Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SENIORENPFLEGE

Corona-Bonus

03.09.2020

Karriere

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Anerkennung für fordernde Corona-Einsätze erha... » mehr

Bis vor Kurzem verteilte die Kulmbacher Awo noch Gutscheine und Essens-pakete an die Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen.	Foto: Frank Rumpenhorst

26.08.2020

Oberfranken

Späte Großzügigkeit bei Awo in Kulmbach

Die Arbeiterwohlfahrt in der Bierstadt hat offenbar Überschüsse aus staatlichen Geldern für das sogenannte Heldenessen in der Corona-Krise erzielt. Nun droht neuer Ärger mit dem Landesamt für Finanzen... » mehr

Jens Spahn

03.09.2020

Brennpunkte

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Corona-Anerkennung erhalten. Nicht allen reich... » mehr

In Bayern soll der Unterricht im Herbst wieder normal beginnen. Ob es dann auch eine Maskenpflicht im Unterricht gibt, steht noch nicht fest. Foto: Robert Michael/dpa

12.08.2020

Oberfranken

"Erkrankt ein Schüler, bleibt er daheim"

Während man hier noch den richtigen Weg fürs neue Schuljahr in Corona-Zeiten sucht, ist der Unterricht in Schweden vergleichsweise entspannt. Eine ehemalige Bayreuther Studentin erzählt. » mehr

Frau im Pflegeheim

04.08.2020

Deutschland & Welt

Anwerbung ausländischer Pflegekräfte stockt wegen Corona

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und damit auch der Bedarf an Pflegekräften. Da herrscht schon heute Mangel. Deshalb wird versucht, Personal im Ausland anzuwerben. Doch auch hier kommt Corona in ... » mehr

Pflege

31.07.2020

dpa

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteuern. » mehr

Frau im Pflegeheim

31.07.2020

Deutschland & Welt

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteue... » mehr

30.07.2020

Region

Heimatbesuch der etwas anderen Art

Seit dreieinhalb Jahren lebt Nadja Nagel aus Mitwitz in Schweden. Wegen Corona konnte sie ihre Familie lange nicht besuchen. Nun hat sie es geschafft; aber mit einigen Hindernissen. » mehr

Pflegeberuf

27.07.2020

Karriere

Diese Wege führen in die Pflege

Ausbildung oder doch lieber Studium? Wer in der Pflege arbeiten möchte, den können verschiedene Wege ans Ziel bringen. Was unterscheidet den akademischen vom praktischen? » mehr

Aktualisiert am 20.07.2020

FP/NP

Helden ohne Prämie

Viele "Alltagshelden der Krise" sind stinksauer. Mit dem Ehrentitel können sie nicht wirklich viel anfangen, weil sie ihren in der Corona-Zeit erworbenen Heldenstatus nicht in einer finanziellen Aufwe... » mehr

Die Vorstände der Stiftung der Sparkasse Coburg-Lichtenfels bei der Übergabe von Fördergeldern an die Organisatoren von Vereinen und sozialen Einrichtungen (von links): Michael Gehring, der Lichtenfelser Bürgermeister Andreas Hügerich, Martin Faber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, Lutz Wachsmuth, Carmen Müller, Bernhard Schäfer und Sparkassen-Vorstand Roland Vogel.	Foto: Jana Lindner-Okrusch

05.07.2020

Region

Sparkassenstiftung verteilt fast 21 000 Euro

Das Geldinstitut unterstützt fünf soziale, Umwelt- und Vereinsprojekte in Coburg und Lichtenfels. Damit soll der Standort gestärkt werden. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

03.07.2020

Region

98-Jährige übersteht Covid-19

Regiomed zieht eine erste Corona-Zwischenbilanz. Bislang wurden knapp 1200 Patienten behandelt. » mehr

Mehrwertsteuer

01.07.2020

Tagesthema

Änderungen zum 1. Juli: Nicht nur Rente und Mehrwertsteuer

Welche Neuregelungen gibt es ab heute? Neben der Senkung der Mehrwertsteuer und einer Rentenerhöhung profitieren auch Pflegekräfte, Radfahrer und Urlaubsreisende. Ein Überblick. » mehr

01.07.2020

FP/NP

Fliegender Teppich

Bayern schlägt in der Corona-Krise weiter den Takt. Bis zu 30.000 Tests pro Tag will der Freistaat künftig flächendeckend anbieten und so seine Kapazitäten seit Ende März verdreifachen. » mehr

Sinkende Mehrwertsteuer

30.06.2020

dpa

Was sich ab Juli für Verbraucher ändert

Im Juli treten einige Änderungen in Kraft, teils im Zusammenhang mit der Corona-Krise: Die Mehrwertsteuer sinkt, die Rente steigt - auch auch im Straßenverkehr tut sich was. » mehr

Markus Söder kommt zu einer Pressekonferenz

29.06.2020

Region

Trotz Gegenwind: Bayern will Corona-Tests für Jedermann

In Bayern können sich ab Juli alle Bürger gratis auf Corona testen lassen - auch ohne Symptome. Außerhalb des Freistaates stößt der Plan auf viel Kritik und prompt hat Deutschland ein neues Streitthem... » mehr

Corona-Test

29.06.2020

Deutschland & Welt

Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen

Wie viele Tests braucht es, damit die Gefahr unbemerkter Ansteckungen mit dem Coronavirus möglichst gering bleibt? Bayern setzt auf das Prinzip Masse für alle - und bleibt damit vorerst allein. » mehr

Vor allem ältere Menschen sind momentan mehr denn je auf Hilfe angewiesen. Symbolbild: Jana Bauch (dpa Archiv)

04.06.2020

Region

"Situation verschärft sich weiter"

Der Landkreis sucht dringend Pflegehelfer. Ein Dutzend Freiwillige ist bereits im Einsatz. Nicht nur wegen der Neuinfektionen ist der Bedarf nach wie vor groß. » mehr

07.05.2020

Region

Große Anspannung vor der Lockerung

Besuche in Pflegeheimen sind ab Samstag gesetzlich wieder erlaubt. Betreiber bitten jedoch trotz Muttertag um Zurückhaltung. Sie fürchten um die Gesundheit der Bewohner. » mehr

Ist diese Brotzeit 6,50 Euro Wert? Ja, sagt Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken. Etliche dort angestellte Pflegekräfte kommen zu einem anderen Urteil. Foto: privat

29.04.2020

Oberfranken

"Schäbig": Pflegekräfte ärgern sich über "Heldenessen"

In weiten Teilen Oberfrankens entwickelt sich das als Anerkennung für Pflegekräfte gedachte "Heldenessen" zum Ärgernis. Wirbel gibt es vor allem bei der Diakonie und der Arbeiterwohlfahrt. » mehr

Jens Spahn

29.04.2020

Tagesthema

Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer

Die Bundesregierung legt mit Anti-Corona-Unterstützung nach: Es kommen weitere Gesetze, die Folgen der Krise für Millionen Bürger abfedern sollen. Es geht auch um ein klareres Lagebild der Pandemie. » mehr

Ärztin

24.04.2020

Deutschland & Welt

Ärzte haben die längsten Arbeitszeiten im Gesundheitswesen

Lange Tage, Schichtdienst und Wochenendarbeit: Wer in einem Gesundheitsberuf arbeitet, war schon vor der aktuellen Ausnahmesituation stark belastet. Zwischen den verschiedenen Berufsgruppen zeigen sic... » mehr

Angela Merkel

10.04.2020

Deutschland & Welt

Wie kommt das Land aus den Beschränkungen heraus?

Wie komme ich aus diesem Corona-eingeschränkten Leben wieder raus? Wann kann ich endlich den Osterurlaub nachholen? Noch sind die Menschen geduldig. Aber viele wollen Licht am Ende des Tunnels sehen. » mehr

Im Rollstuhl

08.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart

Der Blick in Corona-Zeiten ist auf Kliniken und Heime gerichtet, die allermeisten Pflegebedürftigen werden aber daheim versorgt. Was wird, wenn die osteuropäischen Kräfte gehen? Wenn ambulante Pfleger... » mehr

06.04.2020

Deutschland & Welt

Pflegekräfte sollen wegen Corona-Krise 1500 Euro Prämie bekommen

Wegen der Zusatzbelastungen in der Corona-Krise sollen Vollzeitbeschäftigte in der Altenpflege mit dem Juli-Gehalt eine Prämie von 1500 Euro bekommen. Für Azubis ist eine Extra-Zahlung von 900 Euro ge... » mehr

Schutzmasken

02.04.2020

Region

Immer mehr Corona-Infektionen in Alten- und Pflegeheimen

Das Corona-Virus erreicht die Alten- und Pflegeheime - und damit die Menschen, für die die Krankheit Covid-19 besonders gefährlich werden kann. Verbände haben deshalb vor allem eine wichtige Forderung... » mehr

Pflegefachkräfte in der Kinderklinik

25.02.2020

Karriere

Ist der Beruf der Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?

Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den «schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester». Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür... » mehr

Die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf nennt sich seit Dezember vergangenen Jahres "MCC Haus im Park". Nun gibt es auch eine neue Leitung. Foto: Kaufmann

12.02.2020

Region

Neue Leitung für das "Haus im Park"

Frischer Wind auf Schloss Gleusdorf: Daniela Brehm übernimmt ab sofort die Einrichtungsleitung von Regina Wagner. » mehr

Jens Spahn in Pristina

29.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. » mehr

Pflege

28.01.2020

Tagesthema

Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Höhere Löhne sollen helfen, die Pflegelücke in Deutschland zu schließen. Erstmals soll es auch einen Mindestlohn für Fachkräfte geben. Eine weitere Möglichkeit für bessere Bedingungen ist noch nicht v... » mehr

Tarifvertrag in der Pflege

25.10.2019

dpa

Pflegekräfte sollen eine bessere Bezahlung erhalten

Mit einem neuen Gesetz will der Bundestag Pflegekräften einen besseren Lohn zukommen lassen. Zunächst soll es neue Tarifvereinbarungen geben. Doch wie geht es weiter, wenn es keine Einigung gibt? » mehr

Pflegeheim

14.10.2019

dpa

Pflegeexperte: Sexuelle Übergriffe im Heim ansprechen

Übergriffe gibt es in Altenheimen weit mehr als bekannt werden. Um schlimme Fälle wie in Ulm zu verhindern, braucht es Rückgrat aller Beteiligten, meint ein Experte. » mehr

Die Hauptpost in Coburg. Der bayerisch-thüringische Krankenhausverbund Regiomed sondiert, ob hier, im Herzen der Vestestadt, ein Seniorencampus entstehen kann.	Foto:

13.10.2019

Region

Seniorencampus im Herzen Coburgs

Die Steinwegvorstadt ist eines der wichtigsten Stadtentwicklungsprojekte in Coburg. Der Hauptpost kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Regiomed sondiert, ob dort ein besonderes Wohnprojekt verwirkl... » mehr

16.09.2019

Region

110 Jahre im Zeichen der Nächstenliebe

Mit einem würdigen Gottesdienst feiert der Diakonieverein Mitwitz das Jubiläum. Dabei wird auch das langjährige Vorstandsmitglied Waltraud Kathan geehrt. » mehr

In der renovierten Hauskapelle werden Gottesdienste durch die Pfarrei Haßfurt abgehalten, zu denen auch die Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

12.08.2019

Region

Biotop des Zusammenlebens

Nach fünf Jahren ist der Umbau im Haus Sankt Bruno abgeschlossen. Jetzt sind Seniorenheim, Sozialstation und Suchtberatung unter einem Dach. » mehr

Fußbodenheizung

11.08.2019

Deutschland & Welt

Die gesuchtesten Berufe: Klempner, Sanitär und Klima

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf - doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend Nachwuchs gesucht. » mehr

Sie haben die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und sollen sie künftig mit Leben füllen: Hintere Reihe von links: Dirk Niedoba (Leiter der gemeinsamen Krankepflegeschule der Haßberg-Kliniken und des Leopoldina-Krankenhauses), Michael Weiß-Gehring (Pflegedienstleiter der Haßberg-Kliniken), Siegmund Klug (Leiter Altenpflegeschule Hofheim). Vordere Reihe von links: Stephan Kolck (Vorstand Kommunalunternehmen Haßberg-Kliniken), Rudolf Hoffmann (Geschäftsführer Caritas-Schulen gGmbH) und Sebastian Güldner (kaufmännischer Leiter Leopoldina-Krankenhaus). Foto: Marco Heumann/Haßberg-Kliniken

02.08.2019

Region

Hand in Hand gegen den Pflegenotstand

Mit- statt nebeneinander gegen den Mangel an Pflegefachkräften: Die Haßberg-Kliniken, das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt und die Caritas-Schulen schließen sich zusammen. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: Langsame Umsetzung von mehr Pflegestellen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine schleppende Umsetzung des Programms für mehr Stellen in der Altenpflege kritisiert. «Zusätzliches Geld schafft bisher keine zusätzlichen Pflegekräfte», s... » mehr

Jens Spahn

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn: Mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegefachkräfte

Pflegerinnen und Pfleger werden in Deutschland händeringend gesucht. Doch der Verdienst macht den Beruf nicht eben attraktiv. Das soll sich ändern. Gesundheitsminister Spahn nennt eine Hausnummer - un... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

Pflege

28.06.2019

Familie

So vermeiden Sie Aggressionen in der Pflege

Anschreien oder beschimpfen, schlagen und einschließen - oder vernachlässigen. Immer wieder kommt es in der Pflege zu Gewalt. Was können Betroffene und ihre Angehörigen tun? Und wie lässt sich das in ... » mehr

Pflege

19.06.2019

Deutschland & Welt

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Die Pflegeheime sind voll - immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, weil die Gesellschaft altert. Aber es gibt nicht genug Pflegerinnen und Pfleger. Die Politik will mit einem Gesetz für besser... » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Deutschland & Welt

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Pflege

15.06.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: «Pflegebedürftige nicht weiter belasten»

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorh... » mehr

Zur Senivita-Unternehmensgruppe gehört auch das Seniorenhaus Sankt Florian in Hummeltal. Die Einrichtung ist eines der Bauprojekte, das die Senivita Social Estate (SSE) verantwortet hat.	Foto: Andreas Harbach

05.06.2019

FP/NP

Senivitas Bau-Tochter schreibt rote Zahlen

Senivita Social Estate hat 2018 über zehn Millionen Euro Verlust gemacht. 2019 kündigt sich eine Wende an. Die Sozial-Tochter will ihre Genussscheine nun vergüten. » mehr

Pflegekräfte gesucht

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Altenpflege

10.05.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag,... » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Altenpflegeheime in Deutschland müssen sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit vorerst weiter auf Probleme bei der Besetzung freier Pflege-Jobs einstellen. Der Fachkräftemangel in der Bran... » mehr

Abschluss nach zwölfmonatiger Bauzeit: Die neue ASB-Tagespflege ist das Herzstück des Wohnparks "Am Callenberg" in Weidach. Landrat Sebastian Straubel lobte die Einrichtung als "eines der innovativsten Projekte in der Altenpflege".	Fotos: Henning Rosenbusch

30.04.2019

Region

Wohnen und Tagespflege unter einem Dach

Der ASB Coburg nimmt in Weidach ein bundesweites Vorzeigeprojekt in Betrieb. Am Donnerstag ziehen die ersten Bewohner ein. Weitere Projekte sind in Planung. » mehr

Im Pflegeheim

24.04.2019

Deutschland & Welt

Heime auf Senioren mit Alkoholproblem schlecht vorbereitet

Wissenschaftler, Pflegeexperten und Interessensverbände fordern einen anderen Umgang mit alkoholkranken Senioren in Altenpflegeeinrichtungen. » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

Pflegeroboter

27.03.2019

Familie

Pflegeroboter und «intelligente Matratzen»

Die Messe Altenpflege zeigt, wie Robotik und Digitalisierung den Alltag in Pflegeberufen entlasten sollen. Doch die größte Herausforderung der Branche liegt ganz klassisch im analogen Bereich. » mehr

^