Lade Login-Box.

SOLARENERGIE

Die Energiewelt der Zukunft bewegt sich zwischen Strom, der aus erneuerbaren Energien wie Windkraft und Photovoltaik dezentral vor Ort produziert wird und Strom, der von weit her über Höchstspannungsleitungen durch Europa transportiert wird. Fotos: Christopher Michael, Vencav/Adobe Stock

Aktualisiert am 13.02.2020

Oberfranken

Viel mehr grüner Strom nötig

Die Klimakonferenz der Metropolregion fordert stärkere Anstrengungen: Es muss viermal mehr Strom aus Photovoltaik und doppelt so viel aus Windkraft gewonnen werden. » mehr

Lebt selbst im Sonnenhaus: Architekt Uwe Fickenscher.

13.02.2020

Oberfranken

Das Sonnenhaus erregt weltweit Aufmerksamkeit

Das Gebäudekonzept aus Hof war auf der Expo 2017 in Kasachstan zu sehen und stieß nicht nur dort auf großes Interesse. Die Energie für Raumwärme und Warmwasser stammt zum großen Teil aus Solarenergie. » mehr

Röhrenkollektoren

17.02.2020

Bauen & Wohnen

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Den schwarzen Kollektoren auf dem Dach sieht man es meist nicht an. Aber es gibt verschiedene Bauweisen von Solarthermie-Anlagen. Welche ist die richtige für den jeweiligen Hausbesitzer? » mehr

Shell-Tankstelle

04.02.2020

Deutschland & Welt

«Klimaneutrales» Autofahren? Neues Angebot von Shell

Wirksamer Klimaschutz oder nur ein Obolus zur Beruhigung des eigenen Gewissens? Shell-Kunden können künftig ihren CO2-Ausstoß mit einem Aufpreis auf den Spritpreis ausgleichen. Der Verbrennungsmotor b... » mehr

Power Plus Communications

31.01.2020

Bauen & Wohnen

Soll ich einen smarten Stromzähler einbauen lassen?

Die ersten Haushalte werden schon bald mit intelligenten Stromzählern versorgt. Die lange angekündigten Smart Meter mit Internetanschluss sollen die Energiewende im Privathaushalt vorantreiben. » mehr

Mit dem Projekt des Burgkunstadter Unternehmens Südwerk soll nicht nur der Lückenschluss in der Reihe von Solaranlagen nahe Eberns Stadtteil Heubach erfolgen. Wird es realisiert, will die Stadt Ebern keine weiteren Flächen mehr in freier Flur für solche Anlagen ausweisen.	Luftbild: BayernAtlas / Montage: HCS

16.01.2020

Region

Der vorerst letzte Solarpark in Ebern

Der Bauausschuss der Stadt berät über ein Projekt in Heubach. Wird dieses verwirklicht, sind die Freiflächen der Stadt für den Gewinn von Sonnenenergie ausgeschöpft. » mehr

Das Aktionsbündnis Energiewende fordert: Freiflächen-Photovoltaikanlagen darf sich auch die Stadt Kulmbach nicht verschließen.	Foto: dpa

14.01.2020

FP/NP

Energiewende in Oberfranken stockt

Um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, müsste auch in der Region weit mehr Solarstrom erzeugt werden. Experten kritisieren den Wankelmut der Politik – und vermuten eine Blockade. » mehr

Dezentrale Energieversorgung durch Photovoltaik samt Stromspeicherung: Das Rugendorfer Unternehmen Münch Energie hat die Zentrale der Firma ABB/Busch Jäger energieautark gemacht. Foto: ABB

14.01.2020

FP/NP

Mit Sonnenenergie zum Klimaziel

Das solare Potenzial für die Stromversorgung ist noch lange nicht ausgeschöpft. Dabei könnten vor allem dezentrale Lösungen die Treiber der Energiewende sein. » mehr

Interview: mit Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft

14.01.2020

FP/NP

"Wir brauchen Siebenmeilenstiefel"

Sonnenstrom ist günstig wie nie. Seit vergangenem Jahr nimmt die Branche wieder Fahrt auf. Doch das Tempo reicht nicht aus, meint der Solarexperte Carsten Körnig. » mehr

Dezentrale Energieversorgung durch Photovoltaik samt Stromspeicherung: Das Rugendorfer Unternehmen Münch Energie hat die Zentrale der Firma ABB/Busch Jäger energieautark gemacht. Foto: ABB

14.01.2020

FP/NP

Mit Sonnenenergie zum Klimaziel

Das solare Potenzial für die Stromversorgung ist noch lange nicht ausgeschöpft. Dabei könnten vor allem dezentrale Lösungen die Treiber der Energiewende sein. » mehr

Solaranlage

09.01.2020

Deutschland & Welt

Wirtschafts- und Umweltverbände warnen vor Solar-Förderstopp

Wer eine Photovoltaik-Anlage auf sein Dach setzen lässt, bekommt eine Förderung. Es gibt aber einen Förderdeckel, der bald erreicht ist - und den die Bundesregierung eigentlich aufheben wollte. » mehr

22.01.2020

Bauen & Wohnen

Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. » mehr

06.12.2019

Region

Pläne für ein grünes Gewerbegebiet

Marktrodach will neue Firmen anlocken - und gleichzeitig die Umwelt schonen. Unternehmer Mario Münch hat bereits bewiesen, dass das geht. » mehr

Marian Schohe (links), Marina und Max Kropf sind stolz auf ihren komplett solarbetriebenen Kühlschrank. Foto: Wolfgang Neidhardt

18.11.2019

FP/NP

Die Kälte, die aus der Sonne kommt

Die Firma Global Ice Tec AG hat einen Kühlschrank entwickelt, der einzig mit Solarenergie läuft. Die aus Selb stammende Firmenchefin Marina Kropf sieht einen riesigen Markt. » mehr

«Märtyrersäule»

02.11.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Gute Chancen für deutsche Wirtschaft in Indien

Innovative Technologien, erneuerbare Energien und Fachkräfte - in solchen Themen wollen Deutschland und Indien künftig stärker zusammenarbeiten. Nun macht sich die Kanzlerin für ein Freihandelsabkomme... » mehr

Windräder

25.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie-Branche sieht tausende Jobs in Gefahr

Deutschland ist weltweit Vorreiter bei der Energiewende - dem Umstieg auf erneuerbare Energien. Doch ausgerechnet im wichtigsten Erneuerbaren-Bereich im deutschen Markt gibt es große Probleme. » mehr

Solarzellen

13.08.2019

Deutschland & Welt

Eine zweite Chance für Solarzellen «Made in Germany»?

Nach mehreren schwachen Jahren rechnet die Solarbranche in Deutschland wieder mit Zuwachs. Viel Sonne hat in diesem Jahr die Stromerzeugung auf Rekordkurs gebracht. Und eine Rückkehr der Fertigung von... » mehr

Ölheizung

12.08.2019

dpa

Alte Ölheizung ausmustern: Diese Fördermöglichkeiten gibt es

Alte Ölheizungen stoßen viel Kohlendioxid aus. Deshalb hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nun eine Art Abwrackprämie angeregt. Aber gibt es nicht schon Förderprogramme für die Heizungsmodernisierung? » mehr

Solaranlage

22.07.2019

Deutschland & Welt

Solarbranche warnt vor Investitionsstopp

Die Solarbranche fürchtet einen Rückschlag beim Ausbau der Sonnenenergie in Deutschland. Bereits in wenigen Monaten drohe ein Investitionsstopp für Solarstromdächer. » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Solarbranche warnt vor Investitionsstopp

Die Solarbranche fürchtet einen Rückschlag beim Ausbau der Sonnenenergie in Deutschland. Bereits in wenigen Monaten drohe ein Investitionsstopp für Solarstromdächer, sagte der Hauptgeschäftsführer des... » mehr

Windräder

26.06.2019

Deutschland & Welt

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen. » mehr

Solarmodule

13.06.2019

Region

Ein Aufruf zum Gespräch

Eine Bürgerinitiative ist gegen einen möglichen Solarpark in Buch. Jetzt erklärt der Verpächter seine Beweggründe und fordert die Kritiker zum Dialog auf. » mehr

YouTuber Rezo

23.05.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck zum Anti-CDU-Video: Hat Rezo recht?

Frontalangriff auf die CDU: In seinem fast eine Stunde langen Video macht der Youtuber Rezo der Volkspartei jede Menge Vorwürfe - etwa zu Armut und Klima. Zwei Behauptungen im Check. » mehr

Solaranlage

15.05.2019

Deutschland & Welt

Sonnenenergie-Branche erwartet glänzende Geschäfte

Die Solarbranche hofft auf ein Rekordjahr. «Für dieses Jahr rechnen wir mit zweistelligen prozentualen Zuwachsraten», sagte Carsten Körnig, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft,... » mehr

14.05.2019

Region

Diskussion um Solaranlage in Rödental

Im Stadtteil Blumenrod sollen Kollektoren für Sonnenenergie entstehen. Das Vorhaben könnte den Hochwasserschutz des Orts gefährden, kritisieren einige Stadträte. » mehr

10.05.2019

Mobiles Leben

"Energy Observer": Mit Wasserstoff und Wind über die Meere

Von Segel- und Ruderbooten mal abgesehen, ist der Schiffsverkehr eher keiner, dem große Umweltfreundlichkeit nachgesagt wird. » mehr

Pamela Anderson

09.05.2019

Deutschland & Welt

Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf

Bekannt wurde sie durch «Baywatch», seit Jahren ist sie aber politisch aktiv. Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste «Demokratie in Europa». » mehr

Photovoltaikanlage

06.05.2019

dpa

Stromverbrauch bestimmt Größe von Solaranlage und Speicher

Die Sonnenenergie für die eigene Stromerzeugung zu nutzen - diese Idee überzeugt immer mehr Hausbesitzer. In den meisten Fällen soll sie mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach umgesetzt werden. Doc... » mehr

Marcus Vietzke

08.04.2019

Bauen & Wohnen

Wie viel Strom Photovoltaikanlagen für den Balkon liefern

Wer Strom aus erneuerbaren Energien selbst erzeugen will, musste bislang Hausbesitzer sein und teuere Anlage fest installieren können. Neue mobile Photovoltaikanlagen für den Balkon sind gerade für Mi... » mehr

09.11.2018

Region

Eine Erfindung, die Wellen schlägt

Johannes Horn, Samuel Neubauer und Samuel Reich sind gerade einmal 16 Jahre alt; und gründen gerade eine eigene Firma. An ihrem Produkt hat sogar Fraunhofer Interesse. » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Ökostrom-Anteil klettert auf 38 Prozent

Der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch ist in den ersten drei Quartalen dieses Jahres auf 38 Prozent gestiegen. Damit lag er um 3 Prozentpunkte höher als im Vorjahreszeitraum, wie das Zent... » mehr

Smard.de

30.08.2018

dpa

Wo kommt der Strom her - und wann wird er verbraucht?

Strom sieht man nicht an, ob er mit Windenergie oder Atomkraft erzeugt wurde. Wer wissen möchte, wie sich der Strom aus der Steckdose zusammensetzt kann auf der Webseite smard.de nachschauen. » mehr

Solaranlagen in Wildpoldsried

22.08.2018

dpa

Haushalte in Städten liegen bei Energiewendetechnik hinten

Ländliche Gebiete liegen vorn: Dort setzen mehr Privatleute auf Photovoltaik, Solarthermie und Co. als in den Städten. Generell ist einer Studie zufolge bei der Nutzung von Energiewendetechnologien no... » mehr

30.03.2018

Region

Sonnige Zeiten im Hause Liwar

Die Ludwigsstadter Familie setzt auf Solarstrom. Und der ist sogar verfügbar, wenn dicke Wolken am Himmel hängen. Ein kleiner Speicher im Keller macht's möglich. » mehr

SZR-System

26.01.2018

dpa

Sonnenschutz für Wohnraum: Fenster mit integrierten Systemen

Auch wenn bis zum Sommer noch etwas Zeit vergeht: Für Hausbesitzer, deren Räume sich stark aufheizen und die an einen Fenstertausch denken, gibt es recht neue Lösungen - zum Beispiel ein Fenster integ... » mehr

Strom vom Balkon

22.01.2018

Bauen & Wohnen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Wo im Sommer die Sonne das Gesicht bräunt, lässt sich auch Strom produzieren: Für Balkone und Terrassen gibt es günstige Mini-Solaranlagen, die Sonnenenergie einfangen. Lange waren diese in Deutschlan... » mehr

Photovoltaik-Anlage

16.10.2017

dpa

Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht

Die Kosten für Strom aus Wind und Solarenergie sinken minimal. Was Verbrauchern aber kaum nützt. Denn Milliarden-Rabatte für die Industrie und die Netzkosten halten den Strompreis hoch. » mehr

Sobald das Wetter mitspielte, herrschte an der Wasserrutsche Hochbetrieb.	Foto: Tischer

06.09.2017

Region

Zwischen Schwitzen und Bibbern

32 400 Gäste kamen in dieser Saison ins Märchenbad nach Neustadt. Damit fällt die Bilanz durchwachsen aus. Schuld daran ist wohl der unstete Sommer. » mehr

Solaranlage

05.07.2017

dpa

BGH: Photovoltaik-Anlage nicht angemeldet - Fördergeld weg

In den Boomjahren versprach die Solarenergie schnelle Gewinne. Viele Leute stellten sich eine Anlage aufs Dach oder ins Feld. Aber das Geld kann auch schnell dahin sein - wenn es an einer Formalie hak... » mehr

Photovoltaik-Anlage

16.06.2017

Garten & Natur

Regenerative Energiequellen fürs Zuhause: Ein Überblick

Für Heizungsanlagen, die mit erneuerbaren Energien laufen, gibt es staatliche Zuschüsse. Und doch beeinflusst der zuletzt niedrige Öl- und Gaspreis den Gerätekauf: Viele Hausbesitzer greifen wieder zu... » mehr

Schon seit November 2016 ist der Solarpark zwischen Seßlach und Rothenberg am Netz. Am Montag erfolgte die offizielle Inbetriebnahme durch (von links) IBC-Projektleiter Oliver Partheymüller, Julius Möhrstedt, 2. Bürgermeister Wolfgang Pfister, Bürgermeister Martin Mittag, Landrat Michael Busch, Bernd Vogt und IBC-Finanzvorstand Jörg Eggersdorfer.	Foto: Christoph Scheppe

29.05.2017

Region

Sonnenstrom für 3500 Haushalte

Der Solarpark Seßlach kann jährlich zehn Millionen Kilowattstunden erzeugen. Die Anlage ist schon seit November am Netz. Jetzt auch offiziell. » mehr

21.03.2017

FP/NP

Ehrlich bilanzieren

Es ist bittere Realität: Die klimaschädlichen Emissionen in Deutschland klettern wieder nach oben. Trendwende verpasst? Laut den neuen, vorläufigen Zahlen Umweltbundesamts (UBA) stießen Industrie, Ver... » mehr

Das Solarpotenzialkataster am Beispiel des Landratsamtes Coburg: Die grüne Fläche signalisiert, dass auf dem Dach des Gebäudes Sonnenkollektoren errichtet werden können. Wer nun mehr wissen will, kann sich durch das Programm klicken und erhält Informationen zu Wirkungsgrad und Kosten.

29.11.2016

Region

Per Mausklick zur Energiewende

Ein Solarpotenzialkataster zeigt, welche Dächer sich zur Energieerzeugung eignen. Theoretisch kann die Region Coburg von der Stromversorgung unabhängig werden. » mehr

Auf dem Smart-Grid-Solar-Testfeld in Arzberg forschen Ingenieure an der optimalen Nutzung erneuerbarer Energien. Fotos: Christopher Michael

12.09.2016

FP/NP

Selbstversorger verändern Strommarkt

Die Energiewende gerät ins Stocken. Das neue Erneuerbare-Energien- Gesetz macht Photovoltaik unwirtschaftlich. Forscher kontern mit neuen Vorschlägen für Tarife. » mehr

Solarmodul eines Photovoltaik-Kraftwerkes in Freiberg in einem Solarpark des Solarenergie-Unternehmens SolarWorld.

22.06.2015

Region

Große Potenziale bei Solarenergie

Im Bereich Sonnenstrom ergeben sich für den Landkreis Haßberge viele Möglichkeiten zum Ausbau. Das geht aus dem Energienutzungsplan hervor, dem der Kreistag gestern in seiner Sitzung in Haßfurt zustim... » mehr

Afrikanische Kinder in Mapanda (Tansania).

23.05.2015

Region

Pfingstflohmarkt für Afrika

Zwei Geschwister aus Ziegelanger engagieren sich im Rahmen des Freiwilligendienstes für ein Jahr in Tansania. Elena wird in einem Krankenhaus arbeiten, ihr Bruder Manuel sich im Bereich Solarenergie e... » mehr

Auf Altenkunstadts Dächern steckt viel Potential zur Stromerzeugung Rund 30 Millionen Kilowattstunden Strom ließen sich auf gewerblichen und privat genutzten Immobilien per Photovoltaik erzeugen. Ein Unternehmen, das die Kraft der Sonne zur Stromerzeugung nutzt, ist die Firma Limmer & Söllner in Altenkunstadt. 	Fotos: Stephan Stöckel

24.04.2015

Region

Kunstädte haben Riesen-Potential

Die ausbaufähige Nutzung der Sonnenkraft führt Alten- und Burgkunstadt zu einer gemeinsamen Ratssitzung zusammen. Und Photovoltaik rentiert sich doch, sagt ein Fachmann. » mehr

Auf vielen Hausdächern sind bereits Photovoltaikanlagen installiert. Sie erzeugen Strom aus der Sonne. Das Umweltbildungszentrum veranstaltet einen Expertentag zum Thema Solarenergie. 	Foto: Sibylle Seidl-Cesare/Archiv

20.04.2015

Region

Strom aus Sonnenenergie erzeugen

Im Rahmen der "Woche der Sonne" findet am 25. April ein Tagesseminar zum Solarstrom statt. » mehr

Auch in Franken bringt eine gut geplante Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ordentliche Erträge. In einigen Landkreisen hat Solarstrom bereits einen Anteil von über 50 Prozent am gesamten verbrauchten Strom der privaten Haushalte.	Foto: Archiv/Grafik: -rai

15.01.2015

FP/NP

Bewegung von unten geht weiter

Der Anteil erneuerbarer Energie am Strommix steigt. Grund dafür sind Bürgergenossenschaften, die immer mehr Zulauf finden. Bundesweit sichert der Ausbau von Windkraft, Solarenergie und Bioenergie bere... » mehr

Mit Händen und Füßen sprudelt es aus Christian Springer heraus. 	Foto: Klaus Gagel

17.11.2014

Region

Krieg, Frieden, Helena und Ursula

Beim "Oben ohne Abend" mit Christian Springer folgt Gag auf Gag im Schweinsgalopp. Der oberbayerische Kabarettist zieht von der bayerischen Landespolitik über Putin bis hin zum Kampf der Geschlechter ... » mehr

03.11.2014

Region

Energieprojekte nah am Bürger

Ab Donnerstag werden die Bürger vor Ort über Projekte zur Energiewende informiert. Am 19. November findet die Bürgerversammlung zu dem Thema in Ebern statt. » mehr

Die Neue Energie Obermain eG (NEO) verwirklichte in einem Jahr zwei ambitionierte Projekte. Das Bild zeigt die Vorstände Uwe Fischer und Dr. Andrea Starker.

20.09.2014

Region

Solarenergie für Großheirath

Die neue Anlage NEO 2 produziert jährlich rund 1,2 Millionen Kilowattstunden Öko-Strom. Bei einer Feierstunde wird das moderne Kraftwerk offiziell eingeweiht. » mehr

^