Lade Login-Box.

SOLARSTROM

Sonnenstrom vom Scheunendach - nach Ansicht vieler Experten sind die Möglichkeiten längst nicht ausgereizt.

14.05.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Sonnenstrom

Ein Leser interessiert sich für Strom aus Sonnenkraft. Dazu möchte er wissen, ob man die Kollektoren auf jedes Dach bauen kann oder ob es da gewisse Vorgaben gibt. » mehr

Solardach

20.03.2019

Bauen & Wohnen

Selbstproduzierten Solarstrom lieber selbst nutzen

Nicht verbrauchten Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage können Hausbesitzer ins Netz einspeisen. Jedoch erhalten sie dafür nicht den vollen Preis. Daher lohnt es sich, die erzeugte Energie selbst... » mehr

Windräder

26.06.2019

Wirtschaft

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019

Beim Ökostrom zeigt der Pfeil nach oben. Die Wetterbedingungen sind im ersten Halbjahr 2019 günstig - erst stürmt es, dann gibt es viel Sonne. Experten mahnen aber: Der Ausbau muss schneller gehen. » mehr

Braunkohlekraftwerk

27.01.2019

Brennpunkte

«Es ist geschafft»: Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet

Nach dem Atomausstieg will Deutschland als einer der ersten großen Industriestaaten auch aus der Kohle aussteigen. Nach langem Gezerre gibt es ein empfohlenes Ausstiegsdatum - und ein teures Preisschi... » mehr

Solarstrom aus den Bergen

07.01.2019

Wissenschaft

Solarstrom aus den Bergen kann Bedarf besser decken

Ein Problem bei Solarstrom ist, dass Bedarf und Produktion oft gegenläufig sind: Solarfelder produzieren im Sommer den meisten Strom, der Bedarf aber ist im Winter am höchsten. Mehr Solarfarmen in Ber... » mehr

Windräder

02.11.2018

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil klettert auf 38 Prozent

Mehr Strom aus Sonne, Wind und Biomasse, weniger Strom aus Kohle - für den Klimaschutz sind das erst mal gute Nachrichten. Trotzdem bleibt in der Energiewende viel zu tun. » mehr

Alle Photovoltaik-Anlagen in Stadt und Landkreis Coburg zusammen liefern knapp 100 Megawatt Leistung bei optimaler Sonneneinstrahlung. Die größten Sonnenkraftwerke stehen im Raum Neustadt, Seßlach, Untersiemau, Ebersdorf und Rödental.	Archivbild: Michael Reichelt

27.07.2018

Coburg

Zu heiß für Spitzenwerte

Photovoltaik-Anlagen erreichen nicht ihre Höchstleistung. Die Hitze bremst die Energieausbeute. » mehr

Haus mit Photovoltaikanlage

21.05.2018

Bauen & Wohnen

Lohnen sich Photovoltaik- und Solarthermie-Investitionen?

Es gibt eine ganze Reihe Förderungen für Solaranlagen und deren Erweiterungen um Speicher oder Wärmepumpen im Eigenheim. Auch sinken die Preise der Technik. Wie sehr lohnt sich die Anschaffung aktuell... » mehr

30.03.2018

Region

Sonnige Zeiten im Hause Liwar

Die Ludwigsstadter Familie setzt auf Solarstrom. Und der ist sogar verfügbar, wenn dicke Wolken am Himmel hängen. Ein kleiner Speicher im Keller macht's möglich. » mehr

Für den Bau von elf neuen Solarparks in Bayern hat die Bundesnetzagentur die Zuschläge erteilt. Foto: Oliver Berg/dpa

22.03.2018

FP/NP

Die Bayern sind die Sonnen-Könige

Die meisten neuen Photovoltaikanlagen sind im Freistaat zu finden. Auch wenn die Zuwächse stagnieren, sieht ein Experte aus Oberfranken den nächsten Boom kommen. » mehr

Windkraftpark

05.01.2018

dpa

Erneuerbare treiben Strompreise weniger

Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien ist 2017 weiter vorangekommen, auch ihr Anteil am Verbrauch nahm zu. Viele Fragen rund um Versorgungssicherheit und Netzausbau bleiben aber strittig. Und ... » mehr

Pfarrer Jörg Herrmann, Volkhard Schneider vom Kindergarten-Ausschuss, Vertrauensfrau Eva Grempel und Einrichtungsleiterin Martina Gundel (v.l.) zeigen es: Die Photovoltaikanlage finanziert künftig Sonderausgaben, die für das Ernährungskonzept anfallen. Foto: Peter Tischer

14.08.2017

Region

Solarstrom speist Essenskasse

Das "Kindernest" setzt sein neues Ernährungskonzept um. Das finanziert sich zum Teil durch Einnahmen aus der Photovoltaikanlage. » mehr

Schon seit November 2016 ist der Solarpark zwischen Seßlach und Rothenberg am Netz. Am Montag erfolgte die offizielle Inbetriebnahme durch (von links) IBC-Projektleiter Oliver Partheymüller, Julius Möhrstedt, 2. Bürgermeister Wolfgang Pfister, Bürgermeister Martin Mittag, Landrat Michael Busch, Bernd Vogt und IBC-Finanzvorstand Jörg Eggersdorfer.	Foto: Christoph Scheppe

29.05.2017

Region

Sonnenstrom für 3500 Haushalte

Der Solarpark Seßlach kann jährlich zehn Millionen Kilowattstunden erzeugen. Die Anlage ist schon seit November am Netz. Jetzt auch offiziell. » mehr

11.04.2017

Region

Mit der Sonne auf Energiewende-Kurs

In Küps entsteht ein Fotovoltaik-Projekt, das 900 Haushalte mit umweltfreundlich erzeugtem Strom versorgen soll. Aber nicht nur deshalb profitieren auch die Bürger davon. » mehr

Horst Dwinger war einer der Ersten, der die Möglichkeit nutzte, bei der Klimamanagerin des Landkreises Coburg , Lisa Güntner eine herkömmliche Glühbirne gegen eine energiesparende LED-Lampe auszutauschen. Foto: Rebhan

06.03.2017

Region

Lampentausch und noch viel mehr

Auch die zehnte Informationsveranstaltung rund um das Thema Energie kommt gut an. » mehr

24.01.2017

Region

Kronacher sollen die Sonne anzapfen

Die Energievision Frankenwald unterstützt den Ausbau erneuerbarer Energien. Mit einer neuen Initiative will man Lust auf den sauberen Strom machen. » mehr

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gymnasiums Ernestinum. Foto: www

04.08.2016

Region

Sonnenstrom satt vom Schuldach

Die Photovoltaikanlage am Ernestinum ist offiziell eingeweiht worden. Es ist das erste Projekt der Bürgerenergie-Genossenschaft Coburger Land. » mehr

Der Coburger Bauernverband sperrt sich nicht gegen die Installation von Solaranlagen, wie dies jetzt im Coburger "Motschental" zwischen der Veste und dem Stadtteil Rögen geplant ist. Allerdings wehren sich die Landwirte dagegen, dass sie für das Solarfeld ökologische Ausgleichsflächen im Landkreis Coburg zur Verfügung stellen sollen.

03.01.2016

Region

Ärger um Ausgleichsflächen

Der Coburger Bau- und Entsorgungsbetrieb (CEB) plant auf einem 5,3 Hektar großen Teil der ehemaligen Bauschuttdeponie an der Brandensteinsebene eine Photovoltaikanlage. Ihre Leistung reicht aus, um 36... » mehr

Stadtwerk setzt auf erneuerbare Energien

23.11.2015

Region

Stadtwerk setzt auf erneuerbare Energien

"Energiewende im Landkreis Haßberge" - zu diesem Thema referierte der Geschäftsführer des Stadtwerks Haßfurt, Norbert Zösch, beim Lionsclub Haßberge in Königsberg. » mehr

16.10.2015

HCS

Energie richtig speichern

Der Eigenverbrauch von Solarstrom lässt sich durch einen Speicher steigern. So steht die erzeugte Energie auch nachts oder bei Bewölkung zur Verfügung. » mehr

08.10.2015

Region

Räte debattieren über einen Solarpark für Küps

Ob tatsächlich einer gebaut wird, entscheidet der Gemeinderat aber erst im November. Wenn ja, könnte damit das ganze Industriegebiet mit Strom versorgt werden. » mehr

07.10.2015

NP

Keine Monstertrasse durch Bayern

Um Bürgerproteste gegen die geplanten großen Stromautobahnen zu verringern, will die Bundesregierung die Leitungen vorrangig als Erdkabel unterirdisch verlegen lassen. Auch sollen bestehende Trassen s... » mehr

07.10.2015

Oberfranken

Keine Monstertrasse durch Bayern

Um Bürgerproteste gegen die geplanten großen Stromautobahnen zu verringern, will die Bundesregierung die Leitungen vorrangig als Erdkabel unterirdisch verlegen lassen. Auch sollen bestehende Trassen s... » mehr

Nicht auf dem Präsentierteller: "Die Lage des Areals ist optimal", sagt Bürgermeister Martin Mittag.	Foto: C. Scheppe

03.07.2015

Region

Grüner Strom aus Rothenberg

IBC Solar plant eine Photovoltaikanlage in dem Seßlacher Ortsteil. Das ist ganz im Sinne der Kommune. Beteiligen will sich die Stadt aber nicht. » mehr

Ungewiss ist, ob noch weitere Kollektoren auf den Dächern der CO II installiert werden. Um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein, werden für den 4. und 5. Bauabschnitt die erforderlichen Maßnahmen planerisch berücksichtigt .

26.06.2015

Region

Option für weitere Solaranlagen auf CO II-Dächern

In den nächsten Jahren stehen zwei weitere Bauabschnitte an. Die für Sonnenstrom nötigen Maßnahmen sollen vorsorglich planerisch berücksichtigt werden. » mehr

Solarmodul eines Photovoltaik-Kraftwerkes in Freiberg in einem Solarpark des Solarenergie-Unternehmens SolarWorld.

22.06.2015

Region

Große Potenziale bei Solarenergie

Im Bereich Sonnenstrom ergeben sich für den Landkreis Haßberge viele Möglichkeiten zum Ausbau. Das geht aus dem Energienutzungsplan hervor, dem der Kreistag gestern in seiner Sitzung in Haßfurt zustim... » mehr

Auf vielen Hausdächern sind bereits Photovoltaikanlagen installiert. Sie erzeugen Strom aus der Sonne. Das Umweltbildungszentrum veranstaltet einen Expertentag zum Thema Solarenergie. 	Foto: Sibylle Seidl-Cesare/Archiv

20.04.2015

Region

Strom aus Sonnenenergie erzeugen

Im Rahmen der "Woche der Sonne" findet am 25. April ein Tagesseminar zum Solarstrom statt. » mehr

Am Computer  plant Energieberater Günter Lieberth seine persönliche Solaranlage. Anschließend kommt ein persönlicher Berater ins Haus und spricht nochmal alles mit ihm durch. 	Fotos: Manfred Wagner

11.04.2015

Region

Solare Projekte mit Strahlkraft

Aus der Ideenschmiede GUT im Landkreis Haßberge kommt eine neue Photovoltaik- Offensive. Für den eigengenutzten Solarstrom ist eine internetunterstützte Planung möglich. Zudem besteht die Option auf e... » mehr

Am PC plant Energieberater Günter Lieberth seine persönliche Solaranlage. Anschließend kommt ein persönlicher Berater ins Haus und spricht nochmal alles mit ihm durch. 	Fotos: Manfred Wagner

11.04.2015

Region

Solare Projekte mit Strahlkraft

Aus der Ideenschmiede GUT im Landkreis Haßberge kommt eine neue Photovoltaik- Offensive. Für den eigengenutzten Solarstrom ist eine internetunterstützte Planung möglich. Zudem besteht die Option auf e... » mehr

npkc_heinz_gf

16.03.2015

Region

Heinz-Glas investiert in Millionen-Höhe

Allein in den Standort Kleintettau fließen 2015 21,7 Millionen Euro. Das sichert Hunderte von Arbeitsplätzen. Das Thema Energie sorgt jedoch für einige Sorgenfalten. » mehr

22.01.2015

Region

Bei Peretzkes bleibt der Strom im Haus

Die Mitwitzer Familie entscheidet sich trotz sinkender Rentabilität für Photovoltaik. Sie nutzt die Energie einfach selbst. » mehr

Die Neue Energie Obermain eG (NEO) verwirklichte in einem Jahr zwei ambitionierte Projekte. Das Bild zeigt die Vorstände Uwe Fischer und Dr. Andrea Starker.

20.09.2014

Region

Solarenergie für Großheirath

Die neue Anlage NEO 2 produziert jährlich rund 1,2 Millionen Kilowattstunden Öko-Strom. Bei einer Feierstunde wird das moderne Kraftwerk offiziell eingeweiht. » mehr

04.03.2014

FP/NP

Energie-Konzern setzt auf die Photovoltaik

Solarstrom vom Dach für den Eigenverbrauch wird immer attraktiver. E.on Energie will auf diesem Geschäftsfeld als Anlagenbauer in Bayern stärker wachsen als der Markt. » mehr

Sie nahmen die neue Anlage mit der symbolischen Zerschneidung des Bandes in Betrieb (v. l.): Projektentwickler Oliver Partheymüller, Grundstückseigentümer Gerhard Jakob, Udo Möhrstedt, Bianca Fischer, Helmut Fischer, Olaf Baumann (IBC) und Erwin Richter (Rotary). 	Foto: Welz

10.10.2013

Region

Energiewende ist in Lichtenfels angekommen

Der Solarpark Seehof an der Bahnstrecke Lichtenfels-Coburg wird von IBC-Solar Bad Staffelstein und dem Rotary Club Obermain seiner Bestimmung übergeben. » mehr

Energieberater Marco Höhn (links) gewährt einen Blick in den Stromspeicher in Fechheim, in dem große Batterien stecken. Der Fachmann erläutert einem Praktikanten, wie sie funktionieren.	Foto: P. Tischer

24.08.2013

Region

Parkplatz für grüne Energie

Ein tonnenschwerer Speicher sammelt in Fechheim den Solarstrom, der in den zahlreichen Photovoltaikanlagen des Stadtteils erzeugt wird. Er gibt ihn zeitversetzt ans Stromnetz ab. » mehr

08.08.2013

FP/NP

SPD fordert Fortschritte in der Elektromobilität

Die SPD-Wirtschaftspolitiker im Landtag fordern eine bessere Koordinierung der bayerischen Initiativen zur E-Mobilität. In Bayern würden immer noch wesentliche Entwicklungen verschlafen, kritisieren s... » mehr

"Der Photovoltaik stehen goldene Zeiten bevor", prophezeit Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Oberfranken. Im Bezirk sind derzeit 850 Hektar Fläche mit Solarparks belegt, das entspricht 0,12 Prozent der Gesamtfläche. Nicht mitgerechnet sind Anlagen auf Dächern von Privathäusern oder Unternehmen.

20.06.2013

FP/NP

Sonnenstrom birgt ein Stück Freiheit

Die Idee, sich unabhängiger von den großen Energieversorgern zu machen, findet zunehmend Anhänger. Auch in Oberfranken wächst die Zahl der Haus- und Autobesitzer, die ihren Strom aus eigenen Photovolt... » mehr

Udo Benker-Wienands vor seinem Anwesen in Raitschin. Auf dem Dach des alten Bauernhauses sind mittlerweile drei Photovoltaikanlagen, die oberen zwei Reihen stammen aus dem Jahr 1993, die untere hat er 2001 noch dazugebaut. 	Fotos: -ts-r

26.04.2013

Oberfranken

Mit der Sonne in die Zukunft

Udo Benker-Wienands hat Weitblick bewiesen: Er hat als erster Privatmann im Landkreis Hof auf dem Dach seines Hauses eine Photovoltaikanlage installiert. Das war auf den heutigen Tag genau vor 20 Jahr... » mehr

08.09.2012

FP/NP

"Konzerne treiben die Kosten"

CSU-Energie-Experte Josef Göppel stemmt sich gegen die Behauptung, der Öko-Anteil allein mache den Strom immer teurer. Er vermutet eine gezielte Attacke der Versorger gegen die Energiewende. » mehr

Energieberater Marco Höhn öffnet den PV-Stromspeicher, und relativ große Batterien kommen zum Vorschein. 	Foto: P. Tischer

18.08.2012

Region

Die ersten Akkus am Netz

Eine gute Speichertechnik für Solarstrom ist eine große Herausforderung für Fotovoltaikanlagen-Hersteller, Stadtwerke und Stromlieferanten. SWN betreiben bereits Batterieblöcke. » mehr

Auf den Millimeter genau wird der Speicher mittels Kran in Fechheim abgesetzt.	Foto: Tischer

12.07.2012

Region

Überschuss in die Batterie

Ein tonnenschwerer Speicher sorgt in Fechheim für Aufsehen. Dieser soll den Solarstrom aus den zahlreichen Fotovoltaikanlagen des Stadtteils aufnehmen. Ins Netz kommt die Energie dann, wenn sie gebrau... » mehr

Interview: Dr. Franz Alt,  Buchautor und Solar-Experte

24.04.2012

FP/NP

"Die Sonne reicht ewig"

Der Erfolgsautor und Solar-Experte Dr. Franz Alt kritisiert die Minister Rösler und Röttgen scharf. Ihre Pläne würden seiner Ansicht die Solarindustrie - und damit eine Zukunftsbranche - zerstören. » mehr

Hermann Klug         Karin Wolfrum

08.03.2012

FP/NP

Bauern fordern verlässlichere Politik

Scharfe Kritik bringen Landwirte aus dem Raum Hof vor. Sie reagieren damit auf die geplanten Kürzungen bei der Vergütung für Solarstrom. » mehr

Auch Landrat Meißner zeigte Flagge.

24.02.2012

FP/NP

Protest der Solarbranche

Auch bei IBC Solar in Bad Staffelstein gibt es Kritik an der geplanten Kürzung der Solarstromförderung. Die IG Metall verlangt ein Nothilfe-Programm. » mehr

26.01.2012

FP/NP

Spitzenertrag an grüner Energie

Bamberg - Eine erfreuliche Energiebilanz für 2011 zieht der Dienstleister BI-LOG Logistik und Informationsmanagement: Noch nie seit Inbetriebnahme seiner Photovoltaik-Anlage in Scheßlitz haben die dor... » mehr

Martin Zeil

19.10.2011

Oberfranken

Parteienstreit um die Solarfabrik

SPD und Freie Wähler üben herbe Kritik. Wirtschaftsminister Zeil kann die Aufregung nicht verstehen. » mehr

Solar Paneel

18.10.2011

NP

Oberfranken verliert die Solarfabrik der Zukunft

Aus Seehofers Versprechen wird nichts: Die zugesagte Forschungs-Einrichtung entsteht in Nürnberg. Für die Region bleibt ein Modellversuch zur Einspeisung von Solarstrom. » mehr

Hier kommt der Strom für den "ZENN" von Michael Hörnlein her. Das Solar-Panel steht im Garten des Besitzers.

18.10.2011

Oberfranken

Solarfabrik kommt nicht nach Oberfranken

Aus Seehofers Versprechen wird nichts: Die zugesagte Forschungs-Einrichtung entsteht in Nürnberg. Für die Region bleibt ein Modellversuch zur Einspeisung von Solarstrom. » mehr

Martin Zeil

13.07.2011

Oberfranken

Entscheidung über Solarfabrik erst im Herbst

München - Die Entscheidung über den Standort der im Rahmen des Programms "Aufbruch Bayern" in Oberfranken geplanten "Solarfabrik der Zukunft" verzögert sich bis in den Herbst. » mehr

Am Montag wurde der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten zum Solarpark Fesselsdorf gegeben. Vorstandsvorsitzender Udo Möhrstedt (rechts) und Projektmanager Oliver Partheymüller von IBC Solar erläutern Weismains Bürgermeister Udo Dauer (links) das Vorhaben. 	Foto: Stephan Stöckel

18.05.2011

Region

Fesselsdorf - Das Thema Energiewende ist in aller Munde.

Der Startschuss zur Wende auf dem Energiesektor ist am Montag in Weismain gefallen. Hier entsteht auf 17 Hektar ein Solarpark mit einer Leistung von 8,4 Megawatt in der Spitze. » mehr

ky_Solarpark1_240609

24.06.2009

Region

Sonnenstrom für etwa 5500 Menschen

Heubach - Wie die Welt in fünf Milliarden Jahren aussehen wird, das weiß heute keiner - wird er auch nie erfahren. Aber dass dann noch die Sonne scheint, das ist zumindest für Holger Scheler von der F... » mehr

photovoltaik_150509

16.05.2009

Region

Strom von der Sonne für rund 3000 Haushalte

Rentweinsdorf - Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch, auch im Markt Rentweinsdorf. Neben einer Hackschnitzelanlage soll nun in Hebendorf auf 50 Hektar Fläche eine Photovoltaikanlage entstehen, ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".