitet die Großküche im AWO-Seniorenzentrum zu. Dabei setzt man auf saisonale und regionale Produkte. Und sogar Wünsche werden berücksichtigt. » mehr

(Von links) Heimleiter Lorenz Freitag, Caritas-Vorsitzender Hermann Beckering, Barbara Wollinger, Gerontofachkraft Gabriele Hilscher, Gudrun Hering, Betreuungsassistentin Bettina Bräu und Caritas-Geschäftsführer Norbert Hartz.

06.05.2019

Region

In Würde bis ins hohe Alter

Ein Fachtag der Caritas beleuchtet die Zukunft im Pflegesektor. Laut Experten liegt das Glück im Alter in einem erweiterten Angebot für pflegebedürftige Menschen. » mehr

Die taiwanesische Delegation ließ sich von Stadträtin Ingrid Ott (rechts) das hauseigene Fitnessstudio im Rödentaler AWO-Seniorenheim zeigen und probierte den Galileo-Muskeltrainer aus. Foto: Lyda

28.04.2019

Region

Seniorenkonzept findet Anklang in Fernost

Eine Delegation aus Taiwan interessiert sich für das Konzept zur Betreuung von Senioren in Rödental. Die Asiaten sind beeindruckt von den Inhalten und der Umsetzung. » mehr

Wolfgang H.

24.04.2019

Familie

Nur wenig Pflegeheime sind auf Alkoholkranke vorbereitet

Auch alte Menschen trinken - und ihre Zahl wächst. Doch Therapieangebote für Senioren mit Alkoholproblemen sind Mangelware. Wenn die alten Menschen dann ins Altenheim kommen, sind die Einrichtungen of... » mehr

23.04.2019

Region

Lachen, bis die Tränen fließen

Die Landjugend Steinbach an der Haide begeistert mit ihrem Lustspiel "Zwei Opas auf Abwegen". Die Akteure sind glänzend aufgelegt. Das Publikum spendet tosenden Applaus. » mehr

Selbst aus dem Bett zu steigen wird schwierig, wenn die Beine nicht mehr richtig benutzen kann. Die Schüler der Mittelschule Hofheim fanden dies im Selbstversuch bei einem Besuch im Caritas-Pflegeheim heraus.	Foto: privat

09.04.2019

Region

Pflege on Tour in Hofheim

Schüler der Mittelschule Hofheim besuchen das Caritas-Pflegezentrum. Für ein paar Stunden sehen sie die Welt aus der Sicht von Pflegern - aber auch von Heimbewohnern. » mehr

01.04.2019

Deutschland & Welt

Mehre Tote in französischem Altersheim

Mindestens fünf Menschen sind in einem Altersheim in Südfrankreich mutmaßlich an einer Lebensmittelvergiftung gestorben. Insgesamt 22 Bewohner seien nach dem Abendessen in dem Heim in Lherm bei Toulou... » mehr

Noch ist nicht klar, ob auf dem ehemaligen BGS-Gelände in Coburg ein neues Krankenhaus gebaut wird. Die Grundstücksverhandlungen sind noch nicht abgeschlossen.	Foto: Steffen Ittig

28.03.2019

Region

Neue Klinik frühestens in zehn Jahren

Ob auf dem BGS-Gelände in Coburg ein Krankenhaus entstehen wird, ist nicht entschieden. Über den Kauf des Grundstücks wird allerdings verhandelt. » mehr

Königin Máxima der Niederlande

15.03.2019

Deutschland & Welt

Wegen kleiner OP: Königin Máxima muss ausruhen

Die niederländische Königin Máxima (47) hat sich nach Angaben des Hofes einem kleinen operativen Eingriff unterziehen müssen. Sie könne daher nicht beim jährlichen nationalen Einsatz von Ehrenamtliche... » mehr

^